Flüge: Panama (Mai-Juni/Sept-März) Hin- und Rückflug von Hamburg, Düsseldorf, Berlin uvm. nach Panama City ab 347€
1183°

Flüge: Panama (Mai-Juni/Sept-März) Hin- und Rückflug von Hamburg, Düsseldorf, Berlin uvm. nach Panama City ab 347€

47
aktualisiert 15. Mai (eingestellt 15. Mai)Läuft bis 25.06.2019
1978 veröffentlichte Janosch "Oh, wie schön ist Panama". Aktuell kann man das preiswert vor Ort unter die Lupe nehmen denn RoyalDutchAirlines bietet Flüge in das mittelamerikanische Land ab 347€ an. Als Abflughäfen sind möglich: Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und München.

Das Angebot gilt für den Reisezeitraum Mai - Juni sowie September - März und ist bis zum 25. Juni gültig.

Mindestaufenthalt: 6 Tage / Buchungsklasse: G

1379362.jpg
Reisezeitraum:

Mai - Juni / September - März

Beispieltermine:

ab Hamburg

1379362.jpg
ab Berlin

ab Düsseldorf

ab Frankfurt

ab München

ab Hannover

ab Stuttgart

Skyexplorer.de zeigt den Preis nicht immer korrekt an daher eignet sich zur Suche auch Google flights. Den besten Preis gibt es aktuell auf skyscanner.no mit MasterCard Debit oder für etwas mehr auf bsw. Skyscanner.de / Auf KLM.com gibt's die Tickets ab 376€.

Airlines:

KLM

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 12 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23Kg: ca. 40-50€ pro Strecke

AirFrance

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 12 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: ca. 40-50€ pro Strecke

Klima:

1379362.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1379362.jpg
Wikitravel

Mydealz Reisetipps

Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
21705316-jqZtD.jpg
Na, wer erinnert sich noch?
47 Kommentare
Gestern noch für 410€ offen gehabt. Hot!
Sehr geil
Perfekt, genau das gebraucht.
21705316-jqZtD.jpg
Na, wer erinnert sich noch?
San Blas, Boquete und Bocas del Toro kann ich nur empfehlen
Sowas im August von FRA mit guter Verbindung... leider nach 6 Monaten Suche nix gefunden und letztens für 750 Euro mit LH Direktflüge.
Man kann nicht alles haben - Ferien & günstige Preise.
Verdammte Axt. Vor zwei Wochen für 397 Euro ohne Gepäck gebucht ab Düsseldorf mit Iberia.
Kommt man von Panama City gut nach Costa Rica? Lassen sich die beiden Länder gut miteinander verbinden für Urlaub mit 2-3 Wochen?
Was würde man denn so zwei Wochen Panama machen? Backpacking möglich?
VoglMan15.05.2019 12:51

Was würde man denn so zwei Wochen Panama machen? Backpacking möglich?



Definitiv, Reisen mit den Öffis ist sehr einfach und man kommt überall hin. Ansonsten eben n Leihwagen.
Wandern, Trekking, Natur, Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Sightseeing, alles geht
September Ich freu mich so drauf!
staatenlos in panama mit einem online business, besser gehts nicht.
Bearbeitet von: "suurfy" 15. Mai
dealz-slange15.05.2019 12:17

Kommt man von Panama City gut nach Costa Rica? Lassen sich die beiden …Kommt man von Panama City gut nach Costa Rica? Lassen sich die beiden Länder gut miteinander verbinden für Urlaub mit 2-3 Wochen?


Das klapp bestens!!! Copa Airlines fliegt mehrmals täglich nach Costa Rica. Panama ist für die Airline der Hauptflughafen. Alternative: mit dem Bus zur Grenze - aussteigen - über die Grenze - in den Bus wieder rein und weiterfahren. Ich habe aber den Flug bevorzugt.
t0bs7ar15.05.2019 16:17

Das klapp bestens!!! Copa Airlines fliegt mehrmals täglich nach Costa …Das klapp bestens!!! Copa Airlines fliegt mehrmals täglich nach Costa Rica. Panama ist für die Airline der Hauptflughafen. Alternative: mit dem Bus zur Grenze - aussteigen - über die Grenze - in den Bus wieder rein und weiterfahren. Ich habe aber den Flug bevorzugt.


Du hast das Ein- und Aussteigen am Anfang und Ende der Busfahrt vergessen.
dealz-slange15.05.2019 12:17

Kommt man von Panama City gut nach Costa Rica? Lassen sich die beiden …Kommt man von Panama City gut nach Costa Rica? Lassen sich die beiden Länder gut miteinander verbinden für Urlaub mit 2-3 Wochen?


Habe im April für etwas über 3 Wochen beide Länder bereist. Kann ich nur weiter empfehlen! Gestartet in Panama City -> San Blas Inseln -> Boquete -> Bocas del Toro -> Sixaola rüber nach Costa Rica -> Puerto Viejo -> La Fortuna -> Monteverde -> Montezuma -> San Jose und von dort heimgeflogen. War für uns der perfekte Mix aus Abenteuer und Chillen
In Panama haben wir alles mit den Öffis gemacht, das ÖPNV-Netz ist super ausgebaut. In Costa Rica hatten wir ein 4x4 Mietwagen, was mehr wie praktisch war.
War insgesamt ein wundervoller Trip!
VoglMan15.05.2019 12:51

Was würde man denn so zwei Wochen Panama machen? Backpacking möglich?


War letztens dort, lass es lieber! Costa Rica oder Jamaica kann ich empfehlen. Wobei es dort natürlich auch gefährliche ecken gibt.
Kolumbien ist viel schöner vor allem landschaftlich.
Aber Panama kann man natürlich gut als Start und Ziel benutzten und dann mit Avianca rüber machen
VoglMan15.05.2019 12:51

Was würde man denn so zwei Wochen Panama machen? Backpacking möglich?


weiter nach Kolumbien fliegen Dort aber besser 3 oder 4 Wochen einplanen
VoglMan15.05.2019 12:51

Was würde man denn so zwei Wochen Panama machen? Backpacking möglich?


Ich bin gerade da. Haben die Flüge bei einem er letzten deals gebucht. Die Natur ist atemberaubend schön. Unser Trip: 3 Tage Panama city (2 reichen, unbedingt den Kanal und das biomuseum anschauen!), dann paar Tage Bocas del Toro, Boquete und aktuell Santa catalina, ehe es morgen nach valle de Anton weitergeht.. Backpacking klappt super, spanisch ist aber unverzichtbar. Ich spreche es nicht, meine Begleitung Gott sei Dank schon rudimentär. Wenn du bock auf Natur, schnorcheln, geile Strände und wenig Massentourismus hast, dann ist Panama perfekt. Luxus findet man allerdings nirgends und preislich ist es überall auf München Niveau. Abendessen seltenst unter 10 Dollar, die Restaurants gleichen oft pommesbuden von Ambiente und Qualität. Aber dafür spart man ja beim Flug. Ich kanns nur empfehlen!
Wie kann es eigentlich sein, dass man für 347€ die über 9000km von Deutschland nach Panama kommt aber wenn ich nur die 3km in meinen Nachbarort will 5,80€ zahlen muss? Basierend darauf müsste der Flug nach Panama 17400€ kosten. Irgendwas läuft hier falsch
Klueze16.05.2019 07:04

Wie kann es eigentlich sein, dass man für 347€ die über 9000km von Deu …Wie kann es eigentlich sein, dass man für 347€ die über 9000km von Deutschland nach Panama kommt aber wenn ich nur die 3km in meinen Nachbarort will 5,80€ zahlen muss? Basierend darauf müsste der Flug nach Panama 17400€ kosten. Irgendwas läuft hier falsch


Steuern, Skalierungseffekte und Fixkosten sind hier wahrscheinlich ausschlaggebend
Systanas16.05.2019 07:53

Steuern, Skalierungseffekte und Fixkosten sind hier wahrscheinlich …Steuern, Skalierungseffekte und Fixkosten sind hier wahrscheinlich ausschlaggebend



Die Gründe sind mir dafür eigentlich egal, dass hier etwas faul ist, darauf können wir uns aber denke ich einigen
Klueze16.05.2019 07:55

Die Gründe sind mir dafür eigentlich egal, dass hier etwas faul ist, d …Die Gründe sind mir dafür eigentlich egal, dass hier etwas faul ist, darauf können wir uns aber denke ich einigen


Inwiefern ist daran etwas faul? Bei Angeboten wie diesem gibt es pro Flug ein bestimmtes Kontingent. Der Großteil zahlt deutlich mehr.
Klueze16.05.2019 07:55

Die Gründe sind mir dafür eigentlich egal, dass hier etwas faul ist, d …Die Gründe sind mir dafür eigentlich egal, dass hier etwas faul ist, darauf können wir uns aber denke ich einigen


Kommt eben drauf an, was du unter "faul" in diesem Zusammenhang verstehst. Es gibt eben für (fast) alles eine Erklärung
@Obiwaannn@Systanas wie kann man das nicht verstehen? Der Ressourcenaufwand den man hat um eine person von a nach b zu bekommen kann doch gar nicht so sehr abweichen, dass das eine so viel billiger ist als das andere. Der Faktor ist hier 1,93€ pro km bei der Kurzen Strecke zu 0,038€ pro km. Ein Faktor von 1:50 - das der Unterschied so gravierend ist muss folglich an Menschengemachten Faktoren liegen und ist damit korrigierbar -> das meine ich mit faul
joghi12316.05.2019 04:48

Ich bin gerade da. Haben die Flüge bei einem er letzten deals gebucht. Die …Ich bin gerade da. Haben die Flüge bei einem er letzten deals gebucht. Die Natur ist atemberaubend schön. Unser Trip: 3 Tage Panama city (2 reichen, unbedingt den Kanal und das biomuseum anschauen!), dann paar Tage Bocas del Toro, Boquete und aktuell Santa catalina, ehe es morgen nach valle de Anton weitergeht.. Backpacking klappt super, spanisch ist aber unverzichtbar. Ich spreche es nicht, meine Begleitung Gott sei Dank schon rudimentär. Wenn du bock auf Natur, schnorcheln, geile Strände und wenig Massentourismus hast, dann ist Panama perfekt. Luxus findet man allerdings nirgends und preislich ist es überall auf München Niveau. Abendessen seltenst unter 10 Dollar, die Restaurants gleichen oft pommesbuden von Ambiente und Qualität. Aber dafür spart man ja beim Flug. Ich kanns nur empfehlen!


Danke. Hotel habt ihr im voraus alles gebucht oder vor Ort gesucht?
t0bs7ar15.05.2019 16:17

Das klapp bestens!!! Copa Airlines fliegt mehrmals täglich nach Costa …Das klapp bestens!!! Copa Airlines fliegt mehrmals täglich nach Costa Rica. Panama ist für die Airline der Hauptflughafen. Alternative: mit dem Bus zur Grenze - aussteigen - über die Grenze - in den Bus wieder rein und weiterfahren. Ich habe aber den Flug bevorzugt.


Danke für die Info!
Was hast Du für die Flüge bezahlt. Wenn man diesen Deal wahrnimmt, benötigt man ja Hin- und Rückflug von Panama City - San Jose - Panama City. Da liege ich dann in meinem Zeitraum zwischen 270 und 340 Euro p.P. Das macht den Dealpreis ja wieder leicht zunichte...
Klueze16.05.2019 08:11

@Obiwaannn @Systanas wie kann man das nicht verstehen? Der …@Obiwaannn @Systanas wie kann man das nicht verstehen? Der Ressourcenaufwand den man hat um eine person von a nach b zu bekommen kann doch gar nicht so sehr abweichen, dass das eine so viel billiger ist als das andere. Der Faktor ist hier 1,93€ pro km bei der Kurzen Strecke zu 0,038€ pro km. Ein Faktor von 1:50 - das der Unterschied so gravierend ist muss folglich an Menschengemachten Faktoren liegen und ist damit korrigierbar -> das meine ich mit faul


Hmmm... der Vergleich hinkt meiner Meinung nach.

3 km zurücklegen zu müssen und 9.000 km zurücklegen zu müssen kann man doch nicht einfach so vergleichen. Wenn Du die 3km zu Fuß gehst, ist der Faktor anders herum sogar höher, nämlich unendlich ;-) Unerhört, dieses teure Fliegen!

Was passt denn Deiner Meinung nach nicht? Ist der Flug zu günstig oder sind Bus/Bahn/Taxi (was auch immer Dein Vergleich sein soll) zu teuer? Man kann nicht richtig erkennen, was für Dich an der Sache "faul" ist. Prangerst Du zu hohe Kosten beim Nutzen des ÖPNV an? Prangerst Du die fehlende Kerosinsteuer beim Fliegen an? Das ist alles ganz schön schwammig.

EDIT: Btw.: Benutze doch Dein Auto für die 3km. Das sind 8 Cent Benzin + Fixkosten auf die Kilometer für Dein Auto (variiert). Und dann kannst Du sogar noch 4 Leute mitnehmen, dann wird's auch günstiger als mit dem Fliegen.
Bearbeitet von: "dealz-slange" 16. Mai
dealz-slange16.05.2019 12:22

Hmmm... der Vergleich hinkt meiner Meinung nach.3 km zurücklegen zu müssen …Hmmm... der Vergleich hinkt meiner Meinung nach.3 km zurücklegen zu müssen und 9.000 km zurücklegen zu müssen kann man doch nicht einfach so vergleichen. Wenn Du die 3km zu Fuß gehst, ist der Faktor anders herum sogar höher, nämlich unendlich ;-) Unerhört, dieses teure Fliegen!Was passt denn Deiner Meinung nach nicht? Ist der Flug zu günstig oder sind Bus/Bahn/Taxi (was auch immer Dein Vergleich sein soll) zu teuer? Man kann nicht richtig erkennen, was für Dich an der Sache "faul" ist. Prangerst Du zu hohe Kosten beim Nutzen des ÖPNV an? Prangerst Du die fehlende Kerosinsteuer beim Fliegen an? Das ist alles ganz schön schwammig.EDIT: Btw.: Benutze doch Dein Auto für die 3km. Das sind 8 Cent Benzin + Fixkosten auf die Kilometer für Dein Auto (variiert). Und dann kannst Du sogar noch 4 Leute mitnehmen, dann wird's auch günstiger als mit dem Fliegen.


Dazu kommt: man kann ja nicht die 347€ als Grundlage nehmen. Da müsste man schon den Preis der Airline nehmen weil die Differenz vom OTA bezahlt wird. Sprich ab 376€ plus ggf Gepäck plus ggf Sitzplatzreservierung und wie gesagt i.d.r. gibt es immer nur ein paar Plätze zu diesem Preis.

Im Schnitt kommt man also pro Passagier pro Flugzeug bei einem deutlich höheren Wert raus.
Bearbeitet von: "Obiwaannn" 16. Mai
dealz-slange16.05.2019 12:22

Hmmm... der Vergleich hinkt meiner Meinung nach.3 km zurücklegen zu müssen …Hmmm... der Vergleich hinkt meiner Meinung nach.3 km zurücklegen zu müssen und 9.000 km zurücklegen zu müssen kann man doch nicht einfach so vergleichen. Wenn Du die 3km zu Fuß gehst, ist der Faktor anders herum sogar höher, nämlich unendlich ;-) Unerhört, dieses teure Fliegen!Was passt denn Deiner Meinung nach nicht? Ist der Flug zu günstig oder sind Bus/Bahn/Taxi (was auch immer Dein Vergleich sein soll) zu teuer? Man kann nicht richtig erkennen, was für Dich an der Sache "faul" ist. Prangerst Du zu hohe Kosten beim Nutzen des ÖPNV an? Prangerst Du die fehlende Kerosinsteuer beim Fliegen an? Das ist alles ganz schön schwammig.EDIT: Btw.: Benutze doch Dein Auto für die 3km. Das sind 8 Cent Benzin + Fixkosten auf die Kilometer für Dein Auto (variiert). Und dann kannst Du sogar noch 4 Leute mitnehmen, dann wird's auch günstiger als mit dem Fliegen.


Aber ich wollte doch gerade kein Urteil darüber treffen was es nun ist. Das kann dann ja jeder für sich selbst entscheiden.

Edit es ist echt schon bezeichnent das bei einer derart krassen differenz noch dagegen argumentiert wird - unglaublich.
Bearbeitet von: "Klueze" 16. Mai
Klueze16.05.2019 12:33

Aber ich wollte doch gerade kein Urteil darüber treffen was es nun ist. …Aber ich wollte doch gerade kein Urteil darüber treffen was es nun ist. Das kann dann ja jeder für sich selbst entscheiden.Edit es ist echt schon bezeichnent das bei einer derart krassen differenz noch dagegen argumentiert wird - unglaublich.


Lass es. Die Preise sind pervers und sollten verboten werden, wenn man nur irgendwo Vernunft walten lässt.
Mietz16.05.2019 08:25

Danke. Hotel habt ihr im voraus alles gebucht oder vor Ort gesucht?


Haben nur das erste hotel in Panama city gebucht, den Rest dann entweder vor Ort oder ein, zwei Tage im voraus über booking.com. Es ist aber auch nebensaison im Moment..
Klueze16.05.2019 12:33

Edit es ist echt schon bezeichnent das bei einer derart krassen differenz …Edit es ist echt schon bezeichnent das bei einer derart krassen differenz noch dagegen argumentiert wird - unglaublich.


Den gibt es ja nicht, Du hast nur zwei willkürliche Transportarten, die absolut gar nichts miteinander zu tun haben, verglichen (wobei Du nicht einmal verraten hast, mit welcher Transportart Du vergleichst). Und dabei weißt du nicht einmal, was Du mit Deiner Aussage überhaupt sagen möchtest. Was ist es denn nun, was "faul" ist?

Du könntest genauso vergleichen: 1 Dose Ravioli (400g) kosten 0,69 EUR. 1 Hauptgericht im guten Steakhouse kostet mich allerdings schon (Rinderfilet 250g + Beilagen 150g) 34,50 EUR. Vergleicht man diese beiden, kosten die Ravioli 0,69 EUR pro Mahlzeit, wohingegen mich im Steakhouse eine Mahlzeit 34,50 EUR kostet. Das ist ein Faktor von 1:50. Da ist doch was faul?

Ich weiß ja nicht was Du sagen willst, wo ich aber bei Dir wäre, wäre, dass die Flüge aufgrund fehlender Kerosinsteuer zu günstig sind.
dealz-slange16.05.2019 15:56

Den gibt es ja nicht, Du hast nur zwei willkürliche Transportarten, die …Den gibt es ja nicht, Du hast nur zwei willkürliche Transportarten, die absolut gar nichts miteinander zu tun haben, verglichen (wobei Du nicht einmal verraten hast, mit welcher Transportart Du vergleichst). Und dabei weißt du nicht einmal, was Du mit Deiner Aussage überhaupt sagen möchtest. Was ist es denn nun, was "faul" ist?Du könntest genauso vergleichen: 1 Dose Ravioli (400g) kosten 0,69 EUR. 1 Hauptgericht im guten Steakhouse kostet mich allerdings schon (Rinderfilet 250g + Beilagen 150g) 34,50 EUR. Vergleicht man diese beiden, kosten die Ravioli 0,69 EUR pro Mahlzeit, wohingegen mich im Steakhouse eine Mahlzeit 34,50 EUR kostet. Das ist ein Faktor von 1:50. Da ist doch was faul?Ich weiß ja nicht was Du sagen willst, wo ich aber bei Dir wäre, wäre, dass die Flüge aufgrund fehlender Kerosinsteuer zu günstig sind.


@joghi123 hat mich verstanden, warum kannst du das nicht?
Klueze16.05.2019 16:35

@joghi123 hat mich verstanden, warum kannst du das nicht?


Wenn schon dann richtig:

Mit welchem Endgerät schreibst du? Wieviel Strom wurde dabei verbraucht? Ist das Handy oder der PC lebensnotwendig? Nein. Dennoch scheinst du sowas zu besitzen und hängst mit diesem auf einer Dealseite ab auf der es um nichts anderes geht als möglichst billig Produkte jeder Art zu erwerben. Was das mit Umweltschutz zu tun hat? Gar nix.

Jetzt ist das durchaus wichtige Thema mal wieder in den Medien präsent und die Politik nutzt es für die Wahlen. Und schon meint hier jeder Hinz und Kuntz, in Flugdeals den Moralapostel spielen zu müssen.

Sobald es wieder Brot und Spiele gibt juckt es keinen...der ein oder andere hier lässt sich einfach viel zu leicht vor den Karren spannen.
Obiwaannn16.05.2019 17:05

Wenn schon dann richtig:Mit welchem Endgerät schreibst du? Wieviel Strom …Wenn schon dann richtig:Mit welchem Endgerät schreibst du? Wieviel Strom wurde dabei verbraucht? Ist das Handy oder der PC lebensnotwendig? Nein. Dennoch scheinst du sowas zu besitzen und hängst mit diesem auf einer Dealseite ab auf der es um nichts anderes geht als möglichst billig Produkte jeder Art zu erwerben. Was das mit Umweltschutz zu tun hat? Gar nix.Jetzt ist das durchaus wichtige Thema mal wieder in den Medien präsent und die Politik nutzt es für die Wahlen. Und schon meint hier jeder Hinz und Kuntz, in Flugdeals den Moralapostel spielen zu müssen.Sobald es wieder Brot und Spiele gibt juckt es keinen...der ein oder andere hier lässt sich einfach viel zu leicht vor den Karren spannen.



Das ist Whataboutism. Du weißt nix über mich - also tuh nicht so als wüsstest du das. Wenn du nicht damit klar kommst, das jemand aufzeigt wo dein Verhalten (und das aller die Fliegen) objektiv scheiße ist, dann ist das dein Problem - nicht meins.
Bearbeitet von: "Klueze" 16. Mai
Klueze16.05.2019 17:12

Das ist Whataboutism. Du weißt nix über mich - also tuh nicht so als w …Das ist Whataboutism. Du weißt nix über mich - also tuh nicht so als wüsstest du das. Wenn du nicht damit klar kommst, das jemand aufzeigt wo dein Verhalten (und das aller die Fliegen) objektiv scheiße ist, dann ist das dein Problem - nicht meins.


Ebenso wenig weisst du über mich. Wie kannst du da urteilen das mein Verhalten Scheisse ist?

Wenn du das Thema schon anstößt dann musst du auch bitte hinterfragen was noch so zum Umweltschutz beitragen kann - und das ist sicherlich nicht dein Smartphone oder PC von dem du schreibst. Aber wenn das für dich whataboutism ist ...OK.
Obiwaannn16.05.2019 17:41

Ebenso wenig weisst du über mich. Wie kannst du da urteilen das mein …Ebenso wenig weisst du über mich. Wie kannst du da urteilen das mein Verhalten Scheisse ist?Wenn du das Thema schon anstößt dann musst du auch bitte hinterfragen was noch so zum Umweltschutz beitragen kann - und das ist sicherlich nicht dein Smartphone oder PC von dem du schreibst. Aber wenn das für dich whataboutism ist ...OK.



Natürlich ist das Whataboutism. Davon mal ab hast du ja auch so ein Gerät UND fliegst. Damit bist du ja schonmal mehr scheiße als ich zur Umwelt. So einfach ist das.
Klueze16.05.2019 17:43

Natürlich ist das Whataboutism. Davon mal ab hast du ja auch so ein Gerät U …Natürlich ist das Whataboutism. Davon mal ab hast du ja auch so ein Gerät UND fliegst. Damit bist du ja schonmal mehr scheiße als ich zur Umwelt. So einfach ist das.


Okay. Aber selbst wenn ich "mehr Scheisse" als du bin bleibst du immernoch Scheisse weil du es besser weisst und besser machen könntest.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text