Flymo Lawnmower 1200 R (baugleich Gardena R40Li) - Mähroboter / Rasenroboter
264°Abgelaufen

Flymo Lawnmower 1200 R (baugleich Gardena R40Li) - Mähroboter / Rasenroboter

35
eingestellt am 12. Apr 2017
Hallo liebe MyDealzer, heute hat Amazon.co.uk den Preis des Flymo Lawnmower 1200R nochmal um 100,- GBP auf 499,- GBP gesenkt. Ich habe gerade zugeschlagen und kam inkl. Porto nach Deutschland auf nur 506,29 GBP (= ca. 596 €). Flymo ist - wie Gardena - eine Marke von Husqvarna. Laut den Aussagen in unterschiedlichen Foren, Rezessionen und früheren Dealz ist der Flymo 1200R baugleich zum Gardena R40Li. Er hat bei Amazon.co.uk 4,5 Sterne (70 Rezessionen).

Idealo-PVG:
21% günstiger als der Gardena R40Li, der aktuell durch die eBay-10%-Aktion auch zu einem ganz guten Preis zu haben ist
(und 43% günstiger zu deutschen Preisen des Flymo 1200R)
Zusätzliche Info

Gruppen

35 Kommentare
Preis ist super! Ich hätte Bedenken bei Gewährleistungsfällen - aber wer damit kein Thema hat, kann hier ohne große Tiefpreisgarantie-Rennerei eine ziemlich guten Preis mitnehmen.
Der schafft leider "nur" 400m2 ist das soweit richtig?
Funktioniert der Mäher auch mit dem WLAN-Modul Robonect Hx? Kann man diesen also wie den Gardena nachrüsten?
Hot! Ist es das aktuelle R40 LI Modell oder ein älteres? Idealo wirft zwei Ergebnisse aus: Gardena 4071-60 und 4071-20...
In der Bucht gibt es heute einen von Wolf für 699.- Euro

- Für Räsenflächen bis etwa 600 m²

- Schnittbreite 28 cm
- Höhenverstellung 15-60 mm
- Batterie: 26V Lithium Eisenphosphat Batterie (LiFePO4) 3Ah
- Maße (L/B/H) : 60,5 cm x 44 cm x 27 cm
- Leistung: 1 x 200 W, 4000 /min (ECO mode – 3300 /min)
- Gewicht: 10,5 kg inkl. Batterien
- Chassis/Messer: Kunststoff / Stahl

Gibt es Erfahrungen?
Bearbeitet von: "DerBo" 12. Apr 2017
Ist ein Betrüger. Nicht dort bestellen!

(Bezieht sich auf den Link zu dem Gardena R40LI.)
Bearbeitet von: "Feloni" 12. Apr 2017
Gibt es Erfahrungen welche Wahl besser ist? Der Flymo oder der ähnlich teure Alpina AR1 500.
bauhaus.info/mae…723
Sorry für den geposteten Link und DANKE für den Hinweis. Wäre auch zu schön gewesen....
Verfasser
Ja, er schafft 400qm ("Working area 400 m2 +/- 20%")
Vor 9 Monaten schonmal für ~430€ über amazon.co.uk. Nicht, dass es etwas ändert am Preis, aber es hilft vielleicht für das Preisgefühl.
Christian.Niceboy12. Apr 2017

Funktioniert der Mäher auch mit dem WLAN-Modul Robonect Hx? Kann man …Funktioniert der Mäher auch mit dem WLAN-Modul Robonect Hx? Kann man diesen also wie den Gardena nachrüsten?



Ich verfolge das mit dem WLAN-Modul schon eine ganze Zeit. Macht das wirklich Sinn? Ich habe einen R70Li, Homematic (bzw. Raspi). Was kostet das WLAN-Modul?
sapcons12. Apr 2017

Ich verfolge das mit dem WLAN-Modul schon eine ganze Zeit. Macht das …Ich verfolge das mit dem WLAN-Modul schon eine ganze Zeit. Macht das wirklich Sinn? Ich habe einen R70Li, Homematic (bzw. Raspi). Was kostet das WLAN-Modul?



Ich kann das Modul nur empfehlen. Habe ein R40Li und mit dem Modul die Funtionen des R70 erhalten. Korridorbreite & Co.
Das ganze in FHEM eingebunden und diesen Sommer wird eingestellt das bei hoher Bodenfeuchte also sehr nassem Rasen der kleine Feierabend hat und mir den Rasen nicht zerstört beim fahren.
Desweiteren gab es den letzten 12 Monaten für das Model sehr gute Erweiterungen.

Wer sich einen Rasenroboter für so viel Geld kauft sollte auch in so ein Modul investieren. Wundert mich das Gardena bzw. Husqvarna nicht selbst so etwas einbaut.
Und ja, die Garantie erlischt wenn man das Modul mit zum Service einschickt, muß also jedesmal ausgebaut werden bzw. ich mache den Service am Mäher selbst.
Verfasser
flom8512. Apr 2017

Gibt es Erfahrungen welche Wahl besser ist? Der Flymo oder der ähnlich …Gibt es Erfahrungen welche Wahl besser ist? Der Flymo oder der ähnlich teure Alpina AR1 500. https://www.bauhaus.info/maehroboter/alpina-maehroboter-ar1-500-/p/22989723

Den Alpina AR1 hatte ich zuerst auch im Blick. Allerdings spricht d​ie Tatsache, dass man über den AR1 nur wenig (Rezessionen, Erfahrungsberichte, Tests, etc) findet, meines Erachtens für sich.
Übrigens, der Roboter von Wolf ist identisch zum Robomow RC306 und hat sehr schlechte Bewertungen bei Amazon.
Ein super Mäher. Habe letztes Jahr bei dem Deal für 422€ zugeschlagen.
Vor 2 Wochen habe ich ihn für seine zweite Saison rausgebracht.
Er mäht schon wieder ohne Zicken.
Wer denkt, dass das Kabel verlegen zu aufwendig ist, den kann ich beruhigen.
War bei unserem Rasen schnell gemacht. Einzig die Kabellänge reichte bei uns nicht.
Einfach normales Kabel in der gleichen Dicke dazuegkauft und noch ein paar Haken bei Amazon bestellt und dann hat man innerhalb von 2h den Rasen abgesteckt. Das Kabel wandert wirklich von selbst nach unten bzw der Rasen wächst darüber.
Das Einbuddeln des kabels haben wir uns damit gespart.
Kann den Mäher ruhigen Gewissens empfehlen. Aber Achtung: Er mäht nach dem Chaos Prinzip. Wem das nicht stört, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Also ich komme bei Amazon.uk auf 619 Euro. Da lohnt sich dann in GBP zu zahlen und die 1,75% der Bank in Kauf zu nehmen.
Verfasser
Mathias9312. Apr 2017

Also ich komme bei Amazon.uk auf 619 Euro. Da lohnt sich dann in GBP zu …Also ich komme bei Amazon.uk auf 619 Euro. Da lohnt sich dann in GBP zu zahlen und die 1,75% der Bank in Kauf zu nehmen.

​Ja, unbedingt in GBP und nicht in EUR zahlen, sonst kassiert Amazon 20 EUR für den "Service"
cabrinus12. Apr 2017

Der schafft leider "nur" 400m2 ist das soweit richtig?


Laut Beschreibung ja. Mein Sileno fährt allerdings weitaus weniger als für die Rasengröße eigentlich "nötig" wäre, dafür muss ich damit leben das ab und an ein paar Halme ein bisschen länger sind weil der Mäher halt manchmal erst am 2. Tag drüber fährt (trotzdem immer viel gleichmäßiger als bei wöchentlichem schneiden).
Dieses Jahr hab ich ihn noch gar nicht ausgepackt weil der Garten momentan wirklich schön blüht (und man will den Bienen ja auch was lassen) und hoffe damit auch der Verkleeung ein bisschen entgegen zu wirken. Denke ich werde auch im Sommer immer mal wieder ne Woche Pause machen damit der Rasen sich erholt, letztes Jahr war das ein reines Kleefeld...
Blulub12. Apr 2017

Laut Beschreibung ja. Mein Sileno fährt allerdings weitaus weniger als für …Laut Beschreibung ja. Mein Sileno fährt allerdings weitaus weniger als für die Rasengröße eigentlich "nötig" wäre, dafür muss ich damit leben das ab und an ein paar Halme ein bisschen länger sind weil der Mäher halt manchmal erst am 2. Tag drüber fährt (trotzdem immer viel gleichmäßiger als bei wöchentlichem schneiden).Dieses Jahr hab ich ihn noch gar nicht ausgepackt weil der Garten momentan wirklich schön blüht (und man will den Bienen ja auch was lassen) und hoffe damit auch der Verkleeung ein bisschen entgegen zu wirken. Denke ich werde auch im Sommer immer mal wieder ne Woche Pause machen damit der Rasen sich erholt, letztes Jahr war das ein reines Kleefeld...


Dann ist das kein Rasen, sondern eine Wiese Ein Rasen besteht aus 100% Gras

Spaß Beiseite. Ich laufe unheimlich gerne Barfuß über meinen Rasen. Aber irgendwo schlaucht es mich auch immer dass die Bienen auf meinem Rasen keine einzige Blume haben. So schön gleichmäßig es auch aussieht.
Blulub12. Apr 2017

Laut Beschreibung ja. Mein Sileno fährt allerdings weitaus weniger als für …Laut Beschreibung ja. Mein Sileno fährt allerdings weitaus weniger als für die Rasengröße eigentlich "nötig" wäre, dafür muss ich damit leben das ab und an ein paar Halme ein bisschen länger sind weil der Mäher halt manchmal erst am 2. Tag drüber fährt (trotzdem immer viel gleichmäßiger als bei wöchentlichem schneiden).Dieses Jahr hab ich ihn noch gar nicht ausgepackt weil der Garten momentan wirklich schön blüht (und man will den Bienen ja auch was lassen) und hoffe damit auch der Verkleeung ein bisschen entgegen zu wirken. Denke ich werde auch im Sommer immer mal wieder ne Woche Pause machen damit der Rasen sich erholt, letztes Jahr war das ein reines Kleefeld...



Das Symptom habe ich auch, aber meine Erklärung war eher: Der Klee passt sich an, wächst jetzt so tief, dass er nicht mehr abgeschnitten wird. Den Rasen mal wachsen lassen hilft? Dann muss ich danach aber erstmal wieder normal Rasen mähen, außerdem sprießt dann anderes Unkraut...
Ich habe auch letztes Jahr zugeschlagen und ihn vor zwei Wochen wieder startbereit gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Und die Nachbarskinder sind auch jedesmal ganz fasziniert :
Mathias9312. Apr 2017

Dann ist das kein Rasen, sondern eine Wiese Ein Rasen besteht aus …Dann ist das kein Rasen, sondern eine Wiese Ein Rasen besteht aus 100% Gras Spaß Beiseite. Ich laufe unheimlich gerne Barfuß über meinen Rasen. Aber irgendwo schlaucht es mich auch immer dass die Bienen auf meinem Rasen keine einzige Blume haben. So schön gleichmäßig es auch aussieht.


Bei mir ist deswegen auch kein Rasenkantentrimmer im Einsatz, die Ränder sprießen (wenn es arg lang ist fallen die Halme um und der Mäher erwischt sie). Sieht zwar nicht so super ordentlich aus und viele Mähroboterfreunde würden die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, aber es ist umweltfreundlicher und irgendwie finde ich es schöner als den ganzen Garten mit Steinen eingekesselt zu haben. Barfuß wird der Rasen so oder so angenehmer zu begehen sein, weil durch das häufigere Schneiden die Halme auch im längeren Zustand viel dünner sind.

C3Po12. Apr 2017

Das Symptom habe ich auch, aber meine Erklärung war eher: Der Klee passt …Das Symptom habe ich auch, aber meine Erklärung war eher: Der Klee passt sich an, wächst jetzt so tief, dass er nicht mehr abgeschnitten wird. Den Rasen mal wachsen lassen hilft? Dann muss ich danach aber erstmal wieder normal Rasen mähen, außerdem sprießt dann anderes Unkraut...


Normalerweise wächst das Gras höher als der Klee und der bekommt dann nicht genug Licht um sich so auszubreiten. Durch den Mähroboter ist dem aber nicht mehr so und der (sehr breite und niedrige) Klee überdeckt alles andere. Mein Gedanke war jetzt wenn der Mäher immer wieder ein bisschen Pause macht kann das Gras wieder über den Klee wachsen und er wird zurückgedrängt. Aber das habe ich noch nicht ausprobiert, mal schauen. Weiß auch noch nicht was besser wirkt, 2-3 Tage die Woche gar nicht mähen oder einmal im Monat eine Woche wachsen lassen/den Mäher auf die höchste Stufe stellen? Habe auch gelesen das Schnitthöhe ändern was bringt, weil der Klee länger braucht um nachzuwachsen (höher gestellt -> Klee wächst höher -> wieder niedriger stellen -> Klee ab und braucht wieder bis er nachwächst). Denke da machen auch 1-2cm Varianz einen Unterschied. Da werde ich dieses Jahr rumprobieren.

So weit wachsen lassen das ich normal mähen muss möchte ich auf keinen Fall, wäre ja kontraproduktiv aber zumindest der Sileno schafft meiner Meinung nach auch relativ hohes Gras (notfalls den ersten Schnitt mit hoher Schnitthöhe). Denke da ist eine Woche nicht mähen noch kein Problem (vor allem da durch das häufig mähen die Halme auch erstmal viel dünner kommen). Sehe auch jetzt im Garten (dieses Jahr noch nicht gemäht) an der Halmdicke ganz genau wo letztes Jahr gemäht wurde und wo nicht.

Was ist bei dir "anderes Unkraut"? In meinem Rasen ("Wiese") wächst momentan vieles was kein Gras ist. Bin kein Botaniker aber würde die blauen und gelben Blümchen deswegen nicht gleich als Unkraut bezeichnen
Bearbeitet von: "Blulub" 12. Apr 2017
C3Po12. Apr 2017

Das Symptom habe ich auch, aber meine Erklärung war eher: Der Klee passt …Das Symptom habe ich auch, aber meine Erklärung war eher: Der Klee passt sich an, wächst jetzt so tief, dass er nicht mehr abgeschnitten wird. Den Rasen mal wachsen lassen hilft? Dann muss ich danach aber erstmal wieder normal Rasen mähen, außerdem sprießt dann anderes Unkraut...


Düngt ihr euren Rasen denn überhaupt? Weißklee ist ein Zeichen für Nährstoffmangel. Hab letztes Jahr einmal gedüngt und konnte meinen Augen nicht trauen, wie der Klee förmlich (innerhalb von 1-2 Wochen) verbrannt ist und der Rasen wieder stark und kräftig wurde.
Ich habe öfters mal gelesen, das die Teile gerne geklaut werden? Jemand deswegen schonmal was gehabt?
ich hadere ja auch noch, welcher der richtige Mäher für mich ist. Was mich wundert: keiner hat diesen hier gepostet: obi.de/mae…676
Hat den zufällig jemand oder kennt wen, der einen hat und von seinen Erfahrungen berichten könnte.
Preislich ist der ja mal sehr attraktiv...

Hardcore4Life12. Apr 2017

Ich habe öfters mal gelesen, das die Teile gerne geklaut werden? Jemand …Ich habe öfters mal gelesen, das die Teile gerne geklaut werden? Jemand deswegen schonmal was gehabt?


Nö. Erstens ist der versichert, zweitens ist der ohne PIN doch unbrauchbar, sofern den noch niemand gehackt hat.
Gobo12. Apr 2017

Ich kann das Modul nur empfehlen. Habe ein R40Li und mit dem Modul die …Ich kann das Modul nur empfehlen. Habe ein R40Li und mit dem Modul die Funtionen des R70 erhalten. Korridorbreite & Co.Das ganze in FHEM eingebunden und diesen Sommer wird eingestellt das bei hoher Bodenfeuchte also sehr nassem Rasen der kleine Feierabend hat und mir den Rasen nicht zerstört beim fahren.Desweiteren gab es den letzten 12 Monaten für das Model sehr gute Erweiterungen.Wer sich einen Rasenroboter für so viel Geld kauft sollte auch in so ein Modul investieren. Wundert mich das Gardena bzw. Husqvarna nicht selbst so etwas einbaut.Und ja, die Garantie erlischt wenn man das Modul mit zum Service einschickt, muß also jedesmal ausgebaut werden bzw. ich mache den Service am Mäher selbst.

​Ist das der H30x Modul? Gibt's das nicht zum Mydealzpreise ergentwo? Standard Preis159€
wenns nicht gleich nen teurer Mäh-Roboter sein soll, in UK gibts noch was besonderes von Flymo. Die Hover-Mäher ohne Räder schweben beim arbeiten. Keine quitschenden oder schlackernden Räder.
amazon.co.uk/Fly…wer
Bearbeitet von: "gehls72" 13. Apr 2017
Stober9912. Apr 2017

​Ist das der H30x Modul? Gibt's das nicht zum Mydealzpreise ergentwo? S …​Ist das der H30x Modul? Gibt's das nicht zum Mydealzpreise ergentwo? Standard Preis159€



Ja das ist das neue Modul, ich meine für den Vorgänger hab ich weniger bezahlt, ist aber schon 1 Jahr her. Das neue Modul hat dafür aber auch mehr möglichkeiten als das alte.
Es ist auch abhängig davon welches Modelljahr dein Gardena ist da letztes Jahr eine Änderung an dem Mainboard vorgenommen wurde was mit ein Grund für das neue Modul war.
Gobo12. Apr 2017

Ich kann das Modul nur empfehlen. Habe ein R40Li und mit dem Modul die …Ich kann das Modul nur empfehlen. Habe ein R40Li und mit dem Modul die Funtionen des R70 erhalten. Korridorbreite & Co.Das ganze in FHEM eingebunden und diesen Sommer wird eingestellt das bei hoher Bodenfeuchte also sehr nassem Rasen der kleine Feierabend hat und mir den Rasen nicht zerstört beim fahren.Desweiteren gab es den letzten 12 Monaten für das Model sehr gute Erweiterungen.Wer sich einen Rasenroboter für so viel Geld kauft sollte auch in so ein Modul investieren. Wundert mich das Gardena bzw. Husqvarna nicht selbst so etwas einbaut.Und ja, die Garantie erlischt wenn man das Modul mit zum Service einschickt, muß also jedesmal ausgebaut werden bzw. ich mache den Service am Mäher selbst.

Hallo!
Kannst du mit deinem R40 auch einzelne "Zonen" im Garten ansteuern? Beim R70
und beim Sileno soll das durch Eingabe der Entfernung von der Basis gehen. So kann man Prioritäten setzen (Hauptgarten öfter als Vorgarten, die durch eine Passage miteinander verbunden sind). Kann man sowas auch mit dem Modul einstellen?
Würd mich sehr über eine Antwort freuen!
Ich habe heute den R 40 Li für 635 Euro bei Bauhaus gekauft.
849,- minus 15 Prozent Toom Osterrabatt (nur heute) und dann noch 12 Prozent Tiefpreisgarantie bei Bauhaus
Ist der tatsächlich baugleich oder hat er nur ein Gehäuse mit gleicher Form?!

pimbolina8415. Apr 2017

Hallo! Kannst du mit deinem R40 auch einzelne "Zonen" im Garten ansteuern? …Hallo! Kannst du mit deinem R40 auch einzelne "Zonen" im Garten ansteuern? Beim R70 und beim Sileno soll das durch Eingabe der Entfernung von der Basis gehen. So kann man Prioritäten setzen (Hauptgarten öfter als Vorgarten, die durch eine Passage miteinander verbunden sind). Kann man sowas auch mit dem Modul einstellen? Würd mich sehr über eine Antwort freuen!



Das geht, mache ich ähnlich. - Einfach den Suchdraht in die gewünschte Zone verlegen und bei "Häufigkeit Endpunkt" 'immer' oder 'oft' definieren.

Einfach mal nach manual r40li googeln.

Habe den R40 dank dieses tollen Forums bei Bauhaus aus den erste Deal ergattert und bin von unserem e-Schaaf nach wie vor bgeistert :-)






Bearbeitet von: "sharky1000" 22. Apr 2017
Und vorbei, wieder bei 630Pfund
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text