Flüge: Montenegro [Mai] - Last-Minute - Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Podgorica ab nur 59€ inkl. Gepäck
1335°

Flüge: Montenegro [Mai] - Last-Minute - Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Podgorica ab nur 59€ inkl. Gepäck

Redaktion 31
Redaktion
aktualisiert 18. Jun (eingestellt 27. Mai)
Update 1
Neue Daten ab nur 59€ inkl Gepäck verfügbar!
Moin Moin,

Last-Minute geht es von Frankfurt nach Podgorica ab nur 59€ inkl. Gepäck! Geflogen wird auf Hin- und Rückflug mit Montenegro Airlines.




Airline: Montenegro Airlines

Skytrax Bewertung:‌‌5/10 Punkten (16 Reviews)

Reisemonat: Mai

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: Handtasche, Regenschirm, Mantel etc. - Kostenlos
  • Handgepäck: bis zu 8kg (55 x 40 x 20 cm) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis zu 20kg (L + B + H max. 158cm) - Kostenlos

Klima: Podgorica

1179861.jpg

Beispiel Daten:

1179861-KetW8.jpg
Frankfurt - Podgorica - Frankfurt



Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Lturfly.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Puh.....ich zahle Mitte Juli für den gleichen Flug € 260,- , das tut einem MyDealzer weh......
loewe2900vor 14 m

Das ist die Hauptstat von Montenegro du jähmmerlicher wichd!


*Hauptstadt
*jämmerlicher
*Wicht

Hast in der Schule wohl nur bei Erdkunde aufgepasst
lottoman28. Mai

Kann ich nur zustimmen! Würde nicht wieder hingehen..... Leute spart euch …Kann ich nur zustimmen! Würde nicht wieder hingehen..... Leute spart euch das Geld!


Ich habe den letzten Montenegro Deal München-Tivat genutzt und bin für 79€ hin und zurück geflogen für 4 Tage Wanderurlaub.
Habe mit den Einheimischen durchweg positive Erfahrungen gemacht, aber mich auch nicht nachts in unbekannten Ecken rumgetrieben. Genächtigt habe ich in Tivat und Kotor, jeweils im Hostel für sehr günstige 8-10€. Habe mich hauptsächlichst auf Wanderwegen bewegt, natürlich sieht man viel Müll und Baustellen, aber die Landschaft und die oft unberührte Natur sind einfach wunderschön.

Kotor war total entspannt, viel los war nur, als früh die große MSC anlegte und Samstag Abend zur Party Zeit.
Das Land und die Gegend bieten sich natürlich auch für einen Roadtrip an, da die sehenswerten Städt sehr nah beieinander liegen. Im Nationalpark Lovcen kann man sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto oder dem Fahrrad die gebirgige Region erkunden, und genießt immer wieder super Ausblicke.
Den Fehler meinen Handyvertrag nicht richtig zu deuten habe ich natürlich auch gemacht. Das wird mich leider 60€ zusätzlich kosten, aber das war es wert.

Ich denke auch, dass Kotor das neue Dubrovnik wird, deshalb am besten jetzt noch hinfahren.
Blick vom Wanderweg überhalb der Festung von Kotor.
17491547-ecDWC.jpg
31 Kommentare
Puh.....ich zahle Mitte Juli für den gleichen Flug € 260,- , das tut einem MyDealzer weh......
Das gleiche von einem Flughafen in NRW und ich überrede meinen Chef mir Sonderurlaub zu geben (-;
Und ich hab' gerade die letzte Heute-Show geschaut...
draconigenvor 3 m

Und ich hab' gerade die letzte Heute-Show geschaut...


Was hat das mit Podgorica zu tun?
Pod was???
Nippelspannervor 3 m

Pod was???


Das ist die Hauptstat von Montenegro du jähmmerlicher wichd!
Bin gerade in Montenegro...kann ich nur empfehlen! ;-) allerdings etwas südlicher in petrovac
Bearbeitet von: "Kornflake" 27. Mai
loewe2900vor 14 m

Das ist die Hauptstat von Montenegro du jähmmerlicher wichd!


*Hauptstadt
*jämmerlicher
*Wicht

Hast in der Schule wohl nur bei Erdkunde aufgepasst
Montenegro auto-hot
Kontor ist sehr sehenswert
shiftyvor 8 m

Kontor ist sehr sehenswert


-n... Kotor heißt das
Ist die Reise mit zusammen mit einem Freund sicher? Hat jemand Erfahrung?
Montenegro ist der nächste Hot Spot im Mittelmeerraum. Solange bis Robeeeeeeeeert und Co. es ruinieren
Zacharias_77vor 45 m

Ist die Reise mit zusammen mit einem Freund sicher? Hat jemand Erfahrung?


Wenn du gesunden Menschenverstand nutzst und deine Nase nicht gleich in jede dunkle Ecke steckst (va. nach der Dämmerung) ist es ein durchaus sicheres Land. Taschendiebe und Betrüger gibt's auch in Deutschland.
shiftyvor 2 h, 3 m

Kontor ist sehr sehenswert


Gab's vorgestern (ja, ohne "n")

Klick
Bearbeitet von: "drei50" 27. Mai
tommy.mannvor 5 h, 9 m

Wenn du gesunden Menschenverstand nutzst und deine Nase nicht gleich in …Wenn du gesunden Menschenverstand nutzst und deine Nase nicht gleich in jede dunkle Ecke steckst (va. nach der Dämmerung) ist es ein durchaus sicheres Land. Taschendiebe und Betrüger gibt's auch in Deutschland.


Also ich hab mich da sicher gefühlt, aber meine Kollegen haben mich verrückt erklärt als ich eine Albanien-montenegro-mazedonien Tour gemacht habe. Liegt also immer im Auge des Betrachters.

Achja als Tipp: Budva!
Bearbeitet von: "Tonyday" 28. Mai
Ich war auch letzte Woche dort und fand es fürchterlich.
Kontor ist sicher schön, aber super touristisch. Das Meer ist mehr oder weniger komplett verbaut. Viel Müll neben der Straße und teilweise riecht es nach Müll.
Die Natur im Landesinnere mag schön sein - aber die Menschen waren mir super unsympathisch.
Kann mir vorstellen dass es anderen gefällt. Meines war es absolut nicht. Aber jedem das seine.

Passt auf mit Euren Handyverträgen. Montenegro ist kein EU-Roaming!

Bei M-Tel bekommt man recht unkompliziert für 5 Euro eine SIM-Karte mit 10GB für einen Monat
Bearbeitet von: "schuh" 28. Mai
Montenegro (Budva) ist toll! Mietwagen und los gehts!

Flüge mit WizzAir vergleichen. Die fliegen auch immer günstig
schuhvor 50 m

Ich war auch letzte Woche dort und fand es fürchterlich.Kontor ist sicher …Ich war auch letzte Woche dort und fand es fürchterlich.Kontor ist sicher schön, aber super touristisch. Das Meer ist mehr oder weniger komplett verbaut. Viel Müll neben der Straße und teilweise riecht es nach Müll. Die Natur im Landesinnere mag schön sein - aber die Menschen waren mir super unsympathisch. Kann mir vorstellen dass es anderen gefällt. Meines war es absolut nicht. Aber jedem das seine. Passt auf mit Euren Handyverträgen. Montenegro ist kein EU-Roaming!Bei M-Tel bekommt man recht unkompliziert für 5 Euro eine SIM-Karte mit 10GB für einen Monat


Kann ich nur zustimmen! Würde nicht wieder hingehen..... Leute spart euch das Geld!
Tonydayvor 7 h, 3 m

Also ich hab mich da sicher gefühlt, aber meine Kollegen haben mich …Also ich hab mich da sicher gefühlt, aber meine Kollegen haben mich verrückt erklärt als ich eine Albanien-montenegro-mazedonien Tour gemacht habe. Liegt also immer im Auge des Betrachters.Achja als Tipp: Budva!


Unser nächster Sommerurlaub steht schon fest - 1 Woche Albanien und 1 Woche Montenegro... Und verrückt sind wir auch nicht.
Wenn ihr euch einen Mietwagen nehmen wollt, nehmt einen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. In Montenegro muss man bei jedem Schaden die Polizei rufen und den Schaden aufnehmen lassen, ansonsten übernimmt der Vermieter den Schaden nicht. Das gilt auch für die großen Vermieter (wir waren bei Avis).

An Urlaubstag 1 unserer 14-tägigen Reise hatten wir nach 50 km einen Steinschlag und haben die Polizei angerufen. Die wollten uns nicht wirklich helfen und meinten, dass wir nicht beweisen können, dass der Schaden gerade passiert ist. Anschließend führten sie bei mir eine Alkoholkontrolle durch und spätestens da wusste ich wie der Hase läuft. Sie haben uns dann gefragt wie lange wir bleiben würden und uns anschließend gesagt, dass die Bearbeitung drei Wochen dauern würde. Gegen eine Zahlung von 80 € könnte ich die Prozedur aber beschleunigen. Ich habe dankend abgelehnt und gesagt, dass zur Not Avis Deutschland den Schaden schon übernehmen wird und ich die Deutsche Botschaft über den Vorfall informieren werde. Nach kurzer Beratung sagten die Polizisten uns, dass wir die Schadensaufnahme in 2 Stunden in der nächsten Polizeistation abholen können.

Die Stimmung war danach ziemlich im Keller, aber wir haben noch das beste aus dem Urlaub gemacht. Gutes und günstiges Essen, atemberaubende Natur, kulturelle Highlights, gute Hauptstraßen (EU gefördert) und nette Menschen haben wir danach kennengelernt, sodass der Urlaub uns positiv in Erinnerung bleibt. Für Leute, die nur einen Badeurlaub machen wollen, ist Montenegro vermutlich nicht so toll, da es größtenteils Kiesstrände gibt und die Küstenorte ziemlich verbaut sind. Wer aber eine Mischung aus Wandern im Gebirge, Baden am Meer und Sightseeing bevorzugt, der ist in Montenegro auf jeden Fall richtig, besonders weil alles sehr kompakt ist. Montenegro ist kleiner als Schleswig-Holstein. Dementsprechend bleibt auch die Benzinrechnung klein.
Bearbeitet von: "johannprtz" 28. Mai
DerChecker27. Mai

-n... Kotor heißt das


Da war die Wort“Korrektur“ wohl etwas übereifrig.
tommy.mannvor 17 h, 8 m

Unser nächster Sommerurlaub steht schon fest - 1 Woche Albanien und 1 …Unser nächster Sommerurlaub steht schon fest - 1 Woche Albanien und 1 Woche Montenegro... Und verrückt sind wir auch nicht.


Schaut euch noch den Ohrid See in Mazedonien an und in Himare im Süden von Albanien kann man ein paar Tage chillen.
lottoman28. Mai

Kann ich nur zustimmen! Würde nicht wieder hingehen..... Leute spart euch …Kann ich nur zustimmen! Würde nicht wieder hingehen..... Leute spart euch das Geld!


Ich habe den letzten Montenegro Deal München-Tivat genutzt und bin für 79€ hin und zurück geflogen für 4 Tage Wanderurlaub.
Habe mit den Einheimischen durchweg positive Erfahrungen gemacht, aber mich auch nicht nachts in unbekannten Ecken rumgetrieben. Genächtigt habe ich in Tivat und Kotor, jeweils im Hostel für sehr günstige 8-10€. Habe mich hauptsächlichst auf Wanderwegen bewegt, natürlich sieht man viel Müll und Baustellen, aber die Landschaft und die oft unberührte Natur sind einfach wunderschön.

Kotor war total entspannt, viel los war nur, als früh die große MSC anlegte und Samstag Abend zur Party Zeit.
Das Land und die Gegend bieten sich natürlich auch für einen Roadtrip an, da die sehenswerten Städt sehr nah beieinander liegen. Im Nationalpark Lovcen kann man sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto oder dem Fahrrad die gebirgige Region erkunden, und genießt immer wieder super Ausblicke.
Den Fehler meinen Handyvertrag nicht richtig zu deuten habe ich natürlich auch gemacht. Das wird mich leider 60€ zusätzlich kosten, aber das war es wert.

Ich denke auch, dass Kotor das neue Dubrovnik wird, deshalb am besten jetzt noch hinfahren.
Blick vom Wanderweg überhalb der Festung von Kotor.
17491547-ecDWC.jpg
loewe290027. Mai

Das ist die Hauptstat von Montenegro du jähmmerlicher wichd!


Vielleicht ist er Oldschool und kennt den Namen Titograd nur
Der Preis ist wirklich gut.
Montenegro ist immer noch eine unentdeckte Perle - gerade für Leute, die nix mit Massentourismus anfangen können.
Ich habe durch diesen langen Bericht über Land und Leute viele Anregungen bekommen:
caravaning-institut.de/sch…ro/
Hmm, wir waren vor zwei Jahren länger in Kotor und Podgorica. Kotor habe ich jetzt nicht als besonders dreckig empfunden. Das Meer ist (auch wenn man rausfährt) ja eigentlich nur in soweit verbaut, als dass sie es nicht als Strand nutzen. Man kann aber sehr oft einfach von der Straße runter und sich einfach auf die Steine setzen und rumchillen/baden. Fand ich eigentlich mal ganz erholsam keinen überfüllten Sandstrand zu haben.
MydealzMinistervor 50 m

Der Preis ist wirklich gut.Montenegro ist immer noch eine unentdeckte …Der Preis ist wirklich gut.Montenegro ist immer noch eine unentdeckte Perle - gerade für Leute, die nix mit Massentourismus anfangen können.Ich habe durch diesen langen Bericht über Land und Leute viele Anregungen bekommen:https://caravaning-institut.de/schwarze-berge-gruene-taeler-blaues-meer-mit-dem-wohnmobil-durch-montenegro/



Finds auch super aber Massentourismus hat die schon längst erreicht. Würd sagen nach 2005 bereits.

Vor allem Budva und Co. sind überfüllt. Für Party aber klasse.
Da hat meine Bildung wohl versagt. Bei Kontor musste ich an Anno denken und bei Kotor and Star Wars :-(
Montenegro, zove tebe ...

vor einiger Zeit noch "Linienflüge", jetzt und hier von "ihm"
zum Wochen-Taschengeldpreis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text