Flüge: Panama [Oktober - März] - Hin- und Rückflug mit der Star-Alliance von München, Düsseldorf, Köln, Nürnberg uvm. nach Panama City ab nur 473€ inkl. Gepäck
1410°

Flüge: Panama [Oktober - März] - Hin- und Rückflug mit der Star-Alliance von München, Düsseldorf, Köln, Nürnberg uvm. nach Panama City ab nur 473€ inkl. Gepäck

438€473€-7%momondo Angebote
50
aktualisiert 17. Jul (eingestellt 20. Jun)
Update 1
Price Drop und verlängerter Reisezeitraum! Panama City ab nur noch 438€ inkl. Gepäck / Neue Abflughäfen: Stuttgart, Hamburg, Berlin, Bremen und Leipzig
Moin Moin,

mit der Star Alliance und vor allem mit Lufthansa geht es von München, Düsseldorf, Köln, Nürnberg uvm. ab nur 473€ 438€ inkl. Gepäck nach Panama City!




Airline: Lufthansa

Allianz:‌ Star Alliance

Skytrax Bewertung:‌ 7/10 Punkten (1090 Reviews)

Reisemonat: Oktober - März

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (30 x 40 x10) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis 8kg (57 x 54 x 15) - Kostenlos
  • Gepäckstück Interkontinentalflüge: bis 23kg - Kostenlos

Klima: in Panama

1191175.jpg
Einreisebestimmungen: in Panama


Beispiel Daten:

1191175-AbPWg.jpg
Düsseldorf - Panama City - Panama


Weitere Abflughäfen:


Die Daten für die Star-Alliance lassen sich am besten bei Lufthansa direkt auffinden.


Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Waribevor 2 m

Oh wie schön ist...



Castrop-Rauxel.
Waribevor 16 m

Oh wie schön ist...


Karlsruhe
turboseppvor 30 m

Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt? Jemand zufällig …Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt? Jemand zufällig Erfahrungen mit Kind vor Ort!?


Kein besonders gutes Reiseland mit nem Kind.. Panama ist wunderschön, aber wenn man wirklich was vom Land sehen will, dann ist die Infrastruktur zu schlecht und das Land eigentlich auch nicht sicher genug für kleine Kinder.
Klar, wenn du dir nur die Ciudad de Panamá anschauen und danach in ein Hotel an der Küste willst, ist es gut machbar.
Nur dann braucht man auch nicht nach Panama...
Fazit: ich würde mir mit Kindern <16 lieber einen anderen Urlaubsort suchen.
suurfyvor 13 m

Nice staatenlos in Panama. Bestes Leben


Kein Panama-Deal ohne deinen Staatenlos-Kommentar.
50 Kommentare
Oh wie schön ist...
Waribevor 2 m

Oh wie schön ist...



Castrop-Rauxel.
Waribevor 5 m

Oh wie schön ist...


Wanne-Eickel.
Waribevor 7 m

Oh wie schön ist...



Bottrop
Waribevor 9 m

Oh wie schön ist...



Bielefeld
Waribevor 16 m

Oh wie schön ist...


Karlsruhe
Düsseldorf
AUGUST!!!!!!!!!!!!!!
Im September und Oktober bin ich ja jetzt schon 5 mal um die Welt...
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 20. Jun
Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt?
Jemand zufällig Erfahrungen mit Kind vor Ort!?
Ultrahot!
turboseppvor 30 m

Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt? Jemand zufällig …Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt? Jemand zufällig Erfahrungen mit Kind vor Ort!?


Kein besonders gutes Reiseland mit nem Kind.. Panama ist wunderschön, aber wenn man wirklich was vom Land sehen will, dann ist die Infrastruktur zu schlecht und das Land eigentlich auch nicht sicher genug für kleine Kinder.
Klar, wenn du dir nur die Ciudad de Panamá anschauen und danach in ein Hotel an der Küste willst, ist es gut machbar.
Nur dann braucht man auch nicht nach Panama...
Fazit: ich würde mir mit Kindern <16 lieber einen anderen Urlaubsort suchen.
Panama gewinnt die WM
Bearbeitet von: "Alexcio" 20. Jun
Nice staatenlos in Panama. Bestes Leben
suurfyvor 13 m

Nice staatenlos in Panama. Bestes Leben


Kein Panama-Deal ohne deinen Staatenlos-Kommentar.
Panama ist doch so gut wie raus, was soll ich da...
Waribevor 1 h, 46 m

Oh wie schön ist...


Aber Zuhause ist es am schönsten"

Wäre gerne mal in Panama.
Ob es der richtige Ort für einen Familienurlaub ist weiß ich nicht.
Vielleicht in einer Hotelanlage.
Bearbeitet von: "SpaceNiklas" 20. Jun
Darf man in Panama öffentlich sein großes Geschäft verrichten?
Schade kein FRA als Abflug obwohl alle Zubringer dahin fliegen
Dyynamitevor 1 m

Schade kein FRA als Abflug obwohl alle Zubringer dahin fliegen


Weil es dann Direktflüge werden, und die lässt man sich halt besser bezahlen.
d5e5f5vor 1 h, 51 m

Bielefeld


Bielefeld gibt es gar nicht...
cheb_yvor 1 h, 45 m

Karlsruhe


Stopp, tatsächlich schöne Städte sind nicht lustig
d_m_n_kvor 34 m

Kein Panama-Deal ohne deinen Staatenlos-Kommentar.



ist ja auch wahr. wenn du ein gutes online business hast dann kannst dort eben am besten leben : )
turboseppvor 1 h, 25 m

Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt? Jemand zufällig …Mal kucken ob es was Familien taugliches dort gibt? Jemand zufällig Erfahrungen mit Kind vor Ort!?



Ich würde sagen, definitv. War im Mai in Panama, jedoch ohne Kinder, und kann das Land absolut empfehlen, auch für Familien. Dies bezieht sich vorallem auf das Thema Transport und Sicherheit. Panama gilt als eines der sichersten Läner Mittelamerikas und wenn man sich nicht gerade mit der Rolex am Arm spazieren geht, wird einem auch in der Regel nichts passieren.

Sei es in Boquete (kann ich auch nur wärmstens für Familien empfehlen) oder in einem Hotelkomplex an der Pazifik Küste zwischen Panama City und der Halbinsel Azuero. In der Provinz Chriqui oder auch in Bocas kann man schöne Tage verbringen. Das Land hat einiges zu bieten.
suurfyvor 3 m

ist ja auch wahr. wenn du ein gutes online business hast dann kannst dort …ist ja auch wahr. wenn du ein gutes online business hast dann kannst dort eben am besten leben : )



Wenn ich ein gutes Online Business habe, kann ich auch von hier aus gut leben.
Oriam7vor 4 m

Wenn ich ein gutes Online Business habe, kann ich auch von hier aus gut …Wenn ich ein gutes Online Business habe, kann ich auch von hier aus gut leben.



Da brauchst aber ein sehr gutes Business, denn von Panama aus hättest bei demselben Geschäftsmodell wohl einige Hürden weniger und 2-3x mehr finanziellen Erfolg.
suurfyvor 34 m

Da brauchst aber ein sehr gutes Business, denn von Panama aus hättest bei …Da brauchst aber ein sehr gutes Business, denn von Panama aus hättest bei demselben Geschäftsmodell wohl einige Hürden weniger und 2-3x mehr finanziellen Erfolg.


Durch Steuerfreiheit 3-fachen finanziellen Erfolg?
Du zahlst in DE also effektiv 66% Steuern?
Bearbeitet von: "d_m_n_k" 20. Jun
suurfyvor 1 h, 27 m

ist ja auch wahr. wenn du ein gutes online business hast dann kannst dort …ist ja auch wahr. wenn du ein gutes online business hast dann kannst dort eben am besten leben : )


Poker?
d_m_n_kvor 50 m

Durch Steuerfreiheit 3-fachen finanziellen Erfolg?Du zahlst in DE also …Durch Steuerfreiheit 3-fachen finanziellen Erfolg?Du zahlst in DE also effektiv 66% Steuern?


Lebenshaltungskosten?
n8f4LL1vor 27 m

Lebenshaltungskosten?


Bei europäischem / nordamerikanischem Lebensstil in Panama City definitiv nicht geringer.
Oriam7vor 2 h, 5 m

Ich würde sagen, definitv. War im Mai in Panama, jedoch ohne Kinder, und …Ich würde sagen, definitv. War im Mai in Panama, jedoch ohne Kinder, und kann das Land absolut empfehlen, auch für Familien. Dies bezieht sich vorallem auf das Thema Transport und Sicherheit. Panama gilt als eines der sichersten Läner Mittelamerikas und wenn man sich nicht gerade mit der Rolex am Arm spazieren geht, wird einem auch in der Regel nichts passieren.Sei es in Boquete (kann ich auch nur wärmstens für Familien empfehlen) oder in einem Hotelkomplex an der Pazifik Küste zwischen Panama City und der Halbinsel Azuero. In der Provinz Chriqui oder auch in Bocas kann man schöne Tage verbringen. Das Land hat einiges zu bieten.


Das mit dem Kriminalitätsrate ist nicht richtig. es gibt nun nicht so viele Länder in Mittelamerika und nur Guatemala und Honuras haben eine höhere Kriminalitätsrate, so gesehen liegt Panama also auf dem drittletzten Platz.
Mittelamerikanische Straßen sind für Europäer auch mit dem Mietwagen alles andere als sicher, man braucht ein Gefühl für den Verkehr dort, bei dem die Regel Recht wenig zählen.

Letztlich ist nur Panama Stadt und Hotelanlagen am Strand wirklich sicher, erste ist, wenn man Mal in Miami war, nicht sooo sehenswert, für letztere kann man auch nach Florida oder Griechenland.
d_m_n_kvor 1 h, 55 m

Durch Steuerfreiheit 3-fachen finanziellen Erfolg?Du zahlst in DE also …Durch Steuerfreiheit 3-fachen finanziellen Erfolg?Du zahlst in DE also effektiv 66% Steuern?


Geht doch nicht nur um Steuern, sondern um weitere bürokratische Hürden. Natürlich hat alles Vor und Nachteile. Aber ich hab ja leider ohnehin kein Online Business
linuxpro0909vor 1 h, 3 m

Das mit dem Kriminalitätsrate ist nicht richtig. es gibt nun nicht so …Das mit dem Kriminalitätsrate ist nicht richtig. es gibt nun nicht so viele Länder in Mittelamerika und nur Guatemala und Honuras haben eine höhere Kriminalitätsrate, so gesehen liegt Panama also auf dem drittletzten Platz.Mittelamerikanische Straßen sind für Europäer auch mit dem Mietwagen alles andere als sicher, man braucht ein Gefühl für den Verkehr dort, bei dem die Regel Recht wenig zählen.Letztlich ist nur Panama Stadt und Hotelanlagen am Strand wirklich sicher, erste ist, wenn man Mal in Miami war, nicht sooo sehenswert, für letztere kann man auch nach Florida oder Griechenland.


Das stimmt so nicht. El Salvador und Mexiko sind hinter Panama. Ebenso würde ich im Moment Nicaragua meiden. Da bleiben nur Costa Rica und Belize. Kommt darauf an, was für eine Statistik herangezogen wird.

Die gefühlte Sicherheit habe ich als recht groß empfunden. Bin mit dem Bus, der größtenteils mit Einheimischen besetzt war durch Panama gereist und habe nie ein Gefühl der Unsicherheit verspürt. Ebenso habe ich Uber genutzt. Ich war u.a. in Panama City, Boquete, David, Bocas del Toro, San Blas....
Es gibt gewisse Gegenden die man meiden sollte, aber die gibt es überall.
Jeder hat und macht andere Erfahrungen, aber ich spreche da für mich. Panama ist ein schönes Land mit netten Menschen die ich kennenlernen durfte. Kann ich nur empfehlen. Macht Eure eigenen Erfahrungen und verlasst bitte die Hotelanlagen.
Bearbeitet von: "Oriam7" 20. Jun
Bei der Gelegenheit gleich mal den Briefkasten leeren
Panama Autohot
Argh .. so was bräuchte ich für Dezember/Januar
Oriam7vor 1 h, 24 m

Das stimmt so nicht. El Salvador und Mexiko sind hinter Panama. Ebenso …Das stimmt so nicht. El Salvador und Mexiko sind hinter Panama. Ebenso würde ich im Moment Nicaragua meiden. Da bleiben nur Costa Rica und Belize. Kommt darauf an, was für eine Statistik herangezogen wird. Die gefühlte Sicherheit habe ich als recht groß empfunden. Bin mit dem Bus, der größtenteils mit Einheimischen besetzt war durch Panama gereist und habe nie ein Gefühl der Unsicherheit verspürt. Ebenso habe ich Uber genutzt. Ich war u.a. in Panama City, Boquete, David, Bocas del Toro, San Blas....Es gibt gewisse Gegenden die man meiden sollte, aber die gibt es überall.Jeder hat und macht andere Erfahrungen, aber ich spreche da für mich. Panama ist ein schönes Land mit netten Menschen die ich kennenlernen durfte. Kann ich nur empfehlen. Macht Eure eigenen Erfahrungen und verlasst bitte die Hotelanlagen.


Mexiko gehört ja auch schon gar nicht mehr zu Zentralamerika...
Ich hab knapp zwei Jahre in Zentralamerika gearbeitet und gelebt, komme gerade erst aus Nicaragua (wegen der aktuellen Situation) wieder. Ich habe dort u.a. englischsprachige Touristenguides ausgebildet, hatte also sehr viel Kontakt mit Reisenden.
Und ich habe wirklich viele Storys von Überfällen in Panama gehört.
Ich selbst war auch dort, ich fand das Land wunderschön und ja, man sollte die Hotelanlage definitiv verlassen - und deshalb einfach keine Kinder mitnehmen.
der_Seebaervor 6 h, 59 m

Weil es dann Direktflüge werden, und die lässt man sich halt besser b …Weil es dann Direktflüge werden, und die lässt man sich halt besser bezahlen.


Paradox von den Kosten für die Airline, aber leuchtet ein.
Dyynamitevor 16 h, 11 m

Schade kein FRA als Abflug obwohl alle Zubringer dahin fliegen


Hinflug gibt es aus Frankfurt, zumindest im reisezeitraum vom 1.10. - 17.10. preis mit glaub 560€ auch voll ok. Rückflug dann mit einem Zwischenstopp
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text