Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Mongolei ( Dez-März/Mai/Okt-Nov) Hin- und Rückflug von Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt ( ...) nach Ulaanbaatar 448€
445° Abgelaufen

Flüge: Mongolei ( Dez-März/Mai/Okt-Nov) Hin- und Rückflug von Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt ( ...) nach Ulaanbaatar 448€

Expert (Beta)13
Expert (Beta)
eingestellt am 18. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Turkish Airlines hat gerade ein im Verhältnis gesehen geradezu unschlagbar gutes Angebot für Flüge in die Mongolei am Start. Mit Abflug von Köln, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt oder München kann man im Reisezeitraum Dez - März / Mai / sowie Oktober - November ab 448€ nach Ulaanbaatar reisen. Aufgabegepäck in Höhe von 30 Kg ist inklusive.

Ich wollte schon immer mal ein Angebot zum Ziel Mongolei erstellen, allerdings gab es innerhalb der letzten 15-20 Monate immer nur AirChina Flüge ab im besten Fall 500€ mit "beschissenen" Flugzeiten. Wenn man also den Preis, die Flugzeiten und das Produkt der Airline Turkish Airlines im Vergleich betrachtet, so ergibt sich die Güte dieses Angebotes.

1501711-T81yM.jpg
Reisezeitraum:

Dezember - März / Mai / Oktober - November

Beispieltermine:

ab Düsseldorf

1501711-f3OKP.jpg
ab Nürnberg

1501711-tUVCP.jpg
ab Stuttgart

1501711-r6seC.jpg
ab Köln

ab Frankfurt

ab München

Für die Suche eignet sich google flights. Den besten Preis gibt es auf flug.idealo.de

Airline:

Turkish Airlines

Allianz: Star Alliance

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 8 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 30 Kg: Kostenlos

Klima:

1501711-inU23.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:


Wikitravel

Mydealz Reisetipps

Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

13 Kommentare
Nabend und hot
Der Mai scheint ein wirklich toller Reisemonat zu sein: trocken, lange hell und relativ angenehme Temperaturen

Das macht den Deal erst richtig hot, finde ich. In den Breiten und Höhen ist sowas ja nicht ganz egal. Hot

Dafür würde ich mir gerne mal richtig Zeit nehmen...
Kann ich den Kurs "Kehlkopfgesang" steuerlich absetzen?
Mi Ma Manomei Mongolei...

Mogliwaannn
Boar, sehr guter Preis! Das gibt ein HOOT von mir!

Zwischen den Monaten Januar und Juli 38 Grad Differenz in der Tagestemperatur, Holla die Waldfee!
Vagner18.12.2019 20:05

Zwischen den Monaten Januar und Juli 38 Grad Differenz in der …Zwischen den Monaten Januar und Juli 38 Grad Differenz in der Tagestemperatur, Holla die Waldfee!


Jo da schlägt das Kontinentalklima mit voller Wucht zu
Mist, ein Jahr zu früh. Herbst 2021 bin ich dort. Mai wäre schön, aber da gibt es keine Adler samt Reiter ... imho sind die nur im Herbst zu sehen.
Autohot von mir
Hmmm Ende April oder Anfang Mai hätt ich noch ca 2 Wöchelchen Zeit.

Mongolei klingt gut, ggf reichen da zwei Wochen ?
verc18.12.2019 19:15

Der Mai scheint ein wirklich toller Reisemonat zu sein: trocken, lange …Der Mai scheint ein wirklich toller Reisemonat zu sein: trocken, lange hell und relativ angenehme TemperaturenDas macht den Deal erst richtig hot, finde ich. In den Breiten und Höhen ist sowas ja nicht ganz egal. HotDafür würde ich mir gerne mal richtig Zeit nehmen...


Ja, allerdings würde ich bedenken dass es in der Mongolei kaum Frühling und Herbst gibt und es selbst Ende Mai noch heftig kalt mit Schneefall sein kann (in Ulaanbaatar, im Altai, Khangai oder Khentei oder im Norden erst Recht).
Die Landschaft ist grandios und auch Ulaanbaatar ist auf seine Weise spannend, allerdings kommt da im Winter durch die Kessellage und das Heizen und Kochen mit Braunkohle in den Jurten am Stadtrand sowie die Kohlekraftwerke am Westrand (im Luv der Hauptwindrichtung) noch häufiger Smog dazu.
War dreimal da und hab insgesamt fast ein halbes Jahr auf dem Land und in UB verbracht, kann es nur empfehlen!
Sheeva18.12.2019 20:53

Hmmm Ende April oder Anfang Mai hätt ich noch ca 2 Wöchelchen Z …Hmmm Ende April oder Anfang Mai hätt ich noch ca 2 Wöchelchen Zeit.Mongolei klingt gut, ggf reichen da zwei Wochen ?


Kommt drauf an was du machen/sehen willst. Für Ulaanbaatar und ein paar Touren in die Umgebung, Khentei im Osten oder Karakorum, die alte Hauptstadt von Dschingis Khan, wird das schon passen. Wenn du in Gobi willst oder in den Altai im Westen oder sonst irgendwo hin weiter auf dem Land ist das vielleicht etwas knapp. Außerhalb der Hauptstadt gibt (oder gab es zumindest zuletzt als ich 2014 da war) wenig ausgebaute Straßen. Das heißt, entweder per Inlandsflug weiter (könnte sehr abenteuerlich sein) oder mit lokalem Fahrer mit Geländefahrzeug auf den Weg machen, und da kommt man oft nur mit 30 km/h voran weil es auf dem Land wie gesagt vor allem staubige oder schlammige Pisten gibt.
Will also gut geplant sein und hängt ganz davon ab was du machen willst, aber prinzipiell sind 2 Wochen schon möglich, meiner Meinung nach am unteren zeitlichen Rand.
Vielen Dank für den Hinweis!!! Habe gebucht. Ende Mai für 11 Tage von Ham. Kostete zwar 550 €, ist aber immer noch ein guter Preis, denke ich.
War von Euch schon mal jemand da und kann mir Tipps geben? Was sollte man auf keinen Fall versäumen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text