Flüge: Singapur [Oktober - März] - Von Amsterdam nach Singapur ab nur 377€ mit British Airways inkl. Gepäck
987°Abgelaufen

Flüge: Singapur [Oktober - März] - Von Amsterdam nach Singapur ab nur 377€ mit British Airways inkl. Gepäck

Redaktion 32
Redaktion
eingestellt am 5. Sep
Moin Moin,

momentan bietet hauptsächlich British Airways wirklich günstige Tickets ab Amsterdam nach Singapur an, aber auch Lufthansa und SWISS können mit den Preisen von British Airways mithalten. Da es bestimmt einige gibt die lieber mit Lufthansa und SWISS fliegen, z.B. wegen den Meilen werde ich euch die Gepäckbestimmungen der Airlines ebenfalls aufführen.




Airline: British Airways, Lufthansa, SWISS

Skytrax Bewertung:


Allianz:



Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (40 x 30 x 15) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis 8kg (56 x 45 x 25) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (90 x 75 x 43) - Kostenlos


  • Personal Item: (30 x 40 x10) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis 8kg (57 x 54 x 15) - Kostenlos
  • Gepäckstück Interkontinentalflüge: bis 23kg - Kostenlos


  • Personal Item: Handtasche, Laptoptasche, Kindersitz, Medezinische Geräte etc. - Kostenlos
  • Handgepäckstück: bis 8kg (55 x 40 x 23) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L+ B + H max. 158cm) - Kostenlos

Reisemonat: Oktober 2017 - März 2018


1042742.jpg





Beispiel Daten:

Amsterdam - Singapur - Amsterdam ab 377€


viele weitere Daten sind verfügbar! Am einfachsten zu finden waren die Flüge an Dienstagen (Hin- und Rückflug).




ich hoffe der ein oder andere kann dieses wirklich tollen Deal nutzen und günstig nach Singapur fliegen!

Kleiner Tipp: Nutzt den Filter von Kayak.eu um vorher zu überprüfen ob evtl. Kreditkartengebühren oder Gebühren für extra Gepäck anfallen. Diesen findet ihr an der linken Seite


1042742.jpg





der_seebaer

Beste Kommentare

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl
32 Kommentare

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl

gigglejigglevor 3 m

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt …Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl



Da kann ich nur zustimmen. Ich habe jetzt keine superschlechten Erfahrungen gemacht, aber viele britische Freunde von mir, die Verpflegung ist echt schlecht und die anderen Kritikpunkte kann ich auch so unterschreiben.

Ansonsten wieder ein top Deal! Vielen Dank.
Bearbeitet von: "iamtheman" 5. Sep

Verfasser Redaktion

gigglejigglevor 3 m

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt …Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl


Dann musst du nur ein paar Euronen drauf legen und zack sitzt du in einem Kranich

gigglejigglevor 4 m

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt …Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl

Naja. Mit Swiss habe ich schlechte Erfahrung gemacht. Ich glaube fest daran das es ein Einzelfall war.

gigglejigglevor 7 m

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt …Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl


Na Ja, bin mit Swiss im Juni in der BIZ noch nach JNB geflogen, würde aber Swiss nicht als beste Wahl bezeichnen.

gigglejigglevor 9 m

Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt …Wenn die Wahl besteht, dann auf jeden Fall Swiss oder Lufthansa. BA fliegt mit abgranzten Maschinen, veraltetem onboard Entertainment und lustlosem Personal. Swiss ist imo die beste Wahl

Hab mit BA in die USA sehr gute Erfahrungen gemacht. Gab nichts zu meckern.

Ebenfalls schon mehrfach mit BA in den Staaten gewesen bzw. auch in Hongkong - immer Top!

Zurück zum Deal:
Toller Preis und ne tolle Stadt. Shoppen, Essen in der City, relaxen auf Sentosa...

Verfasser Redaktion

MotherTruckervor 52 s

Ebenfalls schon mehrfach mit BA in den Staaten gewesen bzw. auch in …Ebenfalls schon mehrfach mit BA in den Staaten gewesen bzw. auch in Hongkong - immer Top! Zurück zum Deal: Toller Preis und ne tolle Stadt. Shoppen, Essen in der City, relaxen auf Sentosa...


Was ist denn Sentosa?

der_Seebaervor 7 m

Was ist denn Sentosa?



Kann man nicht essen.

Und von den Urlaubspiraten den Deal hier einzustellen... da kannst Du wenigstens den Link zu den Urlaubspiraten posten.

Verfasser Redaktion

Tralalalalalalalaaalaaavor 1 m

Kann man nicht essen.Und von den Urlaubspiraten den Deal hier …Kann man nicht essen.Und von den Urlaubspiraten den Deal hier einzustellen... da kannst Du wenigstens den Link zu den Urlaubspiraten posten.


Den schein ich wohl übersehen zu haben von den Urlaubspiraten Hast du nen Link?

Rincewind87vor 32 m

Hab mit BA in die USA sehr gute Erfahrungen gemacht. Gab nichts zu meckern.



auch den vergleich zu lufthansa und swiss gemacht?
Ich bin 2 mal Langstrecke und 2 mal Kurz jeweils in der BA Business Class über Heathrow geflogen. Die Maschinen waren jedes mal deutlich älter und abgewohnter als die von Swiss oder Lufthansa (die ich ebenfalls schon geflogen bin), das onboard entertainment veraltet (zähe bedienung, kleine bildschirme, wenig auswahl). Die Sitze zudem enger als bei der Konkurenz und dämlich angeordnet. Und mit dem Umsteigen in Heathrow tut sich keiner nen Gefallen, das unfreundlichste Personal überhaupt und regelmäßig chaos und hektik weil man viel Zeit von Flug zu Flug braucht.

Und für Meilensammler ist oneworld die beschisstenste Allianz überhaupt..

Aber wie gesagt, bei so nem Preis würde ich auch nochmal BA fliegen, meine ja nur dass ich Lufthansa oder Swiss für die deutlich besseren Alternativen halte, wenn denn die Möglichkeit besteht
Bearbeitet von: "gigglejiggle" 5. Sep

Einmal mit BA nach Thailand und zurück ( Heathrow-Bangkok), auch nie wieder. Sitze abgeranzt und durchgesessen.Entrtaiment-Display zerkratzt( mehrere Bildschirme, nicht nur meiner) Nachm 3. Bier war Schluss (es muss für alle reichen). Personal unfreundlich.

Aber es geht ja hier um den Preis, daher Hot.

Mal wieder nicht über Weihnachten/Sylvester
Weiss jemand was nach Südostasien?

der_Seebaervor 1 h, 9 m

Was ist denn Sentosa?

Na, die Partyinsel vor Singapur (mit den Universal Studios, dem Aquarium und Palawan Beach)
14782221-UMavA.jpg

Also die Sitze von BA und Swiss sind zumindest mal bequemer als die von Lufthansa (wir sprechen hier von Eco).
Essen ist bei allen drei ähnlich, allerdings bei Swiss und Lufthansa natürlich mehr dem deutschen Geschmack angepasst. Aber bei 12 Stunden Flug wären mir die bequemen Sitze wichtiger als das Essen. Das ist im Flugzeug eh selten besonders gut.
(Bin alle drei schon Langstrecke geflogen).

Ein HOT schon alleine für die vorbildliche Beschreibung. Danke!

Tralalalalalalalaaalaaavor 2 h, 28 m

Kann man nicht essen.Und von den Urlaubspiraten den Deal hier …Kann man nicht essen.Und von den Urlaubspiraten den Deal hier einzustellen... da kannst Du wenigstens den Link zu den Urlaubspiraten posten.


Herrlich wie hier manche glaube die Urlaubspiraten sind das non plus ultra und finden alle Deals immer als erstes...

  • Handgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - Kostenlos

Ein 23kg-Trolley im Overhead-Staufach...da kann man nur hoffen dass das niemandem runterfällt

der_Seebaervor 3 h, 18 m

Den schein ich wohl übersehen zu haben von den Urlaubspiraten Hast …Den schein ich wohl übersehen zu haben von den Urlaubspiraten Hast du nen Link?



war Taipeh. Asche auf mein Haupt.

gigglejigglevor 3 h, 2 m

auch den vergleich zu lufthansa und swiss gemacht?Ich bin 2 mal …auch den vergleich zu lufthansa und swiss gemacht?Ich bin 2 mal Langstrecke und 2 mal Kurz jeweils in der BA Business Class über Heathrow geflogen. Die Maschinen waren jedes mal deutlich älter und abgewohnter als die von Swiss oder Lufthansa (die ich ebenfalls schon geflogen bin), das onboard entertainment veraltet (zähe bedienung, kleine bildschirme, wenig auswahl). Die Sitze zudem enger als bei der Konkurenz und dämlich angeordnet. Und mit dem Umsteigen in Heathrow tut sich keiner nen Gefallen, das unfreundlichste Personal überhaupt und regelmäßig chaos und hektik weil man viel Zeit von Flug zu Flug braucht. Und für Meilensammler ist oneworld die beschisstenste Allianz überhaupt..Aber wie gesagt, bei so nem Preis würde ich auch nochmal BA fliegen, meine ja nur dass ich Lufthansa oder Swiss für die deutlich besseren Alternativen halte, wenn denn die Möglichkeit besteht


BA hat ne ziemliche Streuung, find deren A380 deutlich besser als die 747.
OW ist natürlich durch den Wegfall von AB in Deutschland etws schwierig geworden, aber für die Amerikas und SEA ist die Abdeckung sehr gut.
Ich sammle vor allem bei QRPC, weil ich dort über die Promos total in Meilen ersäuft werde. Hab allein dieses Jahr genug Meilen für 2 C RT Awards nach Neuseeland bekommen, bei gerade mal ca.100k geflogenen Meilen.
*A fand war für mich immer deutlich schwieriger, genug Meilen für ordentliche Awards zusammen zu bekommen.

Find so Flüge bei denen man erst 1000 Kilometer in die falsche Richtung fliegt zwar doof aber wem es nix ausmacht.... hot

Bin heute mit dem A380 von Lufthansa die strecke geflogen. Die sparen aber ernsthaft an der Heizung. Es war saukalt - hab sogar mit extradecke gefroren. Swiss hat auf der Strecke auch vom catering her definitiv die bessere performance geboten.

Ps: wer technik shoppen will, dem sei in singapur der "sim lim square" empfohlen.

SherlockWho665vor 22 m

erst 1000 Kilometer in die falsche Richtung


Wie meinen?

Schlabbeldiwauvor 39 m

Bin heute mit dem A380 von Lufthansa die strecke geflogen. Die sparen aber …Bin heute mit dem A380 von Lufthansa die strecke geflogen. Die sparen aber ernsthaft an der Heizung. Es war saukalt - hab sogar mit extradecke gefroren. Swiss hat auf der Strecke auch vom catering her definitiv die bessere performance geboten.Ps: wer technik shoppen will, dem sei in singapur der "sim lim square" empfohlen.

Ähm es gibt keine Heizung an Bord. Es ist nur so kalt, weil Menschen bei Hitze ohnmächtig werden können. Wäre problematisch bei Turbulenzen.

Verfasser Redaktion

irdannyvor 6 m

Ähm es gibt keine Heizung an Bord. Es ist nur so kalt, weil Menschen bei …Ähm es gibt keine Heizung an Bord. Es ist nur so kalt, weil Menschen bei Hitze ohnmächtig werden können. Wäre problematisch bei Turbulenzen.

Den Grund kenne ich zwar nicht, kann aber auch gut sein. Meines Wissen Schrauben sie die Temperatur runter damit sich die Bakterien nicht so schnell verbreiten können, also aus hygienischen Gründen

Deal0123456vor 2 h, 2 m

Britisch AirwaysHandgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - KostenlosEin …Britisch AirwaysHandgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - KostenlosEin 23kg-Trolley im Overhead-Staufach...da kann man nur hoffen dass das niemandem runterfällt

Das zweite Handgepäckstück könntest du bei BA auch mit 23kg vollballern (muss halt nur von den cm's passen).
Also bis zu 46kg nur Handgepäck

Verfasser Redaktion

Deal0123456vor 2 h, 33 m

Britisch AirwaysHandgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - KostenlosEin …Britisch AirwaysHandgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - KostenlosEin 23kg-Trolley im Overhead-Staufach...da kann man nur hoffen dass das niemandem runterfällt

Upsi

Da gebe ich dir recht, ich will nicht derjenige sein dem es auf den Kopf fällt

Habs gleich korrigiert, Danke für den Hinweis:)

der_Seebaervor 49 m

Den Grund kenne ich zwar nicht, kann aber auch gut sein. Meines Wissen …Den Grund kenne ich zwar nicht, kann aber auch gut sein. Meines Wissen Schrauben sie die Temperatur runter damit sich die Bakterien nicht so schnell verbreiten können, also aus hygienischen Gründen

Also bei außentemperaturen von -40 grad wird da sicher irgendwie geheizt.. Jedenfalls war es bei lufthansa sehr viel kälter als bei swiss

Ich kann das mit BA bestätigen, bin in den letzten 2 Jahren 6 Mal economy nach Südamerika geflogen, und eig immer war das Ding abgeranzt.. Onboard entertainment war 5zoll groß und man musste so doll auf das display drücken,dass das Ding fast ein Loch bekommen hätte.
Service war absolut ok, einmal kofferverlust in Heathrow, kam dann 19!Tage verspätet in Südamerika an.. Hab mich dann aber natürlich ordentlich eingekleidet.. Hat BA auch fast alles komplett übernommen.
Preislich sind die oft unschlagbar, da nehm ivh auch die Abzüge in Kauf.

Also gegen mieses Onboard Entertainment kann man doch heute selbst was organisieren. Tablet einmal mit Netflix oder Amazon betanken und gut ist.

Schlabbeldiwauvor 2 h, 56 m

Bin heute mit dem A380 von Lufthansa die strecke geflogen. Die sparen aber …Bin heute mit dem A380 von Lufthansa die strecke geflogen. Die sparen aber ernsthaft an der Heizung. Es war saukalt - hab sogar mit extradecke gefroren. Swiss hat auf der Strecke auch vom catering her definitiv die bessere performance geboten.Ps: wer technik shoppen will, dem sei in singapur der "sim lim square" empfohlen.



Ps: wer technik shoppen will, dem sei in singapur der "sim lim square" empfohlen.


Wer Technik schoppen will, solls in D machen BEVOR er nach SIN fliegt. Besserer Preis und 2 Jahre Garantie. Sim Lim is ne Abzocker bude. Meine Meinung. so, zurück zum deal, der is nämlich ganz gut.

Oh, sogar mit Gepäck!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text