Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flügelschlag (Müller Filialabholung, Kennerspiel des Jahres 2019, Brettspiel, Gesellschaftsspiel)
548° Abgelaufen

Flügelschlag (Müller Filialabholung, Kennerspiel des Jahres 2019, Brettspiel, Gesellschaftsspiel)

26,39€32,99€-20%Müller Angebote
31
eingestellt am 9. Nov 2019Verfügbar: BundesweitBearbeitet von:"haegae"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Preise wurden im Rahmen des BF gesenkt und hier angepasst.

Bei Müller bekommt man derzeit das Kenner Spiel des Jahres 2019 für einen bisherigen Beatpreis von 26,39€.

Ansonsten liegt der nächste Vergleichspreis bei 37,99€.


1-5 Spieler
40-75 Minuten
ab 12 Jahren

Spielkult: 9/10
Hall9000: 5/6
Ingame: 8,5/10
BGG: 8,1/10



1464120.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

31 Kommentare
Guter Preis! Habe es bisher leider noch nicht gespielt, aber das Material und die Zeichnungen sehen sehr schick aus
Deal von haegae autohot
Beim Black Friday bestimmt unter 30... nur Geduld
Wie sieht es eigentlich mit 10% Gutscheinen aus? Gibt es die gerade? Denn falls es in der Müllerfiliale verfügbar ist, sollte das doch kombinierbar sein, oder?
Guter Preis, aber ich habe Geduld und warte ab
Unter 30 bin ich dabei
Pantibas09.11.2019 13:10

28,99 und 10% 👌


Kannst du das genauer erläutern?
haegae09.11.2019 13:11

Kannst du das genauer erläutern?


Sorry, meinte bei dem Preis würde ich zuschlagen. War leider missverständlich...
Pantibas09.11.2019 13:13

Sorry, meinte bei dem Preis würde ich zuschlagen. War leider …Sorry, meinte bei dem Preis würde ich zuschlagen. War leider missverständlich...


Okay. Naja, billiger ist immer gut, aber ich bin schon froh, dass mall ein Feuerlandspiel SDJ geworden ist. Ansonsten sind die ja immer recht preisstabil (Scythe, Terra Mystica, Gaia Project, ...)
Hot & Danke @haegae
haegae09.11.2019 12:48

Wie sieht es eigentlich mit 10% Gutscheinen aus? Gibt es die gerade? Denn …Wie sieht es eigentlich mit 10% Gutscheinen aus? Gibt es die gerade? Denn falls es in der Müllerfiliale verfügbar ist, sollte das doch kombinierbar sein, oder?


Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Müller die 10%-Gutscheine von Rossmann nimmt und sogar 15% daraus macht. Wären in diesem Fall nochmal eine Ersparnis von ca 5,-
Durch den Kennerspiel des Jahres Preis, wird es auf jedenfall im Preis noch fallen.
Bei der richtigen Aktion schlag ich zu. Von mir aus auch nach Weihnachten. ;-)
Hot für Feuerland. Das aktuelle Spiel des Jahres ist sehr hübsch anzusehen aber unglaublich langweilig. Ich habe es auf der Spielemesse angespielt und es hat mich nicht überzeugt aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich
Teilweise gibts ja sogar die 15% mit Gutscheinen von Rossmann. Top Spiel
Guter Preis, werde aber auch noch warten, bis der Preis unter 30€ fällt, schätze das könnte bis Weihnachten durchaus passieren.
Ist das Spiel wirklich so gut? Das Thema macht mich leider gar nicht an..
JensHS09.11.2019 14:02

Teilweise gibts ja sogar die 15% mit Gutscheinen von Rossmann. Top Spiel


Die Frage ist, ist der Preis auch so in den Filialen ausgezeichnet?
haegae09.11.2019 15:31

Die Frage ist, ist der Preis auch so in den Filialen ausgezeichnet?


Im aktuellen Müller Prospekt steht jedenfalls nichts, daher in der Filiale wohl eher zum Normalpreis.
Gorbee09.11.2019 15:24

Ist das Spiel wirklich so gut? Das Thema macht mich leider gar nicht an..


Hab mir auch schon überlegt Biersorten drüber zu kleben...
ds109.11.2019 17:44

Hab mir auch schon überlegt Biersorten drüber zu kleben...


Ich finde das Thema eigentlich recht interessant, weil ich sehr wenig Wissen über Vögel besitze und es ja immer Infotexte auf den Karten gibt.
Leider sind es ja Nordamerikanische Vogelarten, die nicht deckungsgleich mit den europäischen sind.
haegae09.11.2019 17:51

Ich finde das Thema eigentlich recht interessant, weil ich sehr wenig …Ich finde das Thema eigentlich recht interessant, weil ich sehr wenig Wissen über Vögel besitze und es ja immer Infotexte auf den Karten gibt.Leider sind es ja Nordamerikanische Vogelarten, die nicht deckungsgleich mit den europäischen sind.


Daher gibts ja die Europa Erweiterung...
ds109.11.2019 17:54

Daher gibts ja die Europa Erweiterung...


Ja, aber sie sollten mal die normale Version mit europäischen Vögeln rausbringen. Die Erweiterung kostet ja schon 25€, das ist dann recht viel für beides zusammen.
haegae09.11.2019 15:31

Die Frage ist, ist der Preis auch so in den Filialen ausgezeichnet?


Ja war es diese Woche im Müller in Norden. Ist halt die Frage ob die dann den Gutschein noch annehmen auf die Angebote
haegae09.11.2019 18:21

Ja, aber sie sollten mal die normale Version mit europäischen Vögeln r …Ja, aber sie sollten mal die normale Version mit europäischen Vögeln rausbringen. Die Erweiterung kostet ja schon 25€, das ist dann recht viel für beides zusammen.


Aber macht’s das besser? Die Vögel sind ja nur Mittel zum Zweck.
ds109.11.2019 22:52

Aber macht’s das besser? Die Vögel sind ja nur Mittel zum Zweck.


Naja, finde es schon interessant, beim Spielen etwas über die heimischen 🐦 zu lernen...
haegae09.11.2019 23:03

Naja, finde es schon interessant, beim Spielen etwas über die heimischen …Naja, finde es schon interessant, beim Spielen etwas über die heimischen 🐦 zu lernen...


Du solltest bedenken, dass die Autorin Amerikanerin und Ornithologin ist. Verständlich, dass das Basisspiel mit Arten ihres Fach-/Regionsbereichs ausgestattet ist. Wie du schon sagtest, die Arten (welche ja im Spiel mit Werten entsprechend ihrer Habitat und Ernährungspräferenzen funktionieren) sind in ihrer Ökologie recht unterschiedlich zu Europäischen und haben sicherlich für viele gerade dadurch ihren Reiz, da man sie hier nicht antrifft. Eine Erweiterung macht da schon Sinn ohne eine umständliche Überarbeitung der Basisversion. Mal vom wirtschaftlichen Faktor ganz zu schweigen

Habe es leider selber noch nicht gespielt aber würde es gerne mal ausprobieren
wolznir10.11.2019 04:20

Du solltest bedenken, dass die Autorin Amerikanerin und Ornithologin ist. …Du solltest bedenken, dass die Autorin Amerikanerin und Ornithologin ist. Verständlich, dass das Basisspiel mit Arten ihres Fach-/Regionsbereichs ausgestattet ist. Wie du schon sagtest, die Arten (welche ja im Spiel mit Werten entsprechend ihrer Habitat und Ernährungspräferenzen funktionieren) sind in ihrer Ökologie recht unterschiedlich zu Europäischen und haben sicherlich für viele gerade dadurch ihren Reiz, da man sie hier nicht antrifft. Eine Erweiterung macht da schon Sinn ohne eine umständliche Überarbeitung der Basisversion. Mal vom wirtschaftlichen Faktor ganz zu schweigen :DHabe es leider selber noch nicht gespielt aber würde es gerne mal ausprobieren


Die Vorgeschichte kenne ich wohl, doch eine überarbeitete Basisversion Version für den europäischen Markt wäre halt schön gewesen.
Finde das Spiel optisch auch sehr gelungen und werde mich noch in das Spielprinzip einlesen bevor ich dann ggf. bei einem guten Preis zuschlage... Interesse ist jedenfalls geweckt.
Ach ja, bin übrigens auch sonst gut zu Vögeln... - Sorry, der musste bei dem Spiel einfach mal raus!
Für alle, die hier überlegen, ob das Spiel etwas für sie ist – ich hab's auf der SPIEL19 und auch danach nochmal in einem Spielecafé gespielt.
Was mir wirklich gut gefällt, sind
- Optik und Haptik des Spiels, es ist wirklich sehr liebevoll gestaltet
- Man kriegt Informationen über Vögel
- die Abwechslung -> keine Runde gleicht der vorherigen, es gibt immer Ressourcenknappheit, die Frage ist nur, auf welchem Level (Futter, Vogelkarten oder Eier)

ABER:
- Ich habe das Spiel zwar 2,5mal gespielt, aber kein einziges Mal wirklich auf die Vogelkarten geachtet. Vielleicht gibt sich das, wenn man die Spielregeln in- und auswendig kennt, aber man achtet dann doch eher auf die Fähigkeiten der Vögel oder wie man viele Punkte sammeln kann.
- Das Spiel ist sehr einsam. Man kann es von 1-5 Leuten spielen und man kommt sich dabei nicht in die Quere. Es ist dadurch schon ziemlich interaktionsarm.
Der "böse" Anbieter mit A hat mitgezogen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text