144°
ABGELAUFEN
Flüge nach Macau für ca. 300€ return (ab Stockholm, nach Frankfurt, via Peking)

Flüge nach Macau für ca. 300€ return (ab Stockholm, nach Frankfurt, via Peking)

ReisenKayak Angebote

Flüge nach Macau für ca. 300€ return (ab Stockholm, nach Frankfurt, via Peking)

Preis:Preis:Preis:306€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab ins Las Vegas Asiens! Mit Air China gehts nach Macau. Abflug ist von Stockholm , Ankunft in Frankfurt. Zwischenstopp in Peking ist kurz.

Reisezeit ist April, Mai und Anfang Juni 2015. Ab- und Rückflug ist meistens mittwochs, manchmal donnerstags - einfach mal etwas herumprobieren.

Beispieltermine:

8-15 Apr
15-22 Apr
22-29 Apr
7-14 Mai
27 Mai-3 Jun
31 Mai-8 Jun

Zubringer nach Stockholm Arlanda gibt es ab ca. 30-35€ (von Hamburg oder Düsseldorf z.B.). Wer sowieso dort sowieso ein paar Tage verbringen wollte oder nichts gegen einen Flughafenwechsel hat, der kommt mit Ryanair sogar ab ca. 15€ nach Stockholm Skavsta (ab Bremen oder Düsseldorf).

13 Kommentare

ja.. kann man nicht meckern ^^

Fliegen halte ich Im Moment für zu heikel, man stirbt oft.

speedtree

Fliegen halte ich Im Moment für zu heikel, man stirbt oft.


Hab ich schon paar Mal hinter mir, ist nicht so schlimm wie immer alle erzählen

Mhm, nur bei den Unister-Portalen wie Fluege.de zu finden (oder täusche ich mich)?

speedtree

Fliegen halte ich Im Moment für zu heikel, man stirbt oft.



Selten dumme Aussage. Die Chance dass du beim Straßenüberqueren auf dem Weg zum Bäcker stirbst ist deutlich größer. Am besten garnichtmehr aus dem Haus gehen.

speedtree

Fliegen halte ich Im Moment für zu heikel, man stirbt oft.




powned!

es wäre ein traum da pokern zu dürfen

speedtree

Fliegen halte ich Im Moment für zu heikel, man stirbt oft.



nur wenn man depressive menschen wie dich an den knüppel lässt. :-D.

Sicher ob es auch buchbar ist ? HKG ab DUS für 380 Eur return ob sich das lohnt nach Stockholm anzureisen?

Von Macau ist man auch in weniger als einer Stunde mit der Fähre in Hongkong, beides Sonderverwaltungszonen und deshalb unabhängig von einem Chinavisum.
Wer in Macau pokern will, den muss ich aber leider enttäuschen... Texas Hold'em hab ich keinen einzigen Tisch gefunden! War im Sands, im alten und im neuen Lisboa...
Und stellt euch darauf ein, dass da mit Summen gezockt wird, die Las Vegas im kalten stehen lassen
Die Natur in Macau lässt zu wünschen übrig, ist zwar mehr als in Las Vegas, aber das ist ja auch nicht schwer... Und den Panda Park kann man auch nicht mehr empfehlen, also eigentlich nur als Möglichkeit um nach Hongkong zu kommen, oder für Würfelfreunde sinnvoll

jo.. Sic-Bo immer wieder gerne, Tragfläschenboot von/nach Hongkong kostet um die 20€/oneway- 24/7 aller 20min.- empfehle MGM, Sky-Tower wo man Bungee machen kann- in Verbindung mit HK sicher empfehlenswert!

"Ab ins Las Vegas Asiens!"

So nen Quatsch

den Chinesen laufen die Leute davon, kann ja auch nie ans Original in Las Vegas herankommen

pokerfirma.com/new…188

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text