Flüge: Südkorea [Sept. - Mai] Hin und Zurück von München, Frankfurt und Düsseldorf nach Seoul, Busan und Jeju ab nur 376€ inkl. Gepäck
2021°

Flüge: Südkorea [Sept. - Mai] Hin und Zurück von München, Frankfurt und Düsseldorf nach Seoul, Busan und Jeju ab nur 376€ inkl. Gepäck

76
aktualisiert 5. Aug (eingestellt 12. Jul)Bearbeitet von:"Dealexperte2.0"
Update 3
Das Angebot ist wieder verfügbar! Danke @Obiwaannn
Air China bietet im Moment sehr günstige Flüge nach Südkorea an!

Im Reisezeitraum September - Mai gibt es sehr viele Termine von München, Frankfurt und Düsseldorf nach Seoul,Busan und Jeju ab nur 383€ 376€ inklusive Gepäck.
Je nach Strecke sind sogar Flüge über Weihnachten / Silvester möglich.

Normalerweise sind Südkorea Flüge bei einem Air China Sale nicht in einer so großen Auswahl und nicht in einem so großen Reisezeitraum vorhanden.

Das Angebot ist bis zum 31 Juli September gültig.

1405712.jpg

Beispieldaten:

München - Seoul

1405712.jpg
Düsseldorf - Seoul

1405712-V23kV.jpg
Frankfurt - Seoul

1405712.jpg


München - Busan

1405712.jpg
Düsseldorf - Busan

1405712.jpg
Frankfurt - Busan

1405712.jpg


Düsseldorf - Jeju

1405712.jpg
München - Jeju ab 486€

Frankfurt - Jeju ab 498€

Teilweise zeigt Skyexplorer noch nicht die richtigen Preise an, über die ITA Matrix
(siehe Screenshot) könnt alle weiteren Termine finden. Den besten Preis erhaltet ihr bei flug.idealo.de oder bei skyexplorer.

1405712.jpg


Airline: Air China

Reisezeitraum: September - Mai

Gepäckbestimmungen:
  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 5kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - Kostenlos



Infos zu Südkorea:




1405712.jpg
Klima: Busan

1405712.jpg
Infos:

mydealz Reisetipps

wikitravel

Auswärtiges Amt

Dronenvideos von @OneManWolfPack



Gute Reise und guten Flug, euer Dealexperte2.0
Zusätzliche Info
Update 2
Auch hier kann nur noch heute gebucht werden.
Update 1
Als weiteres Ziel ist nun Jeju möglich, welches nur sehr selten im Zuge eines Sales günstig zu haben ist.
Gleichzeitig sind die Flugpreise nach Seoul etwas gesunken.
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Und dann mit dem Zug nach Busan fahren!

Wir sind letztens mit airchina über Peking nach Vietnam geflogen.

Der Flugpreis ist natürlich unschlagbar, aber viel kann man nicht erwarten. Flugzeuge sind nicht die neusten und das Essen war wirklich nicht gut. Service ist allerdings sehr gut und man hat die Option Instantnudeln zu essen. Der Flug war sehr angenehm - top Piloten und große Flieger
Wir sind mal mit Air China von Frankfurt über Peking nach Bangkok geflogen. Abgesehen davon, dass die Preise wirklich absolut unschlagbar sind, hat mich lediglich das Platzangebot im Flieger gestört. Es war schon ziemlich eng für 1,89m. Da gibt es Airlines mit mehr Beinfreiheit. Ansonsten waren der Service und auch das Essen vollkommen in Ordnung.

Ich bin früher mal mit Air Berlin nach San Francisco und auch nach Bangkok geflogen, die Flüge waren um einiges schlimmer.
mbot12.07.2019 10:46

Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.


Habe in China gelebt und bin oft mit den unterschiedlichen Airlines (Air China, Hainan, HK Airlines, China Eastern, China Southern, etc.) des Landes geflogen.

Sicherheitsstandards entsprechen definitiv den der großen europäischen Airlines. Air China Flotte ist nicht die Neueste- aber tut seinen Dienst. Service ordentlich- nicht auf dem Niveau der Gulf Airlines (Qatar, Emirates, Etihad), aber auch nicht schlecht. Bei einem netten Preis kann man guten Gewissens zuschlagen. Miles and More kann man auch sammeln, da Air China Star Alliance Mitglied ist.
76 Kommentare
Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.
mbot12.07.2019 10:46

Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.


unterschiedliche meinung daher flieg mal selber damit und teile uns das mit :))
mbot12.07.2019 10:46

Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.



dito
KJY12.07.2019 10:54

unterschiedliche meinung daher flieg mal selber damit und teile uns das …unterschiedliche meinung daher flieg mal selber damit und teile uns das mit :))



dito
Wir sind letztens mit airchina über Peking nach Vietnam geflogen.

Der Flugpreis ist natürlich unschlagbar, aber viel kann man nicht erwarten. Flugzeuge sind nicht die neusten und das Essen war wirklich nicht gut. Service ist allerdings sehr gut und man hat die Option Instantnudeln zu essen. Der Flug war sehr angenehm - top Piloten und große Flieger
Und dann mit dem Zug nach Busan fahren!

Wir sind mal mit Air China von Frankfurt über Peking nach Bangkok geflogen. Abgesehen davon, dass die Preise wirklich absolut unschlagbar sind, hat mich lediglich das Platzangebot im Flieger gestört. Es war schon ziemlich eng für 1,89m. Da gibt es Airlines mit mehr Beinfreiheit. Ansonsten waren der Service und auch das Essen vollkommen in Ordnung.

Ich bin früher mal mit Air Berlin nach San Francisco und auch nach Bangkok geflogen, die Flüge waren um einiges schlimmer.
mbot12.07.2019 10:46

Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.


Habe in China gelebt und bin oft mit den unterschiedlichen Airlines (Air China, Hainan, HK Airlines, China Eastern, China Southern, etc.) des Landes geflogen.

Sicherheitsstandards entsprechen definitiv den der großen europäischen Airlines. Air China Flotte ist nicht die Neueste- aber tut seinen Dienst. Service ordentlich- nicht auf dem Niveau der Gulf Airlines (Qatar, Emirates, Etihad), aber auch nicht schlecht. Bei einem netten Preis kann man guten Gewissens zuschlagen. Miles and More kann man auch sammeln, da Air China Star Alliance Mitglied ist.
quang.anh12.07.2019 11:10

Wir sind letztens mit airchina über Peking nach Vietnam geflogen.Der …Wir sind letztens mit airchina über Peking nach Vietnam geflogen.Der Flugpreis ist natürlich unschlagbar, aber viel kann man nicht erwarten. Flugzeuge sind nicht die neusten und das Essen war wirklich nicht gut. Service ist allerdings sehr gut und man hat die Option Instantnudeln zu essen. Der Flug war sehr angenehm - top Piloten und große Flieger


lieber alte flieger als ne boing 737 )) brudaaaah


ps. wie teuer?
Bearbeitet von: "KJY" 12. Jul
Bei airchina gibt's beim Rückflug kein EU flugrecht. Sucht mal nach den Problemen im flugraum China. Informationspolitik gibt's keine bei Problemen. Überlegt es euch gut.
mbot12.07.2019 10:46

Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.


Bin 4 mal mit Air China geflogen. Der Service war in Ordnung, die Flieger so lala, das Essen eher schlecht. Aber bei dem Preis kann man sehr gut darüber hinwegsehen
Mit Air China habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Katastrophal schlechter Service im Vorn- und Nachherein, große Verspätung.
Daher würde ich trotz günstigen Preises hier nicht mehr buchen.
killx12.07.2019 13:50

Bei airchina gibt's beim Rückflug kein EU flugrecht. Sucht mal nach den …Bei airchina gibt's beim Rückflug kein EU flugrecht. Sucht mal nach den Problemen im flugraum China. Informationspolitik gibt's keine bei Problemen. Überlegt es euch gut.


dieses Flugrecht einiger toller EU Richter hat sicher dazubeigetragen dass AirBerlin, Germania und Alitalia oder vielleicht bald Norwegian pleite gehen..
Biddy1112.07.2019 14:26

dieses Flugrecht einiger toller EU Richter hat sicher dazubeigetragen dass …dieses Flugrecht einiger toller EU Richter hat sicher dazubeigetragen dass AirBerlin, Germania und Alitalia oder vielleicht bald Norwegian pleite gehen..


Du bist also eher dagegen, dass vereinbarte und vorab gezahlte Leistung auch tatsächlich erbracht werden?
Biddy1112.07.2019 14:26

dieses Flugrecht einiger toller EU Richter hat sicher dazubeigetragen dass …dieses Flugrecht einiger toller EU Richter hat sicher dazubeigetragen dass AirBerlin, Germania und Alitalia oder vielleicht bald Norwegian pleite gehen..


Dieses Fluggastrecht welches keinen „tollen Richtern“ sondern dir zu Gute kommt sollte unter keinen Umständen eine Begründung für eine Pleite sein. Wenn dem tatsächlich so ist bin ich froh, dass diese Fluggesellschaften pleite sind.
Bin im Mai dieses Jahres genau diese Strecke mit Air China geflogen (Frankfurt - Peking- Seoul und Busan-Peking-Frankfurt).

Die Flieger waren pünktlich, Gepäck wurde durchgecheckt und das Personal am Schalter war auch nett.

Hinflug war mit einer relativ modernen Maschine mit einem aktuellen Entertainmentsystem. Essen war in Ordnung. Man hat immer die Auswahl zwischen westlichem und chinesischem Menü. Die Getränkeauswahl war recht normal. Ein paar Softdrinks und alkoholische Getränke gab es. Das Flugzeug war zudem halb leer. Links und rechts von mir war leer und viele hatten auch die Möglichkeit sich über die Sitze zu legen oder einen anderen Platz zu wählen.

Die Flüge von und nach Peking waren mit einer kleineren Maschine, aber auch nicht der Rede groß wert, da der Flug auch nur ca. 2h dauert. Wenn man hier einen längern Stop-Over hat, sollte man vom 24h visumfreien Transitaufenthalt Gebrauch machen und einen Blick in die Stadt werfen. Beantragung des Transit-Aufenthalts am Schlater kann aber dauern, wenn man einen ungünstigen Zeitpunkt erwischt und die Schlange voll ist. Mit der Bahn kommt man in ca. 1h für 1-2 Euro zum Tian’anmen-Platz.

Der lange Rückflug wurde allerdings mit einer relativ alten Maschine angetreten. Der Innenraum war daher auch entsprechend altbacken. Flug war auch ziemlich voll dieses Mal. Es gab auch kein wirkliches Entertainmentsystem. Nur ein Bildschirm und ein paar Kanäle zum Durchzappen. In diesem Fall war es aber alles noch erträglich, da es sich um einen Nachtflug handelte und man die meiste Zeit geschlafen hatte.

Insgesamt betrachtet ist es sicherlich nicht die komfortabelste Airline, aber Sicherheitsbedenken hatte ich zu keinem Zeitpunkt. Ich bin sicher und ohne Zwischenfälle angekommen und mein Gepäck war auch heil am Zielort eingetroffen. Wer auf etwas Luxus verzichten kann, kommt hiermit mit einem günstigen Preis von A nach B. Insgesamt gesehen würde ich die Airline nicht jedem empfehlen, aber ich persönlich würde auch wieder mit ihr fliegen, wenn der Preis stimmt.
Alle Flüge die eine Zwischenlandung in China haben würde ich nie wieder machen. Die Einreise nach China erfolgt über, das ausfüllen und erfassen eurer Daten. Es ist sehr mühsam und immer mit langen schlangen, Sicherheitschecks und Hektik durch die Menschenmassen verbunden. Da kann aus einen gemütlichen Urlaub schnell ein spießrutenlauf werden. Lieber 100€ mehr zahlen und entspannt in den Urlaub fliegen.
malagorago12.07.2019 15:50

Alle Flüge die eine Zwischenlandung in China haben würde ich nie wieder m …Alle Flüge die eine Zwischenlandung in China haben würde ich nie wieder machen. Die Einreise nach China erfolgt über, das ausfüllen und erfassen eurer Daten. Es ist sehr mühsam und immer mit langen schlangen, Sicherheitschecks und Hektik durch die Menschenmassen verbunden. Da kann aus einen gemütlichen Urlaub schnell ein spießrutenlauf werden. Lieber 100€ mehr zahlen und entspannt in den Urlaub fliegen.


Wenn man dort nur 2 Stunden Aufenthalt hat und den Flughafen nicht verlassen will jedoch nicht oder?
Erfahrung mit Air China vor ca. 2 Jahren:

Hinflug: Relativ neues Flugzeug, Sitzabstand aus meiner Sicht gut (was bei meiner Körpergröße was heißen will), Essen in Ordnung (dürfte von SkyChefs gewesen sein), jeder Sitz mit gutem Entertainmentsystem, Service ok, pünktlicher Flug

Rückflug: alte Maschine, katastrophal kleiner Sitzabstand (für große menschen unmöglich für einen langen flug), schreckliches Essen (kaum genießbar), kein Entertainmentsystem, nur ein Fernseher alle paar Reihen (auf dem nur chinesische Filme liefen, die auch mehrmals gezeigt wurden), unglaublich schlechter und unfreundlicher Service, mehrstündige Verspätung

Also sehr unterschiedliche Erfahrungen, ich würde es mir sehr stark überlegen nochmal mit der Airline zu fliegen.

Zudem war Air China was mobile Geräte angeht noch nicht im Hier und Jetzt angekommen: Das Aktivieren des Flugzeugmodus reicht der Besatzung nicht, es muss ausgeschaltet werden. Wird man mit nicht ausgeschaltetem Smartphone „erwischt“, wird man ruppig zum Ausschalten angehalten...
@team

Als weiteres Ziel ist nun Jeju möglich, welches nur sehr selten im Zuge eines Sales günstig zu haben ist.
Gleichzeitig sind die Flugpreise nach Seoul etwas gesunken.


Hab alles angepasst & ergänzt.
killx12.07.2019 13:50

Bei airchina gibt's beim Rückflug kein EU flugrecht. Sucht mal nach den …Bei airchina gibt's beim Rückflug kein EU flugrecht. Sucht mal nach den Problemen im flugraum China. Informationspolitik gibt's keine bei Problemen. Überlegt es euch gut.


Was so ziemlich für jede Airline gilt, die nicht in der EU ansässig ist...
22378853-TPqap.jpg
alexoko12.07.2019 14:16

Mit Air China habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Katastrophal …Mit Air China habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Katastrophal schlechter Service im Vorn- und Nachherein, große Verspätung.Daher würde ich trotz günstigen Preises hier nicht mehr buchen.



Kann aber auch sein, daß du befangen bist.
mbot12.07.2019 10:46

Hallo:), mich würden gerne eure Erfahrungen mit AirChina interessieren.


Schonmal keine Boeing...
smithpeak12.07.2019 19:17

Erfahrung mit Air China vor ca. 2 Jahren:Hinflug: Relativ neues Flugzeug, …Erfahrung mit Air China vor ca. 2 Jahren:Hinflug: Relativ neues Flugzeug, Sitzabstand aus meiner Sicht gut (was bei meiner Körpergröße was heißen will), Essen in Ordnung (dürfte von SkyChefs gewesen sein), jeder Sitz mit gutem Entertainmentsystem, Service ok, pünktlicher FlugRückflug: alte Maschine, katastrophal kleiner Sitzabstand (für große menschen unmöglich für einen langen flug), schreckliches Essen (kaum genießbar), kein Entertainmentsystem, nur ein Fernseher alle paar Reihen (auf dem nur chinesische Filme liefen, die auch mehrmals gezeigt wurden), unglaublich schlechter und unfreundlicher Service, mehrstündige VerspätungAlso sehr unterschiedliche Erfahrungen, ich würde es mir sehr stark überlegen nochmal mit der Airline zu fliegen. Zudem war Air China was mobile Geräte angeht noch nicht im Hier und Jetzt angekommen: Das Aktivieren des Flugzeugmodus reicht der Besatzung nicht, es muss ausgeschaltet werden. Wird man mit nicht ausgeschaltetem Smartphone „erwischt“, wird man ruppig zum Ausschalten angehalten...


Das mit dem Smartphone hat sich geändert. Mittlerweile darfst du das handy im Flugmodus nutzen.
Beim Stop over: aufpassen und keine Powerbanks mit mehr als 10000mah dabei haben. Die werden direkt entsorgt
Nach Südkorea wollte ich schon immer hin
Domsoy21.07.2019 15:49

[Bild]



Muss es nicht heissen: Jeder, der wo noch fliegt ...?
Sheygetz21.07.2019 16:42

Muss es nicht heissen: Jeder, der wo noch fliegt ...?


Eigentlich ja: Jeder, der wo noch fliegen tut...
Ich hoffe, dass ihr diese deals immer weiter postet, damit ich mach dem studium auch mal him kamm
Gibt's jemanden der nach Südkorea fliegt und mir eventuell was mitbringen könnte?
Hat jmd. von euch Erfahrung mit Travel2be? Die Bewertungen auf Trustpilot sind ja nicht gerade berauschend. Außerdem steht auf der Website, dass Verwaltungskosten von 50€ anfallen pro Passagier. Gelten die Kosten nur im Falle von Stornierungen oder Erstattung oder bei jeder Buchung (bin hier etwas verwirrt)?


"Für den Fall, dass der vertraglich vereinbarte Tarif, Stornierungen und/oder Erstattungen zulässt, beachten Sie, dass die Verwaltungskosten von der Fluggesellschaft festgelegt werden. Zusätzlich berechnet Travel2Be 50 EUR Verwaltungskosten pro Passagier in allen Fällen."
dealerausleidenschaft21.07.2019 19:22

Hat jmd. von euch Erfahrung mit Travel2be? Die Bewertungen auf Trustpilot …Hat jmd. von euch Erfahrung mit Travel2be? Die Bewertungen auf Trustpilot sind ja nicht gerade berauschend. Außerdem steht auf der Website, dass Verwaltungskosten von 50€ anfallen pro Passagier. Gelten die Kosten nur im Falle von Stornierungen oder Erstattung oder bei jeder Buchung (bin hier etwas verwirrt)? "Für den Fall, dass der vertraglich vereinbarte Tarif, Stornierungen und/oder Erstattungen zulässt, beachten Sie, dass die Verwaltungskosten von der Fluggesellschaft festgelegt werden. Zusätzlich berechnet Travel2Be 50 EUR Verwaltungskosten pro Passagier in allen Fällen."


Habe paar Mal über die 'nen innereuropäischen Flug gebucht. Von all diesen Agenturen darf man wohl keinen Service erwarten (habe ich aber auch nie in Anspruch nehmen müssen). Einfach günstig(er) Flug buchen und ALLES Weitere, ob Umbuchung, Stornierung, (soweit mit Tarif möglich), Namensänderung, Gepäck-Hinzubuchung, Sitzplatzauswahl etc. NACH der Buchung DIREKT bei der Airline machen. Die o.g. 50€ Verwaltungskosten fallen bei Stornierung/Erstattung über travel2be an. Hat nix mit der reinen Flugbuchung zu tun. Die günstigen Preise gibt's über Einstieg mit Swoodoo/Idealo/Skyscanner meist mit Zahlung per Visa Kreditkarte oder GiroPay/Sofortüberweisung. Wird immer angezeigt. Wählt man eine andere wird's (zu) teuer aber wird alles im letzten Schritt bei Auswahl der Zahlungsart angezeigt.
Heinzle21.07.2019 19:31

Habe paar Mal über die 'nen innereuropäischen Flug gebucht. Von all diesen …Habe paar Mal über die 'nen innereuropäischen Flug gebucht. Von all diesen Agenturen darf man wohl keinen Service erwarten (habe ich aber auch nie in Anspruch nehmen müssen). Einfach günstig(er) Flug buchen und ALLES Weitere, ob Umbuchung, Stornierung, (soweit mit Tarif möglich), Namensänderung, Gepäck-Hinzubuchung, Sitzplatzauswahl etc. NACH der Buchung DIREKT bei der Airline machen. Die o.g. 50€ Verwaltungskosten fallen bei Stornierung/Erstattung über travel2be an. Hat nix mit der reinen Flugbuchung zu tun. Die günstigen Preise gibt's über Einstieg mit Swoodoo/Idealo/Skyscanner meist mit Zahlung per Visa Kreditkarte oder GiroPay/Sofortüberweisung. Wird immer angezeigt. Wählt man eine andere wird's (zu) teuer aber wird alles im letzten Schritt bei Auswahl der Zahlungsart angezeigt.



Ah vielen Dank. Habe bisher immer nur bei Airlines direkt gebucht aber sehe öfters hier Deals die teilweise mehrere hundert Euros günstiger sind. Getraut woanders zu buchen, habe ich mich bis jetzt noch nicht.
Bearbeitet von: "dealerausleidenschaft" 21. Jul
Naisuuu
Ich bin in vier Wochen da. Hab aber 700 bezahlt....
Südkorea? Ich reise lieber nach Nordkorea, da braucht man schon keinen Rückflug buchen
AlCappuccino21.07.2019 20:48

Südkorea? Ich reise lieber nach Nordkorea, da braucht man schon keinen …Südkorea? Ich reise lieber nach Nordkorea, da braucht man schon keinen Rückflug buchen


Hahahaha. Schenkelklopfer.
KJY12.07.2019 10:54

unterschiedliche meinung daher flieg mal selber damit und teile uns das …unterschiedliche meinung daher flieg mal selber damit und teile uns das mit :))


Ich habe mir ein mydealz-Account erstellt nur um dir zu sagen, dass du einen guten Musikgeschmack hast
FullMoon21.07.2019 21:44

Ich habe mir ein mydealz-Account erstellt nur um dir zu sagen, dass du …Ich habe mir ein mydealz-Account erstellt nur um dir zu sagen, dass du einen guten Musikgeschmack hast


willkommen auf mydealz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text