295°
ABGELAUFEN
Flughafen Frankfurt bietet Wintermantel-Service an

Flughafen Frankfurt bietet Wintermantel-Service an

ReisenFrankfurtAirport Angebote

Flughafen Frankfurt bietet Wintermantel-Service an

Preis:Preis:Preis:0,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Deal für Leute, die bei Flügen bis zum 13. Januar 2013 von Frankfurt ins Warme ihre Winterklamotten nicht mitnehmen möchten:

Während der Weihnachtsferien können Passagiere schwere Wintermäntel und Jacken bei der Gepäckaufbewahrung am Flughafen Frankfurt für die Dauer ihrer Reise aufgeben. Der Sonderpreis von 50 Cent pro Tag für Jacken und Mäntel gilt für alle Abflüge zwischen 20. Dezember 2012 und 13. Januar 2013. Den günstigen Preis für die Aufbewahrung bekommen auch die Passagiere, die länger in der Ferne bleiben. Entscheidend ist nur das Abflugdatum. Der Wintermantel-Service richtet sich vor allem an Passagiere, die von Frankfurt aus in die Sonne fliegen und ihre dicken Jacken oder Mäntel am Zielort nicht benötigen.
Am Flughafen Frankfurt gibt es drei Schalter für Gepäckaufbewahrung:
Terminal 1, Bereich B, Ebene 1 (Ankunft), täglich 24 Stunden geöffnet, Telefon (069) 690-70786;
Terminal 1, Bereich B/C, Ebene 2 (Abflug), täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet, Telefon (069) 690-73277;
Terminal 2, Bereich D, Ebene 2 (Ankunft), täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet, Telefon (069) 690-72860.
Die Gepäckaufbewahrung am Flughafen verwahrt die Kleidungsstücke sicher und fachgerecht bis zur Rückkehr aus dem Urlaubsort. Der Wintermantel-Service ist Teil des Serviceprogramms „Great to have you here!“, das der Flughafen Frankfurt ins Leben gerufen hat, um den Abflug und das Umsteigen an Deutschlands größtem Airport noch komfortabler zu machen.

Übrigens: Cashback gibt es deshalb nicht, weil die Mäntel und Jacken nicht über Qipu abgegeben werden können …

12 Kommentare

Prinzipiell toll, nur wären 0,50 Euro für zwei Wochen ein guter Deal...

Find ich eigentlich ne gute Sache.


Für die Abwesenheitszeit können Sie die Jacken ja an Obdachlose verleihen...

Normalpreis 2€ pro Tag/Kleidungsstück - daher guter Preis

Tharis

Für die Abwesenheitszeit können Sie die Jacken ja an Obdachlose verleihen...




Nicht dein Ernst, oder?

Tharis

Find ich eigentlich ne gute Sache.Für die Abwesenheitszeit können Sie die Jacken ja an Obdachlose verleihen...


-.- Oh mann

Versteht hier keiner humor oder ironie?

Die Idee finde ich auch gut. Bleibt man aber länger als 3 Wochen, kann man die Jacken auch schon in eine Reinigung in Frankfurt geben und bekommt sie für den gleichen Preis frisch gereinigt zurück ;-)

Doof nur, wenn die in der Reinigung die Jacken nicht so lange aufbewahren wollen und sie dann an Obdachlose verleihen...

HerrPeterchen

Die Idee finde ich auch gut. Bleibt man aber länger als 3 Wochen, kann man die Jacken auch schon in eine Reinigung in Frankfurt geben und bekommt sie für den gleichen Preis frisch gereinigt zurück ;-)


Toller und möglicherweise Geld sparender Gedanke, wenn Du Deinen Wintermantel oder Deine Winterjacke für 10,50 Euro in der Reinigung am Flughafen abgeben und sauber zurück bekommen kann. Geht das aber nur in einer anderen Reinigung in Frankfurt, ergibt sich ein neues Problem: Wie willst Du vor Deinem Flug auf die Bahamas im T-Shirt und in Bermuda-Shorts bei Winterwetter von der Reinigung zum Flughafen kommen und nach Rückkehr von den Bahamas bei Winterwetter wieder vom Flughafen zur Reinigung? Lösungsvorschläge für dieses Problem werden dankbar angenommen ...

HerrPeterchen

Die Idee finde ich auch gut. Bleibt man aber länger als 3 Wochen, kann man die Jacken auch schon in eine Reinigung in Frankfurt geben und bekommt sie für den gleichen Preis frisch gereinigt zurück ;-)



Zähne zusammenbeissen!

Hot der Deal - und dein Qipu-Gag

Du trägst unter dem Mantel also Bermudas und Tshirt? Naja für die 10 Meter vom Taxi zur Halle schafft man das auch, sei stark!

HerrPeterchen

Die Idee finde ich auch gut. Bleibt man aber länger als 3 Wochen, kann man die Jacken auch schon in eine Reinigung in Frankfurt geben und bekommt sie für den gleichen Preis frisch gereinigt zurück ;-)

hatten wir im frühen Frühjahr bezahlbar gesucht als wir mit dem SuperDeal für 380€ den Flug nach Singapur antretten wollten...... AM Tag des Abfuges -16 Grad... dann noch Langzeitparkplatz... Kilometer weit weg..

Unsere Lösung wäre ggf gewesen Klamoten vom Flughafen zurück zu schicken, es gibt dort ne Post. (FRA)

Am besten war aber das es am Langzeitbilligparkplatz ein beheiztes Wartehäuschen gibt... so konnte man das ohne Jacke schaffen, alle T-Shirts auf einmal Plus Pulli

Ehrlich 2 Personen + Kleinkind 4 Wochen Asien Rucksack Tour noch Klamotten für -15 Grad mitschleppen wäre echt übel gewesen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text