[FLUGKRACHER 2017] Air China 2x Hin- und Rückflüge nach Asien/Australien/Neuseeland inkl. 50% M&M Meilen
1445°Abgelaufen

[FLUGKRACHER 2017] Air China 2x Hin- und Rückflüge nach Asien/Australien/Neuseeland inkl. 50% M&M Meilen

130
eingestellt am 4. Aug 2016heiß seit 4. Aug 2016
Dieses Knallerangebot von Air China wollte ich euch nicht vorenthalten - 2x Hin- und Rückflüge in einem Buchungsvorgang kaufen und zu unterschiedlichen Daten günstig nach Asien, Australien und sogar Neuseeland fliegen.
Besonders hervorzuheben sind auch die üppigen Meilen bei M&M, dank Buchungsklasse L.

Ziele sind z. B.:
Bangkok
Hong Kong
Taipeh
Manila
Seoul
Singapur
Tokio
Osaka
Sydney
Auckland
usw.

Flugbeispiele findet ihr im 1. Post.

Quelle: exbir.de

"Air China bietet gerade ein grandioses Angebot an: Wenn ihr Lust habt, im kommenden Jahr gleich 2x nach Asien zu fliegen, könnt ihr z.B. ab Düsseldorf 2 Returns (z.B. Return 1 nach Bangkok im Januar, Return 2 nach Taipeh im Mai) in einer Buchungsvorgang bzw. auf einer Buchung/einem eticket schon für 603 Euro buchen - so kostet jeder Return effektiv nur 301,50 Euro. Ab München und Frankfurt ist das Angebot ebenfalls verfügbar.

Die günstigen "doppelten Returns" sind zwischen Januar 2017 und Ende Juni 2017 ab Düsseldorf, München und Frankfurt buchbar, der Umstieg jeweils immer in Peking, dem Hauptdrehkreuz der Air China. Neben 23kg Freigepäck auf allen Flügen ist der Bordservice be AirChina selbstverständlich auf allen Flügen ebenfalls inkludiert bzw. kostenlos.

Bei Miles & More, dem Vielfliegerprogramm der Lufthansa, sammelt ihr mit diesen Flügen 50% der Entfernungsmeilen, da alle Segmente in Buchungsklasse L eingebucht werden.

Den Bestpreis (603 Euro) erzielt ihr diesmal, wenn ihr Bangkok mit Taipeh kombiniert. Als Beispiel Düsseldorf-Bangkok am 13.01.2017-27.01.2017 (geht natürlich auch kürzer + auch ab München & Frankfurt) sowie ein weiterer Return nach Taipeh am 03.05.2017-09.05.2017 (auch kürzer/länger oder an einem anderen Datum nach Verfügbarkeit möglich!):

Ein Beispiel eines weiteren "doppelten Returns": In diesem Fall geht es ab Düsseldorf nach Hong Kong sowie im April sowie im Mai nach Taipeh, Kostenpunkt bei Buchung über Momondo auf Expedia nur 636 Euro - also effektiv 318 Euro pro Return. Da die Verfügbarkeit wirklich weit ist, werdet ihr über Momondo ganz sicher fündig werden. Selbstverständlich könnt ihr auch zuerst nach Taipeh und dann nach Hong Kong fliegen.

Tauscht ggfls. die Reisedaten aus (die Reisedauer ist beliebig wählbar!), tauscht auch dazu ggfls. den Abflughafen München mit Düsseldorf bzw. Frankfurt aus und lasst euch dann bei Verfügbarkeit zu Expedia bzw. ebookers.de für die Buchung weiterleiten.

Beispiel Düsseldorf-Hong Kong am 15.04.-27.04. (kann auch z.B. im Januar oder Februar sein!) und Düsseldorf-Taipeh am 03.05.-09.05.2017"

Infos zur Airline Qualität: airlinequality.com/rat…ng/
Customer Reviews Air China: airlinequality.com/air…na/

130 Kommentare

Verfasser

weitere Buchungsoptionen:

Beispiel Düsseldorf-Hong Kong am 15.04.-27.04. (kann auch z.B. im Januar oder Februar sein!) und Düsseldorf-Taipeh am 03.05.-09.05.2017: DUS-HKG & DUS-TPE

Beispiel München-Bangkok am 13.01.-27.01. und München-Hong Kong am 03.05.-09.05.2017:
MUC-BKK & MUC-HKG

Beispiel Frankfurt-Bangkok am 13.01.-27.01. und Frankfurt-Hong Kong am 03.05.-09.05.2017:
FRA-BKK & FRA-HKG

Beispiel München-Hong Kong am 05.03.-12.03. und München-Taipeh als Kurztrip am 22.06.-26.06.2017:
MUC-HKG & MUC-TPE

Beispiel Frankfurt-Taipeh am 05.03.-12.03. und Frankfurt-Hong Kong als Kurztrip am 22.06.-26.06.2017:
FRA-TPE & FRA HKG



10756879-WIuQY



UPDATE: Danke hkl001 für den Hinweis - es gehen auch Kombis mit Manila (Philippinen)

z. B. ab Düsseldorf vom 15.-27.04.2017 nach Hong Kong & vom 03.-09.05.2017 auf die Philipinen:
DUS-HKG & DUS-MNL




UPDATE2: Man kann auch zweimal in die selbe Stadt fliegen: DUS-BKK im Jan. & Mai 2017

UPDATE3: Seoul Südkorea funktioniert auch in der Kombi z. B.: DUS-ICN & DUS-TPE

UPDATE4: Japan ist auch dabei - Bsp.: DUS-HND/NRT & DUS-TPE

UPDATE5: in Kombi mit Sydney Australien: DUS-SYD & DUS-TPE für unfassbare 1.022,-

UPDATE6: Neuseeland funktioniert auch z. B. in der Kombi: DUS-AKL & DUS-TPE für 1.150,-

UPDATE7: die Kombi Australien/Neuseeland funktioniert auch: DUS-SYD & DUS-AKL ist allerdings mit 1.489,- schon deutlich teurer und die Flugzeiten unterirdisch

UPDATE8: Singapur funktioniert auch: DUS-SIN & DUS-TPE

Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Nach Manila geht es auch. Aber Flugzeit 30 Stunden...

wow, krasser scheiß

2x Japan (HND & KIX) für 650€! Flugzeiten...okay, aber dann sogar immer 2Gepäckstücke
Bearbeitet von: "heisserscheiss" 4. Aug 2016

Richtig genialer Preis, wenn ich jetzt nur wüsste, was 2017 so passiert würde ich glatt buchen
Aber ist halt schon noch lange bis dahin...

Coole Sache und toller Deal.

Verfasser

hkl001

Nach Manila geht es auch. Aber Flugzeit 30 Stunden...


danke für den Hinweis, wird ergänzt - das ist ja der Oberhammer - trotz der langen Flugzeit
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Zwei mal selbe Stadt geht nicht? Angebot gilt nur ab DE? AT nicht dabei?

Verfasser

[quote=Copyright]Zwei mal selbe Stadt geht nicht? Angebot gilt nur ab DE? AT nicht dabei?[/quote]
Beides nicht probiert, denke aber es geht nur ab DE

EDIT: 2x die selbe Stadt funktioniert auch: DUS-BKK im Jan. & Mai



EDIT2: habs mal mit Wien probiert - funzt nicht
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

funz das nicht mit vietnam? bei mir spuckt es nichts raus

Verfasser

KimJinYuu

funz das nicht mit vietnam? bei mir spuckt es nichts raus


scheinbar nicht

EDIT: Südkorea hinzugefügt


EDIT2: Japan hinzugefügt

der Wahnsinn
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Theoretisch auch mit z.B. Australien und Asien ~1050€

Verfasser

[quote=nacktbar]Theoretisch auch mit z.B. Australien und Asien ~1050€[/quote]

nicht nur theoretisch - ahhhhhhhhhhhhhh

DUS-SYD & DUS-TPE für 1.022,-


10758287-tVsFo


die Flugzeit nach Sydney hat's natürlich in sich

Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Tolles Angebot aber wenn man sich die Customer Reviews für Air China ansieht, darf man echt nicht zu viel erwarten.

Verfasser

Dread

Tolles Angebot aber wenn man sich die Customer Reviews für Air China ansieht, darf man echt nicht zu viel erwarten.


jo dürfte vom Rating her wie Air Berlin sein

btw Neuseeland funzt auch, und die Kombi Australien/Neuseeland ebenfalls
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Dread

Tolles Angebot aber wenn man sich die Customer Reviews für Air China ansieht, darf man echt nicht zu viel erwarten.


Man darf sich keinerlei Freundlichkeit erwarten.

Die Flieger von Frau nach Peking sind neu und ziemlich gut. War ich überrascht. Der Weiterflug nach Melbourne war nicht annähernd so gut. Alter Airbus.
Air China gibt bei mehr als 8h Aufenthalt ein Hotel aus. Alle Personen gesondert melden. Damit ist die lange Flugzeit auch OK. Die Lounge im Flughafen, welche man ab 4h nutzen kann -ich fand es schrecklich. Und an dem Flughafen - es interessiert sicher einige, gibt es keine Raucher Lounge...

Funktioniert aber bestimmt nicht für 2 Sitze zum selben Reisezeitraum, oder? :-D
Also 2 Sitze statt einem auf dem einen Flug. Air China ist nämlich laut Berichten nicht wirklich komfortabel für Leute, die größer als 1,70m sind und dazu auch was auf den Rippen haben ...

Verfasser

Dread

Tolles Angebot aber wenn man sich die Customer Reviews für Air China ansieht, darf man echt nicht zu viel erwarten.


ich glaub das ist bei dem Preis auch eher nebensächlich, ähnlich wie bei diesen ganzen Iberia Deals, die mit Verlaub wirklich der größte Scheiss von Airline ist, aber gute Deals nach Südamerika anbietet....
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Für ca. 100 Euro mehr kann man auch schon dieses Jahr fliegen (habe Düsseldorf-Seoul Ende September und Düsseldorf-Taipai im März kombiniert).

[quote=DennisKa]Funktioniert aber bestimmt nicht für 2 Sitze zum selben Reisezeitraum, oder? :-D
Also 2 Sitze statt einem auf dem einen Flug. Air China ist nämlich laut Berichten nicht wirklich komfortabel für Leute, die größer als 1,70m sind und dazu auch was auf den Rippen haben ...[/quote]

Das mit den Zwei Sitzen kann ich dir nicht sagen, aber zum Service kann ich einiges:
- zu mir 1,9m 100kg
Sitzkomfort: FRA-PVG; PEK-BKK; BKK-PEK & PEK-FRA alles im Mai gefolgen. Ich konnte mich nicht beschweren, platz war ausreichend, auf dem Rückflug musste ich in der Mitte sitzen, naja ging.
Essen an Board: Auswahl zwischen REIS und REIS, Asiaten halt.
Getränke an Board zu jeder Mahlzeit zwei Getränke und Wasser soviel wie rein geht, naja nach 9h war es denn alle an Board, dann gabs die geschmacklichen Alternativen umsonst.
Zum Flughafen PEK, dieser ist milde ausgedrückt schrecklich, 2 Kaffeeläden und 3 Fressbuden und ne Dutyfree-Meile; wir hatten 8,5h Aufenthalt und uns wurde nicht angeboten und auch nichts erstattet. Grundsätzlich kann man zu den Chinesen sagen, dass der Service relativ hoch geschrieben wird, und ich würde Sie nicht Mit AirBerlin bzw. COndor vergleichen wollen, den meiner Meinung schneiden die Deutschen schlechter ab.

Da steht Sydney. Kann man also ernsthaft für 300 Euro nach Sydney und für weitere 300 z.B. nach Singapur? Also das mit Australien glaubnich irgendwie nicht

Verfasser

[quote=Koelli]Da steht Sydney. Kann man also ernsthaft für 300 Euro nach Sydney und für weitere 300 z.B. nach Singapur? Also das mit Australien glaubnich irgendwie nicht[/quote]
in dieser Kombi für ca. 500,- nach Sydney und Taipeh - die Kosten für die Flüge starten bei 603,- und variieren natürlich

DUS-SYD & DUS-TPE für 1.022,-
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Admin

Sehr, sehr hot!

Knaller Angebot china ich komme

kimy

Für ca. 100 Euro mehr kann man auch schon dieses Jahr fliegen (habe Düsseldorf-Seoul Ende September und Düsseldorf-Taipai im März kombiniert).



Kannst du mir sagen, was für Daten du hast? So eine Kombi suche ich gerade vergeblich.

FLUGKRACHER

hört sich wie ein flugzeug crash an.

Ich bin letztes Jahr mit Air China (billigste Economy) nach Japan und zurück geflogen, beide male mit ca. 3 Stunden Aufenthalt in Peking.

Das Personal war freundlich genug, der Sitzkomfort war erträglich (1,82m), die Flugzeuge machten einen annehmbaren Eindruck. Das Essen war einigermaßen genießbar ("western style") bis ungenießbar ("chinese style"). Auch nachts kam noch hin und wieder jemand vorbei und hat Wasser ausgeschenkt. Insgesamt war die Erfahrung für den Preis (damals knapp 600 Euro sehr kurzfristig von MUC nach Japan und zurück) in Ordnung.

In Peking waren die Flughafenmitarbeiter unfreundlich und der Umstieg hat lange gedauert, ca. 1-1,5 Stunden mit Passkontrolle und nochmal Sicherheitskontrolle obwohl nur Transit. Aufgrund des 3h Aufenthalts aber nicht so tragisch und für den Flughafen kann Air China eh nichts.

Das schlimmste war, dass es morgens zwischen 3 und 6 in Peking im Oktober arschkalt war und mir der Flughafen fast unbeheizt vorkam. Dafür hatte ich leider nicht vorgesorgt.

[quote=VivaLaMarque][quote=kimy]Für ca. 100 Euro mehr kann man auch schon dieses Jahr fliegen (habe Düsseldorf-Seoul Ende September und Düsseldorf-Taipai im März kombiniert).[/quote]

Kannst du mir sagen, was für Daten du hast? So eine Kombi suche ich gerade vergeblich.[/quote]
Das war meine Suche, ist jetzt aber auch schon wieder 60 Euro teurer geworden
momondo.de/fli…lse

Also auf keinen Fall bei LH m&m crediten lassen!
Strecke: muc-pek-hkg-pek-muc-pek-syd-pek-muc sind 32,814 miles
CA L class bringt 100% bei A3, AC und AV, aber nur 50% bei m&m
Lieber bei AC crediten lassen und die Meilen sinnnvoll nutzen.

noxx2k

Das Essen war einigermaßen genießbar ("western style") bis ungenießbar ("chinese style").


Ungenießbar für deinen Geschmack, oder haben die chinesischen Fluggäste auch lieber zum westlichen Essen gegriffen?

Nie wieder air China!!! Verspätungen und alte Flugzeuge sind mit 2 Gründe.

Gibts das auch von Berlin aus? Bin gerade am suchen, finde aber nichts.

Edit: Scheint leider nicht zu gehen. Habe eine Kombination gefunden, die nur von Air China bedient wird und kostet leider 1050 im Vergleich zu den 600 von Düsseldorf aus

Bearbeitet von: "Julzen" 4. Aug 2016

ja, total vertrauenserweckend:

FLUGKRACHER


Und ist an Board auch eine Bombenstimmung?

Vielleicht mal dem Textpraktikanten etwas beibringen. Nur, weil jmd eine Tastatur vor sich liegen hat, heißt das noch nicht, dass man auch schreiben kann – beziehungsweise soll, oder muss.

Ohne Frage: super Preis!
Nach meinem Flug von Frankfurt nach Shanghai in einem alten Flieger und gefühlt sehr kleinen Sitzen versuche ich Air China bei Langstrecke immer zu vermeiden. Langstrecke ohne Entertainmentsystem zieht sich einfach. Da zahle ich gerne ein zwei hundert Euro mehr und fliege wenn es sein muss sogar über Abu Dhabi/Dubai etc. .

Verfasser

FLUGKRACHER



ehm, das hat wohl irgendein Mod. editiert - also ich war das nicht - Hand hoch...wer wars? oO


EDIT: und zack steht's auch bei urlaubspiraten...hrhr


EDIT2: und wieso zum Geier führt mein Deallink jetzt auf urlaubspiraten????
Bearbeitet von: "Icecreamman" 4. Aug 2016

Verfasser

mrsupersellergermany

http://www.airlinequality.com/airline-reviews/air-china/Hier ein paar Erfahrungsberichte auf Englisch



steht bereits im Startpost - unten

Und abgeschrieben wurde alles von www.vielfliegertreff.de.....



noxx2k

Das Essen war einigermaßen genießbar ("western style") bis ungenießbar (" … Das Essen war einigermaßen genießbar ("western style") bis ungenießbar ("chinese style").



Das Essen bei AirChina - auch das Westliche - ist ungenießbar. Für das Essen des angebotenen Portidge müsste es eine Medaille geben. Gibt aber Bier (ohne Einschränkungen) und Softdrinks und daher geht CA bei den Preise dennoch. Schnäpse sind allerdings Tabu.

Achtung - im Transitbereich in Peking kann nicht geraucht werden und ladestarke Powerbanks und Feuerzeuge werden einkassiert. Mir ist es egal, mein rauchender Kollege war weniger begeistert.

Mal ein Best of CA-Food:
10760191-lq0UH
noch das Beste, Western Breakfast

10760191-1ys1k

10760191-zESxL

10760191-dCJbh

10760191-MkC8U

10760191-D7FYP

10760191-46mDR


Dazu auf einigen Strecken ohne ISE. Bspw. PEK-MNL.
Bearbeitet von: "Wendo" 4. Aug 2016

Verfasser

Tomaszek

Und abgeschrieben wurde alles von www.vielfliegertreff.de.....


Quelle steht ebenfalls im Startpost...und ich glaube exbir war schneller
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text