1819°
ABGELAUFEN
Flüge: Miami mit dem A380 für 352€ hin und zurück ab Düsseldorf / Frankfurt mit Lufthansa ( Juni - Oktober 2016)

Flüge: Miami mit dem A380 für 352€ hin und zurück ab Düsseldorf / Frankfurt mit Lufthansa ( Juni - Oktober 2016)

Reisen

Flüge: Miami mit dem A380 für 352€ hin und zurück ab Düsseldorf / Frankfurt mit Lufthansa ( Juni - Oktober 2016)

Preis:Preis:Preis:352€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es einen spannenden Deal von Düsseldorf nach Miami mit Lufthansa.
Los geht es ab Düsseldorf Bahnhof nach Frankfurt mit der Deutschen Bahn.
Von Frankfurt wird dann nonstop nach Miami geflogen.

Termine sind von Juni - Oktober.

Buchen könnt Ihr dann bei eurem Anbieter eurer Wahl.
Über flugladen ist es am günstigsten mit 352€.

Das schöne dabei ist, dass mit Lufthansa geflogen wird und das nonstop.
Handgegepäck und 23kg Aufgabegepäck sind im Reisepreis inbegriffen.

Verlinkt habe ich alle Termine die möglich sind.
Buchen solltet Ihr dann über Kayak in dem Ihr euren gewünschen Termin nehmt.

Geflogen wird mit dem Airbus A380-800 (Großraumjet)

123 Kommentare

lpeyrg.jpg

Ich bin mir nicht sicher, ob man die Fahrt von DUS -> FRA nicht verfallen kann sondern erst in FRA eincheckt.
Weiß da jemand mehr darüber?
Ich bin mir sicher, das es einen ähnlichen Deal darüber schon mal gab den ich jetzt aber nicht mehr finde.

Ich lese gerade, dass man doch die Fahrt von DUS -> FRA nicht antreten muss aber dennoch einchecken muss.
Die Rückfahrt kann man eh verfallen da ist man nicht dran gebunden.

Hier die Infos dazu:
lufthansa.com/onl…122

Keine Abflüge im Juli?

Schlicki

Keine Abflüge im Juli?


In den Sommerferien scheint es nicht zu gehen.

Schlicki

Keine Abflüge im Juli?



Schade....

Was?! Mega geil!

Der HAMMER!

Genau so einen Deal brauche ich für März 2017

Ich weiß nicht ob ich zu der Jahreszeit bei den Temperaturen in Florida sein möchte. Analog dazu natürlich hot!

D1no

Ich lese gerade, dass man doch die Fahrt von DUS -> FRA nicht antreten muss aber dennoch einchecken muss.Die Rückfahrt kann man eh verfallen da ist man nicht dran gebunden.Hier die Infos dazu:http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/de/informationservice/travelpreparation?nodeid=1427717122



Wo steht dass man die Fahrt nicht antreten muss?

Vielleicht lässt dieser Satz darauf schließen:
Als Lufthansa Express Rail Reisender sind Sie für Ihr Gepäck während der Zugfahrt bis zur Abgabe im AiRail Terminal am Frankfurter Flughafen selbst verantwortlich.

Schade, mit 2 Erw. & 2. Kindern steigt der Preis auf 436,-€ p.P.!!
Ansonsten HOT!!

Hat noch Jemand vor allein zu fliegen?
Dann könnte man vielleicht zusammen was starten!
Gruß

DerOli

Wo steht dass man die Fahrt nicht antreten muss?



Wenn du wieder mit deinem Gepäck in FRA bist, ist denen - auf deutsch - scheißegal, ob du danach noch in den Zug steigst. Das muß nirgendwo stehen.

DerOli

Wo steht dass man die Fahrt nicht antreten muss?



Es ist Lufthansa nicht egal - aber sie können nichts machen. Du hast schließlich dein Gepäck und wenn sie im Nachgang Dir eine neue Rechnung ausstellen (was sie sicherlich gerne machen würden), dann ist diese halt höchst fragwürdig, weil du schließlich eine Leistung nicht beziehst - das gleiche Spiel gilt auch beim Hinflug.. nur da können sie dich im Prinzip zwingen.

Kann mir jemand helfen mit Termin 10. bzw. 11.10.? Ca. 10 Tage. Vielleicht mit nem Link?!

Komme über keine der genannten Seiten zu einem guten Preis...

2 Erw. + 2 Kinder. Wenn möglich direkt und vor allem auch mit der A380!!!

Wenn ich bis zur Buchung vorgehe kommen am Ende bei mir 796€ Flughafengebühr dazu - was mache ich falsch?

DerOli

Wo steht dass man die Fahrt nicht antreten muss?



Für den Rückflug ist mir das bewusst aber wo steht dass ich beim Hinflug nicht vorher Zug fahren muss?

Hier wurde mal ähnliches besprochen!


Also man kann Glück haben und wird nicht kontrolliert, aber kann auch durchaus sein dass man in FRA steht und die Lufthansa sich weigert

DerOli

Wo steht dass man die Fahrt nicht antreten muss?



Schon öfters so gemacht. Bin auch schon öfters mit dem Zug gefahren, das Ticket (der Bordingpass) wurde auf der kurzen Strecke oft gar nicht kontrolliert. Man muss aber auf jeden Fall für den Zug einchecken, sonst gibt es Probleme. Das kann man aber bequem online machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text