145°
Flüge von Basel/Dortmund/Weeze/Köln nach London und zurück im Februar/März für 20€ bzw 18 Franken (18€)

Flüge von Basel/Dortmund/Weeze/Köln nach London und zurück im Februar/März für 20€ bzw 18 Franken (18€)

ReisenOpodo Angebote

Flüge von Basel/Dortmund/Weeze/Köln nach London und zurück im Februar/März für 20€ bzw 18 Franken (18€)

Preis:Preis:Preis:18€
Zum DealZum DealZum Deal
Beispiel:
Ein schöner Reisedeal für alle aus dem Süddeutschen-Raum. Mit Ryanair geht es am
Sonntag 15.02.2015 vom Flughafen Basel nach London Stansted. Der Rückflug ist ein Woche später am Sonntag dem 22.02. Auch andere Flugdaten verfügbar im Februar/März...

Zu ähnlichen preise (9,99€ pro Flug) ab Dortmund/Weeze/köln verfügbar!
Es ist auch möglich einen Tagesausflug zu buchen mit Hin-/ und Rückflug am selben Tag :-)

Ich denke in London und Umgebung kann man es schon eine Woche aushalten, Hotel Preise sind natürlich nicht ohne dort.

Selbstverständlich gilt der Preis nur bei Handgepäck-Mitnahme.

[Update 2]Günstigste Variante für den Transport dürfte Easybus sein - dauert rund 75 Minuten bis Ubahn Station Bakerstreet., easybus.co.uk/en/…ted.
One way kostet z.B. für den Beispielflug am 15.02 nach Termin 5 Pfund.

[Update 1] Hab es auf die Ryanair-Seite umgestellt. Sieh alter Deal von "freiburger" der abgelaufen war, da ursprünglich nur bis 28.01 gültig:
mydealz.de/dea…825

6 Kommentare

Jemand ne Idee wo man dort für 2-3 Tage am besten unterkommen kann ?
Angebot is top

Bei Ryanair usw. immer noch die Flughafentransfer-Kosten bis in die Innenstadt mit einberechnen, die dürften hier deutlich mehr als den Flugpreis ausmachen.

Ich war über Silvester im Generator Hostel. Für meine Bedürfnisse war's gut. Ich war in einem 6er Mixed Room, das Gemeinschaftsbad allerdings recht klein und die Duschen waren nicht abschließbar. Sonst aber sicher mit 24h Security vor der Tür, 24h Zugang zum Zimmer mit Chipkarte und recht leise. Betten waren auch OK. Liegt ca. 5 Minuten Fußweg von St. Pancras, und von da aus gibt's eine sehr gute U-Bahn Anbindung.

Generell sollte man sich davon verabschieden, in London superbillig urlauben zu wollen, außer man möchte sich (vor allem beim Essen) stark einschränken.

mathiass

Bei Ryanair usw. immer noch die Flughafentransfer-Kosten bis in die Innenstadt mit einberechnen, die dürften hier deutlich mehr als den Flugpreis ausmachen. Ich war über Silvester im Generator Hostel. Für meine Bedürfnisse war's gut. Ich war in einem 6er Mixed Room, das Gemeinschaftsbad allerdings recht klein und die Duschen waren nicht abschließbar. Sonst aber sicher mit 24h Security vor der Tür, 24h Zugang zum Zimmer mit Chipkarte und recht leise. Betten waren auch OK. Liegt ca. 5 Minuten Fußweg von St. Pancras, und von da aus gibt's eine sehr gute U-Bahn Anbindung. Generell sollte man sich davon verabschieden, in London superbillig urlauben zu wollen, außer man möchte sich (vor allem beim Essen) stark einschränken.



Habe oben mal die Transportmöglichkeit mit easybus ergänzt. Flughafentransfer kostet aber immer schließlich immer Geld. ich zahle hier in München auch 10€ zum Flughafen.

Bei mehreren Leuten also so ab 3-4 lohnt sich schon ne Privatunterkunft bei Airbnb!

Flughafentransfer kostet aber immer schließlich immer Geld. ich zahle hier in München auch 10€ zum Flughafen.

Klar, aber z.B. zwischen München und Memmingen München-West besteht halt schon ein Unterschied. Und Stansted ist eben auch nicht London City oder Heathrow.

Nunja... von MUC City nach Freising zum Airport zahlst du öffentlich auch ~10 EUR. Mit dem Allgäu Express nach FMM sinds 13.... Also nur ein marginaler Unterschied.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text