269°
ABGELAUFEN
Flug&Hotel: 9 Tage Las Vegas schon für 695€ p.P. bei 2 Reisenden (Flug von Frankfurt, 3* Hotel Excalibur) von April bis Juni
Flug&Hotel: 9 Tage Las Vegas schon für 695€ p.P. bei 2 Reisenden (Flug von Frankfurt, 3* Hotel Excalibur) von April bis Juni

Flug&Hotel: 9 Tage Las Vegas schon für 695€ p.P. bei 2 Reisenden (Flug von Frankfurt, 3* Hotel Excalibur) von April bis Juni

Preis:Preis:Preis:1.390€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine gute Option um eine günstige Reise nach Las Vegas zusammenzustellen ist immer eine Flug&Hotel Buchung, hier wählt man sich separat einen Flug und Hotel aus und bucht es als ein Paket, diese Option findet Ihr bei allen großen Reiseseiten wie Expedia, Ebookers oder Opodo. Ich habe mich für Opodo entschieden, weil es hier noch einen 30€ Gutschein: Ge2612b gibt und ich die Zusammenstellung am einfachsten finde. Ich habe mal ein paar Termine unten direkt verlinkt, ich bin immer von 9 Tagen ausgegangen, Abflug von Frankfurt und dem Hotel Excalibur, das Hotel liegt direkt am Strip und ist unschlagbar günstig. Ist zwar kein Bellagio aber trotzdem noch sehr in Ordnung laut Bewertungen von Trip Advisor und Holidaycheck. So bekommt Ihr eine 9 tägige Reise nach Las Vegas schon für 695€ pro Person, wenn Ihr zu zweit reist. Es geht immer von Mittwoch bis Donnerstag von April bis einschließlich Juni. Die Preise sind in Mai und Juni etwas höher. Wer noch dazu einen Mietwagen buchen möchte, einfach mal bei Billiger-Mietwagen.de schauen.

Direktlink und HowTo siehe Deallink.

34 Kommentare

Verfasser

Beispiel:

[Fehlendes Bild]

wie ist das dort mit der verpflegung? hält sich das preislich im rahmen?

Buffet kann man immer essen 30-40$ pro Person. Sonst irgendwo am Strip gehts auch. Getränke sind recht teuer. Flasche Wasser im Hotel shop um die 4$. In den Casinos sind die Getränke frei (non-alcoholic), jedoch wird immer gerne ein TIP gesehen...
mehr auf einschlägigen Vegas Seiten nachlesbar....

grobian

wie ist das dort mit der verpflegung? hält sich das preislich im rahmen?


Die üblichen Ketten (MCD, Subway, Taco Bell etc.) sind auch in Sin City angesiedelt, genauso wie diverse Fast-Food-Chinesen. Aber auch in den Hotels selber gibt es Restaurants, wo man zu "normalen" Preisen essen kann.

Vielleicht verlange ich zu viel, aber fragen kostet nichts:

Vegas Anfang März, +/- 10 Tage, inkl. "Inlands"flug nach Mexiko und Hotels ala Cosmo oder Aria -> irgendwelche Tips? :P

Das Angebot ist Top, allerdings sollte man bedenken, dass die Flugzeiten mit einem bzw. zwei Stopover sehr heftig sind (z.T. 17 oder 18 Stunden).

Verfasser

Naja, Direktflüge kosten um die 200€ mehr und man fliegt trotzdem 12 Stunden, dann doch lieber 17 Stunden unterwegs und 200€ gespart….aber jeder wie er will.

Dazu passend mal ein paar Spar-Tipps von mir. Sicher vor allem für Vegas-Neulinge ganz nützlich ;-)

niedblog.de/201…ub/

Der Dealpreis ist falsch, bitte korrigieren.

FF

Verfasser

habs korrigiert.

Aber bitte nicht so verrückt sein und für 9 Tage ein Hotel in Las Vegas buchen! X)
3 Tag Vegas reichen völlig, den Rest zum Rundreisen nutzen.

Alizee

Aber bitte nicht so verrückt sein und für 9 Tage ein Hotel in Las Vegas buchen! X)3 Tag Vegas reichen völlig, den Rest zum Rundreisen nutzen.



du hast recht! Ich fand das angebiot auf den ersten blick auch sehr geil. war letztes jahr 4 nächte in vegas! das reicht vollkommen...

Wenn ich den gleichen Reisezeitraum bei swoodoo eingebe, bekomme ich sogar einen Flug mit American Airlines für 556€ angezeigt.

Schöner Deal. Wenn man an den Shows interessiert ist, reichen 9 Tage Las Vegas wohl kaum...

Die Beschreibung ist diesmal gut, aber die Hotelnächte fürs Excalibur sind hier nur mit wenigen Euro pro Nacht kalkuliert, weil es zwar ein bekanntes jedoch inzwischen älteres, günstiges Hotel am südlichen Ende vom Strip ist. Wenn jemand einen günstigen Flug findet um die 300 - 400 Euro hin- und zurück wäre hier jeder dankbar. :-)

Also wenn ich bei swoodoo den gleichen Reisezeitraum angebe, bekomme ich sogar einen Flug mit American Airlines für 556€ Angebote

Nice...

556€ bei swoodoo...

tehgreatable

556€ bei swoodoo...



Wir habens verstanden... ist da auch die Unterkunft dabei..!? (_;)

Verfasser

Ja in den 695€ ist der Flug und das Hotel enthalten.

Fürs Hotel würde ich mal auf Priceline - name your own price schauen. Haben da letztes Jahr doch einiges gespart. Das Excalibur fand ich vom Casino sehr schäbig, aber ich kenne Zimmer nicht.

aber die Reisegutscheincodes sind doch am 7.1. abgelaufen.. ;-)

Wenn Ihr in Las Vegas seid müsst Ihr unbedingt bei der Pizzeria "New York Joe`s Pizza" vorbeischauen. Die Pizza war mit Abstand die Geilste die ich ich jemals gegessen habe. Preis/Leistung war aus meiner Sicht überragend, da 4 Personen zwei Tage von der großen Pizza gegessen haben.

Ihr findet die Pizzeria wenn Ihr die Straße nehmt, welche aus Las Vegas (am berühmten Schild vorbei) raus führt. Dort kommt dann ein großer Outletstore-Park.

Urlaubspiraten

Ja in den 695€ ist der Flug und das Hotel enthalten.


Schon klar, meinte ob bei den angepriesenen 556€ die Unterkunft dabei ist.

Also ich war über Silvester in Vegas und habe für Verpflegung über 5 Tage ca 500 dollar für 2 Personen gebraucht war aber auch Feierei dabei ;-)

dreamcatcher0815

Wenn Ihr in Las Vegas seid müsst Ihr unbedingt bei der Pizzeria "New York Joe`s Pizza" vorbeischauen. Die Pizza war mit Abstand die Geilste die ich ich jemals gegessen habe. Preis/Leistung war aus meiner Sicht überragend, da 4 Personen zwei Tage von der großen Pizza gegessen haben.Ihr findet die Pizzeria wenn Ihr die Straße nehmt, welche aus Las Vegas (am berühmten Schild vorbei) raus führt. Dort kommt dann ein großer Outletstore-Park.



Gegenüber vom Hardrock Cafe beim "The Joint" ist auch ein aber ist wesentlich näher am Strip ;-)

Ich war vor 3 oder 4 Jahren mal in dem Hotel. Die Zimmer sind okay, sauber und groß genug. Nichts besonderes. Das Hotel an sich ist etwas älter. Die anderen Hotels dort sind auf jeden Fall hübscher, neuer und luxuriöser. Aber eben auch deutlich teurer!

Hätte ich das Geld über und Zeit dafür, würde ich auf jeden Fall zuschlagen.

Urlaubspiraten

Naja, Direktflüge kosten um die 200€ mehr und man fliegt trotzdem 12 Stunden, dann doch lieber 17 Stunden unterwegs und 200€ gespart….aber jeder wie er will.



Leider muss ich hier mal was anmerken,
1.Direktflüge sind keine Flüge ohne Zwischenstop, nur Nonstopflüge sind Flüge ohne Zwischenstop vom Abfluhafen zum Zielflughafen!

Bei Flügen mit Zwischenstop kann es auch immer mal passieren das durch eine Verspätung ein Anschlußflug(selber in Phili erlebt) verpasst wird, dann hängst du mind. nochmal 4-5 Stunden fest! Dann ist auch immer der Check-In-Out in den Staaten sehr lästig, mit allem Gepäck! Für mich als Raucher noch komplizierter da ich den Flughafen verlassen mußte! Unser Gesamt-Flug war dann länger wie 24 Stunden!

na wie waers?

Sorry für meine unkontrollierte Postingattacke! war mein erstes mal und mir wurd immer error angezeigt, daher dachte ich das meine Nachricht nicht gesendet wurde...aber gut! und nein in der Preis gilt nur für den Flug, aber der ist ja trotzdem knapp 100€ günstiger als in dem rausgesuchten Deal.

jensschmelter

na wie waers?


So ein angebot brauch ich für new york

Prima, ich wollt eh dieses Jahr heiraten...

Urlaubspiraten

Naja, Direktflüge kosten um die 200€ mehr und man fliegt trotzdem 12 Stunden, dann doch lieber 17 Stunden unterwegs und 200€ gespart….aber jeder wie er will.



Wenn Du einmal einen 18 Stunden Flug hattest und ggf. vielleicht sogar noch einen Anschlussflug wegen Verpsätung verpasst hast, wirst Du 200€ gerne mehr bezahlen.

Ich kann nur jedem empfehlen einen Direktflug/Nonstopflug (z.B. Condor) zu nehmen. Man wird nach dem Flug schon eh Fix und Fertig sein, dann doch lieber recht entspannt fliegen.

Zum Angebot:

Das Excalibur ist schon älter und das sieht man auch den Zimmern an, für den Preis will ich nicht meckern - mein Tipp nehmt kein Raucherzimmer, sondern geht lieber ins Casino zum rauchen. Raucherzimmer stinken bestialisch (und das sag sogar ich als Raucher). Da das Excalibur direkt am Strip ist, braucht man nciht unbedingt einen Mietwagen, dennoch würde ich einen Mietwagen empfehlen (aus D buchen ist günstiger). Allein schon wegen der ganzen Outletcenter, und auch um mal im Supermarkt Getränke einzukaufen. Aber ohne Mietwagen bringt einen die Buslinie "The Deuce" überall an den Strip (Tageskarte kostete glaub ich 5$).

9 Tage kann man sehr gut mit Fastfood überbrücken, mein Tipp unbedingt zu In and Out Burger, und Jack in the Box. Wer einmal ein riesiges Buffet erleben will, sollte hungrig ins Rio gehen. Ein größeres Buffet hab ich noch nie gesehen

Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch des Stratosphere Towers kurz vor Sonnenuntergang - einen schöneren Blick auf Las Vegas kann man nur noch vom Helikopter bekommen



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text