373°
ABGELAUFEN
Flüge: Samoa ab Frankfurt 847,- € hin und zurück (Februar - Juni) / Tonga ab Frankfurt 793,- € - ab München 780,- € (Februar - April)

Flüge: Samoa ab Frankfurt 847,- € hin und zurück (Februar - Juni) / Tonga ab Frankfurt 793,- € - ab München 780,- € (Februar - April)

ReisenExpedia Angebote

Flüge: Samoa ab Frankfurt 847,- € hin und zurück (Februar - Juni) / Tonga ab Frankfurt 793,- € - ab München 780,- € (Februar - April)

Preis:Preis:Preis:780€
Zum DealZum DealZum Deal
„Fünfzehn Mann auf des toten Manns Kiste
Yo-ho-ho und ’ne Buddel voll Rum!“ (R.L. Stevenson)

Für echte Südseegefühle ist Samoa das eindeutig richtige Ziel mit seinen Traumstränden. Hier ist der Tourismus noch nicht breit entwickelt, so dass man noch gut mit der einheimischen Südseekultur in Kontakt kommen kann. Man übernachtet in Palmhütten (Fales) direkt am Strand und kann so richtig sein eigenes Robinson-Dasein genießen. Außerdem ist Samoa nicht so teuer wie bereits etwa Fidschi geworden ist, eine Übernachtung in einer einfachen Fale kann man ab etwa 5 bis 10,- Dollar bekommen nach Berichten von anderen Reisenden, die ich getroffen habe.

Wem das noch nicht reicht als Einstimmung, dem lege ich die beiden Reiseberichte im ersten Kommentar ans Herz.

Normalerweise ist dieses Ziel nur ab ca. 1400,- Euro aufwärts zu buchen, doch aktuell gibt es nach dem Fidschi-Deal auch nochmal einen passenden Samoa-Deal, diesmal auch für die ideale Reisezeit ab Mai. Buchbar sind die Flüge noch bis zum 20.10.

Die Flüge gehen mit Etihad von Frankfurt nach Abu Dhabi und von dort über Sydney weiter mit Virgin Australia. Man kann sie über expedia.de buchen und findet sie momentan noch recht gut verfügbar vom 13.02. bis 26.06. Jeweils montags bis donnerstags einen Hinflug und donnerstag oder sonntag einen Rückflug wählen, um die günstigen Daten zu finden. Ab München geht es auch, ist aber dann ca. 100,- Euro teurer.

Leider ist auf dem Rückflug meist eine flugplanbedingte Übernachtung in Abu Dhabi, der Rückflug wird daher ganz schön hart, wenn man nicht noch eine Übernachtung im Hotel mit einplant (übernachten am Flughafen geht natürlich auch, wer hart im nehmen ist - www.sleepinginairports.net)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem lassen sich ebenfalls noch günstige Flüge nach Tonga finden, ab Frankfurt für 793,- Euro und ab München für 780,- Euro, ebenfalls buchbar bis 20.10.

mögliche Hinflüge ab München:

10., 17.Februar
3., 10., 17., 31.März
1., 6.-8.April

mögliche Rückflüge:

18., 25.Februar
4., 11., 18., 25.März
22.April

Beste Kommentare

solarosa, ich liebe deine reisedeals. die sind nicht nur klar und ausführlich, sondern beschreiben darüber hinaus auch die ziele genau so, wie ich ein potenzielles reiseziel beschrieben haben möchte. dein blick auf die dinge gefällt mir. danke schön!

19 Kommentare

solarosa, ich liebe deine reisedeals. die sind nicht nur klar und ausführlich, sondern beschreiben darüber hinaus auch die ziele genau so, wie ich ein potenzielles reiseziel beschrieben haben möchte. dein blick auf die dinge gefällt mir. danke schön!

Und noch ein paar eigene Bilder von Vanuatu zur Einstimmung (super gastfreundliche Menschen mit jeder Menge Reggae in jedem Minibus :-))

Ankunft am Flughafen:

[Fehlendes Bild]

Hotel am Meer (Blue Pango Motel):

[Fehlendes Bild]

Täglicher großer Markt in Port Vila mit dutzender verschiedener frischer Früchte (beste Ananas des Lebens):

[Fehlendes Bild]

Kava Bar (traditionelles Zeremoniengetränk der Südsee - unbedingt probieren):

[Fehlendes Bild]

Sand Drawing im National Musuem of Vanuatu (zum Malen der Muster wird eine traditionelle Geschichte erzählt):

[Fehlendes Bild]

HOT, nur frage ich mich wieso es dort die meisten Selbstmorde von Jugendlichen auf der ganzen Welt gibt.

KA3AXCTAH

HOT, nur frage ich mich wieso es dort die meisten Selbstmorde von Jugendlichen auf der ganzen Welt gibt.



wer noch etwas tiefer eintauchen will als nur auf den oberflächlichen Blick:

spiegel.de/wis…tml

spiegel.de/wis…tml

Ich glaube, dass viele junge Samoaner Samoa Richtung Neuseeland verlassen, weil sie raus wollen aus den ganzen sozialen Zwängen und in eine moderne Geellschaft möchten.

Hier übrigens nur mal nebenbei eine von mir sehr gemochte Musikerin aus NZ mit samoanisch-chinesichen Wurzeln, Iva Lamkum, hierzulande leider noch ziemlich unbekannt:

vimeo.com/573…031
youtube.com/wat…lSk
youtube.com/wat…rGk

Danke, für die interessanten Berichte. Es ist der Wahnsinn wie weit weg das ist, wie eine komplett andere Welt. Dabei dachte ich, ich komme von irgndwoher weitweg. Was absolut toll ist, keine giftige Tiere, denn das war das Erste, woran ich dachte als ich den Deal sah: "Dort wimmelt es bestimmt nur so vor giftigen Schlangen, Spinnen, Qualen etc." Die Flugdauer ist auch der Hammer. Komisch, dass sie zweistrahlige Düsenflieger nach Australien schicken. Schade, dass ich meine Freundin nie dazu überreden werde einen 25-stündigen Flug anzutreten X)

Wenn mich nicht alles täuscht waren auf Samoa knapp über 90% der Einwohner übergewichtig.

So schön das Ziel auch sein mag, aber alleine der Gedanke dort in Eco hinzufliegen und dann noch die grandiose Idee dass man auch am Flughafen übernachten kann finde ich schon mehr als hart. Allerdings hat solarosa dies nicht wirklich empfohlen, sondern nur angemerkt.

chriscross007

Wenn mich nicht alles täuscht waren auf Samoa knapp über 90% der Einwohner übergewichtig. :DSo schön das Ziel auch sein mag, aber alleine der Gedanke dort in Eco hinzufliegen und dann noch die grandiose Idee dass man auch am Flughafen übernachten kann finde ich schon mehr als hart. Allerdings hat solarosa dies nicht wirklich empfohlen, sondern nur angemerkt.



War es nicht Air Samoa, die den Gewichtspreis pro Passagier eingeführt hat? D.h. je schwerer jmd ist, desto teurer wird sein Flug

Tante Edit sagt btw - nice Price...aber auch hier leider keine Zeit

http://www.findacrew.net/

ist DAS Crewportal gerade auch für Down Under, dort findet man garantiert einige Mitsegelmöglichkeiten.

Nur so als Idee, um evtl. genug Zeit für den Urlaub einplanen zu können.

Stopover in Australien ist übrigens auch möglich, jedoch wirds dann um einiges teurer.

Es geht auch noch Tonga, ebenfalls eine vom Tourismus noch recht unberührte Insel - für nur 793,- Euro ab Frankfurt oder nur 780,- Euro ab München, Flüge sind ebenfalls bis 20.10. buchbar:

ab Frankfurt:

ab München:

OutOfStep

Geht auch über Kayak für EUR 750,- Tongahttp://www.kayak.de/flights/muc-TBU/2014-02-10-flexible/2014-03-04-flexiblebzw. EUR 835,-http://www.kayak.de/flights/muc-apw/2014-02-10-flexible/2014-03-04-flexible



Würde nur nicht immer zwangsläufig über die billigsten Anbieter wie hier Travelgenio buchen, diese lasse ich immer außen vor und nehme mir die Preise der seriösen Anbieter. Aber danke für den Input.

...

Ich kann über KAYAK auch noch Flüge von FRA auf die Cook-Inseln (RAR) einsehen für 824,- Euro hin und zurück (Beispieldaten 09.02. - 03.03.), jedoch finde ich leider kein Flugbuchungsportal, das mir diese Flüge auch einbucht. Die von KAYAK vorgeschlagene Fundstelle über die Airline funktioniert leider nicht.

Wer also weiß, wie man diese Flüge FRA-RAR auch buchen kann, bitte um einen sachdienlichen Hinweis.

solarosa

Ich kann über KAYAK auch noch Flüge von FRA auf die Cook-Inseln (RAR) einsehen für 824,- Euro hin und zurück (Beispieldaten 09.02. - 03.03.), jedoch finde ich leider kein Flugbuchungsportal, das mir diese Flüge auch einbucht. Die von KAYAK vorgeschlagene Fundstelle über die Airline funktioniert leider nicht.Wer also weiß, wie man diese Flüge FRA-RAR auch buchen kann, bitte um einen sachdienlichen Hinweis.



Find ich nicht einmal

Deal schon wieder von den Urlaubspiraten übernommen...

Auch diesen Deal haben die Schmarotzer von Travel Cheaper, Urlaubguru und Urlaubspiraten – wie schon so oft vorher - unverfroren ohne Quellenangabe abgeschrieben und jeweils mit einem Affiliate-Link für Buchungen auf ihrer kommerziellen Website gepostet, um ein weiteres Mal mit der uneigennützigen Arbeit von Solarosa für die User des HUKD-Forums skrupellos abkassieren zu können.

Deshalb erneut mein Rat: Ich empfehle, solche üblen Machenschaften nicht auch noch durch Buchungen über den angegebenen Affiliate-Link zu unterstützen, sondern stattdessen lieber preisgünstiger und besser wie von Solarosa angegeben bei Expedia über Qipu mit 1,5% Cashback zu buchen.


Ich ruf mal kurz The Rock an und frag ob ich bei ihm übernachten kann
tumblr_mndn0tHC3A1ry3k4co1_500.jpg

Samoa

Olli20

Auch diesen Deal haben die Schmarotzer von Travel Cheaper, Urlaubguru und Urlaubspiraten – wie schon so oft vorher - unverfroren ohne Quellenangabe abgeschrieben und jeweils mit einem Affiliate-Link für Buchungen auf ihrer kommerziellen Website gepostet, um ein weiteres Mal mit der uneigennützigen Arbeit von Solarosa für die User des HUKD-Forums skrupellos abkassieren zu können.Deshalb erneut mein Rat: Ich empfehle, solche üblen Machenschaften nicht auch noch durch Buchungen über den angegebenen Affiliate-Link zu unterstützen, sondern stattdessen lieber preisgünstiger und besser wie von Solarosa angegeben bei Expedia über Qipu mit 1,5% Cashback zu buchen.



Na Olli? Immer noch kein anderes Hobby oder Freunde gefunden, hm?

Das ist so lächerlich, wie Du mit immer den gleichen Floskeln und Textbausteinen gebetsmühlenartig und erfolglos irrsinnige und beleidigende Posts abzusetzt. Von wem hast Du eigentlich ein Mandat dafür? Oder ist einfach nur Zwangsgesteuert?

Schaut selbst, was der größte Troll unter der Sonne schon seit Jahren in Deutschlands Reiseforen so treibt:

reise-preise.de/glo…=10
reise-forum.weltreiseforum.de/vie…863
reise-preise.de/glo…568
reise-preise.de/glo…556

Ich denke das spricht für sich, oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text