Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge nach Mauritius (Direktflug) Hin und Rückflug nonstop von Frankfurt (November - Dezember) ab 364€
1773° Abgelaufen

Flüge nach Mauritius (Direktflug) Hin und Rückflug nonstop von Frankfurt (November - Dezember) ab 364€

58
eingestellt am 16. Nov 2019Bearbeitet von:"uncle"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibt es spitzen Preise für Flüge nach Mauritius! Schon ab 364€ könnt ihr nonstop hin und zurück von Frankfurt nach Mauritius fliegen. Kleiner Koffer ist für Hin- und Rückflug inklusive, großer Koffer ist ebenfalls inklusive aber nur für den Hinflug (Aufgabegepäck Rückflug + 40€ bei Condor). Termine findet ihr von November bis Dezember. Mauritius, ein Inselstaat im Indischen Ozean, ist bekannt für seine Strände, Lagunen und Riffe. Im bergigen Landesinneren befindet sich der Black-River-Gorges-Nationalpark mit Regenwäldern, Wasserfällen, Wanderwegen und Wildtieren wie dem Flughund.

Termine:
Alle günstigen Terminkombinationen auf einen Blick findet ihr hier



Reisezeitraum: November - Dezember

Airline: Condor

Gepäckbestimmungen:

- Personal Item: Handtasche, Aktenkoffer etc. - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer (55 x 40 x 20 cm) bis 8 Kg - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 20kg (Länge + Breite + Höhe <= 158 cm) - siehe Dealtext
(Bei OTAs kann Preis für Gepäck abweichen, direkt bei Condor aber kostenlos)

Einreisebestimmungen:

findet ihr hier

Klima:

1469145.jpg



1469145.jpg
1469145.jpg




Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
homers530d16.11.2019 21:19

Gibt eine schöne Reportage über Mauritius:[Video]


Nichts für ungut. Aber Mauritius ist von den Malediven exakt genauso weit weg wie Berlin von Bagdad.
chriswo17.11.2019 12:58

und das auch noch mit Condor. Gute Qualitäts-Airline mit deutschen …und das auch noch mit Condor. Gute Qualitäts-Airline mit deutschen Standards und sehr gut ausgebildeten Crews ich fliege nicht gerne und da gibt mir das ein viel besseres, sichereres Gefühl



Ich bin Vielflieger und würde Condor eher zu den Billigfliegern zählen. Minimaler Sitzabstand im Vergleich zu großen Linienfliegern, jedes Extra kostet auch extra, addiert man das dazu, sind die Flüge teuer. Bin in den vergangenen 12 Monaten 4x Condor Mittelstrecke geflogen und es war gerade so aushaltbar. Alte, laute Flieger (bis ~30 jahre), die setzen auch eher Nachwuchspiloten ein, um Kosten zu drücken. Soviel dazu.

12 Stunden sind 12 Stunden, da sollte man wissen was man mitmacht, ich finde es grenzwertig, zumal ich zu diesem Preis nichtmal den Sitzplatz auswählen kann (kostet extra). Sich auf freie Plätze umzusetzen wird wohl auch extra kosten, falls überhaupt welche frei sind (kann jemand was zur Auslastung Condor Langstrecke sagen?). 12 Stunden können quälend lang sein und Thrombose ist ein Thema.

Zu Mauritius: Ich habe die gesamte Insel bereist, mehrmals über mehrere Wochen, individuell. Palmenstände gehören nicht zur natürlichen Vegetation da unten, eher Nadelgehölze, Palmen sind wenn dann künstlich gepflanzt. In den großen Hotelanlagen bekommt man sowieso nur das, was einem als Mauritius verkauft wird, nicht das echte Mauritius. Diese Scheinwelt muss man auch nicht verlassen, dank hoteleigener Shuttlebusse. Der Westen und Norden sind generell touristischer als der Osten, der Osten rauher (Wind, Steine im Wasser), aber Traumstrände gibt es, doch die verrate ich nicht. Dementsprechend findet man im Westen mehr Angebot, wie zB Delfinschwimmen, Beachvolleyball, etc. Der Süden hat wenig Strand, dafür eine rauhe Klippenwelt (Souillac), hat aber auch was. Port Louis hat eigentlich nicht viel zu bieten, das kann man sich sparen, da klappen um 17 Uhr die Bürgersteige hoch. Stattdessen würde ich auf dem Markt in Mahébourg frisches Obst und anderes einkaufen.

Auch wenn es "public beaches" gibt, so sind die Strände generell zugänglich, jeder hat das Recht am Strand zu Laufen und zu Schwimmen, auch an sogenannten privaten Stränden, denn bis zur "high watermark", dem Punkt, an dem die Springflut höchstens kommt, sind alle Strände öffentliches Land, erst darüber fängt privater Grund an. Das wissen auch die Sicherheitsleute der Hotels. Gleichwohl bauen manche die Küste regelrecht zu, so dass man vom Land aus kaum Zugang hat (besonders im Norden).

An Wochenenden gibt es an den public beaches volksfestartige Stimmung, besonders im Norden (Pereybere etc.). Busse fahren zuverlässig und günstig, kann ich jedem Empfehlen, auch wenn es länger dauert als mit dem Auto.Da trifft man dann Schülergruppen in Uniform, der Busfahrer dreht die Musik auf, oder fährt wie ein Wahnsinniger. Dann gibt es auch Sammeltaxen (taxi collectif) sowie private Fahrer, die den Gleichen Preis wie der Bus nehmen (nicht mehr bezahlen!). Mietet euch ein privates Apartment, am besten vor Ort, so dass die betreiber nicht noch 20% Gebühren an die Buchungsportale abführen müssen, aber mehr als im Buchungsportal sollte man natürlich nicht zahlen, die machen dann "same price", so unterstützt man die lokale Bevölkerung. Ich kann nur empfehlen in einem Ferienzimmer auf einem privaten Anwesen zu wohnen und das echte Leben mitzubekommen, dazu Tipps von den Einheimischen. Auf Mauritius funktioniert viel über Kontakte und Netzwerke, so kann man mehr vom echten leben mitnehmen, als es sich ein Hotelgast jemals vorstellen kann.

Fazit: Für Leute, die gerne an Traumstränden liegen und sonst nichts weiter tun, sind die Malediven sicher besser geeignet. In dieser Hinsicht ist Mauritius sicher überwewertet. Für individualreisende hat Mauritius jedoch einiges an echtem Leben zu bieten.
Der Deal für März/April bitte
58 Kommentare
Der Deal für März/April bitte
baumhocker16.11.2019 21:08

Der Deal für März/April bitte



Ich werde es versuchen
Gibt eine schöne Reportage über Mauritius:
Finde nichts zu dem Preis. Kannst du mal schauen, Abflug ab kommenden Sonntag, spätestens 06.12 wieder zurück.
Wunderschönes Bild ❤
Über Weihnachten das 5fache
Hat jemand einen Tipp wie man noch „günstig“ ab Frankfurt/Stuttgart im Zeitraum 20.12.19-11.01.2020 nach Thailand kommt? Suche mir gerade einen Ast ab und irgendwie finde ich nichts unter 700 €.
Bearbeitet von: "Doualex" 16. Nov 2019
Den Preis für Ende August 2020, dann wird sofort gebucht
Bearbeitet von: "Nippon9" 16. Nov 2019
homers530d16.11.2019 21:19

Gibt eine schöne Reportage über Mauritius:[Video]


Nichts für ungut. Aber Mauritius ist von den Malediven exakt genauso weit weg wie Berlin von Bagdad.
chris509516.11.2019 21:22

Finde nichts zu dem Preis. Kannst du mal schauen, Abflug ab kommenden …Finde nichts zu dem Preis. Kannst du mal schauen, Abflug ab kommenden Sonntag, spätestens 06.12 wieder zurück.



Schau mal hier
uncle16.11.2019 22:53

Schau mal hier


Danke.

Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? Welcher Ort eignet sich am besten ?
chris509516.11.2019 22:54

Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? …Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? Welcher Ort eignet sich am besten ?



Was Hotels betrifft empfehle ich immer sich erstmal einen Überblick bei booking.com zu verschaffen. Ort ist auch abhängig davon was du bevorzugst, bzw. wie hoch dein Budget ist.
@uncle

Das mit dem inkl. Gepäck stimmt leider nicht. Das ist nur auf dem Hinflug enthalten, auf dem Rückflug jedoch nicht.

Bearbeitet von: "Dealexperte2.0" 16. Nov 2019
uncle16.11.2019 22:58

Was Hotels betrifft empfehle ich immer sich erstmal einen Überblick bei …Was Hotels betrifft empfehle ich immer sich erstmal einen Überblick bei booking.com zu verschaffen. Ort ist auch abhängig davon was du bevorzugst, bzw. wie hoch dein Budget ist.


Ich würde lieber ein Appartement buchen. Viel günstiger und man kann sich selbst versorgen. Allerdings ist das immer Geschmackssache
Wenn es um Hotels geht: Preisleistungsmäßig kann ich das Casuarina Hotel & Spa empfehlen. Bis auf das Frühstück und die etwas rustikale Zimmereinrichtung (dafür sehr groß) war alles top!
Dealexperte2.016.11.2019 22:59

@uncle Das mit dem inkl. Gepäck stimmt leider nicht. Das ist nur auf dem …@uncle Das mit dem inkl. Gepäck stimmt leider nicht. Das ist nur auf dem Hinflug enthalten, auf dem Rückflug jedoch nicht.[Bild]



Danke für den Hinweis! Ist angepasst.
Ben199316.11.2019 23:17

Ich würde lieber ein Appartement buchen. Viel günstiger und man kann sich s …Ich würde lieber ein Appartement buchen. Viel günstiger und man kann sich selbst versorgen. Allerdings ist das immer Geschmackssache Wenn es um Hotels geht: Preisleistungsmäßig kann ich das Casuarina Hotel & Spa empfehlen. Bis auf das Frühstück und die etwas rustikale Zimmereinrichtung (dafür sehr groß) war alles top!



Danke für den Hotel-Tipp! Bei sowas driften die Geschmäcker und Budgets ja immer weit auseinander, unabhängig vom Urlaubsort. Ich fühle mich in Hotels meistens wohler
chris509516.11.2019 22:54

Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? …Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? Welcher Ort eignet sich am besten ?


Tamarina Golf & Spa Boutique Hotel! Klasse Hotel, war dort vor ziemlich genau zwei Jahren
homers530d16.11.2019 21:19

Gibt eine schöne Reportage über Mauritius:[Video]


Und was hat das mit Mauritius zu tun?
Bearbeitet von: "bonustrax" 17. Nov 2019
bonustrax17.11.2019 08:07

Und was hat das mit Maritius zu tun?


Scheiß Youtubetreffer. Mauritius eingegeben, Malediven bekommen.
Schande auf mein Haupt, war einfach zu spät
Nice Mauritius
chris509516.11.2019 22:54

Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? …Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? Welcher Ort eignet sich am besten ?


Die hotels von die Lux- Gruppe, Lux Belle Mare zum Beispiel.
Wie sind die Leute da so, gute Gastgeber?
Bearbeitet von: "ausgekotzt" 17. Nov 2019
Der Preis ist definitiv hot, aber ich bin einmal mit Condor nach Mauritius geflogen...nie mehr....
Beinfreiheit ein Witz
homers530d16.11.2019 21:19

Gibt eine schöne Reportage über Mauritius:[Video]


Also Mauritius ≠ Malediven
chris509516.11.2019 22:54

Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? …Danke.Welche Hotels sind empfehlenswert? Oder doch lieber eine Villa ? Welcher Ort eignet sich am besten ?


Wir waren gerade 10 Tage im Radisson Blu Poste Lafayette (Adult only -beste!!) und es war einfach nur toll dort. Dieses Hotel kann ich absolut empfehlen. Würde immer wieder dort buchen.
Einfachweil_17.11.2019 09:35

Also Mauritius ≠ Malediven


Siehe 5 Kommentare über dir
Ich war vor ein paar Jahren mit Condor (Fliegenpreise für 99 Euro oneway, das waren noch Zeiten ) auf Mauritius und bin mit dem Mietwagen die ganze Insel abgefahren.

Also die typischen Traumstrände gibt es dort nur bei den teuren Hotels und wahrscheinlich mehr oder weniger künstlich angelegt. Kein Vergleich zu Seychellen oder den Malediven.

Hier mein Video von damals:
youtu.be/ihf…FF0
rumibi17.11.2019 09:43

Ich war vor ein paar Jahren mit Condor (Fliegenpreise für 99 Euro oneway, …Ich war vor ein paar Jahren mit Condor (Fliegenpreise für 99 Euro oneway, das waren noch Zeiten ) auf Mauritius und bin mit dem Mietwagen die ganze Insel abgefahren.Also die typischen Traumstrände gibt es dort nur bei den teuren Hotels und wahrscheinlich mehr oder weniger künstlich angelegt. Kein Vergleich zu Seychellen oder den Malediven.Hier mein Video von damals:https://youtu.be/ihfVcQDjFF0


Ist doch logisch dass die schönsten Strände bei den teuersten Hotels sind
GelöschterUser38072817.11.2019 10:11

Ist doch logisch dass die schönsten Strände bei den teuersten Hotels sind ( …Ist doch logisch dass die schönsten Strände bei den teuersten Hotels sind



Es gibt halt kaum natürliche Strände die wirklich postkartengeeignet sind. Auf den Seychellen sind die quasi überall am Straßenrand, auf Maritius fährt man 100 km und findet vielleicht einen „Palmenstrand“. Die bei den Hotels sind in der Regel privat, also nicht zugänglich wenn man dort nicht übernachtet.
Bearbeitet von: "rumibi" 17. Nov 2019
rumibi17.11.2019 10:18

Es gibt halt kaum natürliche Strände die wirklich postkartengeeignet sind. …Es gibt halt kaum natürliche Strände die wirklich postkartengeeignet sind. Auf den Seychellen sind die quasi überall am Straßenrand, auf Maritius fährt man 100 km und findet vielleicht einen „Palmenstrand“. Die bei den Hotels sind in der Regel privat, also nicht zugänglich wenn man dort nicht übernachtet.


Gut möglich, ich weiß es nicht.
Doualex16.11.2019 22:07

Hat jemand einen Tipp wie man noch „günstig“ ab Frankfurt/Stuttgart im Zeit …Hat jemand einen Tipp wie man noch „günstig“ ab Frankfurt/Stuttgart im Zeitraum 20.12.19-11.01.2020 nach Thailand kommt? Suche mir gerade einen Ast ab und irgendwie finde ich nichts unter 700 €.


Das wird schwierig, denn 1. ist Dezember in Thailand besseres Wetter vorgesehen, 2. ist Weihnachten über in der Regel teurer, 3. der Jahreswechsel steht bevor. Wird nicht einfach was günstiges zu finden. Mehr als verschiedene Suchmaschinen und verschiedene Abflughäfen wählen kannst du nicht machen.
Guten Morgen, wir sind gerade 14 Tage zurück. Mauritius ist eine tolle Insel, tolles Land und tolle Leute. Aber
den Traumstrand haben wir nicht gefunden. Ausserdem gibt's ein Seeigelproblem. Daher Badeschuhe nicht
vergessen und immer Augen auf. Man kommt auch an alle Strände ran. Auch die der besseren Hotels.
Wir hatten einen Mietwagen und 3 Unterkünfte. Eine schöne Ferienwohnung am Anfang in Le Morne, danach
ein tolles 5 Sterne Hotel bei Belle Mare, die letzten Tage haben wir in einem Herrenhaus bei Port Louis gewohnt.
Viel Spaß!
ausgekotzt17.11.2019 09:11

Wie sind die Leute da so, gute Gastgeber?


Fanden die Einheimischen sehr freundlich 🏽
GelöschterUser38072817.11.2019 10:20

Gut möglich, ich weiß es nicht.


Wir waren vor 2 Jahren dort und haben die ersten 2 Tage in einer Fewo in Flic en Flac gewohnt. Wir haben keinen sauberen Strand gefunden. Danach waren wir 10 Tage im Hilton und haben die schöne Seite von Mauritius gesehen. Ohne Luxushotel würde ich nicht mehr hin.
Einfachweil_17.11.2019 09:37

Wir waren gerade 10 Tage im Radisson Blu Poste Lafayette (Adult only …Wir waren gerade 10 Tage im Radisson Blu Poste Lafayette (Adult only -beste!!) und es war einfach nur toll dort. Dieses Hotel kann ich absolut empfehlen. Würde immer wieder dort buchen.


Genau die war ich vor einen halben Jahr auch! Einfach ein Top Hotel! Es gibt sogar die Möglichkeit das 5 Sterne Nachbarhotel Kostenlos mit zu benutzen. Die Fahren alle halbe Stunde ein Shuttle dorthin. Dort kann man mit bem Speedboot ins Meer auf eine Platform fahren und dort schwimmen/schnorcheln. Einfach Traumhaft
uncle16.11.2019 22:58

Was Hotels betrifft empfehle ich immer sich erstmal einen Überblick bei …Was Hotels betrifft empfehle ich immer sich erstmal einen Überblick bei booking.com zu verschaffen. Ort ist auch abhängig davon was du bevorzugst, bzw. wie hoch dein Budget ist.


Trivago DE und UK ist viel besser, um sich einen Überblick zu verschaffen...
Ich möchte gerne eine rote und eine blaue Mauritius haben. Danke
Wenn schon in die Richtung, dann Malediven. Selbst Mallorca hat mehr zu bieten als Mauritius
Ich war vor 2 Jahren da. Fand es super!
Waren in Le Morne, der Strand ist schon ziemlich Postkarten tauglich finde ich!
Waren im Riu LeMorne und dann noch eine Woche nebenan im St.Regis das ist allerdings kaum zu bezahlen.
Das ganze ist in einer Lagune und das Wasser sieht schon ziemlich geil aus!
Was Strand angeht ist Malediven vielleicht besser, allerdings kann man auf Mauritius viel mehr Unternehmen.
Also von mir definitiv eine Empfehlung. Wir waren im Oktober dort, Wetter war Top
und das auch noch mit Condor. Gute Qualitäts-Airline mit deutschen Standards und sehr gut ausgebildeten Crews
ich fliege nicht gerne und da gibt mir das ein viel besseres, sichereres Gefühl
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text