Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge nach Brindisi (Süd-Italien) Hin und Zurück von Berlin (Mai - Juli) ab 9,98€
1330° Abgelaufen

Flüge nach Brindisi (Süd-Italien) Hin und Zurück von Berlin (Mai - Juli) ab 9,98€

9,98€19,98€-50%SkyExplorer Angebote
85
aktualisiert 13. Mai (eingestellt 12. Mai)Bearbeitet von:"uncle"
Update 1
Die Preise starten jetzt bereits bei 9,98€.
Aktuell gibt es für den Sommer sehr günstige Flüge nach Brindisi im Süden von Italien. Schon ab 9,98€ könnt ihr nonstop hin und zurück von Berlin nach Brindisi fliegen. Termine findet ihr von Mai - Juli. Brindisi ist eine Hafenstadt an der Adria in der süditalienischen Region Apulien (ganz unten am Stiefel ). Auf einer kleinen Insel an der Hafeneinfahrt befindet sich das aus rotem Stein errichtete Castello Aragonese. Von Brindisi kann man auch hervorragend die südlichen Küsten abfahren

Termine:
Alle günstigen Terminkombinationen auf einen Blick findet ihr hier




Reisezeitraum: Mai - Juli

Airline: Laudamotion/Ryanair

Gepäckbestimmungen:

Laudamotion/Ryanair
- Handgepäck: (40 x 20 x 25) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: bis zu 10kg (55 x 40 x 20) - 6€ Priority Tarif
- Gepäckstück: bis zu 20kg (81 x 119 x 119) - ca. 25€ pro Strecke

Klima:

1378220.jpg



Zusätzliche Info
SkyExplorer Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
uncle13.05.2019 09:35

@team Update: Pricedrop! Die Preise starten jetzt bei 9,98€


Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.
Brindisi lohnt sich für paar Tage. Unglaublich wie sehr diese Klimagehirnwäsche anklang gefunden hat.
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.


Nutz es einfach nicht. Der Rest kann ja gern spenden um das Klima zu retten
Bearbeitet von: "h4zan" 13. Mai
Karibikfeeling in Europa garantiert!!! Die Strände sind der Wahnsinn, vor allem vor August, wenn sie nicht so überlaufen sind!
85 Kommentare
die Flüge gabs bis vor kurzem für 10€ Return..

21679228-z8n9U.jpg
aber 20€ sind für den Sommer natürlich auch ein guter Preis
Bearbeitet von: "Dealexperte2.0" 12. Mai
Karibikfeeling in Europa garantiert!!! Die Strände sind der Wahnsinn, vor allem vor August, wenn sie nicht so überlaufen sind!
Man, grad heute in Berlin wieder aus der Sonne kommend gelandet und schon könnte ich wieder los! Hot
Krazystylez12.05.2019 17:32

Karibikfeeling in Europa garantiert!!! Die Strände sind der Wahnsinn, vor …Karibikfeeling in Europa garantiert!!! Die Strände sind der Wahnsinn, vor allem vor August, wenn sie nicht so überlaufen sind!


Wenn sich seit letztem Jahr nix geändert hat, kann ich dem nicht zustimmen. 5 verschiedene Strände besucht, keiner überdurchschnittlich. Aber die Gegend ist trotzdem sehr schön. Gruß
ueberweltiger12.05.2019 18:21

Wenn sich seit letztem Jahr nix geändert hat, kann ich dem nicht … Wenn sich seit letztem Jahr nix geändert hat, kann ich dem nicht zustimmen. 5 verschiedene Strände besucht, keiner überdurchschnittlich. Aber die Gegend ist trotzdem sehr schön. Gruß


Warst du in der Region Gallipoli unterwegs?
Schöne Ecke... und nicht weit weg von Sizilien... Taormina lohnt sich immer.
mmm0000112.05.2019 19:34

Schöne Ecke... und nicht weit weg von Sizilien... Taormina lohnt sich …Schöne Ecke... und nicht weit weg von Sizilien... Taormina lohnt sich immer.


Sizilien ist ewig weit weg von Brindisi, schlecht Straßen bis dahin, da braucht man Ewigkeiten. Mal realistisch bleiben!
Finde ich nicht. Bist Du schon persönlich hingefahren?
ueberweltiger12.05.2019 18:21

Wenn sich seit letztem Jahr nix geändert hat, kann ich dem nicht … Wenn sich seit letztem Jahr nix geändert hat, kann ich dem nicht zustimmen. 5 verschiedene Strände besucht, keiner überdurchschnittlich. Aber die Gegend ist trotzdem sehr schön. Gruß


Stimme ich 100% zu. Gallipoli war ich auch, definitiv die besten Strände da unten, aber nicht besser als Sardinen, Kroatien, usw...
Krazystylez12.05.2019 18:27

Warst du in der Region Gallipoli unterwegs?


Bin in alle Richtungen, da die Strände je nach Lage unterschiedlich sind. Also auch dort. Die Strände sind schon schön, aber wie gesagt meines Erachtens nicht außerordentlich. Gruß
@team

Update: Pricedrop! Die Preise starten jetzt bei 9,98€
uncle13.05.2019 09:35

@team Update: Pricedrop! Die Preise starten jetzt bei 9,98€


Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.


Nutz es einfach nicht. Der Rest kann ja gern spenden um das Klima zu retten
Bearbeitet von: "h4zan" 13. Mai
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.



Absolut! Die Zeit der Verbote muss endlich wieder Einzug halten! Flugzeuge brennen nur nicht so gut.....
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.


Gut für den Tourismus dort
hopstore12.05.2019 21:15

Sizilien ist ewig weit weg von Brindisi, schlecht Straßen bis dahin, da …Sizilien ist ewig weit weg von Brindisi, schlecht Straßen bis dahin, da braucht man Ewigkeiten. Mal realistisch bleiben!



// sign - das könnte ein schöner Tagesausflug auf kalabrischen Straßen werden
denke wenn du mit dem Auto an die Ostsee fährst müsste dann auch verboten werden.
mmm0000112.05.2019 21:16

Finde ich nicht. Bist Du schon persönlich hingefahren?


Ich kenne die Straßen in Apulien und Kalabrien, ja. Auch die in Sizilien. Dazu brauchst du auch noch ne Fähre rüber.
Apulien als auch Kalabrien haben kaum ausgebaute Autobahnen. Du bist selbst für kurze Distanzen lange unterwegs. Solchen Unsinn, von Brindisi nach Taormina zu fahren muss man ehrlich gesagt nicht bringen. Völlig sinnfrei. Wer Taormina sehen will, fliegt nach Catania.
Selbst google spuckt über 6 h Fährt bei über 500km aus. Dazu noch ne Fähre bei der du auch nicht hinkommen und sofort losfahren kannst, sondern warte und Vorlaufzeiten hast
Bearbeitet von: "hopstore" 13. Mai
Brindisi lohnt sich für paar Tage. Unglaublich wie sehr diese Klimagehirnwäsche anklang gefunden hat.
Neemee13.05.2019 11:49

Brindisi lohnt sich für paar Tage. Unglaublich wie sehr diese …Brindisi lohnt sich für paar Tage. Unglaublich wie sehr diese Klimagehirnwäsche anklang gefunden hat.


Die ganze Gegend da lohnt. Auch Lecce, Galippoli, Tarrent, Alberobello, selbst bis nach Bari hoch Richtung Monopoli und Ostuni. Ne ganze Woche kriegt man da Problemlos gefüllt. Kleiner Ausflug Richtung Matera lohnt auch
Bearbeitet von: "hopstore" 13. Mai
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.



Unter wie viel Euro sollten denn Flüge deiner Meinung nach verboten werden?
Eine Reise besteht ja nicht aus den Flügen allein.
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.


Solche Kommentare gehören seit allen Zeiten verboten. Sorry.
domerich13.05.2019 13:09

Unter wie viel Euro sollten denn Flüge deiner Meinung nach verboten …Unter wie viel Euro sollten denn Flüge deiner Meinung nach verboten werden?Eine Reise besteht ja nicht aus den Flügen allein.


Nichts verstanden?! Da sollte Kerosinsteuer dazu kommen, und nicht zu wenig. Es kann nicht sein, dass man für 10€ da runter fliegen kann, aber 150€ für ein Bahnticket zahlen muss.
Ein Umweltausgleich wäre problemlos möglich und fällig. Aber bei mydealzern gehts ja nur ums eigene Wohl, nicht um Nachsorge
Bearbeitet von: "bl3d2death" 13. Mai
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.



Aber CocaCola und Pocophone Deals posten und gut finden ? Hmm....
mewsiq13.05.2019 14:14

Aber CocaCola und Pocophone Deals posten und gut finden ? Hmm....


DAS Argument für jeden AfD Wähler. Weiter so :{. Cola nutzt ein Mehrwegpfandsystem und produziert auch nicht nur an einem Standort. Klar besteht auch dort Handlungsbedarf, aber Fliegen ist dennoch schlechter bei den Ausmaßen.

Deal ist für mich wegen der Umweltbilanz eher cold.
bl3d2death13.05.2019 14:11

Nichts verstanden?! Da sollte Kerosinsteuer dazu kommen, und nicht zu …Nichts verstanden?! Da sollte Kerosinsteuer dazu kommen, und nicht zu wenig. Es kann nicht sein, dass man für 10€ da runter fliegen kann, aber 150€ für ein Bahnticket zahlen muss.Ein Umweltausgleich wäre problemlos möglich und fällig. Aber bei mydealzern gehts ja nur ums eigene Wohl, nicht um Nachsorge



blabla, der Staat verdient sich blöd an meiner Einkommensteuer, dafür kann ich wenigstens billig fliegen.
Warum soll ich dem Staat noch mehr in den Rachen stopfen. Wer mit der Bahn fährt ist selbst schuld, besonders umweltfreundlich ist das jedenfalls auch nicht.
domerich13.05.2019 14:33

blabla, der Staat verdient sich blöd an meiner Einkommensteuer, dafür kann …blabla, der Staat verdient sich blöd an meiner Einkommensteuer, dafür kann ich wenigstens billig fliegen.Warum soll ich dem Staat noch mehr in den Rachen stopfen. Wer mit der Bahn fährt ist selbst schuld, besonders umweltfreundlich ist das jedenfalls auch nicht.


Die bezieht ihrem Strom hierzulande immerhin zu 100% aus Ökostrom. Klar gibts auch bei der Bahn Umweltbelastungen. Aber die sind wohl im Ergebnis geringer als beim Kerosin.
Kerosin ist aber eben nicht besteuert, obwohl es einfach eine sehr schlechte Ökobilanz hat. Und eine Steuer könnte man 1:1 in entsprechende Umweltprojekte investieren. Und nur weil man Steuern zahlt, ist es kein Grund auf die Umwelt zu scheißen!
bl3d2death13.05.2019 14:38

Die bezieht ihrem Strom hierzulande immerhin zu 100% aus Ökostrom. Klar …Die bezieht ihrem Strom hierzulande immerhin zu 100% aus Ökostrom. Klar gibts auch bei der Bahn Umweltbelastungen. Aber die sind wohl im Ergebnis geringer als beim Kerosin.Kerosin ist aber eben nicht besteuert, obwohl es einfach eine sehr schlechte Ökobilanz hat. Und eine Steuer könnte man 1:1 in entsprechende Umweltprojekte investieren. Und nur weil man Steuern zahlt, ist es kein Grund auf die Umwelt zu scheißen!



ich scheiße nicht auf die Umwelt aber wenn ich fliege ist das immer noch sparsamer als wenn ich mit meinem Auto fahre, ich glaube der Flottenschnitt ist inzwischen bei unter 4l/100 km bei den meisten Fluggesellschaften. Was die Bahn als Ökostrom verfährt verbraucht der nächste halt als Kohlestrom, das ist eine Milchmädchen Rechnung.

Der Flugverkehr macht nur 2% der CO2 Ausstoßes Deutschlands aus, da gibt es in diesem Land ganz andere Themen. Ich denke es geht hier eher um eine Neidkultur oder was weiß ich. Stuttgart Berlin ist mit der Lauda halt billiger als mein Auto oder die Bahn und schneller sowie so. Nach Verona oder Sardinien ist man blöd, wenn man nicht fliegt (mich eingeschlossen, bin letzten Herbst noch gefahren, vermutlich 300€ für Diesel und Maut).
Bearbeitet von: "domerich" 13. Mai
domerich13.05.2019 14:44

ich scheiße nicht auf die Umwelt aber wenn ich fliege ist das immer noch …ich scheiße nicht auf die Umwelt aber wenn ich fliege ist das immer noch sparsamer als wenn ich mit meinem Auto fahre, ich glaube der Flottenschnitt ist inzwischen bei unter 4l/100 km bei den meisten Fluggesellschaften. Was die Bahn als Ökostrom verfährt verbraucht der nächste halt als Kohlestrom, das ist eine Milchmädchen Rechnung. Der Flugverkehr macht nur 2% der CO2 Ausstoßes Deutschlands aus, da gibt es in diesem Land ganz andere Themen. Ich denke es geht hier eher um eine Neidkultur oder was weiß ich. Stuttgart Berlin ist mit der Lauda halt billiger als mein Auto oder die Bahn und schneller sowie so. Nach Verona oder Sardinien ist man blöd, wenn man nicht fliegt (mich eingeschlossen, bin letzten Herbst noch gefahren, vermutlich 300€ für Diesel und Maut).


Deshalb sollte man sich in der heutigen Zeit eher dahin besinnen, nicht besinnungslos verreisen zu wollen. Vielmehr kann man sich auch regional sehr gut Urlaub nehmen. Das muss nicht mal deutlich teurer sein. 1x im Jahr Fliegen sollte für den Urlaub reichen. Innerhalb Deutschlands kommt man mit der Bahn eigentlich fast überall gut hin.
Milchmädchenrechnung hin oder her. Ziel muss es ja sein, dass der Strom vollständig aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Und je mehr es wie die Bahn umsetzen, desto schneller wird das ganze auch vorangetrieben. Somit durchaus vorteilhaft.
bl3d2death13.05.2019 14:23

DAS Argument für jeden AfD Wähler. Weiter so :{. Cola nutzt ein M …DAS Argument für jeden AfD Wähler. Weiter so :{. Cola nutzt ein Mehrwegpfandsystem und produziert auch nicht nur an einem Standort. Klar besteht auch dort Handlungsbedarf, aber Fliegen ist dennoch schlechter bei den Ausmaßen.Deal ist für mich wegen der Umweltbilanz eher cold.



Doppelmoral Ahoi. Keine Ahnung wieso man hier nun politisch einsortiert wird aber wer es nötig hat bitte.
mewsiq13.05.2019 14:57

Doppelmoral Ahoi. Keine Ahnung wieso man hier nun politisch einsortiert …Doppelmoral Ahoi. Keine Ahnung wieso man hier nun politisch einsortiert wird aber wer es nötig hat bitte.


Kein Problem
Flüge sind alle weg bzw. sehr teuer und von Berlin aus nur mit einem Zwischenstopp, richtig ?
rolfdafiftynine13.05.2019 13:13

Solche Kommentare gehören seit allen Zeiten verboten. Sorry.


Das solche Meinungen wie die deinige existieren, führt zur Klimakatastrophe. Es wird dich treffen. Es ist gut so, weil Du nur dann deine Meinung verändern und Demokratie akzeptieren wirst.
bl3d2death13.05.2019 14:57

Deshalb sollte man sich in der heutigen Zeit eher dahin besinnen, nicht …Deshalb sollte man sich in der heutigen Zeit eher dahin besinnen, nicht besinnungslos verreisen zu wollen. Vielmehr kann man sich auch regional sehr gut Urlaub nehmen. Das muss nicht mal deutlich teurer sein. 1x im Jahr Fliegen sollte für den Urlaub reichen. Innerhalb Deutschlands kommt man mit der Bahn eigentlich fast überall gut hin.Milchmädchenrechnung hin oder her. Ziel muss es ja sein, dass der Strom vollständig aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Und je mehr es wie die Bahn umsetzen, desto schneller wird das ganze auch vorangetrieben. Somit durchaus vorteilhaft.


Naja wenn man so argumentiert, dann kannst du auch sagen, bitte keine Kinder machen, das ist CO2 schädlich. Ich habe noch keine und bin also ganz Öko nach der Logik
Ich fliege 3-4x im Jahr in den Urlaub, dann vielleicht noch 3-4 Flüge geschäftlich. Mehr brauche ich nicht und finde ich anstrengend.
Im Sommer muss ich nicht wegfliegen, da ist es auch in Deutschland schön, einverstanden. Da wirst du mich irgendwo in Bayern an einem See finden.
mmm0000113.05.2019 15:07

Das solche Meinungen wie die deinige existieren, führt zur …Das solche Meinungen wie die deinige existieren, führt zur Klimakatastrophe. Es wird dich treffen. Es ist gut so, weil Du nur dann deine Meinung verändern und Demokratie akzeptieren wirst.


Klimakatastrophe
Demokratie

Bitte mehr davon
domerich13.05.2019 14:33

blabla, der Staat verdient sich blöd an meiner Einkommensteuer, dafür kann …blabla, der Staat verdient sich blöd an meiner Einkommensteuer, dafür kann ich wenigstens billig fliegen.Warum soll ich dem Staat noch mehr in den Rachen stopfen. Wer mit der Bahn fährt ist selbst schuld, besonders umweltfreundlich ist das jedenfalls auch nicht.


Wir brauchen dringend mehr Steuern sonst Demokratieverlust und Weltuntergangskatastrophe ist doch logisch! Warst du etwa Freitags in der Schule oder was?
rolfdafiftynine13.05.2019 15:16

Klimakatastrophe Demokratie (lol)Bitte mehr davon


So sehen die Resultate aus, wenn man die Hilfsschule nicht erfolgreich abschließen konnte.
domerich13.05.2019 15:11

Naja wenn man so argumentiert, dann kannst du auch sagen, bitte keine …Naja wenn man so argumentiert, dann kannst du auch sagen, bitte keine Kinder machen, das ist CO2 schädlich. Ich habe noch keine und bin also ganz Öko nach der Logik Ich fliege 3-4x im Jahr in den Urlaub, dann vielleicht noch 3-4 Flüge geschäftlich. Mehr brauche ich nicht und finde ich anstrengend.Im Sommer muss ich nicht wegfliegen, da ist es auch in Deutschland schön, einverstanden. Da wirst du mich irgendwo in Bayern an einem See finden.


Wenn man sich nicht völlig blöde stellt, dann weißt du ja wie das gemeint war. Und da sollte man sich eben etwas ökologischer verhalten. 3-4x im Jahr in den Urlaub ist aber schon etwas übertrieben mM nach.
marcomuller1694013.05.2019 09:49

Solche Preise gehören in der heutigen Zeit verboten. Sorry.



Du hast ja völlig recht! Viel zu teuer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text