Flüge: Südafrika [Oktober - März & Weihnachten + Silvester] - Hin- und Rückflug von Hamburg, Berlin, Frankfurt uvm. nach Johannesburg ab nur 420€ inkl. Gepäck / von Basel oder Luxemburg ab nur 386€
954°Abgelaufen

Flüge: Südafrika [Oktober - März & Weihnachten + Silvester] - Hin- und Rückflug von Hamburg, Berlin, Frankfurt uvm. nach Johannesburg ab nur 420€ inkl. Gepäck / von Basel oder Luxemburg ab nur 386€

26
eingestellt am 11. Jun
Moin Moin,

neben dem, in letzter Zeit, besten Deal von British Airways und Virgin Atlantic - von Deutschland in die USA ab 271€ - geht es jetzt ebenfalls mit diesen beiden Airlines von Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, München und Frankfurt nach Johannesburg ab nur 420€ inkl. Gepäck und einer Riesen Verfügbarkeit!

Auch in unseren angrenzenden Nachbarländern lassen sich viele Städte finden, ab denen es möglich ist nach Johannesburg zu fliegen. Unteranderem bekommt ihr die günstigsten Preise von Luxemburg und Basel ab nur 386€!




Airline: British Airways, Virgin Atlantic

Skytrax Bewertung:‌‌‌‌‌


Reisemonat: Oktober - März

Allianz:‌‌‌‌


Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (40 x 30 x 15) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (90 x 75 x 43) - Kostenlos


  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 10kg (23 x 36 x 56cm) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (90 x 75 x 43cm) - Kostenlos

Klima: in Johannesburg

1186828.jpg
Einreisebestimmungen: in Südafrika


Beispiel Daten:

1186828.jpg
Hamburg - Johannesburg - Hamburg


weitere Abflughäfen:


Abflughäfen im Ausland:


die Flüge lassen sich ganz leicht mit der Hilfe von Google Flights auffinden.


Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
War erst vor ein paar Wochen für 5 Tage im Kruger-Nationalpark und hab dann anschließend noch die Panorama Route gemacht.
Das Dealbild ist der Blyde River Canyon, unglaublich schön und eins meiner persönlichen Highlights.
Absolut empfehlenswert!
Bearbeitet von: "pschrbm" 11. Jun
26 Kommentare
War erst vor ein paar Wochen für 5 Tage im Kruger-Nationalpark und hab dann anschließend noch die Panorama Route gemacht.
Das Dealbild ist der Blyde River Canyon, unglaublich schön und eins meiner persönlichen Highlights.
Absolut empfehlenswert!
Bearbeitet von: "pschrbm" 11. Jun
Super Preis! Bild ist am blyde River Canyon, gut von Johannsburg zu erreichen!
Toller Preis! Bitte etwas endlich für Neuseeland über Weihnacht
basel91vor 7 m

Toller Preis! Bitte etwas endlich für Neuseeland über Weihnacht


oder auch fuer brasilien ueber ostern (im suedafrika.thread).
Ich habe gerade mal von Hannover aus geschaut und komme dort auf Preise ab 426 Euro (über LHR) - ebenfalls sehr gut!
Jetzt noch eine günstiger Flug von JNB nach CPT und dann kommt man so billig nach Tristan da Cunha wie selten. In dem Zeitraum fahren tatsächlich gleich zwei Schiffe die Insel an
Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen aus? Eher so wie Indien oder eher so wie Deutschland?
DresdnerSindKeineNazisvor 14 m

Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen …Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen aus? Eher so wie Indien oder eher so wie Deutschland?


Also wenn es nur diese beiden zur Auswahl gibt, definitiv eher wie Deutschland und das sage ich ohne jemals in Indien gewesen zu sein!
DresdnerSindKeineNazisvor 15 m

Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen …Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen aus? Eher so wie Indien oder eher so wie Deutschland?


Das Bernhard-Nocht-Institut und das Auswärtige Amt liefern in Kombination eigentlich eine ganz gute Vorbereitung:
bnitm.de/rei…ka/
auswaertiges-amt.de/de/…ode
DresdnerSindKeineNazisvor 24 m

Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen …Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen aus? Eher so wie Indien oder eher so wie Deutschland?


Eher so wie Deutschland. Ich habe in 2 Reisen a 3 Wochen (Davon die erste Reise komplett im Camper, über 1500km Fahrtstrecke) die Erfahrung gemacht, dass vor allem die sanitären Anlagen meist sehr hygienisch sind. Das Restaurant kann in der letzten Ecke sein und noch so ranzig aussehen, die Toiletten bspw. sind immer Top. Generell kann man in Südafrika aber auch auf Nummer sicher gehen, in dem man einfach bspw. bei Airbnb eine Preiskategorie teurer wählt. Oft ist man damit immer noch unter dem Preis von pauschalen Übernachtungen in anderen Urlaubsländern, erhält dafür jedoch eine Premium-Unterkunft.
Über Weihnachten und Silvester leider nicht zu dem preis :-(. Trotzdem super Preis
Hans_Clientvor 8 m

Über Weihnachten und Silvester leider nicht zu dem preis :-(. Trotzdem …Über Weihnachten und Silvester leider nicht zu dem preis :-(. Trotzdem super Preis


Jap.

PERMITTED 10SEP 18 THROUGH 14DEC 18 OR 12JAN 19 THROUGH 31MAR 19 ON THE FIRST INTERNATIONAL SECTOR.
DresdnerSindKeineNazisvor 3 h, 45 m

Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen …Wie sieht das dort mit den gesundheitlichen und hygienischen Bestimmungen aus? Eher so wie Indien oder eher so wie Deutschland?


Die Toiletten sind nicht immer hochmodern und meistens beschränkt auf das Nötigste. Aber selbst die Toilette an der entlegensten Dorftankstelle ist oft sauberer als die Toilette im Karstadt in Deutschland.
Leider nicht in der Weihnachtsferien.
Diese Urlaubsangebote hören sich einfach so schön an, dass ich jeden Deal durchlese, obwohl ich den ganz sicher nicht nutzen werden kann.
Irgendwann, wenn ich Geld habe, werde ich mir ein Seebär-Deal gönnen und wie andere hier meckern können "nein nein diese Fluggesellschaft ist auf Langstrecken nicht gut", "zu der Zeit gibt es da Mücken und manchmal Regen, nicht gut", "da war ich vor 83 Jahren, war sehr schön da, aber jetzt ist es voller Touristen"
Kann mir jemand etwas zur Sicherheit sagen?
In Südafrika laufen nur Deutsche rum. Ist echt übel.
Stepinhovor 1 h, 13 m

Kann mir jemand etwas zur Sicherheit sagen?


Wo genau möchtest du hin?
Oh wow, das ist schon lange ein Traum!
Kann Südafrika ebenfalls nur empfehlen.

Die Erfahrungen mit British Airways sind dagegen nicht so gut.
Mehrfach waren Flüge unpünktlich, Sitzabstand für Langstrecke sehr grenzwertig, Multimedia veraltet und Essen ungenießbar. Highlight war bisher Koffer weg, kam 3 Tage später in Kapstadt an und es fehlten einige Dinge.

Gerade sind wir mit Emirates unterwegs .... es geht auch anders ...BA würde ich nicht mehr buchen.
pschrbmvor 9 h, 50 m

Wo genau möchtest du hin?


Kapstadt- Garden Route -Inlandsflug Port Eli nach Durban- Weiter mit dem Auto hoch in den Krüger- Johannisburg und heim..

VG
Stepinhovor 14 m

Kapstadt- Garden Route -Inlandsflug Port Eli nach Durban- Weiter mit dem …Kapstadt- Garden Route -Inlandsflug Port Eli nach Durban- Weiter mit dem Auto hoch in den Krüger- Johannisburg und heim..VG


Ich bin seit 5 Monaten in Südafrika und mache derzeit mein Auslandssemester in Kapstadt. Bin überall gewesen wo du jetzt auch hinmöchtest, bis auf Durban. Zur Sicherheit kann ich folgendes sagen: Man muss ein paar Vorkehrungen treffen und sich bewusst sein, dass das Risiko deutlich höher ist als in Deutschland. Man sollte keine wertvollen Dinge bei sich tragen und möglichst nicht nach Sonnenuntergang zu Fuß unterwegs sein. Man wird häufig von Leuten angesprochen oder angebettelt, die auch teilweise unangenehm werden können. Da muss man dann konsequent und hart sein. Die Garden Route ist sehr touristisch und relativ ungefährlich. In Port Elizabeth im Zentrum würde ich auch nicht überall rumlaufen, da gibt's echt unschöne Ecken. Aber dort wo die Hotels sind kann man sich auch problemlos aufhalten. Die Gegend um den Kruger National ist auch relativ harmlos, ganz anders siehts dagegen in Johannesburg aus, dort bin ich nur aus dem Flughafen raus und ab ins Mietauto Aber auch nur, weil ich viel negatives gehört hatte.

Zu Kapstadt kann ich deutlich mehr sagen: Man sollte auf die öffentlichen Züge, Taxis und Minibusse verzichten, Uber ist hier die deutlich sicherere Wahl und auch relativ günstig. Mir haben ein paar Kids im Zug ins Gesicht geschlagen und wollten dann mein Handy klauen, allerdings erfolglos. Freunde von mir wurden in der Nähe des Bo Kaps (Zentrum) an einem Feiertag mit Pistole und Messer ausgeraubt. Andere wieder nach einem Club Besuch in Stellenbosch zusammengeschlagen.

An den touristischen Hotspots aufpassen auf Taschendiebe, die sind das größte Risiko. Ansonsten nicht unbedingt dort aufhalten, wo kaum Menschen sind, vor allem Nachts nicht. Also, wenn man einige Dinge beachtet und die gewissen Maßnahmen ergreift, dann ist die Chance, dass irgendetwas passiert, nicht potentiell höher als in jeder anderen europäischen Stadt.
Bei so vielen Reisedealz muss ich aufpassen nicht Pleite zu gehen...
littleredcar11. Jun

oder auch fuer brasilien ueber ostern (im suedafrika.thread).


Er hat den obigen Deal gelobt und daraufhin noch einen Dealwunsch geäußert. Ist doch ganz normal und auch OK. Warum wunderst du dich?
Schade.. Nach Cape Town wäre es eine Überlegung wert gewesen
Normaler Preis. War schon des Öfteren in SA und habe noch nie mehr als 450€ bezahlt. Manchmal gibt es sogar Angebote unter 400€ für Direktflüge..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text