Flüge: Vietnam [Januar - Februar] - Von Amsterdam nach Nha Trang mit China Southern Airlines ab nur 435€ inkl. Gepäck
741°Abgelaufen

Flüge: Vietnam [Januar - Februar] - Von Amsterdam nach Nha Trang mit China Southern Airlines ab nur 435€ inkl. Gepäck

435€
61
eingestellt am 6. Sep 2017Bearbeitet von:"der_Seebaer"
Moin Moin,

jetzt mal was exotisches zu wirklich super Preisen und Flugzeiten! Ab Amsterdam fliegt ihr mit China Southern nach Nha Trang (Vietnam) inkl. Gepäck ab nur 435€!

BTW: Nha Trang ist berühmt für die traumhaften Sandstrände, also perfekt für einen Strandurlaub!

Für ca. 20€ mehr könnt ihr auch direkt über die Airline buchen.

Für mich ist es ziemlich unnormal wirklich gute Flugzeiten von China Southern Airlines zu finden, umso mehr bin ich bei diesem Deal überrascht!


Airline: China Southern

Skytrax Bewertung:8/10 Punkten (1170 Reviews)

Allianz: SkyTeam

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 5kg (L + B + H max. 115cm) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L + B + H max. 158cm} - Kostenlos

Reisemonat: Januar - Februar 2018

Klima:für Vietnam

1043121.jpg
Visa Bestimmungen:für Vietnam


1043121.jpg
Beispiel Daten:


weitere Daten sind im Januar und Februar möglich darüberhinaus gibt es im März auch einige Verfügbare Daten gegen einen geringen Aufpreis.


Anreise:



Ich hoffe der ein oder andere kann dieses wirklich tolle Angebot wahrnehmen!


der_seebaer
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das besten an deinen Deals ist die Erfahrung der anderen User, egal ob positiv oder negativ, die Infos saugt man gerne auf.
Vietnam war eine der schönsten Reiseerfahrungen ever!
Ich empfehle dir unbedingt von Da Nang mit dem Zug nach Hue zu fahren oder eben mit dem bike.. Und auf jeden Fall von Hue aus zum Stand. Waren glaube ich 25 Minuten maximal - du wirst mit einem sehr leeren einsamen Strand so weit du sehen kannst belohnt. Hoi-An ist auch ein must see. Für mich die schönste Ecke des Landes gewesen.
Nha Trang ist auch Little Moscow. Von hier aus lassen sich aber auch super Motorradtouren etc. starten.
61 Kommentare
Nha Trang ist auch Little Moscow. Von hier aus lassen sich aber auch super Motorradtouren etc. starten.
shinjionw6. Sep 2017

Nha Trang ist auch Little Moscow. Von hier aus lassen sich aber auch super …Nha Trang ist auch Little Moscow. Von hier aus lassen sich aber auch super Motorradtouren etc. starten.


Erzähl bitte mehr, würde mich sehr freuen!
Ich empfehle dir unbedingt von Da Nang mit dem Zug nach Hue zu fahren oder eben mit dem bike.. Und auf jeden Fall von Hue aus zum Stand. Waren glaube ich 25 Minuten maximal - du wirst mit einem sehr leeren einsamen Strand so weit du sehen kannst belohnt. Hoi-An ist auch ein must see. Für mich die schönste Ecke des Landes gewesen.
Wuhuuu. Nächste Woche gehts da für 2 Wochen hin.
JulsG6. Sep 2017

Wuhuuu. Nächste Woche gehts da für 2 Wochen hin.


Gerade gebucht?

Nichts desto trotz, SCHÖNEN URLAUB
der_Seebaer6. Sep 2017

Gerade gebucht? Nichts desto trotz, SCHÖNEN URLAUB



nein. vor ein paar Wochen schon.
RonDictador6. Sep 2017

Ich empfehle dir unbedingt von Da Nang mit dem Zug nach Hue zu fahren oder …Ich empfehle dir unbedingt von Da Nang mit dem Zug nach Hue zu fahren oder eben mit dem bike.. Und auf jeden Fall von Hue aus zum Stand. Waren glaube ich 25 Minuten maximal - du wirst mit einem sehr leeren einsamen Strand so weit du sehen kannst belohnt. Hoi-An ist auch ein must see. Für mich die schönste Ecke des Landes gewesen.


Hoi An war auch mein Highlight. Mhhh muss gerade an den leckeren Kaffee denken
Alternativ einfach von DE bis Ho Chi Minh fliegen und dann für ein paar kröten mit dem Zug weiter

EDIT: einfach buchbar unter bsp. baolau.com/
Bearbeitet von: "Bosingwa92" 6. Sep 2017
Hoi An ist sehr sehenswert, ich bin erst am Samstag wieder nach Hause gekommen
Auf jeden Fall beim Schneider vorbeigehen und sich was schönes schneidern lassen
Das besten an deinen Deals ist die Erfahrung der anderen User, egal ob positiv oder negativ, die Infos saugt man gerne auf.
g3kko6. Sep 2017

Das besten an deinen Deals ist die Erfahrung der anderen User, egal ob …Das besten an deinen Deals ist die Erfahrung der anderen User, egal ob positiv oder negativ, die Infos saugt man gerne auf.


Da gebe ich dir vollkommen Recht! Ich finde tatsächlich auch das, dass beste an meinen Deals die Kommentare der anderen User ist. Hier an der Stelle auch nochmal ein Riesen DANKE an alle dafür!
hoi an! super ecke. nette leute, kleine märkte, leckeres essen (am straßenrand) und schöne stadt.
Wie kommt man denn recht schnell und günstig nach Amsterdam? Zug? Flug? Oder doch mit dem Auto?
Vietnam war eine der schönsten Reiseerfahrungen ever!
der_Seebaer6. Sep 2017

Da gebe ich dir vollkommen Recht! Ich finde tatsächlich auch das, dass …Da gebe ich dir vollkommen Recht! Ich finde tatsächlich auch das, dass beste an meinen Deals die Kommentare der anderen User ist. Hier an der Stelle auch nochmal ein Riesen DANKE an alle dafür!

Vor allen Dingen bei Reisedeals!
Sebmeida6. Sep 2017

Wie kommt man denn recht schnell und günstig nach Amsterdam? Zug? Flug? …Wie kommt man denn recht schnell und günstig nach Amsterdam? Zug? Flug? Oder doch mit dem Auto?


Ähm... Ab wo? Wie soll Dir das sonst einer beantworten?
RonDictador6. Sep 2017

Ich empfehle dir unbedingt von Da Nang mit dem Zug nach Hue zu fahren oder …Ich empfehle dir unbedingt von Da Nang mit dem Zug nach Hue zu fahren oder eben mit dem bike.. Und auf jeden Fall von Hue aus zum Stand. Waren glaube ich 25 Minuten maximal - du wirst mit einem sehr leeren einsamen Strand so weit du sehen kannst belohnt. Hoi-An ist auch ein must see. Für mich die schönste Ecke des Landes gewesen.


Der Geheimtipp mit dem leeren Strand sollte nun hinfällig sein ;-)
c3vti686. Sep 2017

Der Geheimtipp mit dem leeren Strand sollte nun hinfällig sein ;-)



Der Geheimtipp war schon vorher keiner, die strände sind trotzdem häufig leer

Hoi An gibt es auch sehr leere Strände, wenn man bereit ist 10+ Minuten mit dem Fahrrad zu fahren...gerade wenn es "auf die andere seite" vom fluss geht. Die Stadt selbst ist aber auch ein Highlight, für mich die bisher schönste Stadt die ich überhaupt gesehen hab mit weitem abstand, leider häufig gerade abends hoffnungslos überlaufen.

Zu den Zugfahrtipps noch ein paar einwürfe
- plant an den Bahnhöfen genügend zeit ein um euch die tickets abzuholen, 1h Wartezeit ist nicht unüblich, der Zug wartet nicht
- Längere strecken mit dem Zug und vor allem wenns auch ums schlafen im Zug geht, nehmt eine Kabine mit max 4 Leuten.
Flüge sind auf lange strecken häufig nicht teurer, sofern ihr die Wahl zwischen Turboprop und düse habt, nehmt Turboprop...sind erfahrungsgemäß pünktlicher und ihr hockt nicht so häufig einfach mal in der blechröhre die sich langsam aber sicher in eine Sauna verwandelt weil mal wieder irgendwas nicht funktioniert
Oha, Nha Trang top Adresse
der_Seebaer6. Sep 2017

Erzähl bitte mehr, würde mich sehr freuen!


Es fliegen wohl sehr günstige Flieger von Russland nach nha trang. ich war dieses jahr im april da und wenn man nach europäer aussieht, wird man auf jeden Fall mal auf russisch angesprochen. es gibt einige russische Lokale dort und einige Russen die dort arbeiten. Auch Schilder sind oftmals in kyrillisch. Mehr als zwei tage würde ich da nicht bleiben. Ich würde mir ein Fahrrad ausleihen und dort ein paar sehenwürdigkeiten anschauen, wie den weißen buddha und die alten Tempel, dann aber weg.

Hoi-an weiter im Norden ist für viel das Highlight, weil es wohl von allem etwas hat: Party, Strand, schöne Stadt, Natur, Einkaufen. vor allem Lederwaren sind dort günstig zu bekommen. von nha trang mit dem bus nach hoi an bin ich für 15$ oder so gekommen. gibt es aber meist nur als Nachtfahrt, so dass man meist morgens um 8 Uhr ankommt. In hoi an kann ich auch das sogenannte fresh beer empfehlen, gibt es teilweise schon für 2000 dong (= 8 cent).

Richtung Westen liegt auch noch das sehr beliebte Da Lat, das mit dem bus etwa 6 std. entfernt ist. Dort gibt es Berge, Kaffee, schöne Natur, wie wasserfälle, einen großen See, aber auch ein etwas kühleres klima.

Für mich wäre nha trnag als startpunkt jetz nicht das beste.
Larry636. Sep 2017

Vietnam war eine der schönsten Reiseerfahrungen ever!


wären da nicht die vielen mopeds, roller, 2-räder...
sihlfisch7. Sep 2017

wären da nicht die vielen mopeds, roller, 2-räder...


Solang man sich nicht gerade in Hanoi, Saigon (Dank der Einbahnstraßen minimal leichter) oder Haiphong aufhält, kommt man auch mit dem Verkehr klar. Größe Städte und Ballungsräume entsprechen aber echt einen Bienenstock.

der_Seebaer6. Sep 2017

Erzähl bitte mehr, würde mich sehr freuen!



Im Norden kann man auf jeden Fall Cat Ba Island empfehlen. Das ist eine Insel, die von Haiphong aus gut erreichbar ist. Im Osten und Nordosten der Insel befindet sich die Ha Long Bucht, die traumhaft schön ist. Hier kann man auch eintägige Trips mit dem Boot machen um sich das Ganze genauer anzuschauen.
Hanoi als Hauptstadt bietet auch reichlich. Falls du Holen willst bietet sich einerseits Cat Ba Island an, aber auch Yen Tu + Kloster an. Im Norden ist auch noch Sa Pa. Ein Bergdorf, umschlossen von Reisfeldern auf verschiedenen Ebenen.
Von Hanoi aus kann man hier gut mit dem Bus oder je nach Wetter auch mit dem Zug hinfahren. Von der Mitte des Landes habe ich leider nicht ganz so viel mitbekommen. Hoi An wurde dir ja schon empfohlen. Bleib auf jeden Fall nicht zu lang in Nha Trang. Vermutlich wirst du Recht schnell von einem Tourismus Guide angesprochen, der dir eine Mottoradtour anbieten will. Wir haben die Tour damals bis nach Salat gemacht, aber bis nach Saigon wäre es auch möglich gewesen. Saigon an sich ist auch sehr lohnenswert. Von dort aus kann man auch nochmal gut eine mehrtägige Tour ins Me Kong Delta starten. Und falls man Mal vietnamesische Tourismus Orte besuchen will, die nicht von anderen Touris überlaufen sind: Vung Tau. Im Süden Westen gibt es auch noch Phú Quốc. Das wäre dann nochmal was für den idyllischen Strand Urlaub.
Falls du noch Fragen oder eigene Photos brauchst, melde dich.
g3kko6. Sep 2017

Das besten an deinen Deals ist die Erfahrung der anderen User, egal ob …Das besten an deinen Deals ist die Erfahrung der anderen User, egal ob positiv oder negativ, die Infos saugt man gerne auf.

Was bist du denn für ein freak?
Superschönes Land, nette Leute, sehr leckeres Essen
Hi, ich fliege Ende Oktober nach HCMC für 2 Wochen. Ich bin allerdings unschlüssig, was außer HCMC auf der Agenda stehen soll. Die Freundin will unbedingt ein paar Tage Strand - mir ist es jedoch gleich. Das Wetter in Hoi An soll da eher schlecht sein, weshalb ich mir die Reisestrapazen eher sparen würde. Soll ich nach Hanoi und von da aus Ho Long Bay besichtigen? Phu Cuoq soll eher nicht empfehlenswert sein? Die besten Blogs machen mich auch nicht schlau und eine vietnamesische Bekannte meinte zu uns, dass es egal ist da wir als Ausländer überall nur über den Tisch gezogen werden
als Geheimtipp in Hoi Anh: ganz leicht zu finden ist dort der öffentliche Platz (sieht aus wie ein Tempel), geht man rein und hinter das Gebäude findet man dort eine Lampenmanufaktur, alles handmade. Für 8€ gibts dort von der netten Familie ein Kurs wo ihr schließlich eure eigene Lampe Schritt für Schritt herstellen könnt.
thequilla7. Sep 2017

Hi, ich fliege Ende Oktober nach HCMC für 2 Wochen. Ich bin allerdings …Hi, ich fliege Ende Oktober nach HCMC für 2 Wochen. Ich bin allerdings unschlüssig, was außer HCMC auf der Agenda stehen soll. Die Freundin will unbedingt ein paar Tage Strand - mir ist es jedoch gleich. Das Wetter in Hoi An soll da eher schlecht sein, weshalb ich mir die Reisestrapazen eher sparen würde. Soll ich nach Hanoi und von da aus Ho Long Bay besichtigen? Phu Cuoq soll eher nicht empfehlenswert sein? Die besten Blogs machen mich auch nicht schlau und eine vietnamesische Bekannte meinte zu uns, dass es egal ist da wir als Ausländer überall nur über den Tisch gezogen werden



Für einen Strandurlaub kann ich dir Phu Quoc empfehlen. Hier liegt leider seit Jahren sehr viel Müll rum, welches aber jeden morgen von den Einheimischen aufgesammelt wird.
Ansonsten ist Nha Trang sehr zu empfehlen und mit Hoi Anh mein Favourite! Wasser ist hier klarer und die Strände sind sauberer. Wettertechnisch kann man hier nicht definieren wann wo mehr oder weniger Regen fällt.

Ha Long Bay ist eher weniger zu empfehlen. Sehr viele Touristen, sehr viel Abzocke (eigene Erfahrung) und an vielen Stränden darf man mittlerweile nicht mehr ins Wasser, da unter Naturschutz. Da bleibt einen nur die Touren zu buchen, die sehr strikt nach Zeiten abläuft.
thequilla7. Sep 2017

Phu Cuoq soll eher nicht empfehlenswert sein?


Warum nicht? Ich bin im November für 3 Wochen in Vietnam. Erst ein paar Tage Saigon (HCMC), danach relaxen auf Phu Quoc - ich hab bisher nur Gutes gehört. Dass wir in den Augen der Vietnamesen über den Tisch gezogen werden, muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass das aus unserer Sicht ebenfalls so ist...
DonaldTrump7. Sep 2017

Für einen Strandurlaub kann ich dir Phu Quoc empfehlen. Hier liegt leider …Für einen Strandurlaub kann ich dir Phu Quoc empfehlen. Hier liegt leider seit Jahren sehr viel Müll rum, welches aber jeden morgen von den Einheimischen aufgesammelt wird.Ansonsten ist Nha Trang sehr zu empfehlen und mit Hoi Anh mein Favourite! Wasser ist hier klarer und die Strände sind sauberer. Wettertechnisch kann man hier nicht definieren wann wo mehr oder weniger Regen fällt.Ha Long Bay ist eher weniger zu empfehlen. Sehr viele Touristen, sehr viel Abzocke (eigene Erfahrung) und an vielen Stränden darf man mittlerweile nicht mehr ins Wasser, da unter Naturschutz. Da bleibt einen nur die Touren zu buchen, die sehr strikt nach Zeiten abläuft.



topa7. Sep 2017

Warum nicht? Ich bin im November für 3 Wochen in Vietnam. Erst ein paar …Warum nicht? Ich bin im November für 3 Wochen in Vietnam. Erst ein paar Tage Saigon (HCMC), danach relaxen auf Phu Quoc - ich hab bisher nur Gutes gehört. Dass wir in den Augen der Vietnamesen über den Tisch gezogen werden, muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass das aus unserer Sicht ebenfalls so ist...



Also unsere Bekannte aus HCMC meint, dass Zentralvietnam unter Umständen zu der Zeit mit Monsun konfrontiert ist. Ich hab auch mehrere Erfahrungsberichte gelesen, die auf Unwetter hindeuten. Wetterhistorien bestätigen Gewitter für Da Nang/Hoi An... Phu Cuoq wurde uns auch abgeraten, da wohl dort aktuell sehr viel gebaut wird und dort auch gerne Abwasser in Strandnähe ins Meer gelangen. Ich bin absolut unschlüssig und überlege stattdessen einfach Hanoi noch mitzunehmen. Mein Favoriit wäre trotzdem Hoi An - könnt ihr aus Erfahrung sagen, wie sich Flugpreise im Hinblick auf Kurzfristigkeit in Vietnam gestalten?

Danke für eure Insights
Bearbeitet von: "thequilla" 7. Sep 2017
Ich hätte von Amsterdam noch Flüge nach Peru - für 350/person. Falls jemand Interesse hat kann er sich ja melden, hab 2 davon welche nur zusammen abgegeben werden :-)

Edit: 31.12.-20.01.
Bearbeitet von: "DoneHuaba" 7. Sep 2017
arr! fliege ende febraur für 1 monat nach vietnam Ho-Chi-Minh-Stadt. leider zu weit weg
topa7. Sep 2017

Warum nicht? Ich bin im November für 3 Wochen in Vietnam. Erst ein paar …Warum nicht? Ich bin im November für 3 Wochen in Vietnam. Erst ein paar Tage Saigon (HCMC), danach relaxen auf Phu Quoc - ich hab bisher nur Gutes gehört. Dass wir in den Augen der Vietnamesen über den Tisch gezogen werden, muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass das aus unserer Sicht ebenfalls so ist...


War im letzen Jahr auf Phu Quoc und kann auch größenteils nur positives berichten. Klar, die Insel befindet sich gerade im Umbruch. Die Vietnamesen ziehen sich dort gerade ihre Hotels und Resorts hoch. Dementsprechend wird überall noch gebaut. Ansonsten ist Insel vom Massentourismus glücklicherweise noch verschont geblieben und schöne, saubere öffentliche Strände findet man dort auch zur genüge . Essen war lecker und günstig und über den Tisch gezogen wurden wir auch nicht.
BattleDave907. Sep 2017

Was bist du denn für ein freak?


Wie bitte?
Ich bin im Dezember in Vietnam (ich schätze 1 Monat) und mache eine Rundreise beginnend in Hanoi (danach weiter nach Kambodscha und Laos). Ich hab mir schonmal die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten rausgeschrieben - dient vielleicht euch zur Orientierung und die ganzen Vietnamerfahrenen können vielleicht ihren Senf dazugeben, ob mein Plan gut ist. Das wichtigste, weil es hier schon angesprochen wurde: Statt Halong Bay in die Bai Tu Long Bay oder Lan Ha - ist genauso schön und nicht so überfüllt.
Hier mal mein Reiseplan (die Dauer ist in Tagen inkl. An/Abreise angegeben (bis auf die erste Zeile :P ):

14796466-cBXNH.jpg
dahoam6. Sep 2017

Wird schon gut gehen! …Wird schon gut gehen! https://www.theguardian.com/world/2017/jun/12/plane-makes-emergency-landing-in-sydney-with-huge-hole-in-engine-casing



Das war China Eastern, der Deal ist von China Southern
Ich fliege im Oktober eine der längsten Strecken auf dem Erdball mit China Eastern - wünsch mir Glück^^
Glaube mir Leute, fliege nicht mit China Southern Airlines. Ich bin da einmal damit von Frankfurt Main nach Vietnam, HCMC geflogen. Beim Kauf der Tickets stand da 1 Stopp (habe auch alle Tickets mit 2+ Stopps raus gefiltert) und was ist dann? Es waren am Ende 2 Stopps (auf den Ticket steht da noch ein 2.ter "technical stop" und das war ein richtiger Stopp mit Ein-und Auschecken!).
Man ist da am Riesen-Flughafen in Guangzhou alleine auf sich gestellt ohne Schildern und Wegweisern. Man musst da die Angestellten Fragen und bis man zum richtigen Transit-Punkt angekommen ist, musst man mehrere Leute fragen.
Und ja, ich fliege oft, und darum weiß ich wovon ich Euch abrate. Also Finger weg! Ich fliege 2 Mal im Jahr nach Vietnam und nach mehreren Airlines (Turkish, Lufthansa, Malaysia, Emirates, Ethiad, China Southern Airlines) bin ich jetzt bei Emirates geblieben, weil man dort Round-Trip Tickets regelmäßig für weniger als 600 Euro bekommen kann.
-Phu Quoc:
War noch vor 2 Wochen in Phu Quoc, die Insel ist vom Massentourismus verschont, die Kapazitäten der Hotels sehr viel höher als es Bedarf gibt, überall aber auch überall entlang der Westküste wird gebaut .
Die Strände sind vermüllt, im Wasser schwimmt Plastik über Holzlatten mit Nägel und ab und zu führt ein Rohr direkt ins Meer(nur eins gesehen )

Es gibt nur einen Hotspot für die Touris und das ist die Roy Bar wo sich Abends alle Backpacker und sich verirrte Kapitalisten wie ich zusammen finden. Die Insel ist eher ein Örtchen mit der Frau für sich allein zu sein.

Die Ostküste soll angeb. verschonter sein und ruhiges Gewässer haben, war selbst nicht vorort.
Mietet nen Roller für 3-6€ am Tag und erkundet die Insel.

-Da Nang:
Miami Beach,
die Stadt hat viele verschiedene Brücken, jede in anderem Design die nachts episch beleuchtet wird, die Architektur sollte man sich geben, wenns geht vom Norden Nachts mit dem Bike anfahren und vom Berg aus Fotos mit einer Sehr guten Kamera machen.

-Hoi An(25km von Da Nang)
Vietnams Kudamm, mehr Touris als einheimische im gesunden Maaße, viele Essens- und Ausgehmöglichkeiten und Strände schön und im sauberem Zustand UUUND ja.
Hallo ihr lieben,
kann jemand etwas zu Mui Ne | Phan Thiet - Vietnam berichten??

Klar gibt es viele Seiten und Reiseführer dazu, aber teilweise waren eure Insiderinfos zu den anderen Orten schon sehr spannend

Danke schonmal!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text