Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge nach Budapest hin und zurück von Stuttgart, Berlin und Nürnberg (Januar - März) ab 15,62€
1835° Abgelaufen

Flüge nach Budapest hin und zurück von Stuttgart, Berlin und Nürnberg (Januar - März) ab 15,62€

66
eingestellt am 5. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell bietet Laudamotion gute Preise für Flüge nach Budapest: Schon ab 15,62€ könnt ihr nonstop hin und zurück von Stuttgart, Berlin und Nürnberg in die schöne Hauptstadt von Ungarn fliegen. Termine findet ihr von Januar bis März. Ich war schon häufiger in Budapest und finde es ist eine der schönsten Städte in Osteuropa

Die Links führen zu einer Terminübersicht für die einzelnen Verbindungen.
Stuttgart - Budapest
Berlin - Budapest

Nürnberg - Budapest

Ab Stuttgart gibt es dein Preis von 15,62€ direkt bei Ryanair. Ab Berlin und Nürnberg solltet ihr über jetcost.ie buchen (passenden Termin erst auf skyexplorer.de suchen und dann in jetcost übertragen) um den Preis zu erhalten.



Reisezeitraum: Januar - März

Airline: Laudamotion/Ryanair

Gepäckbestimmungen:

Laudamotion/Ryanair
- Handgepäck: (40 x 20 x 25) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: bis zu 10kg (55 x 40 x 20) - 6€ Priority Tarif
- Gepäckstück: bis zu 20kg (81 x 119 x 119) - ca. 25€ pro Strecke

Klima:

1490753-CGEQl.jpgQuelle: travelklima.de



1490753-faKqc.jpg



Zusätzliche Info
SkyExplorer Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Beste Stadt, war allein dieses Jahr 3 mal dort
wAv305.12.2019 22:17

Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab …Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab mich nach 3 Tagen dann gelangweilt..Edit: bin alt und mache keine party Mehr, liegt vlt daran 😁


Feiern im Fogasz, die Architektur an der Donau genießen, baden im Veli Bej Thermalbad, essen im Deep Burger Restaurant, Gang über die Margaretenbrücke bei Abend. Routine mit meinen Jungs halt. Ich liebe den Flair dieser Stadt. Finde es überhaupt nicht schmutzig.
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 6. Dez 2019
Budapest ist sehr geil. War da auch schon mehrmals, Silvester gefeiert, Hochzeit von Freunden, einfach mal ein WE,...

Architektonisches Meisterwerk, bin jedes Mal angetan wenn ich in Budapest bin - geht mir mit Prag und Wien ähnlich. Leute sind nett, man kann gut feiern, in die Thermen, Museen, Essen gehen und und und.

Für den Preis kann man nicht meckern und die Stadt ist auf jeden Fall min. eine Reise wert.
kegyetlen7505.12.2019 22:35

Alt ist wie Man sich fühlt 😜


Bin 32, fühle mich alt und gut. Scheiß auf clubs und parties 😁
66 Kommentare
Es ist unklar ob Raynair die Flüge von Nürnberg nach Budapest noch anbietet daher wäre ich hier vorsichtig (ich persönlich boykottiere diese Fluggesellschaft aber das ist ein anderes thema)
cr0nite05.12.2019 21:28

Es ist unklar ob Raynair die Flüge von Nürnberg nach Budapest noch a …Es ist unklar ob Raynair die Flüge von Nürnberg nach Budapest noch anbietet daher wäre ich hier vorsichtig (ich persönlich boykottiere diese Fluggesellschaft aber das ist ein anderes thema)


Ryanair bietet die Flüge noch an.
Nur weil sie eine Basis einstellen werden keine Flüge gestrichen, nur Ziele. Die Flüge werden nur von einer anderen Basis abgewickelt
Edith: die Basis wird eh erst ab Sommer geschlossen. Also hat es Mal gar keine Auswirkungen
Bearbeitet von: "Furley" 5. Dez 2019
Aktuell, dass ist zwei Wochen oder so
Beste Stadt, war allein dieses Jahr 3 mal dort
FerdiCorleone05.12.2019 21:55

Beste Stadt, war allein dieses Jahr 3 mal dort


Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab mich nach 3 Tagen dann gelangweilt..

Edit: bin alt und mache keine party Mehr, liegt vlt daran 😁
Bearbeitet von: "wAv3" 5. Dez 2019
wAv305.12.2019 22:17

Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab …Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab mich nach 3 Tagen dann gelangweilt..Edit: bin alt und mache keine party Mehr, liegt vlt daran 😁


Alt ist wie Man sich fühlt 😜
kegyetlen7505.12.2019 22:35

Alt ist wie Man sich fühlt 😜


Bin 32, fühle mich alt und gut. Scheiß auf clubs und parties 😁
wAv305.12.2019 22:17

Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab …Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab mich nach 3 Tagen dann gelangweilt..Edit: bin alt und mache keine party Mehr, liegt vlt daran 😁


Same, waren dieses Jahr 4 Tage da. 2-3 Tage hätten auch gereicht. Aktuell überall Baustellen, da anscheinend die letzten 100 Jahre nichts gemacht wurde. Alles alt und dreckig. Die Donau ist auch leider von Hauptverkehrsstraßen umgeben und es gibt kein richtiges Ufer. Gibt natürlich paar coole kleine Läden, aber die gibt's auch in schöneren Städten. Hat schon seinen Grund warum selbst die Einheimischen aus der Stadt flüchten.

Wenn überhaupt würde ich schauen kurz nach der EM hinzukommen, vielleicht haben sie bis dahin alles etwas verschönert.
wAv305.12.2019 22:17

Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab …Und was machst da die ganze zeit? Finde budapest hart überbewertet und hab mich nach 3 Tagen dann gelangweilt..Edit: bin alt und mache keine party Mehr, liegt vlt daran 😁


Feiern im Fogasz, die Architektur an der Donau genießen, baden im Veli Bej Thermalbad, essen im Deep Burger Restaurant, Gang über die Margaretenbrücke bei Abend. Routine mit meinen Jungs halt. Ich liebe den Flair dieser Stadt. Finde es überhaupt nicht schmutzig.
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 6. Dez 2019
Ne schmutzig fand ich es auch nicht, ich war eher enttäuscht.
Museen waren ziemlich teuer und so lala.
Die Therme in der wir waren war cool aber halt auch recht teuer (Verhältnismäßig natürlich). Essen finde ich eher mau was die ungarn da so haben, nicht soo abwechslungareich. Architektonisch bei Nacht sehr schön, tagsüber gerade am Fluss eher trist.
Naja und wir waren in so ein paar ruin bars. Ist schon cool, nur wie gesagt: party is nicht mehr so meins.

Also wer noch nie da war sollte schonmal hin 😁
wAv305.12.2019 23:30

Ne schmutzig fand ich es auch nicht, ich war eher enttäuscht. Museen waren …Ne schmutzig fand ich es auch nicht, ich war eher enttäuscht. Museen waren ziemlich teuer und so lala.Die Therme in der wir waren war cool aber halt auch recht teuer (Verhältnismäßig natürlich). Essen finde ich eher mau was die ungarn da so haben, nicht soo abwechslungareich. Architektonisch bei Nacht sehr schön, tagsüber gerade am Fluss eher trist.Naja und wir waren in so ein paar ruin bars. Ist schon cool, nur wie gesagt: party is nicht mehr so meins.Also wer noch nie da war sollte schonmal hin 😁


Ich war auch noch nie in einem Museum. Man muss auch ein paar Geheimtipps kennen, um Spaß zu haben.

Das mE nach beste Thermalbad ist das Veli Bej an der Donau. Kostet nur 7-8€ und ist noch aus der osmanischen Zeit, kennt kaum jemand und ist sehr wenig los.
wAv305.12.2019 23:30

Ne schmutzig fand ich es auch nicht, ich war eher enttäuscht. Museen waren …Ne schmutzig fand ich es auch nicht, ich war eher enttäuscht. Museen waren ziemlich teuer und so lala.Die Therme in der wir waren war cool aber halt auch recht teuer (Verhältnismäßig natürlich). Essen finde ich eher mau was die ungarn da so haben, nicht soo abwechslungareich. Architektonisch bei Nacht sehr schön, tagsüber gerade am Fluss eher trist.Naja und wir waren in so ein paar ruin bars. Ist schon cool, nur wie gesagt: party is nicht mehr so meins.Also wer noch nie da war sollte schonmal hin 😁


was hast du denn so gegessen? deine Eindrücke zu Budapest lese ich zum ersten Mal
ZiggieAG05.12.2019 23:52

was hast du denn so gegessen? deine Eindrücke zu Budapest lese ich zum …was hast du denn so gegessen? deine Eindrücke zu Budapest lese ich zum ersten Mal


Naja, es gibt schon den ein oder anderen Tourinepp. Man muss sich halt auch ein bisschen Zeit für Budapest nehmen, um die kleinen Perlen der Stadt zu finden (nicht nur, was Essen angeht). Allein der Gang über die Margaretenbrücke bei Sonnenuntergang oder Nacht begeistert mich einfach jedes mal auf's Neue.
FerdiCorleone06.12.2019 00:00

Naja, es gibt schon den ein oder anderen Tourinepp. Man muss sich halt …Naja, es gibt schon den ein oder anderen Tourinepp. Man muss sich halt auch ein bisschen Zeit für Budapest nehmen, um die kleinen Perlen der Stadt zu finden (nicht nur, was Essen angeht). Allein der Gang über die Margaretenbrücke bei Sonnenuntergang oder Nacht begeistert mich einfach jedes mal auf's Neue.


mich musst du nicht überzeugen, ist meine Muttersprache und meine hood
ZiggieAG06.12.2019 00:01

mich musst du nicht überzeugen, ist meine Muttersprache und meine hood


Haha, okay. Ich bin Deutscher, aber es ist mittlerweile meine Hood geworden kein Wunder, wenn ich regelmäßig für Flug + AirBnb (geteilt mit 3 anderen Kumpels) ca. 55€ zahle. Ist vielleicht auch einfach eine persönliche Sache, ob die Stadt was für einen ist.
Budapest
einfach nur genial diese Stadt
Budapest ist schön.. 1 mal gesehen und das langt...nach 2015 nie wieder nach Ungarn
Großartige Stadt. Schöne Frauen und gutes Essen. Gute Weine und gute Thermalbäder mit bestem Wasser. Großstadtflair. Altmodisch aber modern zugleich. Für jeden ist was dabei. Es gibt was zu entdecken. Gibt euch einen ruck. Airbnb ist empfehlenswert, am besten direkt im Zentrum.
"[...] und finde es ist eine der schönsten Städte in Osteuropa"
Mitteleuropa

Deal ist hot, danke! An alle Schüler/Studenten als kleiner Tipp, falls Öffiticket gekauft wird: Kauft euch statt dem 72-Stunden (Budapest 72 órás jegy) für 4150 HUF das Ticket gleich für einen Monat (Havi Budapest-bérlet felsöoktatásban tanulóknak) - das kostet nämlich nur 3450 HUF. Rentner ab 65 fahren in Ungarn umsonst. Für sonstige Rentner gibts ebenfalls ein monatliches Ticket für 3330 HUF (Havi Budapest-bérlet nyugdíjasoknak)
Bearbeitet von: "simulac" 6. Dez 2019
Wow
Hot!
Hot🔥
Blöde Zeiten
Stollen12306.12.2019 00:31

Budapest ist schön.. 1 mal gesehen und das langt...nach 2015 nie wieder …Budapest ist schön.. 1 mal gesehen und das langt...nach 2015 nie wieder nach Ungarn



Seit 2015 erst recht.
Januar bis März? Ist es dann dort nicht ars**kalt?
Bearbeitet von: "DresdnerSindKeineNazis" 6. Dez 2019
FerdiCorleone05.12.2019 23:22

Feiern im Fogasz, die Architektur an der Donau genießen, baden im Veli Bej …Feiern im Fogasz, die Architektur an der Donau genießen, baden im Veli Bej Thermalbad, essen im Deep Burger Restaurant, Gang über die Margaretenbrücke bei Abend. Routine mit meinen Jungs halt. Ich liebe den Flair dieser Stadt. Finde es überhaupt nicht schmutzig.



Das Fogasz ist ist auch eine Ruin Bar oder? Wir waren damals zwei mal im Szimpla Kert und zwar bevor das in Dan Browns Buch auftauchte!
Ich war drei Tage dort (im Sommer ) und das hat nicht einmal annähernd für die Stadt gereicht, eigentlich habe ich nur die Pest-Seite gesehen. Muss da unbedingt irgendwann noch mal hin.
wow
Das sind ja schon sittenwidrige Preise...
ZiggieAG05.12.2019 23:52

was hast du denn so gegessen? deine Eindrücke zu Budapest lese ich zum …was hast du denn so gegessen? deine Eindrücke zu Budapest lese ich zum ersten Mal


Klar is Gulasch geil, und langoz und diese Baumstriezel. Aber ich ess nicht so gerne fettig und nicht so gerne viel Fleisch sondern eher frisch mir Gemüse und so. Ist halt schwer zu finden dort.
TonyC05.12.2019 22:42

Same, waren dieses Jahr 4 Tage da. 2-3 Tage hätten auch gereicht. Aktuell …Same, waren dieses Jahr 4 Tage da. 2-3 Tage hätten auch gereicht. Aktuell überall Baustellen, da anscheinend die letzten 100 Jahre nichts gemacht wurde. Alles alt und dreckig. Die Donau ist auch leider von Hauptverkehrsstraßen umgeben und es gibt kein richtiges Ufer. Gibt natürlich paar coole kleine Läden, aber die gibt's auch in schöneren Städten. Hat schon seinen Grund warum selbst die Einheimischen aus der Stadt flüchten.Wenn überhaupt würde ich schauen kurz nach der EM hinzukommen, vielleicht haben sie bis dahin alles etwas verschönert.


Kann ich gar nicht bestätigen. War vor 4 Wochen da. Baustellen habe ich wenig bis normal gesehen für eine große Stadt. Innenstadt unfassbar sauber und modern. U-Bahnsystem inkl. Bahnhöfe moderner und sauberer als in jeder deutschen Großstadt. Preise moderat bis frech. Taxi günstig. Kann man mit ein bisschen Hirn auch mit umgehen. Grad beim Essen kann man wirklich von ungeniessbar und trotzdem teuer, bis ursprünglich und seinen Preis wert alles bekommen. Was du mit "Kein richtiges Ufer" meinst kann ich nicht nachvollziehen. Bin kilometerweit direkt an der Donau flaniert. Einen Sandstrand..ja..das mag sein...den gibt es wohl nicht. Ich war drei Tage dort und meine alles gesehen zu haben (dank hoponhopoff-Ticket). Abends Schiffstour auf der Donau hat schon was. Innenstadt ist wirklich schön, leider oft mit Asiaten und chaotischen Amis in Kompaniestärke überlaufen. Hatten ein sehr gutes 4**** Hotel, sehr günstig, aber etwas ausserhalb. Nochmal muss ich in den nächsten 5 Jahren aber nicht hin...
Bearbeitet von: "Kilkenny4me" 6. Dez 2019
natürlich nie von München
FerdiCorleone05.12.2019 21:55

Beste Stadt, war allein dieses Jahr 3 mal dort


Vergleichbar mit Prag? Ist es ähnlich überfüllt mit Touris? Vor 5 Jahren war Prag noch "Geheimtipp", aber 2019 war mir die Stadt echt zu voll
SchnitzelPommes06.12.2019 09:08

Vergleichbar mit Prag? Ist es ähnlich überfüllt mit Touris? Vor 5 Jahren wa …Vergleichbar mit Prag? Ist es ähnlich überfüllt mit Touris? Vor 5 Jahren war Prag noch "Geheimtipp", aber 2019 war mir die Stadt echt zu voll


Budapest ist sehr angenehm, ich war bisher zwei mal im Mai, einmal im November und einmal im Juli und richtig voll war es nie, weil die Stadt recht dezentralisiert ist.
Budapest ist sehr geil. War da auch schon mehrmals, Silvester gefeiert, Hochzeit von Freunden, einfach mal ein WE,...

Architektonisches Meisterwerk, bin jedes Mal angetan wenn ich in Budapest bin - geht mir mit Prag und Wien ähnlich. Leute sind nett, man kann gut feiern, in die Thermen, Museen, Essen gehen und und und.

Für den Preis kann man nicht meckern und die Stadt ist auf jeden Fall min. eine Reise wert.
Nürnberg!

"Diese sieben Ziele werden bleiben:


Thessaloniki (Griechenland)
Palermo (Italien)
Zadar (Kroatien)
Krakau (Polen)
Porto (Porto)
Alicante (Spanien)
Palma (Spanien)

Was mit folgenden Zielen passiert, ist bislang noch unklar:

  • Kopenhagen (Dänemark)
  • Athen (Griechenland)
  • London Stansted (Großbritannien)
  • Tel Aviv (Israel)
  • Bari (Italien)
  • Caglari (Italien)
  • Crotone (Italien)
  • Mailand Bergamo (Italien)
  • Neapel (Italien)
  • Pisa (Italien)
  • Rom Ciampino (Italien)
  • Kaunas (Litauen)
  • Malta (Malta)
  • Marrakesch (Marokko)
  • Faro (Porto)
  • Madrid (Spanien)
  • Malaga (Spanien)
  • Kyiv (Ukraine)
  • Budapest (Ungarn)"



Btw: gilt es erst im April für Nürnberg "Am Mittwoch (4. Dezember 2019) meldete der Flughafen Nürnberg den Wegfall der Ryanair-Basis am Airport Nürnberg. Im April 2020 soll diese geschlossen werden - und damit fallen dann auch mehr als zwei Drittel der Ziele weg."


infranken.de/reg…552
Bearbeitet von: "hanf2k" 6. Dez 2019
Leonhard_Euler06.12.2019 09:20

OK Boomer.



wie originell

machst du das öfter?
so originell sein?
BigPimpSugarDaddy06.12.2019 10:06

wie originellmachst du das öfter?so originell sein?


Durchgehend mache ich das.

Deinem Kommentar könnte ich es direkt wieder entgegenbringen.
simulac06.12.2019 00:43

"[...] und finde es ist eine der schönsten Städte in O …"[...] und finde es ist eine der schönsten Städte in Osteuropa"MitteleuropaDeal ist hot, danke! An alle Schüler/Studenten als kleiner Tipp, falls Öffiticket gekauft wird: Kauft euch statt dem 72-Stunden (Budapest 72 órás jegy) für 4150 HUF das Ticket gleich für einen Monat (Havi Budapest-bérlet felsöoktatásban tanulóknak) - das kostet nämlich nur 3450 HUF. Für Rentner gibts ebenfalls ein monatliches Ticket für 3330 HUF (Havi Budapest-bérlet nyugdíjasoknak)


Rentner ab dem 65 Lebensjahr fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln grundsätzlich frei, sogar in ganz Ungarn. Gilt auch für die Rentner aus der gesamten EU. Lichtbildausweis vorzeigen reicht.

dw.com/de/…480
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text