509°
ABGELAUFEN
Flüge: Marrakesch (Marokko) ab Weeze für 55,- € - ab Hahn 65,- € hin und zurück (Januar-Februar)

Flüge: Marrakesch (Marokko) ab Weeze für 55,- € - ab Hahn 65,- € hin und zurück (Januar-Februar)

ReisenRyanair Deals

Flüge: Marrakesch (Marokko) ab Weeze für 55,- € - ab Hahn 65,- € hin und zurück (Januar-Februar)

Preis:Preis:Preis:55,27€
Zum DealZum DealZum Deal
Marrakesch ist ein traumhaftes Erlebnis aus 1001 Nacht, für mich die schönste orientalische Stadt - Marokko ist ein tolles Reiseland dazu.

Zur Zeit bekommt ihr sehr günstige Flüge bei Ryanair für Flüge nach Marrakesch im Januar und Februar. Vom 10.-24.01. zahlt ihr z.B. 55,27 Euro ab/bis Weeze oder 65,17 Euro ab/bis Hahn hin und zurück.

(Preise gelten bei Buchung von nur Handgepäck. Wählt als Zahlungsmöglichkeit ELV (Lastschrift) aus, das ist neuerdings bei Ryanair kostenlos).

Das Leben auf dem zentralen Platz in der Altstadt, Djamaa el Fna, (nicht die Gebäude) wurde als erster Ort in die UNESCO Liste des mündlichen Erbes der Menschheit aufgenommen. Man findet hier wie auf einem Jahrmarkt Medizinmänner, Zauberer, Gaukler, Schlangenbeschwörer, Geschichtenerzähler, Musikgruppen und dutzende Garküchen, wo man sich von Tisch zu Tisch essen kann. Enge Basarstraßen, Eselskarren, Gewürzläden, Teestuben, für alle Sinne wird etwas geboten.

Man kann bei genügend Zeit auch recht einfach eine Reise durch das Land machen, es gibt neben den einfachen lokalen auch komfortable "Touristenbusse" für kleines Geld.

Von Marrakesch aus würde ich auf jeden Fall einen Ausflug nach Essaouira an den Atlantik und über den Atlas in die Sahara empfehlen. So kann man z.B. von Marrakesch aus bei verschiedenen Anbietern in der Altstadt eine 3-Tages-Tour in die Sanddünen der Sahara nach Merzouga (Oase) ab 700 Dirham (ca. 63,- Euro) bekommen - incl. Hotelübernachtung, Kamelreiten und Übernachtung im Berberzelt in der Wüste. Ich würde auf jeden Fall eine Tour nach Merzouga (Erg Chebbi) der Tour nach Zagora vorziehen, weil die Sanddünen wesentlich eindrucksvoller sind. In Merzouga könnt ihr auch ein Fahrrad mieten und durch die Steinwüste zu einem ausgetrockneten Salzsee radeln.

Toureindrücke:
saharaexpe.ma/en/

Besonders wenn ihr auch in die Sahara wollt, nehmt Euch eine warme Jacke mit, trotz tagsüber noch 15 bis 20° kann es nachts dort sehr kalt werden. Ihr werdet bei den Touren im Zelt dort aber mit Decken versorgt.

Für eine Marokko-Rundreise kann ich außerdem folgende Orte empfehlen:

Essaouira
Asilah
El Jadida
Sidi Ifni (alle 4 am Atlantik)
Rabat
Fes
Meknes (beides schöne Altstädte/Medinas)
Merzouga (Sahara/Erg Chebbi - tolle Sanddünen)
Chefchaouen (blaues Dorf im Rif, auch schön zum Wandern)

Von Merzouga aus könnte man z.B. auch die Rückfahrt der Tour nach Marrakesch ausfallen lassen, einen weiteren Tag bleiben und mit dem Nachtbus weiter nach Fes fahren. Man sollte sich immer rechtzeitig VORAB vor Ort (am Busbahnhof) nach den aktuellen Fahrplänen erkundigen, leider lässt sich hier nicht alles per Internet erfahren.

Ihr solltet wissen, was einige Preise wert sind und müsst als echte MyDealzer natürlich handeln, evtl. z.B. erstmal wieder weggehen mit dem Zusatz, wir kommen "vielleicht" wieder. Insbesondere bei Touren/Individualfahrten und Unterkünften lohnt das Handeln.

Eine Übernachtung in einfachen Hotels mit Gemeinschaftsbad ist ca. 60-80 Dirham "wert" (ca. 5,50 bis 8,20 Euro) pro Doppelzimmer. Natürlich gibt es auch bessere Hotels wie z.B. die schönen Riads mit Innenhof. Am besten auf jeden Fall immer vor Ort schauen und vorher das Zimmer plus Bad zeigen lassen. Ein einfaches Essen, z.B. eine Tajine (Kasserolle im Lehmtopf) bekommt man ab 25 Dirham (ca. 2,20 Euro), ein Kaffee/Milchkaffee bzw. frischer Minztee für 6-9 Dirham (55 bis 80 Cent). In Marrakesch auf dem Platz bekommt man auch einen der besten frischgepressten Orangensäfte für 5 Dirham (45 Cent).

Einreise:
Man braucht kein Visum, sondern nur einen Reisepass. Am Flughafen noch eine Einreisekarte ausfüllen (kriegt ihr schon im Flieger).

Wenn man noch ein paar Brocken Arabisch sprechen kann ist das oft ein kleiner Türöffner (auch wenn es nur ein Wort sein sollte):

"Salam Aleikum" = Hallo (förmlich), Antwort "Aleikum Salam"
"Salam" = Hallo, Tschüss (locker)
"Bi´slama" = Tschüss
"Schukran" = Danke
"La Schukran" = Nein Danke (gut z.B. bei einem Verkäufer)
"Äh" = Ja
"La" = Nein

38 Kommentare

Flug ab Weeze:

130110_NRN_RAK_mit_Ryanair.jpg

Flug ab Hahn:

130110_HHN_RAK_mit_Ryanair.jpg

Marrakesch Medina (Altstadt) wichtige Punkte, insbes. günstige Hotels:

MarrakeschMedinaPlan.jpg

Beispiel Rundreise durch Marokko:

MarokkoRundreise.jpg

Sanddünen in Merzouga:

MerzougaDuenen.JPG

Gefährlich ist nur ein Teil der Grenzregion in der Sahara. Von den oben hervorragend beschriebenen Zielen ist alles sicher, habe die Reise im letzten Jahr auch so ähnlich gemacht und war begeistert. Eine tolle Erfahrung, abseits vom üblichen Massentourismus, und das für "kleines" Geld...

wwwwww

Dringende Sicherheitshinweise


Fahre nicht über den Bonner Hauptbahnhof!

wwwwww

Auswärtiges Amt: Dringende Sicherheitshinweise - Gefahr von Entführungen und Anschlägen


GAY

tolles Land tolle Menschen. Für den Preis aber keinen Flug gefunden trotzdem Danke

top für vorbildlich erstellten, schönen deal

wwwwww

Auswärtiges Amt: Dringende Sicherheitshinweise - Gefahr von Entführungen und Anschlägen



Beim auswärtigen Amt steht ja auch, dass man für eine Reise in die Schweiz zum Tropenarzt sollte :-D

Die sollte man nicht immer all zu ernst nehmen.

Highner1

Beim auswärtigen Amt steht ja auch, dass man für eine Reise in die Schweiz zum Tropenarzt sollte :-D Die sollte man nicht immer all zu ernst nehmen.



Naja, du solltest nicht alles aus dem Zusammenhang reissen, es ist schon korrekt, was da steht:

In Teilen des Landes kommt es zu bestimmten Jahreszeiten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse. Rechtzeitig vor Einreise sollte deshalb mit einem Reise-/Tropenmediziner wegen einer möglichen Impfung Kontakt aufgenommen werden.

marhba= Willkommen
slide2.jpg



Marokko ist traumhaft.
Ich bin mal einen Monat lang mit dem Rucksack rumgetravelt, so viele Eindrücke...fast wie Nordindien, nur ein bisschen kleiner und näher an Europa.

CASUALS

marhba= Willkommen



das ist in einem anderen Land der Gruss
knapp daneben

jetzt bringst du uns auch noch arabisch bei, welch ein vorbildlicher dealersteller

Highner1

Beim auswärtigen Amt steht ja auch, dass man für eine Reise in die Schweiz zum Tropenarzt sollte :-D Die sollte man nicht immer all zu ernst nehmen.

In Teilen des Landes kommt es zu bestimmten Jahreszeiten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse. Rechtzeitig vor Einreise sollte deshalb mit einem Reise-/Tropenmediziner wegen einer möglichen Impfung Kontakt aufgenommen werden.



Da steht definitiv, dass man vor der Einreise in die Schweiz einen Tropenmediziner besuchen sollte, was hab ich denn da aus dem Zusammenhang gerissen?
Ich war dieses Jahr auf Backpackingtour in Thailand und habe mir vorher auch die Panikmache vom Auswärtigen Amt durchgelesen. Die sind einfach ziemlich fernab von der Realität.
Bei Spanien steht auch Terrorgefahr auf Mallorca, weil vor 10 Jahren in Palma eine Bombe hochgegangen ist.

Ja, einen Reise-/Tropenmediziner wegen einer Impfung. Da ist nicht falsch und auch nichts, worüber man lachen könnte. Klar kannst du auch zum hausarzt latschen.

Woher kommt dieser Tarifrabbat her ?

Ich glaube das Land ist sicherer als ein Flug mit dieser Airline

yazzzzz

Ich glaube das Land ist sicherer als ein Flug mit dieser Airline


Falsch! Als größte intl. Airline ist Ryanair eine der sichersten Fluggesellschaften überhaupt. Mit über 1000 tägl. Flügen hat Ryanair z.B. eine wesentlich bessere Unfallstatistik wie Lufthansa.

zentrix

tolles Land tolle Menschen.



Wo? Grausam war es da.....ganz grausam.....ganz ganz grausam....

zentrix

tolles Land tolle Menschen.


gibt halt Leute die fühlen sich unter ihres gleichen auf Mallorca wohl und andere können auch mit anderen Kulturen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text