Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: USA ( Jan-Mai ) Nonstop Hin- und Rückflug mit Lufthansa von Frankfurt nach San Francisco, New York oder L.A. ab 273€
1567° Abgelaufen

Flüge: USA ( Jan-Mai ) Nonstop Hin- und Rückflug mit Lufthansa von Frankfurt nach San Francisco, New York oder L.A. ab 273€

Expert (Beta) 94
Expert (Beta)
eingestellt am 14. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Lufthansa hat gerade auf das Skyteam Angebot reagiert und bietet ab sofort wieder Direktflüge in die USA vergünstigt an. Im Reisezeitraum Januar - Mai kann man von Frankfurt ab 273€ nach NewYork, SanFrancisco oder Los Angeles reisen ( San Francisco nur März - Mai ). Durchgeführt werden die Flüge teils auch von United Airlines.

Buchungsklasse: K

1467477.jpg
Reisezeitraum:

Januar - Mai

Beispieltermine:

New York

1467477.jpg
San Francisco

1467477.jpg
Los Angeles

1467477.jpg
Für die Suche eignet sich auch Google flights / den besten Preis gibt es auf Flug.idealo.de

Airline:

Lufthansa

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 8 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: 40-50€ pro Strecke

Gepäck bitte nur bei der Airline hinzufügen.

Klima:

1467477.jpg
1467477.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1467477.jpg
Wikitravel

Mydealz Reiseblog



Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Gameguy14.11.2019 07:14

Deal mit Hotel wäre geil. Bin noch nie verreist und habe keine Ahnung vom …Deal mit Hotel wäre geil. Bin noch nie verreist und habe keine Ahnung vom Buchen. Würde wohl alleine losfahren wollen 🙃 Nur so für den Preis


An sich kein Stress das einzeln zu buchen. Guck einfach mal auf Booking.com, ubd nutze vielleicht die Kartensuche, dann findest du Unterkünfte in für dich geeigneter Lage.
Ich weiß nicht wie du drauf bist, aber für alleinreisende sind Hostels immer top um gleichgesinnte zu treffen. In den Staaten haben die offiziellen HI (Hosteling International) einen sehr guten Standard.
Hieran orientiere ich mich meistens... Meine erste Reise alleine ging auch in die Staaten, dafür super, allerdings alleine auch sehr teuer. Deswegen verschlägt es mich inzwischen an andere Orte.
Viele Grüße aus Brisbane
SoCal14.11.2019 07:24

Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. …Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. Daher wohl eher POOcisco...



Also ein "versiffen" in der letzten Zeit kann ich eigentlich nicht feststellen. Uns war es 2016 extrem aufgefallen (sehr viele Obdachlose und gescheiterte Gestalten....teilweise die Gehwege zu Zeltstädten umgewidmet, morgens überall Urin auf den Gehwegen und die Stadtreinigung ging erstmal mit dem Hochdruckreiniger durch ). Wir waren dann vor 3 Wochen wieder eine Woche in der Stadt und positiv überrascht. An den touritischen Hotspots bekommt man nichts oder wenig von alledem mit. Fährt man natürlich durch Tenderloin oder in Gegenden South of Market oder westlich des Union Square wird man für deutsche Verhältnisse schon etwas geschockt sein. Ich hatte aber den Eindruck, dass es deutlich weniger schlimm war als 2016.

Trotz alledem ist San Francisco eine der schönsten Städte der Welt und immer wieder einen Besuch wert!

Noch ein Tip: nicht vom günstigen Flugpreis blenden lassen. Vor Buchung erst die Hotelpreise checken. Es kann sonst durchaus passieren, dass sich der vermeintlich günstige Trip zum teuren Spaß wird. 200 Euro die Nacht für einfachste Hotels / Motels in der Stadt sind keine Seltenheit.

Tip 2:falls man auf das Auto nicht verzichten möchte. Parkplätze bei parkme oder parking panda vorbuchen. So parkt man zentral (bspw. am Fishermans Wharf) für 15 USD statt 75 USD am Tag.
Bearbeitet von: "MBCSCOUT" 14. Nov 2019
Immer wieder das Gepäckthema... 400€ mit Gepäck nonstop an die Westküste von Fra aus sind doch super. Wer ohne auskommt spart noch mehr - es gibt Menschen, die leicht reisen und auch welche mit Zweitwohnsitz dort zB.
Bearbeitet von: "verc" 14. Nov 2019
saarwalker14.11.2019 07:54

Bin auf die verlinkte Seite gegangen und der Preis erschien bei Auswahl … Bin auf die verlinkte Seite gegangen und der Preis erschien bei Auswahl des nicht inkludierten Gepäcks.


Gepäck fügt man immer nur auf der Seite der Airline hinzu. Dort ist es am günstigsten.
94 Kommentare
Ouuh, das ist Hot!
Deal mit Hotel wäre geil. Bin noch nie verreist und habe keine Ahnung vom Buchen. Würde wohl alleine losfahren wollen 🙃 Nur so für den Preis
Gameguy14.11.2019 07:14

Deal mit Hotel wäre geil. Bin noch nie verreist und habe keine Ahnung vom …Deal mit Hotel wäre geil. Bin noch nie verreist und habe keine Ahnung vom Buchen. Würde wohl alleine losfahren wollen 🙃 Nur so für den Preis


An sich kein Stress das einzeln zu buchen. Guck einfach mal auf Booking.com, ubd nutze vielleicht die Kartensuche, dann findest du Unterkünfte in für dich geeigneter Lage.
Ich weiß nicht wie du drauf bist, aber für alleinreisende sind Hostels immer top um gleichgesinnte zu treffen. In den Staaten haben die offiziellen HI (Hosteling International) einen sehr guten Standard.
Hieran orientiere ich mich meistens... Meine erste Reise alleine ging auch in die Staaten, dafür super, allerdings alleine auch sehr teuer. Deswegen verschlägt es mich inzwischen an andere Orte.
Viele Grüße aus Brisbane
Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. Daher wohl eher POOcisco...
Ist auf dem langen Flug United schlechter als Lufthansa (Holzklasse?)
Letztes Jahr mit united nach SFO geflogen. Ich konnte keinen gravierenden Unterschied zu vorherigen Lufthansa Flügen feststellen.
Hat jmd Erfahrungen, wann der beste Zeitpunkt zum Buchen für einen Flug Frankfurt nach San Francisco im September'20 ist?
Hab festgestellt, wenn man über die Airline Bucht, kommt man mit United incl Gepäck zu gratis Sitzplatzwahl. Über Lufthansa bekomme ich das nicht. Erst Recht nicht bei Code Share, da geht wohl nur Hotline und das auch gebührenpflichtig. Macht auf dem Flug mit zwei Mann gleich mal 120€ Minimum.
Klasse, nur Handgepäck mit drin. 1 Gepäckstück kostet 115€ extra. Tolles Fake Angebot!
schorF14.11.2019 07:27

Ist auf dem langen Flug United schlechter als Lufthansa (Holzklasse?)


Ich war vor ca. 2 Monanten in SF mit United. Flug war Top, Die zwei Airlines geben sich nicht viel.
baracho14.11.2019 07:35

Hat jmd Erfahrungen, wann der beste Zeitpunkt zum Buchen für einen Flug …Hat jmd Erfahrungen, wann der beste Zeitpunkt zum Buchen für einen Flug Frankfurt nach San Francisco im September'20 ist?



Ich bin selber in dem Zeitraum am überlegen gewesen, aber auf der Strecke nach Nee York. Wenn du noch in Buchungsklasse K buchen kannst, wirst du auch später bei Aktionen vielleicht 50€ pro Segment sparen können. Wenn es jetzt nicht auf den letzten Euro ankommt, und du einen fixen Termin für die Reise hast, ist es doch OK jetzt zu buchen. Hab ich jedenfalls so gemacht.

(Edith sagt: warum werden alle meine Kommentare mit € Zeichen im Text geprüft?, Geht das euch auch so??)
Bearbeitet von: "schorF" 14. Nov 2019
saarwalker14.11.2019 07:38

Klasse, nur Handgepäck mit drin. 1 Gepäckstück kostet 115€ extra. Tolles Fa …Klasse, nur Handgepäck mit drin. 1 Gepäckstück kostet 115€ extra. Tolles Fake Angebot!


Über die Airline kannst du für 50€ /Strecke nachbuchen.
ist das ein A380 von Frankfurt nach San Francisco ?
Preis super....airline schlecht.....
A_Bati14.11.2019 07:45

ist das ein A380 von Frankfurt nach San Francisco ?


777 / 747 meine ich.
saarwalker14.11.2019 07:38

Klasse, nur Handgepäck mit drin. 1 Gepäckstück kostet 115€ extra. Tolles Fa …Klasse, nur Handgepäck mit drin. 1 Gepäckstück kostet 115€ extra. Tolles Fake Angebot!


Wie kommst du auf 115€ ?
schorF14.11.2019 07:40

Über die Airline kannst du für 50€ /Strecke nachbuchen.


Sind dann auch 100 mehr...
Obiwaannn14.11.2019 07:52

Wie kommst du auf 115€ ?


Bin auf die verlinkte Seite gegangen und der Preis erschien bei Auswahl des nicht inkludierten Gepäcks.
saarwalker14.11.2019 07:54

Bin auf die verlinkte Seite gegangen und der Preis erschien bei Auswahl … Bin auf die verlinkte Seite gegangen und der Preis erschien bei Auswahl des nicht inkludierten Gepäcks.


Gepäck fügt man immer nur auf der Seite der Airline hinzu. Dort ist es am günstigsten.
saarwalker14.11.2019 07:53

Sind dann auch 100 mehr...



Das steht aber auch so in der Dealbeschreibung ...
Du lässts ganz schön krachen zur Zeit
saarwalker14.11.2019 07:53

Sind dann auch 100 mehr...


Ja, aber viele fliehen nur mit Handgepäck. Kannst einen Trolley, einen kleinen Rucksack und die Kameratasche mitnehmen. Wenn du alleine fliegst, ist das doch ausreichend? Daher kein "Lockangebot". Dreister finde ich die angezeigten Preise der OTAs, gelten immer nur bei sehr speziellen Zahlungsweisen. Zum Glück hat man als MyDealzer aber ja mindestens 8 verschiedene Kreditkarten und bei jeder Direktbank ein Konto

Grüße aus Homburg
schorF14.11.2019 07:27

Ist auf dem langen Flug United schlechter als Lufthansa (Holzklasse?)


Bin noch nie mit LH Langstrecke geflogen, auf UA926/927/58/59 hast du 777-300 mit neuer Kabine, gutes IFE, eine Mahlzeit, einen Snack und vor der Landung nochmal ein kleines warmes Sandwich/Brötchen. Getränke gibt es immerzu und auf Nachfrage in geschlossenen Dosen. Konnte mich über den eigentlichen Flug bei UA noch nie beschweren
Bearbeitet von: "flo4nau" 14. Nov 2019
Immer wieder das Gepäckthema... 400€ mit Gepäck nonstop an die Westküste von Fra aus sind doch super. Wer ohne auskommt spart noch mehr - es gibt Menschen, die leicht reisen und auch welche mit Zweitwohnsitz dort zB.
Bearbeitet von: "verc" 14. Nov 2019
flo4nau14.11.2019 08:03

Bin noch nie mit LH Langstrecke geflogen, bei UA hast du 777-300 mit neuer …Bin noch nie mit LH Langstrecke geflogen, bei UA hast du 777-300 mit neuer Kabine, gutes IFE, eine Mahlzeit, einen Snack und vor der Landung nochmal ein kleines warmes Sandwich/Brötchen. Getränke gibt es immerzu und auf Nachfrage in geschlossenen Dosen. Konnte mich über den eigentlichen Flug bei UA noch nie beschweren


Danke. Wir testen 2020 die 787-10.... Bin schon gespannt.
schorF14.11.2019 08:04

Danke. Wir testen 2020 die 787-10.... Bin schon gespannt.


Mit UA? War genauso, fliegt schon von Newark heim
Ja, das war unser Ziel. JFK als ersten Kontaktpunkt mit Amerikas Strassen war mir zu heikel. Zudem liegt unsere Unterkunft besser für EWR. Hätte gerne auf dem Rückweg A380 mitgenommen (selber Preis zu den Reisedaten), aber den Stress mit JFK ist es mir nicht wert.
schorF14.11.2019 08:07

Ja, das war unser Ziel. JFK als ersten Kontaktpunkt mit Amerikas Strassen …Ja, das war unser Ziel. JFK als ersten Kontaktpunkt mit Amerikas Strassen war mir zu heikel. Zudem liegt unsere Unterkunft besser für EWR. Hätte gerne auf dem Rückweg A380 mitgenommen (selber Preis zu den Reisedaten), aber den Stress mit JFK ist es mir nicht wert.


Inwiefern Straßen, wollt ihr in New York mit dem Auto fahren?:|
flo4nau14.11.2019 08:15

Inwiefern Straßen, wollt ihr in New York mit dem Auto fahren?:|


Wir wohnen außerhalb, besuchen auch Freunde..... Mietwagen ist halt unabdingbar. In die City fahren wir dann aber nicht mit dem Auto. Nur raus vom Flughafen und zurück.
baracho14.11.2019 07:35

Hat jmd Erfahrungen, wann der beste Zeitpunkt zum Buchen für einen Flug …Hat jmd Erfahrungen, wann der beste Zeitpunkt zum Buchen für einen Flug Frankfurt nach San Francisco im September'20 ist?


Wir haben immer im März den besten Preis gehabt und gebucht, wenn wir Ende August/Anfang September an die Westküste geflogen sind
SoCal14.11.2019 07:24

Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. …Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. Daher wohl eher POOcisco...



Also ein "versiffen" in der letzten Zeit kann ich eigentlich nicht feststellen. Uns war es 2016 extrem aufgefallen (sehr viele Obdachlose und gescheiterte Gestalten....teilweise die Gehwege zu Zeltstädten umgewidmet, morgens überall Urin auf den Gehwegen und die Stadtreinigung ging erstmal mit dem Hochdruckreiniger durch ). Wir waren dann vor 3 Wochen wieder eine Woche in der Stadt und positiv überrascht. An den touritischen Hotspots bekommt man nichts oder wenig von alledem mit. Fährt man natürlich durch Tenderloin oder in Gegenden South of Market oder westlich des Union Square wird man für deutsche Verhältnisse schon etwas geschockt sein. Ich hatte aber den Eindruck, dass es deutlich weniger schlimm war als 2016.

Trotz alledem ist San Francisco eine der schönsten Städte der Welt und immer wieder einen Besuch wert!

Noch ein Tip: nicht vom günstigen Flugpreis blenden lassen. Vor Buchung erst die Hotelpreise checken. Es kann sonst durchaus passieren, dass sich der vermeintlich günstige Trip zum teuren Spaß wird. 200 Euro die Nacht für einfachste Hotels / Motels in der Stadt sind keine Seltenheit.

Tip 2:falls man auf das Auto nicht verzichten möchte. Parkplätze bei parkme oder parking panda vorbuchen. So parkt man zentral (bspw. am Fishermans Wharf) für 15 USD statt 75 USD am Tag.
Bearbeitet von: "MBCSCOUT" 14. Nov 2019
Über Ostern 7 Tage nach San Francisco nonstop für 302 Euro, das ist mal ein mega Angebot

23648397-hEkpC.jpg
SoCal14.11.2019 07:24

Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. …Schöne Preise. Leider ist San Francisco mittlerweile tierisch versifft. Daher wohl eher POOcisco...


finde ich eigentlich nicht. War 2015, 2017 und in diesem Jahr da. Obdachlose gab es immer auf den Straßen, das ist in LA aber nicht viel anders. Sauber und ordentlich ist es aber sobald man aufs Land rausfährt. Gut...sobald man etwas von der Küste weg ist, hat man in Kalifornien auch gerne mal 40-45C°, da lümmelt niemand freiwillig draußen auf dem Gehweg herum.
Wir sind dieses Jahr in Newark gelandet. Hat ewig lang gedauert bis wir durch die Sicherheit durch waren. Geht das im JFK besser/schneller?
Ich wollte hier Mal in die Runde fragen, wie die Erfahrungen mit den Flugpreisen im Monat Juli sind. Unsere Tochter ist als Au-Pair für ein Jahr in Philadelphia und wir würden sie sehr gerne nächstes Jahr besuchen. Leider können wir alle beruflich bedingt nur Ende Juli, also leider auch Ferienzeit. Wenn man jetzt nach Flügen von Berlin nach New York sucht landet man bei drei Personen ohne Gepäck für Hin-und Rückflug bei 1600 Euro und hat noch nicht Mal einen Direktflug. Mit je einem Koffer ( soll für 14 Tage reichen) pro Person kommen nochmal 220 Euro drauf. Ist das trotzdem noch ein guter Kurs oder lohnt es sich zu warten auf die Angebote im kommenden Jahr ? Ich möchte ungern zu lange warten und zu viel riskieren um dann am Ende viel höhere Preise zu bezahlen. Wäre über eure Erfahrungen und Tipps sehr erfreut.
VinzentVega14.11.2019 08:47

Wir sind dieses Jahr in Newark gelandet. Hat ewig lang gedauert bis wir …Wir sind dieses Jahr in Newark gelandet. Hat ewig lang gedauert bis wir durch die Sicherheit durch waren. Geht das im JFK besser/schneller?



Ich glaube das kann man pauschal nicht sagen. Kommt immer auf die personelle Besetzung an der Immigration und die ankommendenFlüge an. Man kann da Glück oder Pech haben. Nicht kalkulierbar.
schorF14.11.2019 07:27

Ist auf dem langen Flug United schlechter als Lufthansa (Holzklasse?)


Ich bin zuletzt mit einer United 777-200ER geflogen und fand das sehr angenehm. Der Sitzabstand war für mich ok (1,96 m) und das Infotainment war reichhaltig und auf dem neusten Stand, gab wenig zu bemängeln. Zudem sind die 777_300ER von United meist neuer, als die Flugzeuge der Lufthansa auf der Strecke, die sind glaube alle so um die 2 Jahre alt.
Weiterflug nach Hawaii möglich bzw. Sinnvoll?
Gibt's da für Kombi Möglichkeit?
peter.1029414.11.2019 09:05

Ich bin zuletzt mit einer United 777-200ER geflogen und fand das sehr …Ich bin zuletzt mit einer United 777-200ER geflogen und fand das sehr angenehm. Der Sitzabstand war für mich ok (1,96 m) und das Infotainment war reichhaltig und auf dem neusten Stand, gab wenig zu bemängeln. Zudem sind die 777_300ER von United meist neuer, als die Flugzeuge der Lufthansa auf der Strecke, die sind glaube alle so um die 2 Jahre alt.



Kann ich genauso bestätigen. Allein die Bestuhlung in der 777_300 (3-3-3) von United war für uns als Familie mit 4 Leuten etwas suboptimal. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Fand im übrigen auch das Essen bei United für Holzklasse gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text