Flüge USA (San Francisco, New York, Chicago und Los Angeles) von Frankfurt (September - Januar) ab 242€ hin und zurück
1929°

Flüge USA (San Francisco, New York, Chicago und Los Angeles) von Frankfurt (September - Januar) ab 242€ hin und zurück

50
eingestellt am 24. MärBearbeitet von:"uncle"
Hammer-Preise für Flüge in die USA Mit der oneworld Allianz könnt ihr schon ab 242€ hin und zurück von Frankfurt nach San Francisco, New York, Chicago oder Los Angeles fliegen. Termine findet ihr von September bis Januar. Die Flugzeiten sind größtenteils sehr gut mit nur einem Zwischenstopp (siehe Screenshots unten). Ein Handgepäck-Koffer ist inklusive. Wer Aufgabe-Gepäck benötigt zahlt für Hin und Zurück ca 80€ - 90€ mehr, was aber immer noch einen super inkl.-Gepäck-Preis ergibt! Zb. San Francisco für ca. 320€ inklusive Gepäck!

Für alle die die Westküste bereisen möchten, empfehle ich Yosemite/Sequoia und Nevada, Arizona und Utah zu besuchen. Dort findet ihr so einige der schönsten Landschaften des Planeten (Videos dazu findet ihr weiter unten): Valley of Fire, Bryce Canyon, Monument Valley, Death Valley, Antelope Canyon und natürlich der Grand Canyon. Aber mein Favorit ist auf jeden Fall Zion!

Die Links führen zu einer Terminübersicht für die einzelnen Verbindungen.
Frankfurt - San Francisco ab 242€
Frankfurt - New York ab 241€
Frankfurt - Chicago ab 260€
Frankfurt - Los Angeles ab 296€




Reisezeitraum: September - Januar

Airlines: British Airways, American Airlines, Finnair

Allianz: oneworld Allianz

Gepäck:

British Airways
- Personal Item: (40 x 30 x 15) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: max. 23kg (56 x 45 x 25) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

American Airlines
- Personal Item: (45 x 35 x 20) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: max. 23kg (56 x 36 x 24) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

Finnair
- Personal Item: (40 x 30 x 15) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: max. 8kg (56 x 45 x 25) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - ca. 40-45€ pro Strecke

Aufgabegepäck könnt ihr direkt auf der Website der Airline hinzubuchen, nachdem ihr den Flug gebucht habt. Mit eurer Buchungsnummer (steht auf eurem E-Ticket) könnt ihr euch dort anmelden.

Einreisebestimmungen:
Esta nicht vergessen. -> Klick

Hotels und Reisetipps:
Eine nützliche Hotelübersicht gibt es HIER von @LordLord
Und Reisetipps für die USA findet ihr super zusammengestellt HIER von @black77
Rundreise Tipps für den Westen der USA von @Croshk
Rundreise Tipps für den Westen der USA von @donjohnson



1354703-d7NJq.jpg
1354703.jpg
1354703.jpg
1354703.jpg
1354703.jpg
1354703.jpg
1354703.jpg













Zusätzliche Info
Skyexplorer Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Und was kann da jetzt Finnair dafür ??
ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.
Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !
Fr32dyvor 1 h, 30 m

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein …Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg
Bearbeitet von: "Fr32dy" 24. Mär
50 Kommentare
Danke - auch für die Info-Sammlung ringsum
Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg
Bearbeitet von: "Fr32dy" 24. Mär
Fr32dyvor 11 m

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein …Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg


Krass?!
Und was kann da jetzt Finnair dafür ??
ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.
Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !
Fr32dyvor 1 h, 30 m

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein …Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg

Gibt es bei Finnair und Konsorten die Möglichkeit rail & fly dazu zu buchen?
Bearbeitet von: "hernzmansch" 24. Mär
Fahrrad Tour Santa Anna:

jowi200vor 9 m

Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und …Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !


Gebe dir in allen Punkten recht außer „Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun.“. Bei Eurowings z.B. haben die ewigen Verspätungen sehrwohl was mit der Gesellschaft zu tun. Das liegt da nämlich hauptsächlich an mangelnder Eisatzplanung sowie an zu wenig vorhandener zu verwendbarer Hardware (Flieger und Personal).
Amazonjüngervor 3 m

Gebe dir in allen Punkten recht außer „Verspätung hat doch nichts mit der G …Gebe dir in allen Punkten recht außer „Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun.“. Bei Eurowings z.B. haben die ewigen Verspätungen sehrwohl was mit der Gesellschaft zu tun. Das liegt da nämlich hauptsächlich an mangelnder Eisatzplanung sowie an zu wenig vorhandener zu verwendbarer Hardware (Flieger und Personal).


Das mag von Fall zu Fall vielleicht richtig sein aber doch nicht wenn man eine Strecke fliegt oder ? Ich sag ja auch nicht das Finnair die pünktlichste Gesellschaft ist weil ich auf die Minute pünktlich in LA gelandet bin
Bearbeitet von: "jowi200" 24. Mär
jowi200vor 19 m

Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und …Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !



Da schließe ich mich an, bin vor 2 Jahren mit Finnair nach Bangkok geflogen und fand die Airlien sehr modern und den Service sehr angenehm. Besser als mit Airfrance nach Südamerika
jowi200vor 29 m

Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und …Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !


Gepäckabfertigung: In Hamburg-Fuhlsbüttel sind alleine 4 (mir bekannte) verschiedene Gepäckabfertigungsfirmen tätig. Die Qualität, was Erreichbarkeit und Kundenservice angeht, schwangt zwischen diesen Firmen massiv. Die Auswahl obliegt der Airline. Kann allerdings nichts zu Finnair sagen. Ich war bisher was Gepäckverlust / Verspätung angeht nur bei Airlingus betroffen und kann da nur abraten.
Bearbeitet von: "jannpelz" 24. Mär
Fr32dyvor 2 h, 0 m

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein …Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg



Ich habe mit Finnair bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Beinfreiheit ist bei keiner Airline der Hit in der Eco. Und was Pünktlichkeit betrifft sind Airlines oftmals unschuldig. Ich war schon mit so gut wie jeder Airline pünkltlich, aber auch jeweils schon unpünktlich. Und mein Koffer war schon 3 mal weg, bei 3 unterschiedlichen Airlines
jowi200vor 21 m

Das mag von Fall zu Fall vielleicht richtig sein aber doch nicht wenn man …Das mag von Fall zu Fall vielleicht richtig sein aber doch nicht wenn man eine Strecke fliegt oder ? Ich sag ja auch nicht das Finnair die pünktlichste Gesellschaft ist weil ich auf die Minute pünktlich in LA gelandet bin


Ich wollte mit meiner Aussage eigentlich deine im großen und ganzen bestätigen. Bis halt auf die eine Sache. Und die hatte ich auch nicht auf Finnair bezogen.
Bearbeitet von: "Amazonjünger" 24. Mär
Krasse Dealbeschreibung, danke für den Aufwand!!! HOT
Wie ist das eig bei solchen Angeboten mit Aufgabegepäck? Bucht man das dann danach nochmal dazu bei der Airline direkt? Oder einfach beim Check-In am Flughafen erst? Danke euch, erstes Mal so wäre das
Danke Herbstferien gebucht
Ebenfalls Dankeschön, Herbstferien für einen fairen Kurs!
Ener90vor 11 m

Wie ist das eig bei solchen Angeboten mit Aufgabegepäck? Bucht man das …Wie ist das eig bei solchen Angeboten mit Aufgabegepäck? Bucht man das dann danach nochmal dazu bei der Airline direkt? Oder einfach beim Check-In am Flughafen erst? Danke euch, erstes Mal so wäre das


Ich würde immer vorher das Gepäck dazubuchen. Ist soviel ich weiß immer günstiger.
Ener90vor 11 m

Wie ist das eig bei solchen Angeboten mit Aufgabegepäck? Bucht man das …Wie ist das eig bei solchen Angeboten mit Aufgabegepäck? Bucht man das dann danach nochmal dazu bei der Airline direkt? Oder einfach beim Check-In am Flughafen erst? Danke euch, erstes Mal so wäre das



Steht oben in der Dealbeschreibung. Aufgabegepäck kannst du bequem nach dem Kauf der Tickets auf der Website der Airline dazubuchen. Beim Check-in am Flughafen geht zwar auch, würde ich aber nicht machen.
jowi200vor 1 h, 17 m

Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und …Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !


Fr32dyvor 2 h, 48 m

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein …Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg


Wenn einen die Beinfreiheit stört, dann sollte man in der Eco darauf achten einen Sitz am Notausgang zu reservieren, auch wenn das ggf. aufpreispflichtig ist. Ist aber auf jedenfall günstiger als ein Upgrade in die nächsthöhere Klasse.
Gepäckabfertigung macht, wie schon richtig angedeutet der Flughafen. Die Fluggesellschaft kann also meist nichts dafür wenn ein Koffer verschwindet. Normalerweise fällt der nicht aus den Flugzeug sondern wird im Flughafen vom Flughaftenbetreiber verbummelt .
Für Verspätungen kann die Fluggesellschaft nur teilweise was. Die Fluggesellschaften planen einerseits so eng, dass ein kleiner Fehler in der Technik, wetterbedingte Störungen am Flughafen bzw. ein Unwetter was umflogen wird zu Verzögerungen auch der nachfolgenden Flüge führt, andererseits sind die dazu aus wettbewerbsgründen gezwungen und Standzeiten des Flugzeuges sind entgangener Umsatz und Flugzeuge sind teuer. Weder die Fluggesellschaft will die Mehrkosten tragen, noch die Passagiere wollen mehr zahlen. Bei größeren Verspätungen spielt aber schon die Fluggesellschaft eine große Rolle -> Wie schnell kann ein Ersatzteil oder ein Ersatzflugzeug organisiert werden können und ob man Flugreisende gut und unbürokratisch auf andere Airlines umgebucht bekommt.
Bearbeitet von: "googleearth" 24. Mär
Um mal von Finnair auf das Reiseland zu kommen.

@uncle Danke für die Reisehinweise:

"Für alle die die Westküste bereisen möchten, empfehle ich Yosemite/Sequoia und Nevada, Arizona und Utah zu besuchen. Dort findet ihr so einige der schönsten Landschaften des Planeten (Videos dazu findet ihr weiter unten): Valley of Fire, Bryce Canyon, Monument Valley, Death Valley, Antelope Canyon und natürlich der Grand Canyon. Aber mein Favorit ist auf jeden Fall Zion!"

Wie viel Zeit sollte man den dafür einplanen?
pommvor 28 m

Um mal von Finnair auf das Reiseland zu kommen.@uncle Danke für die …Um mal von Finnair auf das Reiseland zu kommen.@uncle Danke für die Reisehinweise:"Für alle die die Westküste bereisen möchten, empfehle ich Yosemite/Sequoia und Nevada, Arizona und Utah zu besuchen. Dort findet ihr so einige der schönsten Landschaften des Planeten (Videos dazu findet ihr weiter unten): Valley of Fire, Bryce Canyon, Monument Valley, Death Valley, Antelope Canyon und natürlich der Grand Canyon. Aber mein Favorit ist auf jeden Fall Zion!"Wie viel Zeit sollte man den dafür einplanen?



Wenn du alle aufgezählten Orte besuchen möchtest (was ich dir wirklich nur empfehlen kann), dann solltest du als absolutes Minimum 2 Wochen einplanen. Entspannter wäre allerdings 3-4 Wochen und hinterher vielleicht noch etwas Entspannung in Las Vegas, denn du wirst viele viele Schritte gelaufen sein, wenn du das alles durch hast (insbesondere in Yosemite). Grand Canyon kann man super alle Viewpoints mit den Auto abfahren. 2 Sonnenuntergänge sollte man sich da aber auf jeden Fall ansehen Valley of Fire, Death Valley und Antelope Canyon nimmt man quasi bei der Durchreise so mit. Monument Valley mit dem Auto durchfahren macht auch wahnsinnig viel Spass. Übernachtungen solltest du einplanen für Yosemite/Sequoia, Zion, Bryce Canyon, Monument Valley und Grand Canyon. Man kann aber auch immer etwas ausserhalb in günstigen Hotels unterkommen.
Achja, wenn du etwas Adrenalin magst, dann solltest du in Zion mal Angels Landing ausprobieren. Aber du solltest dich vorher informieren worauf du dich einlässt


pommvor 33 m

Um mal von Finnair auf das Reiseland zu kommen.@uncle Danke für die …Um mal von Finnair auf das Reiseland zu kommen.@uncle Danke für die Reisehinweise:"Für alle die die Westküste bereisen möchten, empfehle ich Yosemite/Sequoia und Nevada, Arizona und Utah zu besuchen. Dort findet ihr so einige der schönsten Landschaften des Planeten (Videos dazu findet ihr weiter unten): Valley of Fire, Bryce Canyon, Monument Valley, Death Valley, Antelope Canyon und natürlich der Grand Canyon. Aber mein Favorit ist auf jeden Fall Zion!"Wie viel Zeit sollte man den dafür einplanen?


Ganz pauschal:
Wenn du gerne wandern gehst dann zwei volle Tage pro Nationalpark.
Wenn Die Zeit knapp ist reicht auch einer.

Ich war drei Wochen unterwegs und das war relativ hektisch, besonders wenn man noch ein paar Tage in Los Angeles, Las Vegas und San Francisco verbringen möchte.

Mir hat der Bryce Canyon am besten gefallen. Der ist wirklich einzigartig.
talkpointvor 6 m

Ganz pauschal:Wenn du gerne wandern gehst dann zwei volle Tage pro …Ganz pauschal:Wenn du gerne wandern gehst dann zwei volle Tage pro Nationalpark.Wenn Die Zeit knapp ist reicht auch einer.Ich war drei Wochen unterwegs und das war relativ hektisch, besonders wenn man noch ein paar Tage in Los Angeles, Las Vegas und San Francisco verbringen möchte.Mir hat der Bryce Canyon am besten gefallen. Der ist wirklich einzigartig.


Bryce Canyon, im Winter wie im Sommer ein Traum. Allein da könnte ich 10 Tage verbringen ohne dass mir langweilig wird.
Zion National Park ist top, kann ich absolut weiterempfehlen, Angels Landing ist cool aber anstrengend bis man ganz oben ist.
Fr32dyvor 4 h, 22 m

Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein …Kann von Finnair nur abraten. Bin gerade aus Bangkok zurückgekommen - kein einziger Flug war pünktlich, 0 Beinfreiheit, und jetzt ist auch noch mein Koffer weg


Ich freue mich sogar immer über Verspätungen bei Langstrecke. Nach EU-Recht kann man da ja bis zu 600€ zurück bekommen. Das macht günstige Flüge noch günstiger.
Bearbeitet von: "tweety007" 24. Mär
googleearthvor 2 h, 30 m

Die Fluggesellschaft kann also meist nichts dafür wenn ein Koffer …Die Fluggesellschaft kann also meist nichts dafür wenn ein Koffer verschwindet. Normalerweise fällt der nicht aus den Flugzeug sondern wird im Flughafen vom Flughaftenbetreiber verbummelt


Doch, die Fluggesellschaften können sehr oft was dafür, daß Koffer beim Umsteigen nicht mitkommen. Eben weil teilweise die Umstiegszeiten so eng gestrickt sind, daß es im Normalfall theoretisch schon kaum möglich ist, daß das Gepäck es schaft. Und laß da auch nur eine winzige Verzögerung irgendwo auftreten. Dann hat der Koffer definitiv verloren.
Bearbeitet von: "Amazonjünger" 25. Mär
unclevor 5 h, 41 m

Wenn du alle aufgezählten Orte besuchen möchtest (was ich dir wirklich nur …Wenn du alle aufgezählten Orte besuchen möchtest (was ich dir wirklich nur empfehlen kann), dann solltest du als absolutes Minimum 2 Wochen einplanen. Entspannter wäre allerdings 3-4 Wochen und hinterher vielleicht noch etwas Entspannung in Las Vegas, denn du wirst viele viele Schritte gelaufen sein, wenn du das alles durch hast (insbesondere in Yosemite). Grand Canyon kann man super alle Viewpoints mit den Auto abfahren. 2 Sonnenuntergänge sollte man sich da aber auf jeden Fall ansehen Valley of Fire, Death Valley und Antelope Canyon nimmt man quasi bei der Durchreise so mit. Monument Valley mit dem Auto durchfahren macht auch wahnsinnig viel Spass. Übernachtungen solltest du einplanen für Yosemite/Sequoia, Zion, Bryce Canyon, Monument Valley und Grand Canyon. Man kann aber auch immer etwas ausserhalb in günstigen Hotels unterkommen.Achja, wenn du etwas Adrenalin magst, dann solltest du in Zion mal Angels Landing ausprobieren. Aber du solltest dich vorher informieren worauf du dich einlässt [Video]


Viewpoints im GC mit dem Auto? GC South Rim fährt man ins GC village und von dort an Bus oder man wandert. Auto geht nur Richtung Osten/Desert View Watchtower. Dort fand ich die Aussichten aber teilweise besser als als ab Mather Point westlich.

Als kleinen Hinweis würde ich noch erwähnen, dass sich ab dem 3. besuchten Nationalpark der Annual Pass für 80$ lohnt(y)
Bearbeitet von: "flo4nau" 25. Mär
jowi200vor 11 h, 11 m

Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und …Und was kann da jetzt Finnair dafür ??ECO ist immer wenig Beinfreiheit und es kommt auch noch auf den Typ des Fliegers an. Verspätung hat doch nichts mit der Gesellschaft zu tun. Und Gepäckabfertigung schon gar nichts.Kann nichts schlechtes über Finnair berichten !


Also Ryanair rühmt sich immer mit Pünktlichkeit. Dann scheint es ja doch mit der Gesellschaft zu tun zu haben.
Ich war noch nie in New York. Daher die Frage an die Experten:

Macht es Sinn mit einer 2,5-Jährigen so einen Trip zu machen? Oder eher nicht :-X
guido0603vor 1 h, 28 m

Ich war noch nie in New York. Daher die Frage an die Experten:Macht es …Ich war noch nie in New York. Daher die Frage an die Experten:Macht es Sinn mit einer 2,5-Jährigen so einen Trip zu machen? Oder eher nicht :-X



Macht keinen Sinn, Flug für das Kind zu lange und auf Häuser anschauen wird sie auch keine Lust haben. Dann lieber bei der Oma lassen und alleine fliegen.
Ich suche für die Herbstferien Flüge aber meine Kinder sind schon 8 und 13 und können dann mit New York usw. auch was anfangen.
Mal ne Frage zu American Airlines...

Hat einer von euch schon Gepäck dazu gebucht? Ich finde die Online-Möglichkeit hierzu nicht.
Sitzplätze hab ich schon buchen können aber die Möglichkeit fürs Gepäck kann ich nicht finden.
Kann mir einer helfen oder kurz Erläutern, wo's zum Gepäckbuchen geht?
flo4nauvor 7 h, 9 m

Viewpoints im GC mit dem Auto? GC South Rim fährt man ins GC village und …Viewpoints im GC mit dem Auto? GC South Rim fährt man ins GC village und von dort an Bus oder man wandert. Auto geht nur Richtung Osten/Desert View Watchtower. Dort fand ich die Aussichten aber teilweise besser als als ab Mather Point westlich.Als kleinen Hinweis würde ich noch erwähnen, dass sich ab dem 3. besuchten Nationalpark der Annual Pass für 80$ lohnt(y)



Genau mit dem Auto. Denn bis auf die Hermits Rest Route kann man alle View Points beim South Rim super mit dem Auto abfahren. Wandern würde ich dann eher die Hermits Rest Route, denn die ist kurz und die überfüllten Busse super nervig. Teilweise ist man da zu Fuss sogar schneller als mit dem Bus.
guido0603vor 3 h, 22 m

Ich war noch nie in New York. Daher die Frage an die Experten:Macht es …Ich war noch nie in New York. Daher die Frage an die Experten:Macht es Sinn mit einer 2,5-Jährigen so einen Trip zu machen? Oder eher nicht :-X



Spar dir lieber das Geld und den Stress und verschieb die Reise ein paar Jahre nach hinten. Dann hat auch deine Tochter was davon
frank99vor 15 h, 1 m

Fahrrad Tour Santa Anna:[Video]


Voll schön
Wahnsinns DEAL! 355€ pP mit Lufthansa in den Herbstferien. Mir ist noch nicht klar, wie es so günstig sein kann. Da sind meine letzten Flüge nach Barcelona teurer gewesen.

Danke für den Post
Marquvor 2 h, 46 m

Macht keinen Sinn, Flug für das Kind zu lange und auf Häuser anschauen w …Macht keinen Sinn, Flug für das Kind zu lange und auf Häuser anschauen wird sie auch keine Lust haben. Dann lieber bei der Oma lassen und alleine fliegen.Ich suche für die Herbstferien Flüge aber meine Kinder sind schon 8 und 13 und können dann mit New York usw. auch was anfangen.


Hab ich mir gedacht, vielen Dank
unclevor 52 m

Spar dir lieber das Geld und den Stress und verschieb die Reise ein paar …Spar dir lieber das Geld und den Stress und verschieb die Reise ein paar Jahre nach hinten. Dann hat auch deine Tochter was davon

Hab ich mir gedacht, vielen Dank
Weiß einer warum ab dem 27.9 die Flüge um einiges teurer sind? Dann hat ja nur Rh-Pf und Hessen Ferien.
unclevor 15 h, 3 m

Wenn du alle aufgezählten Orte besuchen möchtest (was ich dir wirklich nur …Wenn du alle aufgezählten Orte besuchen möchtest (was ich dir wirklich nur empfehlen kann), dann solltest du als absolutes Minimum 2 Wochen einplanen. Entspannter wäre allerdings 3-4 Wochen und hinterher vielleicht noch etwas Entspannung in Las Vegas, denn du wirst viele viele Schritte gelaufen sein, wenn du das alles durch hast (insbesondere in Yosemite). Grand Canyon kann man super alle Viewpoints mit den Auto abfahren. 2 Sonnenuntergänge sollte man sich da aber auf jeden Fall ansehen Valley of Fire, Death Valley und Antelope Canyon nimmt man quasi bei der Durchreise so mit. Monument Valley mit dem Auto durchfahren macht auch wahnsinnig viel Spass. Übernachtungen solltest du einplanen für Yosemite/Sequoia, Zion, Bryce Canyon, Monument Valley und Grand Canyon. Man kann aber auch immer etwas ausserhalb in günstigen Hotels unterkommen.Achja, wenn du etwas Adrenalin magst, dann solltest du in Zion mal Angels Landing ausprobieren. Aber du solltest dich vorher informieren worauf du dich einlässt [Video]


Danke auch für die tollen Hinweise!
Weißt du zufällig wie man mit dem Campen dort vorgeht? Bin 10 Tage ab San Francisco unterwegs Anfang Juni und habe nocht nichts geplant. Überlegt n RV zu mieten, oder auch mit nem Zelt in die Nationalparks. Aber da muss man ja normalerweise über n halbes Jahr vorher reservieren!? Oder gibt es auch Campingplätze wo man einfach so hin kann und wann muss man da dann für n Platz aufkreuzen? Bzw. ist das wirklich gar nicht nötig und man kommt überall gut mit Tagestrips hin und kann außerhalb übernachten?

Abgesehen davon kosten die Parks aber auch Eintritt, oder? Gibt es da irgendwelche specials in denen alle Parks mit drin sind o.ä.?

In 10 Tagen mit Stopps bei den anderen Parks zum Zion Park und zurück ist etwas knapp, oder?

@Jenz0109 ich habe genau das gleiche Problem! Über American Airlines gebucht; Hinflug durchgeführt von Finnair.
Finde nur die Preisübersicht bei American Airlines. Keine Option zum Gepäck buchen, oder Diät angeben etc. Richtig schlechte Website da...
Über Finnair wird der Flug nicht gefunden. Befürchte am Flughafen direkt auch deutlich höhere Gebühren...
Marquvor 49 m

Weiß einer warum ab dem 27.9 die Flüge um einiges teurer sind? Dann hat ja …Weiß einer warum ab dem 27.9 die Flüge um einiges teurer sind? Dann hat ja nur Rh-Pf und Hessen Ferien.



Ja, weil du da fliegen möchtest
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text