Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Punta Cana / Dominikanische Republik ( Sept-Okt ) Nonstop Hin und Rückflug von Brüssel ab 255€
992° Abgelaufen

Flüge: Punta Cana / Dominikanische Republik ( Sept-Okt ) Nonstop Hin und Rückflug von Brüssel ab 255€

23
eingestellt am 13. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

TUIfly Belgium bietet momentan einige Flüge in die Dominikanische Republik sehr preiswert an. Im Reisezeitraum September - Oktober kann man von Brüssel ab 255€nonstop nach Punta Cana reisen.

Als Flugzeug wird ein Dreamliner eingesetzt. Sitzabstand: 84cm.

1433754.jpg
Reisezeitraum:

September - Oktober

Beispieltermine:

Brüssel - Punta Cana - Brüssel

1433754.jpg
Den besten Preis erzielt man via momondo.de oder skyscanner.de bei expedia.de

Airline:

TUIfly Belgium

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 10 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 20 Kg: 23€ pro Strecke

Klima:

1433754.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1433754.jpg
Wikitravel

Mydealz Reisetipps



Bildquellen: unspalsh.com / travelklima.de
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Also ich bin überhaupt nicht der Typ, der auf bestimmte Saisons etwas gibt. Auch Thailand im Monsun kann toll sein und häufig sollte man dem nicht zu viel Bedeutung geben.

Aber Dominikanische Republik im September ist schon eher was für Leute mit Mut zum Risiko. Spreche aus eigener Erfahrung und ist natürlich nicht repräsentativ
Bearbeitet von: "Mahtchello" 13. Sep
23 Kommentare
wieder ein Maestro-Deal. Hot
Gibt's günstige Bahnverbindungen nach Brüssel?
PuntaObiwaannnCana
ThomAK13.09.2019 09:43

wieder ein Maestro-Deal. Hot


Also nur Kartenzahlung?
eiksen13.09.2019 09:46

Also nur Kartenzahlung?


Visa hat Obi ja sicher schon genug
eiksen13.09.2019 09:46

Also nur Kartenzahlung?



Wasn eigentlich los? Du veränderst dich in letzter Zeit so oft. Ich muss jetzt immer erst deinen Namen lesen, der Avatar reicht nicht mehr. Das strengt an!
ThomAK13.09.2019 10:06

Wasn eigentlich los? Du veränderst dich in letzter Zeit so oft. Ich muss …Wasn eigentlich los? Du veränderst dich in letzter Zeit so oft. Ich muss jetzt immer erst deinen Namen lesen, der Avatar reicht nicht mehr. Das strengt an!


Kommst ins schwitzen, wa?
Klimatabelle verwirrend
SebastianSteinmacher11213.09.2019 11:03

Klimatabelle verwirrend


Hm ja ist nicht optimal so. Hab die Überschrift "Klima" mal mit einem Link versehen.
Sowas über Weihnachten pleeeease!!!
okeyjunge13.09.2019 09:48

Gibt's günstige Bahnverbindungen nach Brüssel?



das ist echt immer die Frage. Ich wohne zwar im Süden, aber zB Pauschal-Reise mit Zug zum Flug gibts nie nach Zürich und Basel. Und Parkkosten für 2-3 Wochen in der Schweiz lohnen sich dann doch nicht.
Also ich bin überhaupt nicht der Typ, der auf bestimmte Saisons etwas gibt. Auch Thailand im Monsun kann toll sein und häufig sollte man dem nicht zu viel Bedeutung geben.

Aber Dominikanische Republik im September ist schon eher was für Leute mit Mut zum Risiko. Spreche aus eigener Erfahrung und ist natürlich nicht repräsentativ
Bearbeitet von: "Mahtchello" 13. Sep
Punta Cana - über 100 Hotels auf 20 km. 1993 bei meinem ersten Besuch waren es ganze 3.
Jetzt ist die Küstenlinie völlig zugepflastert mit riesigen Hotels und Massenbetrieb. Ein perfektes Beispiel wie man eine einstmals tolle Urlaubsregion total verschandelt.
Never ever !

P.s. Punta Cana liegt völlig abseits jeglicher Sehenswürdigkeiten. Also nur für den totalen Strandurlaub geeignet.
Bearbeitet von: "Nippelspanner" 13. Sep
Mahtchello13.09.2019 12:20

Also ich bin überhaupt nicht der Typ, der auf bestimmte Saisons etwas …Also ich bin überhaupt nicht der Typ, der auf bestimmte Saisons etwas gibt. Auch Thailand im Monsun kann toll sein und häufig sollte man dem nicht zu viel Bedeutung geben.Aber Dominikanische Republik im September ist schon eher was für Leute mit Mut zum Risiko. Spreche aus eigener Erfahrung und ist natürlich nicht repräsentativ


wir waren letztes jahr im september da.
durchgehend angenehme 30 grad, wasser nicht zu kalt/warm, wenns mal schauer gab, haben die kräftige 5 minuten gedauert, dann wieder sonne pur
Bin gerade auf Punta Cana, ich bin sehr zufrieden, es ist mein bester Strandurlaub bisher. Überhaupt nicht überlaufen. Die Hotelanlangen haben ihre eigenen Strandabschnitte und die sind mehr als ausreichend. Ich würde jedenfalls meinen Urlaub wieder hier buchen :-)
Nippelspanner13.09.2019 14:19

Punta Cana - über 100 Hotels auf 20 km. 1993 bei meinem ersten Besuch …Punta Cana - über 100 Hotels auf 20 km. 1993 bei meinem ersten Besuch waren es ganze 3.Jetzt ist die Küstenlinie völlig zugepflastert mit riesigen Hotels und Massenbetrieb. Ein perfektes Beispiel wie man eine einstmals tolle Urlaubsregion total verschandelt.Never ever !P.s. Punta Cana liegt völlig abseits jeglicher Sehenswürdigkeiten. Also nur für den totalen Strandurlaub geeignet.


Man kann auch nach Las Terennas weiter fahren. Hier gab es vor 20 Jahren 4 Hotels und heute sind es weiterhin 4 Hotels. Hier darf und wird nichts neues mehr entstehen.
Die vier Hotels kosten natürlich auch etwas mehr als die Burgen.
Waren gerade diesen Monat da
...... Und wie sieht's aktuell aus mit der Sargassum (Algen) Plage in Bavaro ?

Der Monitor lässt ja nix gutes ahnen

Wer selbst nachgucken will, inwieweit "sein" Strand betroffen ist, siehe HIER

Wir werden im Frühjahr deshalb nicht nach PUJ fliegen. Letztes Jahr hat uns gereicht. Vielleicht 2021 wieder .....
Bearbeitet von: "Chicolino" 13. Sep
Magicans13.09.2019 14:35

Man kann auch nach Las Terennas weiter fahren. Hier gab es vor 20 Jahren 4 …Man kann auch nach Las Terennas weiter fahren. Hier gab es vor 20 Jahren 4 Hotels und heute sind es weiterhin 4 Hotels. Hier darf und wird nichts neues mehr entstehen. Die vier Hotels kosten natürlich auch etwas mehr als die Burgen. Waren gerade diesen Monat da



Hm... meine Ex-Holde kommt aus Las Terrenas und ist Bauingenieurin. Sie kommt mich jetzt besuchen, mit einem Flug von Iberia für schlappe €1300.- Könnte sie wohl nicht, wenn dort nichts gebaut werden dürfte. Allein der Highway aus der Hauptstadt hat dem Gebiet dort einen Megaboom beschert. Und den gabs schon, als ich das letzte Mal vor 5 Jahren dort war, genauso wie unzählige Hotels.

Aber verglichen mit Punta Cana ist es dort natürlich immer noch angenehmer. Vor allem findet dort auch echtes Leben statt, da LT ein gewachsenes Fischerdorf ist und nicht aufm Reißbrett entworfen wurde
Pazyamor13.09.2019 15:32

Hm... meine Ex-Holde kommt aus Las Terrenas und ist Bauingenieurin. Sie …Hm... meine Ex-Holde kommt aus Las Terrenas und ist Bauingenieurin. Sie kommt mich jetzt besuchen, mit einem Flug von Iberia für schlappe €1300.- Könnte sie wohl nicht, wenn dort nichts gebaut werden dürfte. Allein der Highway aus der Hauptstadt hat dem Gebiet dort einen Megaboom beschert. Und den gabs schon, als ich das letzte Mal vor 5 Jahren dort war, genauso wie unzählige Hotels. Aber verglichen mit Punta Cana ist es dort natürlich immer noch angenehmer. Vor allem findet dort auch echtes Leben statt, da LT ein gewachsenes Fischerdorf ist und nicht aufm Reißbrett entworfen wurde


Ich kann dir garantieren, dass hier keine Hotels entstanden sind. Bauen kann man viel und überall. In Las Terrenas aber keine Hotels mehr
Ich bin auch gerade in Las Terrenas. Sehr wenig Tourismus hier im September. Schöne Strände. Überhaupt keine Algenplage im Moment.
War 2010 auf einer Sprachreise im IIC in Sosua. Ich fand den Aufenthalt sehr entspannend. Der Strand war klasse und wer sich für Tauchen interessiert, der ist dort auf jeden Fall richtig. Nur das Nachtleben ist in Sosua echt schwierig, wenn man einfach nur feiern gehen möchte. Da empfiehlt sich eher ein Ausflug nach Cabarete
jemand einen Hotel Tipp bitte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text