Flüge: Martinique [August - Oktober] - Hin- und Rückflug von Berlin nach Fort de France ab nur 378€ inkl. Gepäck
1127°

Flüge: Martinique [August - Oktober] - Hin- und Rückflug von Berlin nach Fort de France ab nur 378€ inkl. Gepäck

Redaktion 35
Redaktion
eingestellt am 21. Mär
Moin Moin,

lange Zeit war Air France und JOON auf der Strecke von Deutschland nach Martinique die einzige Airline mit wirklich guten Preisen, allerdings hat mich - sehr - der Flughafenwechsel in Paris von ORY zu CDG gestört, weswegen ich mich auch mit Deals zu diesen Flügen zurück gehalten habe. Nun gibt es aber eine ziemlich gute Alternative die auch bereits Gepäck in ihren Tarifen inbegriffen hat.

Mit Corsair* geht es von Berlin Tegel nach Fort de France ab nur 378€ inkl. Gepäck!

1148074.jpg*wurde 2000 vom TUI Konzern übernommen.




Airline: Corsair

Skytrax Bewertung:‌‌‌‌‌‌‌4/10 Punkten (44 Reviews)

Reisezeitraum: August - Oktober

Gepäckbestimmungen (Ich habe keine direkten Gepäckbestimmungen zu Crosair finden können, deswegen gehe ich mal davon aus, dass die Gepäckregelung von TUI übernommen wird.):

  • Crosair International

  • Personal Item: Laptoptasche, Handtasche, Mantel, Regenschirm, Kamera oder ähnlich - Kostenlos
  • Handgepäck: bis max. 6kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis max. 20kg (80 x 65 x 45) - Kostenlos

Klima:‌ in Fort de France

1148074.jpg
Einreisebestimmungen:‌ in Martinique


Beispiel Daten:

1148074.jpg
Berlin - Fort de France - Berlin


die Daten lassen sich nicht einfach finden, da werde die Flüge in der Matrix noch bei Google Flights oder sonst irgendwo aufzufinden sind. Geholfen hat mir als Abflugs- und Ankunftstag der Donnerstag.


Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
  1. Momondo Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Das wäre was! Und auch noch Berlin! Danke Seebaer, Super Deal!
    35 Kommentare
    Das wäre was! Und auch noch Berlin! Danke Seebaer, Super Deal!
    Redaktion
    Alter und auch noch von Berlin
    Von mir ein Hot, aber karibisch tolle Strände gibt es dort eher nicht oder?
    Junge, auch noch von Berlin.
    Crankensteinvor 3 m

    Von mir ein Hot, aber karibisch tolle Strände gibt es dort eher nicht oder?



    Aber karibisch tolle Anti-Touri-Graffitis! Immer eine Foto-Reise wert.
    Mist, leider von Berlin
    beneschuetzvor 36 m

    Junge, auch noch von Berlin.


    besser als "ALTER"
    Crankensteinvor 40 m

    Von mir ein Hot, aber karibisch tolle Strände gibt es dort eher nicht oder?



    Wieso nicht? Ich fand es dort ähnlich gut wie auf den Seychellen.
    Martinick ist doch EU, dann kann man dort für immer bleiben und muss nicht mehr weg
    Mal so voll neben die Tüte gekotzt: ist das nicht Hurricane Saison?
    Vincent310vor 7 m

    Mal so voll neben die Tüte gekotzt: ist das nicht Hurricane Saison?


    Ja, aber die Hurricanes ziehen in der Regel weiter nördlich vorbei, wobei man dann aber natürlich trotzdem extremes Pech mit dem Wetter haben kann.
    Crankensteinvor 2 h, 41 m

    Von mir ein Hot, aber karibisch tolle Strände gibt es dort eher nicht oder?



    Klar gibt es die da auch! Unten im Süden bei St. Anne ist ziemlich relaxtes Strandleben mit endlos weißem Puderzuckersand und flach abfallendes Meer angesagt. Sogar Palmen stehen dort. ;-)
    topavor 9 m

    Ja, aber die Hurricanes ziehen in der Regel weiter nördlich vorbei, wobei …Ja, aber die Hurricanes ziehen in der Regel weiter nördlich vorbei, wobei man dann aber natürlich trotzdem extremes Pech mit dem Wetter haben kann.



    Stimmt! No Risk, no Fun! :-)
    Crankensteinvor 2 h, 53 m

    Von mir ein Hot, aber karibisch tolle Strände gibt es dort eher nicht oder?


    falsch
    tolles Reiseziel, wenn da nicht das schw.. Französisch wäre..das Wetter ist sicher ein Risiko, zu der Jahreszeit regnets wohl auch öfter? Aber sicher gut auszuhalten dank der Wärme
    Bearbeitet von: "Ilo_G" 21. Mär
    Corsair ist für mich wie Ryanair auf Langstrecke. War erst im Januar mit denen auf Martinique. Auf dem Hinflug habe ich am Ende meinen Rücken nicht mehr gespürt, nach dem Nachtrückflug ohne Schlaf, weil ständig jemand gegen meinen Sitz gestoßen ist zwei Wochen krank.
    Wer Lust auf Karibik hat, hier ein weiterer Tipp:
    Condor bietet Flüge von Frankfurt nach Tobago an mehreren Daten im April, Mai, Juni und September (immer dienstags) mit super Flugzeiten für 500€ return an.
    Auch möglich ist ein Gabelflug mit Rückflüg von Barbados zum gleichen oder ähnlichen Preis, womit man beide Länder wunderbar kombinieren kann.
    Von Trinidad & Tobago nach Barbados kommt man schon für unter 100€ oneway, wenn man früh genug dran ist.
    Ilo_Gvor 2 h, 36 m

    das Wetter ist sicher ein Risiko, zu der Jahreszeit regnets wohl auch …das Wetter ist sicher ein Risiko, zu der Jahreszeit regnets wohl auch öfter? Aber sicher gut auszuhalten dank der Wärme


    Damit ist's aber im Falle eines Hurrikans eben nicht unbedingt getan, auch wenn er weit entfernt vorbeiziehen sollte.Wenn Du Pech hast, regnet es dann nicht, sondern es schüttet. Ununterbrochen und tagelang. Wie gesagt, muss nicht, aber kann.
    Ilo_Gvor 2 h, 57 m

    tolles Reiseziel, wenn da nicht das schw.. Französisch wäre..das Wetter i …tolles Reiseziel, wenn da nicht das schw.. Französisch wäre..das Wetter ist sicher ein Risiko, zu der Jahreszeit regnets wohl auch öfter? Aber sicher gut auszuhalten dank der Wärme



    Wir waren Oktober 2015 dort, also zur Regenzeit. Wir hatten 2 Tage Shitwetter (Sturm),
    restlichen 10 Tage waren gut, soll heißen Sonnig mit zwischendurch Regen.
    Das Absurde ist, das es 2min dort regnet, und nach einer halben Minute war der Strand wieder trocken.
    Die Leute haben nur Ihre Sachen kurz unter eine Palme versteckt, gewartet und wieder ausgebreitet.

    Ich kann es nur empfehlen!
    Man sollte nur sagen, das Verpflegung sau teuer ist!
    1,5l Wasserflasche meine ich um die 2€
    topavor 4 h, 36 m

    Ja, aber die Hurricanes ziehen in der Regel weiter nördlich vorbei, wobei …Ja, aber die Hurricanes ziehen in der Regel weiter nördlich vorbei, wobei man dann aber natürlich trotzdem extremes Pech mit dem Wetter haben kann.


    also du hast grundsätzlich recht. Wir planen schon länger einen Urlaub in Dominica und würden über Martinique oder Guadeloupe fliegen. Nach Hurricane Maria planen wir aber eher zu reisen und bei Aufräumarbeiten zu helfen. Das Wetter wird schon extremer und ich glaube auch das gerade deshalb solche Preise zustande kommen. Angebot und Nachfrage und so.
    Trotzdem allemal ein super Reiseziel. Und wenn man Angst hat sollte man sowieso lieber zuhause bleiben.
    Der Preis ist verlockend, aber zu der Zeit werde ich persönlich nicht mehr in die Karibik reisen. Maria letztes Jahr war ein Albtraum für meine Freundin und mich. Diese Naturgewalt sollte man keinesfalls unterschätzen. So etwas kann man nicht in Worte fassen und hiesige Stürme sind wirklich nur ein Lüftchen im Vergleich zu diesen Monsterstürmen, sofern sie eine entsprechende Kategorie erreichen. Obacht!
    Wusste garnicht das corsair auch Flugzeuge baut
    moetzchenp0rsche1vor 11 h, 14 m

    Heul doch du weichei! Kauf dir halt nen busi ticket oder biste solch ein …Heul doch du weichei! Kauf dir halt nen busi ticket oder biste solch ein Armeen schlucka?


    Für Dich ist Niveau offensichtlich nur eine Hautcreme, Du kleiner, dümmlicher Troll.
    Deine vergangenen Kommentare sprechen für sich...
    bimmerfanvor 37 m

    Für Dich ist Niveau offensichtlich nur eine Hautcreme, Du kleiner, …Für Dich ist Niveau offensichtlich nur eine Hautcreme, Du kleiner, dümmlicher Troll.Deine vergangenen Kommentare sprechen für sich...



    Wenig Geld = wenig Komfort, so ist das bei Flugreisen nunmal, wer nichts gibt, kann nichts erwarten (außer, dass du dort ankommst für die paar Groschen).
    Crankensteinvor 22 h, 49 m

    Von mir ein Hot, aber karibisch tolle Strände gibt es dort eher nicht oder?


    doch im Süden der Insel.
    Das Touristen-Dasein ist da nicht so wie in der Dom. Rep, Mexiko o. ä. nö? oder sind da doch irgendwo Resorts und wenn ja, welcher Ort ist für (ruhige) 2 Wochen mit 1-2 Ausflüge zu empfehlen? Vielen Dank
    LadaOff-theWallvor 21 m

    Das Touristen-Dasein ist da nicht so wie in der Dom. Rep, Mexiko o. ä. nö? …Das Touristen-Dasein ist da nicht so wie in der Dom. Rep, Mexiko o. ä. nö? oder sind da doch irgendwo Resorts und wenn ja, welcher Ort ist für (ruhige) 2 Wochen mit 1-2 Ausflüge zu empfehlen? Vielen Dank



    Die ganze Insel ist recht ruhig. Auch die Touri-Ecken sind sehr human,
    in Vergleich zu Türkei oder Ägypthen. Wir wurden nirgendwo belästigt oder ähnliches.
    Es ist eigentlich keine Touristeninsel, sodass nicht viele dort rumlaufen.

    Ich kann nur empfehlen sich ein Auto zu leihen,
    so kann man sich eine Unterkunft im Landesinnere sich nehmen und innerhalb von 15 min ist man an einem schönen Strand.
    Straßen sind super da, und es gibt keine Ampeln, sondern nur Kreisverkehre


    Unterkunft eher im südlichen Bereich suchen, oder bei Vauclin (bzw. von dort etwas in Landesinnere).
    Würde es tatsächlich von der Unterkunft ausmachen wohin man geht.
    Bearbeitet von: "flogo" 22. Mär
    Phantomasvor 18 h, 6 m

    Wer Lust auf Karibik hat, hier ein weiterer Tipp:Condor bietet Flüge von …Wer Lust auf Karibik hat, hier ein weiterer Tipp:Condor bietet Flüge von Frankfurt nach Tobago an mehreren Daten im April, Mai, Juni und September (immer dienstags) mit super Flugzeiten für 500€ return an.Auch möglich ist ein Gabelflug mit Rückflüg von Barbados zum gleichen oder ähnlichen Preis, womit man beide Länder wunderbar kombinieren kann.Von Trinidad & Tobago nach Barbados kommt man schon für unter 100€ oneway, wenn man früh genug dran ist.


    Haben wir genau so gemacht vor guten zwei Jahren. Erst ein paar Tage Tobago, dann eine Woche POS bei Freunden, danach zum Runterkommen ein paar Tage Barbados. Abgesehen davon, dass die Trinbagonier nicht gerade serviceorientiert sind (Erdölnation, man braucht die Touristen ja nicht unbedingt), sehr empfehlenswert.
    Vielen Dank FLOGO ... und Mietwagen leihen ist da sicherer als Dom. Rep. & Co. , nö?
    Gamerboy59vor 1 h, 30 m

    Wenig Geld = wenig Komfort, so ist das bei Flugreisen nunmal, wer nichts …Wenig Geld = wenig Komfort, so ist das bei Flugreisen nunmal, wer nichts gibt, kann nichts erwarten (außer, dass du dort ankommst für die paar Groschen).


    Darum ging es mir überhaupt nicht mehr. So schwach anmachen lassen brauche ich mich von Proleten nicht. Wenn du in sein Profil schaust, er pöbelt nur rum.
    Vom 27.9 - 11.10 ab München für 425€ zu haben
    vom 01.09. - 17.09. ab Berlin für 433 gebucht ... mit so ner Visa-Kreditkarte wäre es 30 Euro günstiger gewesen
    meikelneitvor 5 h, 7 m

    Haben wir genau so gemacht vor guten zwei Jahren. Erst ein paar Tage …Haben wir genau so gemacht vor guten zwei Jahren. Erst ein paar Tage Tobago, dann eine Woche POS bei Freunden, danach zum Runterkommen ein paar Tage Barbados. Abgesehen davon, dass die Trinbagonier nicht gerade serviceorientiert sind (Erdölnation, man braucht die Touristen ja nicht unbedingt), sehr empfehlenswert.



    Gut zu hören.
    Ich habe die gleiche Route über Fronleichnam gebucht, jedoch nur eine Woche.
    Hast du Tipps, was Unterkünfte auf Tobago und Barbados angeht?
    Wie ist das Preisniveau auf Trinidad & Tobago?
    LadaOff-theWallvor 23 h, 8 m

    Vielen Dank FLOGO ... und Mietwagen leihen ist da sicherer als Dom. Rep. & …Vielen Dank FLOGO ... und Mietwagen leihen ist da sicherer als Dom. Rep. & Co. , nö?



    Warum nicht, hast doch Sixt usw. direkt am Flughafen.
    Straßen sind gut, und alle fahren dort Vernünftig.

    Habe aber kein Vergleich zu DomRep, da ich nie dort war.
    Kann nur sagen das ich dort keinerlei Probleme hatte.
    Phantomas22. Mär

    Gut zu hören.Ich habe die gleiche Route über Fronleichnam gebucht, jedoch n …Gut zu hören.Ich habe die gleiche Route über Fronleichnam gebucht, jedoch nur eine Woche.Hast du Tipps, was Unterkünfte auf Tobago und Barbados angeht?Wie ist das Preisniveau auf Trinidad & Tobago?


    Recht europäisch. Besonders für Alkohol musst du mehr einplanen. Was die Unterkünfte angeht, sind wir auf beiden Inseln mit Airbnb gut gefahren. Wenn du bspw. auf Barbados was mit 15 Minuten zum Strand zu Fuß buchst, zahlst du ein Drittel bis die Hälfte weniger als an der Beachfront. Haben so auf der halben Strecke zwischen Bridgetown und Speighstown gewohnt. Auf Tobago braucht man definitiv einen Mietwagen, auf Barbados kommt man dank gutem Busverkehr und sehr netten Menschen auch ohne rum.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text