Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge USA / New York Hin und Rückflug von Kopenhagen (September - November) ab 144€
2293° Abgelaufen

Flüge USA / New York Hin und Rückflug von Kopenhagen (September - November) ab 144€

74
aktualisiert 11. Jul (eingestellt 26. Apr)
Update 1
Es sind jetzt wieder Termine für unter 150€ buchbar
Unglaubliche Preise für Flüge in die USA! Schon ab 144€ könnt ihr jetzt wieder hin und zurück von Kopenhagen nach New York fliegen. Termine findet ihr von September bis November. Ein Handgepäck-Koffer ist inklusive und dürfte für viele ausreichen bei einem Sommerurlaub. Wer Aufgabe-Gepäck benötigt zahlt für Hin und Zurück ca 80€ - 90€ mehr, was aber immer noch einen super inkl.-Gepäck-Preis für New York ergibt! Bei den ganz günstigen Preisen ist eine Verbindung immer etwas länger, aber wer ein paar Euro mehr ausgibt (ab 177€) bekommt auch top Flugzeiten zum top Preis. Abflughafen ist Kopenhagen, dieser Deal ist also für Leute aus dem hohen Norden interessant. Von Flensburg fährt man mit dem Auto 3 Stunden nach Kopenhagen, von Kiel, Rostock, Hamburg usw. ca. 4 Stunden. Die Nordlichter können also hier ein echtes Schnäpchen machen

Termine:
Alle günstigen Terminkombinationen auf einen Blick findet ihr hier

Um den günstigen Preis von 144€ zu erhalten müsst ihr über die verlinkte norwegische skyscanner Seite buchen. Oder alternativ über deutsche Anbieter für ca. 20 - 30 Euro mehr.



Reisezeitraum: September - November

Airlines: Lufthansa, SWISS, United, Air Canada, Brussel Airlines

Allianz: Star Alliance

Gepäck:

Lufthansa
- Personal Item: (30 x 40 x 10) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: bis 8kg (55 x 40 x 23) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg - ca. 40-45€ pro Strecke

SWISS
- Personal Item - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: bis 8kg (55 x 40 x 23) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L+ B + H max. 158cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

United
- Personal Item: (22 x 25 x 43) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: (22 x 35 x 56) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L + B + H nicht über 157cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

Air Canada
- Personal Item: (43 x 16 x 33) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: (55 x 40 x 23) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L x B x H nicht über 158cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

Brussels Airlines
- Personal Item - kostenlos
- Handgepäck-Koffer - kostenlos (bis 12kg)
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L x B x H nicht über 158cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

Aufgabegepäck könnt ihr direkt auf der Website der Airline hinzubuchen, nachdem ihr den Flug gebucht habt. Mit eurer Buchungsnummer (steht auf eurem E-Ticket) könnt ihr euch dort anmelden.

Einreisebestimmungen:
Esta nicht vergessen. -> Klick
Und bei Einreise über Kanada ETA beantragen (thx an @DerOli )

Hotels und Reisetipps:
Eine nützliche Hotelübersicht gibt es HIER von @LordLord
Und Reisetipps für die USA findet ihr super zusammengestellt HIER von @black77

Klima:

1370816.jpg


1370816.jpg
1370816.jpg
1370816.jpg








Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Habe damals beim 250€ Flug (inkl. Gepäck) von Frankfurt aus zugeschlagen und bin gerade hier. Schöne Grüße aus NYC 😁 🏼

21525835-SbXh7.jpg

21525835-Pfy9I.jpg

21525835-Pa5mq.jpg
Biddy1126.04.2019 11:56

Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind …Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind irgendwelche Leichen die bei Abzockerseiten wie Flugladen oder Kiss and Fly gezeigt werden, damit die Klicks bekommen und dann hier 10 dort 40 euro teurer sind und ne Menge Leute noch überteuert etwas extra abschliessen damit sie auch ne Hotline haben z.b.Ein vernünftiger Anbieter (fängt bei opodo an) kostet dann mal eben 300. Bei Problemen mit Anfahrt schon nicht mehr so ideal. Nur was fuer Leute die Kopenhagen und Toronto besuchen wollen..



Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die gebucht. Wenn es einen Anbieter gibt den ich als Abzockseite bezeichnen würde, dann ist das eben gerade opodo! Die tricksen rum mit Zusatzgebühren und Preiserhöhungen im letzten Buchungsschritt. Dass diese Flüge "Leichen" sind ist übrigens auch blödsinn.
uncle26.04.2019 12:20

Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die g …Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die gebucht. Wenn es einen Anbieter gibt den ich als Abzockseite bezeichnen würde, dann ist das eben gerade opodo! Die tricksen rum mit Zusatzgebühren und Preiserhöhungen im letzten Buchungsschritt. Dass diese Flüge "Leichen" sind ist übrigens auch blödsinn.


Genau die gleiche Erfahrung schon 100fach gemacht. Zudem erhöht Opodo / Edreams gerne auch ein paar Tage nach der Buchung den Preis rückwirkend verlangt einen Aufschlag. Entweder man zahlt oder alles wird storniert. In der Zwischenzeit sind die Preise bei allen Anbietern natürlich schon gestorben... Oder was ich auch schon hatte, dass Opodo / Edreams ein paar Tage vor Abflug die Flüge storniert... Hintergrund ist, dass die zwar das Geld einziehen, aber die eigentliche Buchung versuchen zu einem anderen Zeitpunkt zu tätigen, wenn es für sie selbst günstiger ist zu buchen. Klappt das nicht ist der Kunde das Opfer. Das alles macht für mich Opodo / Edreams zum fast unseriösesten Anbieter in Deutschland (nach Kiss & Fly).
Naja, ist halt die Frage WO in Deutschland man wohnt.
74 Kommentare
Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit der kanandischen Einreise eTA beschäftigen...
Bearbeitet von: "DerOli" 26. Apr
DerOli26.04.2019 11:02

Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit …Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit der kanandischen Einreise eTA beschäftigen...


Ist genauso wie das Esta ne Sache von 5 Minuten und nicht einmal 10€.. Das könnte man rein theoretisch auch noch am Flughafen vor Abflug erledigen.
stopfer1887vor 3 m

Ist genauso wie das Esta ne Sache von 5 Minuten und nicht einmal 10€.. Das …Ist genauso wie das Esta ne Sache von 5 Minuten und nicht einmal 10€.. Das könnte man rein theoretisch auch noch am Flughafen vor Abflug erledigen.



Ja sollte man aber machen, die ESTA wird ja im Deal auch erwähnt
@uncle : Preisvertipper im Titel (137 statt 134), und Danke nochmal für das Umstellen der Reihenfolge
DerOlivor 17 m

Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit …Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit der kanandischen Einreise eTA beschäftigen...



Danke für den Hinweis. Hab es in der Beschreibung hinzugefügt
Swigertvor 5 m

@uncle : Preisvertipper im Titel (137 statt 134), und Danke nochmal für …@uncle : Preisvertipper im Titel (137 statt 134), und Danke nochmal für das Umstellen der Reihenfolge



Erledigt und Danke
Der Preis ist sicherlich sehr sehr gut, aber irgendwie finde ich diese Kopenhagenflüge halt schon weit weg von Deutschland. Das ist was anderes als Luxemburg, Amsterdam und wie sie alle heißen..

Enthalte mich da mal.
Naja, ist halt die Frage WO in Deutschland man wohnt.
wenn man da wohnt Hot ansonsten
Hat sowas wirklich schon wer gebucht?
Ist doch alles mist, das sind irgendwelche Leichen die bei Abzockerseiten wie Flugladen Airngo oder Kiss and Fly gezeigt werden, damit die Klicks bekommen und dann hier 10 dort 40 euro teurer sind und ne Menge Leute noch überteuert etwas extra abschliessen damit sie auch ne Hotline haben z.b.
Ein vernünftiger Anbieter (fängt bei opodo an) kostet dann mal eben 300. Bei Problemen mit Anfahrt schon nicht mehr so ideal. Nur was fuer Leute die Kopenhagen und Toronto besuchen wollen..
Bearbeitet von: "Biddy11" 26. Apr
Voll geil :O
Geht realistisch erst bei ca. 200€ los
Jokerface18vor 48 m

Der Preis ist sicherlich sehr sehr gut, aber irgendwie finde ich diese …Der Preis ist sicherlich sehr sehr gut, aber irgendwie finde ich diese Kopenhagenflüge halt schon weit weg von Deutschland. Das ist was anderes als Luxemburg, Amsterdam und wie sie alle heißen..Enthalte mich da mal.


Naja, für mich auch eher uniteressant, da ich ca. 50km von Frankfurt am Main entfernt wohne und dadurch maximal die Zürich, Straßburg und Amsterdam Deals für mich in Betracht kommen.
Es soll ja aber auch Leute geben, die bei Kiel Flensburg etc. wohnen, für die ist die Anfahrt nach CPH sicherlich eine Alternative.
Biddy1126.04.2019 11:56

Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind …Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind irgendwelche Leichen die bei Abzockerseiten wie Flugladen oder Kiss and Fly gezeigt werden, damit die Klicks bekommen und dann hier 10 dort 40 euro teurer sind und ne Menge Leute noch überteuert etwas extra abschliessen damit sie auch ne Hotline haben z.b.Ein vernünftiger Anbieter (fängt bei opodo an) kostet dann mal eben 300. Bei Problemen mit Anfahrt schon nicht mehr so ideal. Nur was fuer Leute die Kopenhagen und Toronto besuchen wollen..



Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die gebucht. Wenn es einen Anbieter gibt den ich als Abzockseite bezeichnen würde, dann ist das eben gerade opodo! Die tricksen rum mit Zusatzgebühren und Preiserhöhungen im letzten Buchungsschritt. Dass diese Flüge "Leichen" sind ist übrigens auch blödsinn.
Preis ist Hot!
Also wir fliegen regelmäßig aus Billund in die USA da die Preise so gut wie immer besser sind als hier in DE...ein einziges Mal war HH besser.
Komme aber auch vom hohen Norden
Biddy11vor 1 h, 23 m

Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind …Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind irgendwelche Leichen die bei Abzockerseiten wie Flugladen oder Kiss and Fly gezeigt werden, damit die Klicks bekommen und dann hier 10 dort 40 euro teurer sind und ne Menge Leute noch überteuert etwas extra abschliessen damit sie auch ne Hotline haben z.b.Ein vernünftiger Anbieter (fängt bei opodo an) kostet dann mal eben 300. Bei Problemen mit Anfahrt schon nicht mehr so ideal. Nur was fuer Leute die Kopenhagen und Toronto besuchen wollen..


Jap, hab ich letztes Jahr von Brüssel, 230€ inkl. Gepäck, auch mit 20 Stunden in Toronto über Flugladen.
Alles perfekt gelaufen.
Biddy1126.04.2019 11:56

Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind …Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind irgendwelche Leichen die bei Abzockerseiten wie Flugladen oder Kiss and Fly gezeigt werden, damit die Klicks bekommen und dann hier 10 dort 40 euro teurer sind und ne Menge Leute noch überteuert etwas extra abschliessen damit sie auch ne Hotline haben z.b.Ein vernünftiger Anbieter (fängt bei opodo an) kostet dann mal eben 300. Bei Problemen mit Anfahrt schon nicht mehr so ideal. Nur was fuer Leute die Kopenhagen und Toronto besuchen wollen..


Ähm... Nö (zu "alles Mist", "Leichen", etc.)
Fliege im September für 141€. Und hat alles geklappt beim Buchen. Flug mit AirCanada. In meinen Augen auch ein vernünftiger Anbieter.
Hattest du schlechte Erfahrungen konkret gemacht? Oder woher kommt deine Aussage?
Bearbeitet von: "EarlGreyHot" 26. Apr
Bei solchen Preisen für mehrere Tonnen CO² Ausstoß pro Person, kann man die Grünen beinahe verstehen.
DerOli26.04.2019 11:02

Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit …Beim Beispiel geht der Hinflug über Toronto, also sollte man sich auch mit der kanandischen Einreise eTA beschäftigen...


Warum? Ich reise doch nicht in Kanada ein?
SoCool26.04.2019 13:31

Warum? Ich reise doch nicht in Kanada ein?


Doch, du brauchst das eTA zum umsteigen, da du in Kanada ankommst, den Transitbereich verlässt und schon dort in die USA reist. In New York kommst du dann im nationalen Bereich an.
uncle26.04.2019 12:20

Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die g …Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die gebucht. Wenn es einen Anbieter gibt den ich als Abzockseite bezeichnen würde, dann ist das eben gerade opodo! Die tricksen rum mit Zusatzgebühren und Preiserhöhungen im letzten Buchungsschritt. Dass diese Flüge "Leichen" sind ist übrigens auch blödsinn.



dann eben nicht Flugladen sondern AirnGo zb. bei opodo ist es mir noch nie passiert dass im Buchungsschritt plötzlich kamm hups Flug ist 50Euro teurer als was wir gerade angezeigt hatten. Ich meine die haben Eine direktere Buchungsmaschine dahinter und sind nicht nur einfache Vermittler.
stopfer1887vor 2 h, 28 m

Ist genauso wie das Esta ne Sache von 5 Minuten und nicht einmal 10€.. Das …Ist genauso wie das Esta ne Sache von 5 Minuten und nicht einmal 10€.. Das könnte man rein theoretisch auch noch am Flughafen vor Abflug erledigen.


Ist mir sogar passiert. Mir ist erst beim Check-in in San Francisco aufgefallen, das ich ja selbst für Transit in Vancouver auch Visa brauche.
Online beantragt und innerhalb von 2 min die Bestätigung bekommen...
Biddy1126.04.2019 13:35

dann eben nicht Flugladen sondern AirnGo zb. bei opodo ist es mir noch nie …dann eben nicht Flugladen sondern AirnGo zb. bei opodo ist es mir noch nie passiert dass im Buchungsschritt plötzlich kamm hups Flug ist 50Euro teurer als was wir gerade angezeigt hatten. Ich meine die haben Eine direktere Buchungsmaschine dahinter und sind nicht nur einfache Vermittler.



Alle Buchungsseiten haben eine "Buchungsmaschine" dahinter. Sonst wäre es nur ein Preisvergleich wie momondo usw. Und opodo ist der letzte Laden wo ich meine Flüge buche. Allerdings haben die manchmal in Kombination mit kayak.de nunmal den besten Preis und deshalb gibt es manchmal keine Alternative zu opodo. Trotzdem bleibt es ein mieser Laden mit den unzähligen Kreditkarten-abhängigen Preisen (Kreditkarten die keine hat) und den Preisanpassungen im letzten Schritt. Preisänderungen kann es natürlich immer mal geben, aber obwohl die an der Stelle selbst wissen, dass der Preis nicht mehr verfügbar ist, werben die den ganzen Tag weiter damit. Und sowas nenne ich Abzocke.
SoCool26.04.2019 13:40

Kommentar gelöscht


Kommt vielleicht auf den Flughafen an?
Perfekt für LangstreckenLuisa
EarlGreyHot26.04.2019 13:29

Ähm... Nö (zu "alles Mist", "Leichen", etc.) Fliege im September für 141€. …Ähm... Nö (zu "alles Mist", "Leichen", etc.) Fliege im September für 141€. Und hat alles geklappt beim Buchen. Flug mit AirCanada. In meinen Augen auch ein vernünftiger Anbieter. Hattest du schlechte Erfahrungen konkret gemacht? Oder woher kommt deine Aussage?


geht mir ja nicht darum, dass du irgendwann mal ein Schäppchen gefunden hattest. Aber da steht auf den Suchseiten ab 134,-, Im Buchungsschritt steht dann 167 aber nur mit * und ** und *** und nur wenn option links unten angehakt ist und option 5 und 7 nicht. Bedingungen siehe popup und nur bei Bezahlung mit Visa** später bei Bezahlung mit Visa dennoch 181 weil anscheinend nicht die richtige Prepaid visa etc. dafür aber schon x-mal Sonderzuschläge wegklicken wurden, dann hängt das System und wieder von vorn… etc. Ich glaube du verstehst was ich meine
Habe damals beim 250€ Flug (inkl. Gepäck) von Frankfurt aus zugeschlagen und bin gerade hier. Schöne Grüße aus NYC 😁 🏼

21525835-SbXh7.jpg

21525835-Pfy9I.jpg

21525835-Pa5mq.jpg
Biddy11vor 1 h, 6 m

geht mir ja nicht darum, dass du irgendwann mal ein Schäppchen gefunden …geht mir ja nicht darum, dass du irgendwann mal ein Schäppchen gefunden hattest. Aber da steht auf den Suchseiten ab 134,-, Im Buchungsschritt steht dann 167 aber nur mit * und ** und *** und nur wenn option links unten angehakt ist und option 5 und 7 nicht. Bedingungen siehe popup und nur bei Bezahlung mit Visa** später bei Bezahlung mit Visa dennoch 181 weil anscheinend nicht die richtige Prepaid visa etc. dafür aber schon x-mal Sonderzuschläge wegklicken wurden, dann hängt das System und wieder von vorn… etc. Ich glaube du verstehst was ich meine


Irgendjemand muss ja meine rabattierten Flüge finanzieren
Spaß beiseite, wenn der Flugpreis im letzten Schritt ansteigt heißt das, dass der günstige Preis schon ausverkauft ist aber noch nicht aktualisiert.
Bei Zahlungsgebühren gibt es ein paar schwarze Schafe (zB Travelstart, Kissandfly) bei denen es mit kostenlosem Zahlungsmittel oft zu "Fehlern" kommt. Flugladen/Cheaptickets sind aber top
Bearbeitet von: "SkyOnFire" 26. Apr
unclevor 18 m

Alle Buchungsseiten haben eine "Buchungsmaschine" dahinter. Sonst wäre es …Alle Buchungsseiten haben eine "Buchungsmaschine" dahinter. Sonst wäre es nur ein Preisvergleich wie momondo usw. Und opodo ist der letzte Laden wo ich meine Flüge buche. Allerdings haben die manchmal in Kombination mit kayak.de nunmal den besten Preis und deshalb gibt es manchmal keine Alternative zu opodo. Trotzdem bleibt es ein mieser Laden mit den unzähligen Kreditkarten-abhängigen Preisen (Kreditkarten die keine hat) und den Preisanpassungen im letzten Schritt. Preisänderungen kann es natürlich immer mal geben, aber obwohl die an der Stelle selbst wissen, dass der Preis nicht mehr verfügbar ist, werben die den ganzen Tag weiter damit. Und sowas nenne ich Abzocke.



Opodo ist wirklich ein Kack Laden. Habe meine LA Reis rüber die gebucht. Im letzten Schritt ging immer der Preis um knappe 100€ hoch. Ab und an sogar einfach abgebrochen. Nach erneutem suchen gabs die Preise dann aufeinmal nicht mehr. Hatte 20 Minuten gebraucht und ständiges aktualisieren bis ich es buchen konnte.
Biddy11vor 2 h, 6 m

Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind …Hat sowas wirklich schon wer gebucht?Ist doch alles mist, das sind irgendwelche Leichen die bei Abzockerseiten wie Flugladen oder Kiss and Fly gezeigt werden, damit die Klicks bekommen und dann hier 10 dort 40 euro teurer sind und ne Menge Leute noch überteuert etwas extra abschliessen damit sie auch ne Hotline haben z.b.Ein vernünftiger Anbieter (fängt bei opodo an) kostet dann mal eben 300. Bei Problemen mit Anfahrt schon nicht mehr so ideal. Nur was fuer Leute die Kopenhagen und Toronto besuchen wollen..



Also Flugladen ist mal sowas von seriös... ich weiß nicht, was dein Problem ist
Gerade Flüge von Amsterdam nach Vancouver für 600€ mit Swiss gebucht. In den Sommerferien wohlgemerkt. 16.07 bis 06.08. bin leider jetzt verhindert, falls jemand daraus einen Deal machen will, go ahead.
uncle26.04.2019 12:20

Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die g …Flugladen usw. sind absolut seriös. Ich hab schon 100 mal über die gebucht. Wenn es einen Anbieter gibt den ich als Abzockseite bezeichnen würde, dann ist das eben gerade opodo! Die tricksen rum mit Zusatzgebühren und Preiserhöhungen im letzten Buchungsschritt. Dass diese Flüge "Leichen" sind ist übrigens auch blödsinn.


Genau die gleiche Erfahrung schon 100fach gemacht. Zudem erhöht Opodo / Edreams gerne auch ein paar Tage nach der Buchung den Preis rückwirkend verlangt einen Aufschlag. Entweder man zahlt oder alles wird storniert. In der Zwischenzeit sind die Preise bei allen Anbietern natürlich schon gestorben... Oder was ich auch schon hatte, dass Opodo / Edreams ein paar Tage vor Abflug die Flüge storniert... Hintergrund ist, dass die zwar das Geld einziehen, aber die eigentliche Buchung versuchen zu einem anderen Zeitpunkt zu tätigen, wenn es für sie selbst günstiger ist zu buchen. Klappt das nicht ist der Kunde das Opfer. Das alles macht für mich Opodo / Edreams zum fast unseriösesten Anbieter in Deutschland (nach Kiss & Fly).
sfinfo26.04.2019 14:19

Genau die gleiche Erfahrung schon 100fach gemacht. Zudem erhöht Opodo / …Genau die gleiche Erfahrung schon 100fach gemacht. Zudem erhöht Opodo / Edreams gerne auch ein paar Tage nach der Buchung den Preis rückwirkend verlangt einen Aufschlag. Entweder man zahlt oder alles wird storniert. In der Zwischenzeit sind die Preise bei allen Anbietern natürlich schon gestorben... Oder was ich auch schon hatte, dass Opodo / Edreams ein paar Tage vor Abflug die Flüge storniert... Hintergrund ist, dass die zwar das Geld einziehen, aber die eigentliche Buchung versuchen zu einem anderen Zeitpunkt zu tätigen, wenn es für sie selbst günstiger ist zu buchen. Klappt das nicht ist der Kunde das Opfer. Das alles macht für mich Opodo / Edreams zum fast unseriösesten Anbieter in Deutschland (nach Kiss & Fly).



Krass.. also wenn das stimmt. Ich bin leicht schockiert
gerade mit Opodo.no reserviert, Tickets sind schojn ausgestellt,,,
maba34vor 39 m

Krass.. also wenn das stimmt. Ich bin leicht schockiert


Zum Preisanstieg nach Buchung: Mit Klick auf "Jetzt Kaufen" erteilt man Opodo nur einen verbindlichen Buchungsauftrag. Tickets kommen idR innerhalb von 1 Stunde, offiziell darf es aber bis 2 Tage (?) dauern. Als Kunde kann man nur warten. Falls zwischendurch der Preis steigt, oder schon bei Buchung eigentlich nicht mehr verfügbar war, muss man entweder nachzahlen oder es wird storniert.
Zeitkritische Buchungen / krasse Sonderangebote / Error-Fares daher besser nicht bei opodo/edreams buchen.
Bearbeitet von: "SkyOnFire" 26. Apr
Oh, ein echter "Klima-Tarif"
erdschafvor 24 m

Oh, ein echter "Klima-Tarif"


Here we go again...
canidasvor 4 h, 42 m

Naja, ist halt die Frage WO in Deutschland man wohnt.


Günstige Zubringer Flüge nach Kopenhagen sind eigentlich nicht schwer zu finden. Fliege selbst in den Sommerferien von Kopenhagen nach Singapur. Der Zubringer Flug von Köln mit Eurowings kostet gerade einmal 20€.
"Die Nordlichter können also hier ein echtes Schnäpchen machen"
4 Std ab HH ist überhaupt nicht wahr! Man müsste mit der Fähre fahren (Was nochmal Kosten verursacht) + Benzin. Man ist also bestenfalls in 4:30 Std mit dem Weg der Fähre oder 4:45 ohne Fähre unterwegs. Dazu Sprit und Parkkosten. Wenn man das alles aufaddiert und die Fahrzeit, ist es nicht mehr so billig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text