248°
ABGELAUFEN
Flüge mit Ryanair von deutschen Flughäfen pro Strecke zu Preisen ab 8 Euro

Flüge mit Ryanair von deutschen Flughäfen pro Strecke zu Preisen ab 8 Euro

ReisenRyanair Angebote

Flüge mit Ryanair von deutschen Flughäfen pro Strecke zu Preisen ab 8 Euro

Preis:Preis:Preis:8€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Buchungsfrist bis Donnerstag, 20. Dezember 2012, verlängert

Bei Ryanair kann man bis morgen um Mitternacht mal wieder Flüge von Berlin-Schönefeld, Bremen, Hahn im Hunsrück, Karlsruhe/Baden-Baden und Weeze am Niederrhein nach etlichen Zielen im europäischen Ausland pro Strecke zu Preisen ab 8 Euro (bei Bezahlung durch Lastschrift vom Girokonto) buchen. Reisezeitraum: montags bis donnerstags von Anfang bis Ende Januar 2013.

Im Preis ist die Mitnahme von bis zu 10 kg Handgepäck enthalten. Für alle weiteren Leistungen (Aufgabegepäck, bevorzugtes Boarding usw.) fallen Zuschläge an.

Übrigens: Ja, ich weiß, an Ryanair scheiden sich die Geister. Aber es muss ja niemand mit Ryanair fliegen.

ryanair.com/de/…opa

34 Kommentare

Der Preis ist ohne Zweifel gut, bei dem, was Ryanair als Service versteht, verzichte ich allerdings gern auf die Reise mit dem Laden. Man könnte auch von einem Kundenverärgerungsprogramm sprechen...

Ich mag Ryanair. Aber wo ist der Deal ? Bei Ryanair schwanken die Preise alle paar Tage zwischen 8 und 12 Euro... die paar Euros rechtfertigen leider kein HOT. Ich mach übermorgen dann nen Deal mit 9 oder 5 euro.. und dann ?

Was ist mit der 6€ "Bearbeitungspauschale"?

Früher flog ich mit Ryanr mehrfach, jetzt füllt man sich schon bei der Flugsuche schickaniert: um Flugverbindungen angezeigt zu bekommen, muss man gleich AGB zustimmen und Capcha ausfüllen. Warum??? Wenn ich nur Flugverbindungen sehen möchte, dann heisst es nicht unbedingt, dass ich gleich Tickets bestelle, und einen Beförderungsvertrag abschliesse, warum muss ich gleich AGB zustimmen??! Und warum Capcha ausfüllen, um Flugverbindungen zu sehen?? Absolut blöd oO

ich nehme mal an, die haben keine Lust, auf Preisvergleichsseiten aufzutauchen und blocken damit crawler...

Ist die "Gebühr, um bezahlen zu dürfen" mit drin? Mittlerweile ist ja keine Option mehr kostenlos, und die eigene Ryanair KK eine Frechheit...

Die sind doch Megaout. Volle verarsche mit Zuschlägen .

ab € 8,- ist definitiv falsch!
Mit den Gebühren sind es schon mindestens € 14,- !
Also bitte entsprechend ändern!

Everything4you

ab € 8,- ist definitiv falsch!Mit den Gebühren sind es schon mindestens € 14,- !Also bitte entsprechend ändern!



Wenn du mit Lastschrift zahlst, werden keine Zahlungsgebühren berechnet. (siehe Dealbeschreibung) Ansonsten sind mir keine zusätzlichen Gebühren bekannt, wenn man ohne Reiseversicherung, Zusatzgepäck etc bucht

Seneca

Was ist mit der 6€ "Bearbeitungspauschale"?


gloriagates

Ist die "Gebühr, um bezahlen zu dürfen" mit drin? Mittlerweile ist ja keine Option mehr kostenlos, und die eigene Ryanair KK eine Frechheit...


Everything4you

ab € 8,- ist definitiv falsch!Mit den Gebühren sind es schon mindestens € 14,- !Also bitte entsprechend ändern!


Die "Verwaltungsgebühr" von 6 Euro wird seit einiger Zeit nicht mehr gesondert ausgewiesen, sondern (wenn überhaupt) in den Flugpreis reingerechnet.
Ziemlich neu ist auch, dass bei Lastschrift vom Girokonto k e i n e zusätzliche Zahlungsgebühr mehr anfällt. Deshalb ist meine Preisangabe im Deal richtig.

Tatsächlich die scheinen Ihre Gebührenordnung fast komplett überholt zu haben. Seit wann?
Habe eine Probebuchung bis kurz vor Abschuß gemacht.
Nur Frage ich mich jetzt?
Wo liegt nun der Harken? oO

Ich fliege nicht mehr mit Ryanair, auch wenn es günstig ist. Ich finde die Unternehmskultur (Zusätzliches kassieren, wo es nur geht) nicht ok.

Gerade mal probiert - von Weeze aus leider in der ersten Januar-Woche nichts für 8 Euro zu kriegen

bisschen nervig wie hier die leute neuerdings immer irgendwelche überholtes teilwissen und flaschen fakten in einer sehr überheblichen art und weise als gesetz ausgeben.

hab gerade Bremen-Manchester gebucht

8,16€ inkl alles über standard VISA kreditkarte abgerechnet.

cpasa

Ich fliege nicht mehr mit Ryanair, auch wenn es günstig ist. Ich finde die Unternehmskultur (Zusätzliches kassieren, wo es nur geht) nicht ok.



In meinen Augen ist dieses Verfahren völlig legitim, keiner kann da erwarten, dass man für 8€ einen Flug bekommt, bei dem einem noch der Popo geküsst wird. Wer beim Buchen aufpasst und alle Order/Gepäckbedingungen einhällt, für den ist das eine gute Sache. Man kann nicht erwarten, dass man für einen Dacia zahlt und anschließend Porsche fährt.

Was ein Grund wäre NICHT mit denen zu fliegen sind die vielen Pannen, die letzte Zeit vermehrt aufgetreten sind.

Edit: Was ich mich aber Frage: Wie machen die das mit den Steuern und Gebühren? Allein die Luftverkehrsabgabe beträgt bei einer Kurzstrecke schon ~7.50€...

cpasa

Ich fliege nicht mehr mit Ryanair, auch wenn es günstig ist. Ich finde die Unternehmskultur (Zusätzliches kassieren, wo es nur geht) nicht ok.



Eigentlich aber perfekt für Mydealzer. Die Oma ist überfordert und muss, da sie z.B. vergessen hat online einzuchecken, die Gebühren mehr zahlen, die sie mit dir als schlauen 8 Euro Mydealzer Verlust machen.

Man kann von dem Laden halten was man will. Mir ist Service auf dem Flug genauso egal wie am Flughafen. Ich brauch keinen dicken Schminkkoffer und gegen eine Notlandung hab ich auch nichts - kommt man wenigstens schneller runter. Hier ein geniales Interview: sueddeutsche.de/wir…678

Aufgepasst! Die teuren tricks der Billigflieger

youtube.com/wat…R8o

Wenn euch der Preis allein nicht hot genug ist, werft doch mal einen Blick auf den Ryanair-Cabin-Crew-Charity-Calendar

ryanaircalendars.com/order

Aufgrund der aktuellen Berichte und der ungünstigen Jahreszeit (viel Spaß im winterlichen Schneetreiben auf Hahn im Januar!) verzichte ich aber ebenfalls freiwillig auf diesen "Deal".

Meine güte, Leute, es gibt ein paar kleine aber klare Vorschriften, die zu beachten sind, wenn ihr bei dem günstigen Preis bleiben wollt. Wer zu blöd ist die zu befolgen der hat es auch nicht anders verdient. O'Leary sagt immer wieder, das er diese sehr guten Preise natürlich nur anbieten kann, wenn die Leute sich auch ans Gepackvolumen etc. halten. Es sei keine Schikane sondern eine Erziehungsmaßnahme und er hat völlig Recht. Ich bin schon so oft problemlos für unter 10€ (damals noch mit Kreditkartengebühr von 5€ oben drauf, omg!!! jetzt ist der Ticketpreis ja ganz plötzlich Wucher!!! )quer durch Europa geflogen. Ohne weitere Extragebühren. Also wenn ihr euch nicht an die paar Sachen halten könnt, dann fliegt halt zum doppelten oder dreifachen Preis germanwings und AirBerlin. Das Ryanair-Genörgel geht nur noch tierisch auf die Nüsse...

Naja, Service hin oder her; ich fand die Flugbegleiter bei Ryan Air eigentlich immer höflich und dass mein kein ekelhaftes Sandwich wie bei Air Berlin bekommt, stört mich eigentlich auch nicht. Zumal man mit Ryan Air ja eh nur Kurzstrecke fliegt.
Die Schlagzeilen in der letzten Zeit machen mir aber auch Sorgen..
Der Preis ist aber in jedem Fall hot, ich meine für 8€ nach London, wtf?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text