Flüge nach Hong Kong ab 357€ Hin und Zurück inkl. Gepäck von München
407°Abgelaufen

Flüge nach Hong Kong ab 357€ Hin und Zurück inkl. Gepäck von München

22
eingestellt am 7. AugBearbeitet von:"uncle4tool"
Der gute Seebaer hatte bereits auf schöne Preise nach Peking mit China Southern hingewiesen. Die Münchner gingen dabei leider leer aus. Aber dafür können die im September/Oktober ab 357€ Hin und Zurück inklusive Gepäck nach Hong Kong fliegen!
Mit Air China geht es mit nur einem Zwischenstopp und größtenteils sehr guten Flugzeiten in die aufregende Stadt Hong Kong!

Termine:
Alle möglichen Terminkombinationen gibt es hier auf einen Blick:Terminübersicht

Reisezeitraum: September - Oktober

Airline: Air China

Allianz:‌‌‌‌ Star Alliance

Gepäck:
Handgepäck: bis 5kg (55 x 40 x 20) - kostenlos
Aufhabe Gepäck: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - Kostenlos

Einreisebestimmungen:
FIndest du hier -> Klick

Klima:

1213954.jpg



1213954.jpg


Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

22 Kommentare
Schon wieder f*** air china
Ex muc ist echt guter Preis
killxvor 2 m

Schon wieder f*** air china



Ich würde die Reise auch lieber mit Singapore Airlines antreten. Nur leider bieten die nicht ansatzweise den Preis
Kein Kranich...
"Einreisebestimmungen:
FIndest du hier -> Klick "

Die verlinkten Einreisebestimmungen gelten für die VR China. HK ist aber Sonderverwaltungszone, eigentlich bis auf Außenpolitik/Verteidigung quasi unabhängig von der VR China. D.h. auch die Visabestimmungen gelten nicht. Einreise ist visafrei möglich. Wenn man von HK dann aber in die VR "einreisen" will (z.B. um nach Guangzhou zu fahren, was in der Nähe liegt) braucht man ein Visum.
bokaiping85vor 2 m

"Einreisebestimmungen:FIndest du hier -> Klick " Die verlinkten …"Einreisebestimmungen:FIndest du hier -> Klick " Die verlinkten Einreisebestimmungen gelten für die VR China. HK ist aber Sonderverwaltungszone, eigentlich bis auf Außenpolitik/Verteidigung quasi unabhängig von der VR China. D.h. auch die Visabestimmungen gelten nicht. Einreise ist visafrei möglich. Wenn man von HK dann aber in die VR "einreisen" will (z.B. um nach Guangzhou zu fahren, was in der Nähe liegt) braucht man ein Visum.



Danke für den Hinweis! Da hast du recht:) Hab den Link geändert.
Sehr gut. Nur Hinreise. Rückzu kommt man sowieso nicht mehr! Gut mitgedacht.
AESISvor 5 m

Sehr gut. Nur Hinreise. Rückzu kommt man sowieso nicht mehr! Gut …Sehr gut. Nur Hinreise. Rückzu kommt man sowieso nicht mehr! Gut mitgedacht.



Der Preis ist natürlich für Hin- und Rückflug. Und nicht oneway
Guter Preis
AESISvor 11 m

Sehr gut. Nur Hinreise. Rückzu kommt man sowieso nicht mehr! Gut …Sehr gut. Nur Hinreise. Rückzu kommt man sowieso nicht mehr! Gut mitgedacht.



Troll woanders.
Die Hotels sind winzig und eher teuer... wenn man nicht in Läden a la Chungking Mansions unterkommt. Auch wichtig: ein Fenster ist nicht selbstverständlich, wenns nicht dabei steht ist das Zimmer im Zweifel fensterlos.
Hongkong ist eine mega Stadt, kann jedem Asien-Interessierten nur ans Herz legen, sich die Sonderverwaltungszone noch anzusehen, bevor der komplette alte Charme verschwunden ist.

Nicht ganz billig, die Hotels klein etc. - aber dennoch fuer mich persoenlich immer eine Reise wert.
uncle4toolvor 24 m

Der Preis ist natürlich für Hin- und Rückflug. Und nicht oneway



Jetzt stehts in der Überschrift. Vorhin war das nicht klar!
h4nvor 18 m

Troll woanders.



Määääääääääääääh
HK ist allgemein sehr teuer was das Wohnen und natürlich auch die Hotels angeht...Etwas "abgelegen" hab ich für ein 40m² Zimmer rund 100€/Nacht bezahlt in Sham Shui Po. Und in Wan Chai waren es schon 150€/Nacht.

Aber dank günstigem Taxi, Metro, Essen etc. kommt das Geld eh wieder rein. So günstig hab ich selten gegessen und dann noch so gut
Die Küche dort ist sehr gut
killxvor 1 h, 32 m

Schon wieder f*** air china



war gut (München-Tokyo)
sevenpublicvor 1 h, 44 m

Kein Kranich...


Für mich ein Vorteil. Mieser Service, geringster Sitzabstand ever. Wenn Kranich oder ... nehm ich das ODER. Der Rest darf gerne Kranich fliegen. Achso, ich hab so20-30 Flüge/Jahr. Beruflich und privat. Bin damit kein Wenig- und sicher noch kein Vielflieger. Aber urteilsfähig. Kranich: 🤮
xsjochen7. Aug

Die Hotels sind winzig und eher teuer... wenn man nicht in Läden a la …Die Hotels sind winzig und eher teuer... wenn man nicht in Läden a la Chungking Mansions unterkommt. Auch wichtig: ein Fenster ist nicht selbstverständlich, wenns nicht dabei steht ist das Zimmer im Zweifel fensterlos.


Das Leben ist schön und teuer. Es geht auch etwas billiger. Dann allerdings nicht mehr so schön. Mein Tipp: Hotel in Kowloon mit Blick auf Hongkong Island nehmen. Geht so ab 200€/Nacht. In wessen Budget das nicht passt: Uferpromenade und Fähre. Taugt auch. À la Bund in Shanghai. Mme und ich streiten uns immer, welche Skyline nachts schöner ist.
Wählt man ab BSL (Basel/Mulhouse/Freiburg Euroairport) für 385.- (Transit über MUC oder FRA)
ab ZRH für 401.- (direkt)
ab FRA für 507.- (direkt)
Clervoxxxvor 57 m

Für mich ein Vorteil. Mieser Service, geringster Sitzabstand ever. Wenn …Für mich ein Vorteil. Mieser Service, geringster Sitzabstand ever. Wenn Kranich oder ... nehm ich das ODER. Der Rest darf gerne Kranich fliegen. Achso, ich hab so20-30 Flüge/Jahr. Beruflich und privat. Bin damit kein Wenig- und sicher noch kein Vielflieger. Aber urteilsfähig. Kranich: 🤮



mit 1.87m war der Sitzabstand gefühlt das selbe wie Lufthansa Airfrance etc.. Fenstersitz kein Problem
Bearbeitet von: "Mehdi.Tlili" 7. Aug
paar Tage rüber nach Macao und ab ins Casino
Jetzt fehlt nur noch ein günstiges Hotel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text