Flüge: Mit Ryanair von DE nach Spanien - weiter in die Welt - 10€ je Strecke (z.B. DE - Madrid - Marrakesch - Barcelona - DE für 40€)
480°Abgelaufen

Flüge: Mit Ryanair von DE nach Spanien - weiter in die Welt - 10€ je Strecke (z.B. DE - Madrid - Marrakesch - Barcelona - DE für 40€)

52
eingestellt am 12. Okt 2015
Ryanair bietet derzeit vergünstigte Flüge nach/von Madrid und Girona "Barcelona" an. So kommt man von Hamburg, "Frankfurt"-Hahn, "Düsseldorf"-Weeze oder Bremen für 10€ hin und für 10€ auch wieder zurück. Von Köln kommt man zudem nach Barcelona El Prat.

Interessant wird es für weiterreisende: Von den spanischen Flughäfen aus kommt man nämlich auch für 10€ zu vielen weiteren Destinationen:

Girona nach:

Rabat
Pisa
Marrakesch
Eindhoven
Alghero

Madrid nach:

Fes
Ibiza
Santiago
Marrakesch
Porto
Rabat
Palma
Tanger
Paris Beauvais
Marseille
Pisa

Barcelona El Prat nach:

Nador
Ibiza
Mailand Bergamo
Paris Beauvais
Santiago
Palma
Turin
Sevilla
Fes
Santander
Valladolid
Porto
Jerez
Bologna

Reisezeitraum scheint mehr oder weniger der ganze November zu sein. Gerade wer eine Rundreise plant, für den scheint das praktisch.

Und ja, ja: Mit Ryanair fliegen ist eine Glaubensfrage..

Beste Kommentare

mein gott ihr mydealz´er.
Jedesmal das gleiche bei jedem Angebot. Alle Zerreissen sich das maul, argumentieren wie kleine lollis mit zöpfen auf einem dreirad das "last christmas" vor sich herfurzt.
Allein die Preise sind extrem hot, und was soll das mit billigairline und gefahr? Dir kann auch morgens beim frühstücksschiss das Herz stehen bleiben. Alle die meckern sind sesselfurzer, hocken in ihren Büros und träumen vom reisen aber können nicht, deswegen wird gemeckert. EIN GROßES HOT von mir, ich reise mit meiner freundin um die Welt, und wir haben paar flüge gebucht. Von dahin bis dahin und von dort nach dorthin. Chillt mal ihr menschen

Juhu,

Berlin 27.10.2015 nach Brüssel für 2.99 Euro. Ist jetzt nur noch die Frage, was ich in Brüssel soll ...

52 Kommentare

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO

Verfasser

-

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO


Hehe gut getäuscht ryanair hat eine Sondergenehmigung + Petrol ist massiv gesunken

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO



Blödsinn, was für eine Sondergenehmigung? Die Luftverkehrsteuer zahlt jede Fluglinie in Deutschland.

airliners.de/rya…429

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO



Hast du eine Ahnung ohne die Medien?, Ryanair hat sein sitz Irland, Irland ist das Steuerparadies und alle die ein sitz im Ausland haben sowie Easyjet zahlen deutlich weniger Steuern auch wenn es die meisten nicht wissen wie kommst du auf 7,5€.
Zu dem die Flughafen steurn liegen intern bei 1-3€

"weiter in die Wel...t" - ist doch alles in Europa oder Nordafrika

Memmingen fehlt...cooold
Ne, gibt ein Hot, weil ich Ryanair absolut iO finde
War aber abzusehen, da die Treibstoffkostenersparnis jetzt weiter gegeben wird

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO





Och Gottchen, dann versuch ich es mal "ohne die Medien".

Hier das Gesetz:

gesetze-im-internet.de/bun…pdf

der Steuersatz unter §11. Wenn du von den 7,50€ noch nichts gehört hast, dann hast du eigentlich überhaupt keine Ahnung. Steuerbefreiungen sind unter §5 zu finden. Selbst wenn es ne pakistanische Airline mit Sitz auf Hawaii wäre, müsste Sie in Deutschland für Kurzstrecken 7,50€/Passagier an Steuern zahlen! Wenn man keine Ahnung hat...

"Flughafensteuern" gibt es nicht, sicherlich meinst du Flughabengebühren aber hast nur keine Ahnung




Es gibt derzeit noch weitere attraktive Angebote. So kommt man etwa an etlichen Terminen im Oktober / November für 12,98 € pro Person von Berlin nach Brüssel. Und das sogar nach Zaventem, nicht etwa Charleroi. Die Flugzeiten sind auch sehr günstig für eine Städtereise: Früh morgens hin, abends zurück.

Juhu,

Berlin 27.10.2015 nach Brüssel für 2.99 Euro. Ist jetzt nur noch die Frage, was ich in Brüssel soll ...

guter preis

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO


Lies mal § 13

@imcfly: “ Und ja, ja: Mit Ryanair fliegen ist eine Glaubensfrage“....das ist keine Glaubensfrage, sondern einfach gefährlich, weil man nie weiß ob sie genügend Kerosin für einen Ausweichflughafen an Bord haben.

oezcandogan

[Lies mal § 13




Aufzeichnungspflichten? Was soll mir der Paragraph zur Dokumentation der Luftverkehrsteueranmeldung jetzt mitteilen? Dass die Airlines ihre Unterlagen jederzeit parat halten sollen?

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO


Ich hasse menschen die einfach mir nicht glauben, es gibt immer ausnahmen! ob easyjet oder Ryanair oder Lufthansa wieso denkst du das Lufthansa DB Ticket's verkauft?

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.

Man kann ja von den ganzen Dumping-Preisen halten was man will, aber von ein paar Medienberichten über zu wenig Kerosin an Bord auf eine lebensgefährliche Fluglinie zu schließen ist Quatsch.

Die drei Fälle (an einem Tag), als angeblich zu wenig Kerosin an Bord war, sind angesichts der Vielzahl an Flügen die bereits durchgeführt wurden, ein Witz. Da hat die Lufthansa ja mehr Zwischenfälle zu verzeichnen.

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO


Zudem hast du schonmal von Emission Class gehört?

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.



Ryanair-Flug 4102: 10 Verletzte (Vogelschlag, Totalschaden an der Maschine). Aber da kann Ryanair nichts für

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO




ich hasse auch menschen, die mir nicht glauben deswegen versuche ich sie mit Argumenten zu überzeugen oder ihnen das Gegenteil zu beweisen. du laberst aber nur was rum von "Sondergenehmigungen" ohne eine einzige quelle oder einen grund zu nennen.

und was hat das Beispiel "Lufthansa und DB Tickets" jetzt mit einem Gesetz zu tun? Der Bäcker nebenan verkauft auch Zigaretten, und jetzt?? Darf er deswegen auch keine Gewerbesteuer zahlen?

blablator

Alleine für die Luftverkehrsteuer zahlen die pro Passagier 7,50€ ab Deutschland oO



Es ist für die Luftverkehrsteuer unerheblich welche Emission class ein Flieger hat

oezcandogan

Zudem hast du schonmal von Emission Class gehört?



Das ist doch keine Art zu diskutieren. Wenn du deine Position untermauern willst, bringt gefälligst mal Argumente. Z.B. einen Bericht, der bestätigt, dass Ryanair Steuervergünstigungen bekommt. Ansonsten stelle ich fest, dass LIDL nur 3% USt zahlen muss, weil die Illuminaten in der Bundesregierung es so wollen.

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.


Es gibt eine Tabelle online im Internet den Link darf ich nicht verlinken, jeder Pilot gibt dort ein wieviel kerosin er getankt hat, falls er Zuviel tankt wird er erlassen, Ryanair kommt immer in Kritik wegen Treibstoffmangel, gefährlich wirds in Ländern wo der Kerosin teuer ist :-)

Verfasser



forfa

@imcfly: “ Und ja, ja: Mit Ryanair fliegen ist eine Glaubensfrage“....das ist keine Glaubensfrage, sondern einfach gefährlich, weil man nie weiß ob sie genügend Kerosin für einen Ausweichflughafen an Bord haben.

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.



Bei Jacdec zwar nur Rang 32, aber noch vor Air France, Alitalia, Iberia, AA, SAS, Turkish und anderen.

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.



Natürlich darfst du es nicht verlinken, natürlich. Holt dich sonst jemand ab, oder was?
Dass es diese Listen Ryanair-intern gibt, ist bekannt. Und ja, es gab 3 Zwischenfälle in Spanien deswegen, aber was hat das bitte mit der Anzahl der Verletzten oder Toten bei Ryanair zu tun? Es bleibt bei den 10 Menschen bei der Notlandung in Rom wegen Vogelschlags.

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten. Man kann ja von den ganzen Dumping-Preisen halten was man will, aber von ein paar Medienberichten über zu wenig Kerosin an Bord auf eine lebensgefährliche Fluglinie zu schließen ist Quatsch. Die drei Fälle (an einem Tag), als angeblich zu wenig Kerosin an Bord war, sind angesichts der Vielzahl an Flügen die bereits durchgeführt wurden, ein Witz. Da hat die Lufthansa ja mehr Zwischenfälle zu verzeichnen.



Welche halbwegs renommierte Airline hält ihre Piloten an, möglichst wenig zu tanken und mußte schon mehrfach offiziell notlanden, weil sie nicht genug vorgeschriebenen Sprit für den Ausweichflughafen hatte.Ganz abgesehen davon, dass ein großer Teil des fliegenden Personals Freelancer sind, die auf eigene Rechnung arbeiten und gar nicht bei Ryanair angestellt sind .....in Krankheitsfall zb keinen Lohn erhalten

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.



Ja klar, vor allem gibt der Pilot die Menge des Kerosins sicher nicht in eine interne Software ein zur Dokumentation, sondern online auf einer Webseite wo er sich wahrscheinlich nicht mal einloggen muss
Ahja und schön, dass du nichts mehr zum Thema Luftverkehrsteuer beizutragen hast

Herrlich, wie das Ryanair bashing hier wieder einschlägt.
Ja, fliegt mal besser mit Germanwings. Das ist totsicher.

Ich bin letzte Woche noch von Köln nach Berlin und Tag's drauf wieder zurück geflogen. Hat bestens geklappt.

Ausser bei meinen Sitznachbarn die 110,-€ drauflegen mussten weil sie nicht vorher online eingecheckt haben. Aber damit muss man bei Ryanair rechnen bzw. das weis man vorher.

MSViste

Wieso soll es gefährlich sein mit RyanAir zu fliegen? Die befördern jedes Jahr knapp 80 Mio. Passagiere, ohne dass es bisher einen Zwischenfall mit Verletzten oder gar Toten.


html5 login system was jeder kind hacken kann...

oezcandogan

Ryanair ist dumm die seite ist eine html5 login system was jeder kind hacken kann...



Na, dann mach doch mal, ..... Kind.

Gerade wer eine Rundreise plant, für den scheint das praktisch.



Aber nur, wenn man Rundreisen ohne Gepäck macht.

Also die Preise sind schon günstig. Aber Ryanair muss man schon wollen. Und auf das Gepäck (wg. Kosten) achten.

Top!

Der entscheidene Unterschied ist das der kleinste Vorfall bei Ryanair gleich in den Medien hoch gepuscht wird, frei nach dem Motto "den muss doch was anzuhängen sein!".
Andere Airlines wie zB. Easyjet werden völlig tot geschwiegen. Das beim Flug nach Basel im Sturm meiner Maschine 2 Aussenbleche abgerrissen sind kam nirgendswo. Das war haarscharf an nem Unglück vorbei, denn die Bleche waren überm linken Triebwerk. Zum Glück sind se nach hinten weg geflogen statt ins Triebwerk gedreht. Obwohl dann aufm Flughafen Basel grosse Aufregung herrschte, kam das in keiner Zeitung !

forfa

Welche halbwegs renommierte Airline hält ihre Piloten an, möglichst wenig zu tanken und mußte schon mehrfach offiziell notlanden, weil sie nicht genug vorgeschriebenen Sprit für den Ausweichflughafen hatte.Ganz abgesehen davon, dass ein großer Teil des fliegenden Personals Freelancer sind, die auf eigene Rechnung arbeiten und gar nicht bei Ryanair angestellt sind .....in Krankheitsfall zb keinen Lohn erhalten



Mehrfach? Du meinst drei Mal an einem bestimmten Tag, bei dir hört sich das sonst so an, als ob das immer mal wieder vorkommt.

Aber es scheint dich wohl nicht zu interessieren, dass RyanAir nach Landung noch Treibstoff für 30 Minuten hatte und die gesetzlichen Sicherheitsvorschriften eingehalten hat. Oder warum hat die spanische Flugsicherheitsbehörde nach einer Untersuchung keine weiteren Schritte mehr unternommen?

forfa

Welche halbwegs renommierte Airline hält ihre Piloten an, möglichst wenig zu tanken und mußte schon mehrfach offiziell notlanden, weil sie nicht genug vorgeschriebenen Sprit für den Ausweichflughafen hatte.Ganz abgesehen davon, dass ein großer Teil des fliegenden Personals Freelancer sind, die auf eigene Rechnung arbeiten und gar nicht bei Ryanair angestellt sind .....in Krankheitsfall zb keinen Lohn erhalten



....Du scheinst ja der absolute Ryanair Fan zu sein, dennoch nicht allzu bewandert in der Branche zu sein, empfehle Dir einmal diese Lektüre:
m.spiegel.de/wir…tml

Beruhigt euch doch mal ihr 2, ist ja schlimmer als ein altes Ehepaar...

Zum Deal & zu Ryanair von mir ein klares HOT! Bisher bin ich nur Ryanair und Wizzair geflogen und bisher auch kein einziges Mal irgend ein Problem gehabt.

mein gott ihr mydealz´er.
Jedesmal das gleiche bei jedem Angebot. Alle Zerreissen sich das maul, argumentieren wie kleine lollis mit zöpfen auf einem dreirad das "last christmas" vor sich herfurzt.
Allein die Preise sind extrem hot, und was soll das mit billigairline und gefahr? Dir kann auch morgens beim frühstücksschiss das Herz stehen bleiben. Alle die meckern sind sesselfurzer, hocken in ihren Büros und träumen vom reisen aber können nicht, deswegen wird gemeckert. EIN GROßES HOT von mir, ich reise mit meiner freundin um die Welt, und wir haben paar flüge gebucht. Von dahin bis dahin und von dort nach dorthin. Chillt mal ihr menschen

Wenn ihr beiden Vollpfosten mal bitte aufhören könntet den Deal mit euren Vollposts völlig zu zu spammen, wären Euch vermutlich viele hier SEHR dankbar.

oezcandogan

...


blablator

....



forfa

....Du scheinst ja der absolute Ryanair Fan zu sein, dennoch nicht allzu bewandert in der Branche zu sein, empfehle Dir einmal diese Lektüre: http://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/a-850327.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=



Super, und welche neuen Erkenntnisse bringt dein Spiegel-Artikel jetzt? Nochmal: Wurden die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsauflagen eingehalten oder nicht? Wenn nein, warum gab es bisher keinen einzigen Zwischenfall mit Verletzten oder Todesopfern (ich lasse den Vogelschlagvorfall bewusst außen vor, weil der nichts mit Sicherheitsmängeln zu tun haben kann).

Warum kommentierst du diesen Deal überhaupt, wenn du dir schon in die Hosen scheißt wenn du das Ryanair-Logo nur siehst? Dann flieg halt First Class für 500 EUR von Bremen nach Hamburg, aber heul' hier nicht weiter rum, nur weil andere das nicht tun.

Kommentar

oezcandogan

Ryanair ist dumm die seite ist eine html5 login system was jeder kind hacken kann...

Gerade wer eine Rundreise plant, für den scheint das praktisch.

Das muß in inzwischen bei Lufthansa auf Kurzstecke auch. Deren günstigster Tarif ist da mittlerweile auch nur mit Handgepäck.

hab von stuttgart nach manchester fur 19 euro gefunden gibt es auch andere orte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text