Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Peru (Nov-Feb) Hin- und Rückflug von Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München nach Lima ab 404€
1882° Abgelaufen

Flüge: Peru (Nov-Feb) Hin- und Rückflug von Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München nach Lima ab 404€

68
aktualisiert 14. Aug (eingestellt 31. Jul)
Update 2
Das Angebot wurde neu aufgelegt und ist jetzt wieder buchbar!
Aktuell bietet KLM zusammen mit AirFrance Flüge nach Peru zu einem guten Kurs an. Im Reisezeitraum November - Februar kann man von Hamburg, Düsseldorf, Berlin oder München ab 404€ nach Lima reisen. Hin- und Rückflug beinhalten einen Stopp.

Das Angebot gilt bis zum 29. August

Min/Max Aufenthalt: 5 Tage / 3 Monate ; Buchungsklasse: G

1414430.jpg
Reisezeitraum:

November - Februar

Beispieltermine:

ab München

ab Hamburg

1414430.jpg
ab Düsseldorf

1414430.jpg
ab Berlin

Für die Suche eignet sich auch Google flights. Den besten Preis gibt es aktuell auf skyScanner.no / auf flug.idealo.de geht's bei 413€ los. Direkt auf KLM.com bei 450€.

Airlines:

KLM / Air France

Allianz: Skyteam

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 12 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: 40-50€ pro Strecke

Klima:

1414430.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1414430.jpg
Wikitravel

Mydealz Reisetipps

Zusätzliche Info
Update 1
Nur noch heute kommt ihr günstig nach Lima.
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
22465461-Ffkx5.jpg
Air-Ric31.07.2019 09:07

Ich warte seit Monaten auf einen Deal für Flüge nach Chile . warum immer n …Ich warte seit Monaten auf einen Deal für Flüge nach Chile . warum immer nur Peru?


Und...hast du Peru denn schon bereist?

wenn du etwas Zeit hast mach doch ne Tour von Lima bis La Paz und von dort durch die Salar de Uyuni in die Atacama bis nach Santiago! Trip of a lifetime i swear!

/edit:
Falls ihr euch mal mein Peruvideo ansehen wollt:
youtube.com/wat…12s
Bearbeitet von: "Junkrat." 15. Aug
Junkrat.31.07.2019 09:48

Und...hast du Peru denn schon bereist?wenn du etwas Zeit hast mach doch ne …Und...hast du Peru denn schon bereist?wenn du etwas Zeit hast mach doch ne Tour von Lima bis La Paz und von dort durch die Salar de Uyuni in die Atacama bis nach Santiago! Trip of a lifetime i swear!


Mache in zwei Wochen genau diese Tour - nur umgekehrt. (Start in Santiago, über Atacama, Jeep-Tour nach Uyuni, Abstecher in den Süden nach Santa Cruz/Dschungel Amboro Park, nach La Paz, über Titicaca-See nach Cusco, dann bis in den Dschungel hoch an die Kolumbien-Grenze und dann noch Entspannung in der Karibik) Bin mächtig gespannt
Der Preis für den Flug ist jedenfalls top, habe gestern noch für ne Freundin nen Flug nach Peru gebucht, Ende September - leider mehr als doppelt so teuer.
Jeder der ab Dezember bucht sollte sich aber im Klaren sein, dass dann die Regenzeit beginnt. Treks (rund um Cusco etwa) sind dann kaum noch möglich bzw. aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu empfehlen (Erdrutschgefahr)
Wer übrigens keinen Bock hat hunderte Euro für Machu Picchu auszugeben, kann ich empfehlen sich die "kleine Schwester" choquequirao anzuschauen.
Kommen nur wenige tausend Wanderer im Jahr hin und kann mit guide (Eseltreiber) für wenig Geld gemacht werden.
Bearbeitet von: "frischluft112" 31. Jul
68 Kommentare
@eiksen Obi hat dich auf dem Dealbild aber gut getroffen
ThomAK31.07.2019 08:54

@eiksen Obi hat dich auf dem Dealbild aber gut getroffen


Ich glaub der hat mal wieder zu tief ins Whiskey Glas geschaut und schläft noch
ThomAK31.07.2019 08:54

@eiksen Obi hat dich auf dem Dealbild aber gut getroffen


Brauchst dich gar nicht abwenden (Brauner)
würde mich über PN mit Meerschweinchen auf dem Teller freuen.
Ich warte seit Monaten auf einen Deal für Flüge nach Chile . warum immer nur Peru?
Air-Ric31.07.2019 09:07

Ich warte seit Monaten auf einen Deal für Flüge nach Chile . warum immer n …Ich warte seit Monaten auf einen Deal für Flüge nach Chile . warum immer nur Peru?


Und...hast du Peru denn schon bereist?

wenn du etwas Zeit hast mach doch ne Tour von Lima bis La Paz und von dort durch die Salar de Uyuni in die Atacama bis nach Santiago! Trip of a lifetime i swear!

/edit:
Falls ihr euch mal mein Peruvideo ansehen wollt:
youtube.com/wat…12s
Bearbeitet von: "Junkrat." 15. Aug
22465461-Ffkx5.jpg
Fehler 404, Preis nicht gefunden /s
Das ab Frankfurt wäre super
Alpacas Bild
Hot für das Dealbild
Junkrat.31.07.2019 09:48

Und...hast du Peru denn schon bereist?wenn du etwas Zeit hast mach doch ne …Und...hast du Peru denn schon bereist?wenn du etwas Zeit hast mach doch ne Tour von Lima bis La Paz und von dort durch die Salar de Uyuni in die Atacama bis nach Santiago! Trip of a lifetime i swear!


Mache in zwei Wochen genau diese Tour - nur umgekehrt. (Start in Santiago, über Atacama, Jeep-Tour nach Uyuni, Abstecher in den Süden nach Santa Cruz/Dschungel Amboro Park, nach La Paz, über Titicaca-See nach Cusco, dann bis in den Dschungel hoch an die Kolumbien-Grenze und dann noch Entspannung in der Karibik) Bin mächtig gespannt
Der Preis für den Flug ist jedenfalls top, habe gestern noch für ne Freundin nen Flug nach Peru gebucht, Ende September - leider mehr als doppelt so teuer.
Jeder der ab Dezember bucht sollte sich aber im Klaren sein, dass dann die Regenzeit beginnt. Treks (rund um Cusco etwa) sind dann kaum noch möglich bzw. aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu empfehlen (Erdrutschgefahr)
Wer übrigens keinen Bock hat hunderte Euro für Machu Picchu auszugeben, kann ich empfehlen sich die "kleine Schwester" choquequirao anzuschauen.
Kommen nur wenige tausend Wanderer im Jahr hin und kann mit guide (Eseltreiber) für wenig Geld gemacht werden.
Bearbeitet von: "frischluft112" 31. Jul
Immer nur von so schäbigen Dorfflughäfen
Mist, ich suche von März bis April
suche etwas ab 31.10/01.11 bis 10.11. leider nicht dabei
Peru autohot! Preis ist super und die Zeit passt auch. Waren im Januar dort - da gibt es überwiegend südamerikanische Touristen auf der Hauptroute. Von Regenzeit haben wir nicht viel gemerkt, wobei wir auch nur einen mehrtägigen Track gelaufen sind (Colca Canyon). Nehmt die Höhe ernst!

Ich kann die Reiseführer von querdurchperu.de/ empfehlen, wenn man nicht zu jeder Kulturstätte die komplette Historie wissen möchte.
Bearbeitet von: "knappefranz" 31. Jul
😫😫😫 letzte Woche gebucht
Pebbles731.07.2019 12:44

😫😫😫 letzte Woche gebucht



Und ich dachte ich bin der einzige dem es so geht. Gerade gebucht und jetzt über 200€ billiger
Danke für den Deal @Obiwaannn, das ist echt ein toller Preis!
frischluft11231.07.2019 11:43

Wer übrigens keinen Bock hat hunderte Euro für Machu Picchu auszugeben, k …Wer übrigens keinen Bock hat hunderte Euro für Machu Picchu auszugeben, kann ich empfehlen sich die "kleine Schwester" choquequirao anzuschauen.Kommen nur wenige tausend Wanderer im Jahr hin und kann mit guide (Eseltreiber) für wenig Geld gemacht werden.


Ich empfehle aber dringend, Machu Picchu nicht auszulassen. Ja, Touri-Hotspot, aber einzigartig - einer der Spots, die dem Hype sowas von gerecht werden. MP war einer meiner Kindheitsträume, und ich wurde im Gegensatz zu anderen Sachen definitiv nicht enttäuscht! Man sollte nur früh morgens schon zur Öffnung hoch - verstehe aber ohnehin nicht, wer in AC über Nacht bleibt und sich anschließend denkt, "heute schlafe ich mal aus", zu MP kann ich ja auch um 12 noch hoch
Steinfigut31.07.2019 13:37

Ich empfehle aber dringend, Machu Picchu nicht auszulassen. Ja, …Ich empfehle aber dringend, Machu Picchu nicht auszulassen. Ja, Touri-Hotspot, aber einzigartig - einer der Spots, die dem Hype sowas von gerecht werden. MP war einer meiner Kindheitsträume, und ich wurde im Gegensatz zu anderen Sachen definitiv nicht enttäuscht! Man sollte nur früh morgens schon zur Öffnung hoch - verstehe aber ohnehin nicht, wer in AC über Nacht bleibt und sich anschließend denkt, "heute schlafe ich mal aus", zu MP kann ich ja auch um 12 noch hoch


Ich würde echt gerne hin, weiß aber nicht, ob es zeitlich und finanziell in die Reise passt. Preislich scheint der Besuch leider mittlerweile alles andere als günstig zu sein.
Meine Tour letztes Jahr von Mitte Dezember bis Mitte Januar: Lima > Paracas/Ica > Puno(Titicaca See) > Cusco > Tarapoto > Mancora > Lima. Von Regenzeit rein gar nichts mitbekommen. Kann es jedem nur empfehlen, Peru ist so unfassbar schön und vielseitig Silvester in Cusco kann ich wärmstens empfehlen
Schade, über Weihnachten/Silvester scheint nichts dabei zu sein.
Bearbeitet von: "Recon87" 31. Jul
frischluft11231.07.2019 13:59

Ich würde echt gerne hin, weiß aber nicht, ob es zeitlich und finanziell i …Ich würde echt gerne hin, weiß aber nicht, ob es zeitlich und finanziell in die Reise passt. Preislich scheint der Besuch leider mittlerweile alles andere als günstig zu sein.


Ich kann mich nicht zu Hundert Prozent erinnern, wie viel ich gezahlt habe - zeitlich würde ja die Zugfahrt in Frage kommen, da so nur 2 Tage drauf gehen - die ist allerdings verhältnismäßig teuer und unspektakulär. Ich glaube ich war so um die 180$-250$ für meinen 5 Tages-Trek über die Salkantay-Route, was ich nicht unverhältnismäßig viel finde. Das ist nicht die Komfort-Tour, weil man natürlich viel wandert und nicht in einem netten Hotel in AC schläft, aber ich würde es nie anders machen. Die Wanderung war ein großes Highlight, und am Ende verdient man sich MP. Wenn du es irgendwie einrichten kannst, mach es. Du wirst in Peru mMn nichts besseres finden, als diesen Weg mit diesem Highlight am Ende.
Madre Ayahuasca
Ob Frank Rijkaard und Rudi Völler einverstanden sind, das sie als Dealbild dienen

Leider Peru auch überfüllt von mainstream turis 🤢🤢
Steinfigut31.07.2019 14:21

Ich kann mich nicht zu Hundert Prozent erinnern, wie viel ich gezahlt habe …Ich kann mich nicht zu Hundert Prozent erinnern, wie viel ich gezahlt habe - zeitlich würde ja die Zugfahrt in Frage kommen, da so nur 2 Tage drauf gehen - die ist allerdings verhältnismäßig teuer und unspektakulär. Ich glaube ich war so um die 180$-250$ für meinen 5 Tages-Trek über die Salkantay-Route, was ich nicht unverhältnismäßig viel finde. Das ist nicht die Komfort-Tour, weil man natürlich viel wandert und nicht in einem netten Hotel in AC schläft, aber ich würde es nie anders machen. Die Wanderung war ein großes Highlight, und am Ende verdient man sich MP. Wenn du es irgendwie einrichten kannst, mach es. Du wirst in Peru mMn nichts besseres finden, als diesen Weg mit diesem Highlight am Ende.


Kann ich auch nur zustimmen.

Aber Achtung, die Höhe nicht auf die leichte Schulter nehmen! Am besten langsam mit dem Bus und Unterbrechungen nach Cusco fahren, statt in wenigen Stunden von Lima auf mehrere Tausend Höhenmeter zu fliegen!
Super Preis, für 426€ ab München gebucht. Das ist der bisher niedrigste Preis, den wir für eine Flug nach Peru gezahlt haben. Noch dazu mit KLM (und nicht etwa IBERIA...).
Danke @Obiwaannn !
Hot für die Alpacas
frischluft11231.07.2019 11:43

Mache in zwei Wochen genau diese Tour - nur umgekehrt. (Start in … Mache in zwei Wochen genau diese Tour - nur umgekehrt. (Start in Santiago, über Atacama, Jeep-Tour nach Uyuni, Abstecher in den Süden nach Santa Cruz/Dschungel Amboro Park, nach La Paz, über Titicaca-See nach Cusco, dann bis in den Dschungel hoch an die Kolumbien-Grenze und dann noch Entspannung in der Karibik) Bin mächtig gespannt Der Preis für den Flug ist jedenfalls top, habe gestern noch für ne Freundin nen Flug nach Peru gebucht, Ende September - leider mehr als doppelt so teuer.Jeder der ab Dezember bucht sollte sich aber im Klaren sein, dass dann die Regenzeit beginnt. Treks (rund um Cusco etwa) sind dann kaum noch möglich bzw. aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu empfehlen (Erdrutschgefahr)Wer übrigens keinen Bock hat hunderte Euro für Machu Picchu auszugeben, kann ich empfehlen sich die "kleine Schwester" choquequirao anzuschauen.Kommen nur wenige tausend Wanderer im Jahr hin und kann mit guide (Eseltreiber) für wenig Geld gemacht werden.


Gute Empfehlung mit Choquequirao. Hab ich letztes Jahr auch gemacht. Jedoch ist ein Guide überhaupt nicht nötig!
frischluft11231.07.2019 13:59

Ich würde echt gerne hin, weiß aber nicht, ob es zeitlich und finanziell i … Ich würde echt gerne hin, weiß aber nicht, ob es zeitlich und finanziell in die Reise passt. Preislich scheint der Besuch leider mittlerweile alles andere als günstig zu sein.


Busfahrt Hin- und Zurück 20 €, Hostel in Aguas Calientes 10 €, Machu Picchu ~70 €, Verpflegung großzügig 50 €. Ned wirklich teuer.
GottlobZufall01.08.2019 17:21

Busfahrt Hin- und Zurück 20 €, Hostel in Aguas Calientes 10 €, Machu Picc …Busfahrt Hin- und Zurück 20 €, Hostel in Aguas Calientes 10 €, Machu Picchu ~70 €, Verpflegung großzügig 50 €. Ned wirklich teuer.


Da hast du Recht, preislich kann es günstiger werden, wenn auf eine umfangreiche Tour verzichtet wird.
Ich wollte definitiv einen Trek nach MP machen und habe da erstmal den bekannten Inka Trail gefunden - der ist nur mit Guide passierbar und kostet ne Stange Geld (für meine Verhältnisse). Bin jetzt aber auf den Salkantay Trail aufmerksam geworden, der wohl auch gut ohne Guide klar geht, rund fünf Tage dauert und laut Erfahrungsberichten schöner als der Inka Trail sein soll. Ich denke mal, dass ich den dann machen werde. Immun gegen Höhenkrankheit sollte ich dann durch den Trip in Bolivien eigentlich schon sein
An die bereits in Peru gewesenen:

Würdet ihr bei drei Wochen Aufenthalt komplett in Peru bleiben oder ggf. mit Bolivien oder Chile kombinieren?
Guten Morgen, das Angebot gilt in dieser Form vorerst nur noch heute.

22570332-f2bKY.jpg@team
Steinfigut31.07.2019 14:21

Ich kann mich nicht zu Hundert Prozent erinnern, wie viel ich gezahlt habe …Ich kann mich nicht zu Hundert Prozent erinnern, wie viel ich gezahlt habe - zeitlich würde ja die Zugfahrt in Frage kommen, da so nur 2 Tage drauf gehen - die ist allerdings verhältnismäßig teuer und unspektakulär. Ich glaube ich war so um die 180$-250$ für meinen 5 Tages-Trek über die Salkantay-Route, was ich nicht unverhältnismäßig viel finde. Das ist nicht die Komfort-Tour, weil man natürlich viel wandert und nicht in einem netten Hotel in AC schläft, aber ich würde es nie anders machen. Die Wanderung war ein großes Highlight, und am Ende verdient man sich MP. Wenn du es irgendwie einrichten kannst, mach es. Du wirst in Peru mMn nichts besseres finden, als diesen Weg mit diesem Highlight am Ende.


Ich habe gelesen es gibt den Trek auch als 3 Tages Tour? Weil ich habe nicht mehr Zeit eingeplant dafür
frischluft11231.07.2019 11:43

Mache in zwei Wochen genau diese Tour - nur umgekehrt. (Start in … Mache in zwei Wochen genau diese Tour - nur umgekehrt. (Start in Santiago, über Atacama, Jeep-Tour nach Uyuni, Abstecher in den Süden nach Santa Cruz/Dschungel Amboro Park, nach La Paz, über Titicaca-See nach Cusco, dann bis in den Dschungel hoch an die Kolumbien-Grenze und dann noch Entspannung in der Karibik) Bin mächtig gespannt Der Preis für den Flug ist jedenfalls top, habe gestern noch für ne Freundin nen Flug nach Peru gebucht, Ende September - leider mehr als doppelt so teuer.Jeder der ab Dezember bucht sollte sich aber im Klaren sein, dass dann die Regenzeit beginnt. Treks (rund um Cusco etwa) sind dann kaum noch möglich bzw. aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu empfehlen (Erdrutschgefahr)Wer übrigens keinen Bock hat hunderte Euro für Machu Picchu auszugeben, kann ich empfehlen sich die "kleine Schwester" choquequirao anzuschauen.Kommen nur wenige tausend Wanderer im Jahr hin und kann mit guide (Eseltreiber) für wenig Geld gemacht werden.


Interessant... Dann laufen wir uns wahrscheinlich in San Pedro übern Weg. Bin ab Sonntag da. Die Jeep-Tour nach Uyuni machen wir auch...
Mardo_200412.08.2019 10:18

Interessant... Dann laufen wir uns wahrscheinlich in San Pedro übern Weg. …Interessant... Dann laufen wir uns wahrscheinlich in San Pedro übern Weg. Bin ab Sonntag da. Die Jeep-Tour nach Uyuni machen wir auch...


Ich bin im Hostel eco explor, vielleicht sieht man sich ja mal. Gute reise
Alpakas besuchen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text