Flüge: USA / Kanada - Hin- und Rückflug von Zürich nach New York, Toronto, ... Business Class ab 1.150€
235°

Flüge: USA / Kanada - Hin- und Rückflug von Zürich nach New York, Toronto, ... Business Class ab 1.150€

1.150€3.132€-63%Idealo Angebote
27
eingestellt am 16. JunBearbeitet von:"MrPec"
Nur ganz schnell - konnte eben tatsächlich zwei Flüge zu dem Preis buchen. Normalerweise legt man da (z.B. im Juni) locker 2.800-3.500€ für den Flug hin.

Auch nicht mit einer Billig-Airline, sondern mit Swiss / AirCanada!

Also schnell sein! Ich habe mehrere Daten ausprobiert (bis in den August) und auch unterschiedliche Flughäfen in USA und Kanada. Preislich kommt man immer um 1.200€ raus. Teilweise bekommt man Direktflüge, manchmal auch mit kurzen Zwischenstopps.

Guten Flug!
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Liquorisquickervor 45 s

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.



weil man es kann
Liquorisquickervor 12 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


Mehr (Priorität) Gepäck, Lounge, Fastlanes, Komfort, Meilen. In Summe ist so ein Flug bei dem Preis nicht wirklich teurer als Eco, wenn man die Gegenleistungen sieht
Liquorisquickervor 48 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


"Gemütlich" ist sicher sehr subjektiv und auch stark abhängig von Reisedauer, Airline und Alter des Reisenden ab. Gerade wenn man über ca. 180 cm groß ist, vielleicht etwas in die Breite geht und nicht mehr 22 Jahre alt ist, ist Economy auf Langstreckenflügen nicht wirklich bequem.

Bei Flügen die 3-4 Stunden dauern mag das noch nicht so ins Gewicht fallen, wenn man aber über 7-12 Stunden reist macht sich das körperlich schon sehr bemerkbar. Gerade die Ultra-Low-Budget Airlines sparen hier ernorm (Hörensagen, keine eigenen Erfahrungswerte). Die Ermüdungserscheinung unmittelbar nach dem Flug können deutlich geringer sein, da man gerade auf Nachtflügen in der Business gut schlafen kann. Auch auf Kurztrips mit langen Flügen (Shoppingtrip nach New York oder Geschäftsreise nach Tokio) will man ja möglichst schon direkt nach der Ankunft fit sein. Meiner persönlichen Erfahrung nach lohnt sich die Investition in "Premium Economy" bei einigen Airlines durchaus, da man merklich mehr Platz hat und der Unterschied zur vollwertigen Business Class nicht so groß ist (schlechteres Essen, kein Bett). Business Class zeichnet sich dann eben durch das Bett aus (auf Tagflügen für mich weniger wichtig) und teilweise sehr gutes Essen (für mich auch weniger wichtig, da man sich auf für deutlich unter 100 Euro sehr gutes Essen mitnehmen kann, welches noch mehr den eigenen Vorlieben entspricht).

Bei sehr langen Flügen +10 Stunden und Nachtflügen gewinnt man durch die Business Class vor Ort jedoch wesentlich! Wenn man bei Urlaubsreisen bedenkt, dass man oft fast 1-2 Tage zur Regeneration nach dem Flug braucht ist der Unterschied nicht mehr ganz so groß.

Der Mehrwert in der First Class ist meiner Erfahrung nach kaum vorhanden und marginal im Vergleich zur Business, da mittlerweile in fast allen Business Classes ein fast vollwertiges Bett zur Verfügung steht (das gab es früher nur in der First).

Wenn es die Möglichkeit gibt Premium Eco bei einer vernünftigen Airline zu fliegen würde ich das auf Flügen die länger als 3-4 Stunden sind immer versuchen. Business auf sehr langen Flügen mit kurzer Aufenthaltsdauer vor Ort. First nur wenn man es nicht selber zahlen muss.
27 Kommentare
Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.
Super, endlich schlägt mein Schlagwort-Alarm "!!!" Mal an
Liquorisquickervor 45 s

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.



weil man es kann
!!!
Liquorisquickervor 12 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


Mehr (Priorität) Gepäck, Lounge, Fastlanes, Komfort, Meilen. In Summe ist so ein Flug bei dem Preis nicht wirklich teurer als Eco, wenn man die Gegenleistungen sieht
Hat das nicht einfach mit dem aktuellen 2:1 Business Angebot zu tun?

würde eher längere Strecken Business bevorzugen
Verfasser
Liquorisquickervor 20 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.



Liquorisquickervor 20 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


Ja, sicher - Geschmackssache würde ich sagen. Warum fährt einer Porsche, der andere Kia? Ich selbst freue mich dann einfach auf den Flug, es ist einfach entspannend. Ich muss nach Toronto, und da kostet der Flug in der Economy auch 1.000€.
MrPecvor 19 m

Ja, sicher - Geschmackssache würde ich sagen. Warum fährt einer Porsche, d …Ja, sicher - Geschmackssache würde ich sagen. Warum fährt einer Porsche, der andere Kia? Ich selbst freue mich dann einfach auf den Flug, es ist einfach entspannend. Ich muss nach Toronto, und da kostet der Flug in der Economy auch 1.000€.


Also Toronto oder JFK in Economy für 1000€ würde ich max. für 2 Personen zahlen, da frag ich mich, ob Du das im Reisebüro buchst
Kommt wirklich auf den Reisezeitraum an mit dem Preis.... natürlich kann man auch für 300 EUR Eco fliegen .....aber halt nicht immer.....übrigens : Wer ein paar mal Business geflogen ist tut sich mit Eco echt schwer ;-)
memberxvor 8 m

Also Toronto oder JFK in Economy für 1000€ würde ich max. für 2 Personen za …Also Toronto oder JFK in Economy für 1000€ würde ich max. für 2 Personen zahlen, da frag ich mich, ob Du das im Reisebüro buchst


Kommt doch immer auf den Termin an. Das sagt z. B. Google Flights für Frankfurt-Toronto direkt:
17668048-ylGSr.jpg
Liquorisquickervor 48 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


"Gemütlich" ist sicher sehr subjektiv und auch stark abhängig von Reisedauer, Airline und Alter des Reisenden ab. Gerade wenn man über ca. 180 cm groß ist, vielleicht etwas in die Breite geht und nicht mehr 22 Jahre alt ist, ist Economy auf Langstreckenflügen nicht wirklich bequem.

Bei Flügen die 3-4 Stunden dauern mag das noch nicht so ins Gewicht fallen, wenn man aber über 7-12 Stunden reist macht sich das körperlich schon sehr bemerkbar. Gerade die Ultra-Low-Budget Airlines sparen hier ernorm (Hörensagen, keine eigenen Erfahrungswerte). Die Ermüdungserscheinung unmittelbar nach dem Flug können deutlich geringer sein, da man gerade auf Nachtflügen in der Business gut schlafen kann. Auch auf Kurztrips mit langen Flügen (Shoppingtrip nach New York oder Geschäftsreise nach Tokio) will man ja möglichst schon direkt nach der Ankunft fit sein. Meiner persönlichen Erfahrung nach lohnt sich die Investition in "Premium Economy" bei einigen Airlines durchaus, da man merklich mehr Platz hat und der Unterschied zur vollwertigen Business Class nicht so groß ist (schlechteres Essen, kein Bett). Business Class zeichnet sich dann eben durch das Bett aus (auf Tagflügen für mich weniger wichtig) und teilweise sehr gutes Essen (für mich auch weniger wichtig, da man sich auf für deutlich unter 100 Euro sehr gutes Essen mitnehmen kann, welches noch mehr den eigenen Vorlieben entspricht).

Bei sehr langen Flügen +10 Stunden und Nachtflügen gewinnt man durch die Business Class vor Ort jedoch wesentlich! Wenn man bei Urlaubsreisen bedenkt, dass man oft fast 1-2 Tage zur Regeneration nach dem Flug braucht ist der Unterschied nicht mehr ganz so groß.

Der Mehrwert in der First Class ist meiner Erfahrung nach kaum vorhanden und marginal im Vergleich zur Business, da mittlerweile in fast allen Business Classes ein fast vollwertiges Bett zur Verfügung steht (das gab es früher nur in der First).

Wenn es die Möglichkeit gibt Premium Eco bei einer vernünftigen Airline zu fliegen würde ich das auf Flügen die länger als 3-4 Stunden sind immer versuchen. Business auf sehr langen Flügen mit kurzer Aufenthaltsdauer vor Ort. First nur wenn man es nicht selber zahlen muss.
Toronto in economy eher 350 realistisch, wenn man nicht morgen fliegen möchte...bzw jetzt buchen muss/möchte.

Meine aktuelle Meinung zu dem Thema:
Bin jetzt mehrere male mit urlaubspiraten/seebaer Flügen super günstig geflogen, als Beispiele 271 nach Vancouver (air canada) , 423 nach auckland (Thai airways), Bogota 400 (KLM).
Danach hat mich die 4 wöchige Reise immer ca 5k€ gekostet (trotz hostel etc....)
Ergo: 700€ beim Flug Aufpreis wäre %ual fast nix, sodass ich tatsächlich überlege einfach beim nächsten Businessclass deal zuzuschlagen. Peanuts...

Allerdings (dank cleverer sitzreservierung) hatte ich jedes mal zwischen 2 und 4 sitzen für mich alleine in der economy und konnte auch dort ganz entspannt schlafen... Jacky Cola und gin tonic gibt es ja auch dort Flatrate... Und ansonsten einfach mit den Stewardessen quatschen... Essen brauche ich in den 12h nun eigentlich garnicht...

Tough decision....
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 16. Jun
Verfasser
memberxvor 10 m

Also Toronto oder JFK in Economy für 1000€ würde ich max. für 2 Personen za …Also Toronto oder JFK in Economy für 1000€ würde ich max. für 2 Personen zahlen, da frag ich mich, ob Du das im Reisebüro buchst


Ja, richtig, wenn man Glück hat und mit einer eher preiswerten Airline fliegt. Aktuell kostet aber ein Flug FFM<->Toronto in der Economy (gleiches Datum) ab 900€ mit Condor
Achso noch ne info: bei air canada könnt ihr euer snowboard kostenlos mitnehmen (auch in der economy)
Liquorisquickervor 1 h, 1 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


Man möchte einfach so entspannt aus dem Flieger kommen wie man eingestiegen ist. Und wenn für First die Meilen nicht mehr reichen, fliegt man Business.
Liquorisquickervor 1 h, 11 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt.


Weil First Class auf Dauer für mich schlicht zu teuer ist.

Ne ernsthaft, wenn ich im Urlaub verreise, soll das ja auch Spaß machen. Man genießt den Flug mit ordentlich Platz, viel besserem Essen, Möglichkeit, akzeptabel zu schlafen und danach weniger verschwendete Zeit mit Erholung und Jetlag.
Ich flieg auch nicht immer Business Class, 3000-4000€ würde ich dafür privat sicherlich nicht bezahlen. Aber bei solchen Preisen wie hier bräuchte ich da nicht lange zu überlegen.
Liquorisquickervor 2 h, 8 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


Warum muss man sich erklären wenn man sich mal etwas gönnt?
Liquorisquickervor 2 h, 35 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


1) keine Gefahr neben weit ausladenden und /oder stinkenden Personen zu sitzen
2) keine nervenden Kleinkinder
3) weniger bis keine nervöse "flugunerfahrene" Hektiker
4) Raum zum Leben für Personen >1.9m
5) einfach weil man es geil findet und es sich gönnt
6) aus Freude am Neid der Anderen
7) nach deinem "ersten Mal" auf einem Langstreckenflug sprechen wir uns wieder
Bearbeitet von: "hydro1986" 16. Jun
en
Bearbeitet von: "Icke1234" 16. Jun
Verfasser
Icke1234vor 5 m

Über wen hast du denn gebucht? Wenn ich von idealo weggehe habe ich für d …Über wen hast du denn gebucht? Wenn ich von idealo weggehe habe ich für die suche irgendwas von 5000 eur für deine daten


Hi, über seat24:17669234-Po1XV.jpg
Geht aber auch zb für opodoo
hydro1986vor 2 h, 3 m

1) keine Gefahr neben weit ausladenden und /oder stinkenden Personen zu …1) keine Gefahr neben weit ausladenden und /oder stinkenden Personen zu sitzen2) keine nervenden Kleinkinder3) weniger bis keine nervöse "flugunerfahrene" Hektiker4) Raum zum Leben für Personen >1.9m5) einfach weil man es geil findet und es sich gönnt6) aus Freude am Neid der Anderen7) nach deinem "ersten Mal" auf einem Langstreckenflug sprechen wir uns wieder


Sehr schöne Argumente, die mir irgendwie aus der Seele sprechen (bis auf 4, nur 1,88m ;))
Speziell 1 und 6 mag ich besonders.
Für Menschen mit netto <5k vermutlich nicht zu verstehen... Diese suchen lieber den nächsten Hackfleischdeal beim Discounter
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 17. Jun
tobiwan80vor 2 h, 43 m

Warum muss man sich erklären wenn man sich mal etwas gönnt?


Weil wir in Deutschland sind.

Neid ist die höchste Form der Anerkennung.
Liquorisquickervor 13 h, 3 m

Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich …Bitte um Erklärung warum man Business Fliegt. Die paar Stunden kann ich auch normal gemütlich Economy sitzen.


Damit man nicht neben der Unterschicht sitzt.
AhCehVier_vor 1 h, 3 m

Damit man nicht neben der Unterschicht sitzt.


Die Unterschicht wird man in der Regal sehr selten bis gar nicht in einem Flugzeug antreffen (vielleicht Ryanair)
Also ich spare auch eher mal beim Flug,dafür investiere ich es eher für das Hotel,wenn es dann wert ist.
Ich könnte auch in der Business nicht schlafen.
Aber jedem das seine,der Preis ist echt nicht übel.
hydro198616. Jun

1) keine Gefahr neben weit ausladenden und /oder stinkenden Personen zu …1) keine Gefahr neben weit ausladenden und /oder stinkenden Personen zu sitzen2) keine nervenden Kleinkinder3) weniger bis keine nervöse "flugunerfahrene" Hektiker4) Raum zum Leben für Personen >1.9m5) einfach weil man es geil findet und es sich gönnt6) aus Freude am Neid der Anderen7) nach deinem "ersten Mal" auf einem Langstreckenflug sprechen wir uns wieder


Also Punkt 2 stimmt auch nicht immer
hydro198617. Jun

Die Unterschicht wird man in der Regal sehr selten bis gar nicht in einem …Die Unterschicht wird man in der Regal sehr selten bis gar nicht in einem Flugzeug antreffen (vielleicht Ryanair)


War nicht wirklich ernst gemeint. Mein Ryanair Flieger geht in 12 Std Gibt aber etliche Gründe für buisnessclass, kenne selbst eine die EXTREM geizig ist aber ein mal im Jahr bei ihrem Urlaub buisness fliegt, was ich in ihrer Sit. verstehen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text