Focus Black Forest 3.0 MTB mit kompl. XT, Reba RL, Magura MT2, DT Swiss X1900 für 999,-
402°Abgelaufen

Focus Black Forest 3.0 MTB mit kompl. XT, Reba RL, Magura MT2, DT Swiss X1900 für 999,-

79
eingestellt am 8. Apr 2014
Die Radhaus GmbH bietet online und in ihren Läden derzeit das Focus Black Forest 3.0 für 999,- an. Es handelt sich zwar um das Model 2012, dafür mit kompletter XT-Ausstattung, der Reba RL und in der Klasse untypischen DT Swiss X1900 Laufradsatz mit Magura MT 2.



Rahmen Focus Black Forest alloy
Gabel Rock Shox Reba RL 100 mm
Laufräder DT Swiss X-1900, Disc
Bereifung Continental Race King
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano XT
Bremsen Magura MT2 hydraulic disc brake
Lenker Concept EX
Vorbau Concept EX
Sattelstütze Concept EX
Sattel Concept


Positiv sind definitiv die XT Gruppe, die Reba RL und der Laufradsatz.
Was die Bremsen betrifft, gehen die Meinungen auseinander - es ist halt eine Race Bremse mit spätem Druckpunkt. Der Rahmen ist leider nicht der leichteste, allerdings sehr steif.

Für den Preis ok, aber auf Dauer austauschwürdig sind die Anbauteile. Keine Ahnung, was sich Focus dabei denkt an einem 1500.- Rad Concept Teile zu verbauen, die so schwer sind.. Weg damit..

Ich selber fahre das Black Forest 3.0 und freue mich auch bergauf Die Laufräder gleiten schon sehr angenehm..

79 Kommentare

Preis absolut hot.

MT2 sind absolut ok. Meine Frau hat die an ihrem Rad.
Sohn hat MT Custom, sind auch ok.
Und von der Rückrufaktion sind nur 8er und 6er betroffen.

Was meinst du mit anbauteile austauschwürdig? Ich kenn mich echt ne aus

Gewicht?

Verfasser

anderl

Was meinst du mit anbauteile austauschwürdig? Ich kenn mich echt ne aus

Naja, die anderen Teile (Gabel, Bremse, Kurbel, etc.) stehen eigentlich in keinem Verhältnis zu Sattelstütze, Vorbau, Lenker und co. Diese sind sicher stabil und erfüllen ihren Zweck - wer aber nach und nach etwas mehr Geld ausgeben will, sollte diese zuerst austauschen.

DerBaron

Gewicht?

Ist leider nirgends im Netz zu finden. Ich habe meins in Heidelberg und bin gerade in Berlin, deshalb kann ich nicht messen. Schätze 12kg - also ein Leichtgewicht ist es jedenfalls nicht. Hatte mich vor Ort auch mit dem Händler unterhalten. Er meinte es läge vor allem am Rahmen, der anders als die Konkurrenten überall die gleiche Materialstärke hat. Dadurch sei er schwerer, aber auch stabiler und vor allem auch seitlich belastbar.

Focus Räder sind auf jeden Fall nicht schlecht, was mich hier ein wenig stutzig macht: in der Preisklasse ist der "Rabatt" nichts besonderes wenn man ein Vor-Vorjahresmodell loswerden will. Da sollte bei jedem Händler vor Ort der noch was rumstehen hat mehr drin sein. Zu den noch verfügbaren Rahmengrößen wird sich vom Händler ausgeschwiegen, bzw. ist im Angebot gar nicht die Rede von. Will hier ein Fachhändler etwa in der Tat noch beraten und anhand der Parameter eine Empfehlung aussprechen oder will hier wer einen günstig aufgekauften Restposten an Doofe verkaufen? Auf der anderen Seite: wird bei Ebay in anderer Farbe von einem großen Händler aus Schorndorf für nen Hunni mehr angeboten... Ich finde das Angebot jedenfalls etwas... dubios...

Edit: Dubios nehme ich zurück, als ZEG-Händler muss er doch ein Mindestmaß an Seriösität haben ;-)

Hier mal ein link vom Händler:
handelsrad.de/
Ist nicht dubios.

Verfasser

Naja, das Onlineangebot ergibt sich glaube ich eher aus dem Versuch mit den Großen mitzuhalten. Ich habe meins in Heidelberg gekauft. Gab noch M und L. Beratung top.

Vorjahresmodell .... Rabatt Standard gerade heute bei geguckt . Da sind mehr Rabatte drin

Bin im moment auf der suche nach nem Mountainbike. Ist dieses hier im allgemeinen besser als das Bulls Copperhead 3?

jemand eine Idee für ein trekkingbike ~600€?

Spystrike

Bin im moment auf der suche nach nem Mountainbike. Ist dieses hier im allgemeinen besser als das Bulls Copperhead 3?



Ich würde sagen die spielen in der selben Liga...

Spystrike

Bin im moment auf der suche nach nem Mountainbike. Ist dieses hier im allgemeinen besser als das Bulls Copperhead 3?



Auch ok:
canyon.com/mou…208
radon-bikes.de/xis…htm

Canyon!

Wie ist das hier im Vergleich zum VOTEC VC10? Ich hab da leider auch keine wirkliche Ahnung...

Spystrike

Bin im moment auf der suche nach nem Mountainbike. Ist dieses hier im allgemeinen besser als das Bulls Copperhead 3?



ist das canyon/radon im vlg. zu dem was hier im deal steht besser, schlechter oder spielen die auf einer wellenlänge?

Spystrike

Bin im moment auf der suche nach nem Mountainbike. Ist dieses hier im allgemeinen besser als das Bulls Copperhead 3?



Ich würde sagen die spielen alle so ziemlich in der gleichen Liga...
Das Canyon ist aber 29".
Ich bin aber eher ein Freund von Shimano-Bremsen (sind einfach super).

Diese beiden kannst du dir auch noch ansehen (Fox-Gabeln sind auch ganz in Ordnung, außerdem ist der Wiederverkaufswert von Merida nicht schlecht):
bike-discount.de/de/…116
bike-discount.de/de/…116

gibts auch räder für normalsterbliche mit qualitätsanspruch?

Klueze

gibts auch räder für normalsterbliche mit qualitätsanspruch?



MTB ist ein teures Hobby...

Das ist wie wenn du einen "günstigen" Gamer-PC suchst...

Wer kann mit mir nen fahrrad.de gutschein handeln?
Kaufe evtl. auch Guthaben odr Tausch gegen Amazon GS

"als", nicht WIE..

Schoenes Rad, ich hatte das 2006er Black Forrest. Ist eine solide Serie von Focus.
Habe hier generell nur Focus bikes stehen (MTB und CycloCross)

Klueze

gibts auch räder für normalsterbliche mit qualitätsanspruch?

xcrash

Wer kann mit mir nen fahrrad.de gutschein handeln?Kaufe evtl. auch Guthaben odr Tausch gegen Amazon GS



Wenn du dich zum Newsletter anmeldest, erhälst du einen 10€-Gutschein mit 99€ MBW.

Klueze

gibts auch räder für normalsterbliche mit qualitätsanspruch?



Und wenn ich ein einfaches Stadtfahrrad will? Qualitativ gut und ohne schnickschnack, der eh nur geld kostet :O

Klueze

gibts auch räder für normalsterbliche mit qualitätsanspruch?



Hab genau gewusst das es jemand merkt X)
Hatte noch überlegt Tante Edit zu bemühen, habs aber doch riskiert

Unter den 29ern ist eventuell noch das Cube Race One interessant.
Hab es mir vor kurzem für 1050€ gegönnt. Bis auf die Bremsen (M615) komplette XT Ausstattung. Kleiner Wermutstropfen sind die Alex Rims Felgen.

Klueze

gibts auch räder für normalsterbliche mit qualitätsanspruch?



Achso, damit kenne ich mich leider nicht aus...

zweirad-stadler.com/sho…260
Würde das hier bevorzugen. Hat sich vor kurzem ein Kollege (Neueinsteiger) gekauft. Hammer Rad. Wenn man bei Stadler mit Siemens/Conti/BMW den Firmenausweis herzeigt, gibt´s nochmal 5%!

acceptudo

http://www.zweirad-stadler.com/shop/bulls/bulls-copperhead-3.html,a28260Würde das hier bevorzugen. Hat sich vor kurzem ein Kollege (Neueinsteiger) gekauft. Hammer Rad. Wenn man bei Stadler mit Siemens/Conti/BMW den Firmenausweis herzeigt, gibt´s nochmal 5%!



Das bulls copperhead 3 hat dieses Jahr keine Xt Kurbel, sondern eine recht günstige Shimano FC-M622... Sollte auf Deore Niveau sein, oder? Sonst natürlich top Bike für den Preis. Kann jedem nur empfehlen mal bei Transalp vorbei zuschauen... Hab das team ambition 4.0 seit 2 Jahren und bin mehr als zufrieden...

Jaerrit

Focus Räder sind auf jeden Fall nicht schlecht, was mich hier ein wenig stutzig macht: in der Preisklasse ist der "Rabatt" nichts besonderes wenn man ein Vor-Vorjahresmodell loswerden will. Da sollte bei jedem Händler vor Ort der noch was rumstehen hat mehr drin sein.


Ich bin mit meinem alten Bike noch zufrieden, ein Neukauf steht aber bald an. Vielleicht kann mich zuvor ja jemand aufklären, warum auch hier jedes Jahr neue Modelle auf den Markt kommen. Bisher brauchte ich noch keine Quadcore-CPU am Rad, dass es noch USB 2.0 hat ist auch kein Problem. Was ist an einem 2 Jahre alten Modell so viel schlechter?

Hummelbrummel

Was ist an einem 2 Jahre alten Modell so viel schlechter?


Nichts. Es fährt sogar auch.

Stadler gibt auf das Copperhead 3 keine Prozente mehr ...

Geht zu einem Fahrrad laden und sagt was ihr braucht, die meisten können mit dem Preis mithalten und ihr habt einen Ansprechpartner. Wenn in Hamburg gute Rabatte möchte, pm an mich. Habe da familiäre Beziehungen

Ich gebe nichts auf bulls oder Focus
Mit beiden Erfahrungen gemacht. Lager sind schnell hinüber und allgemein kommt einfach kein "ich fühl mich sicher auf dem Rad hoch."

Räder in der Preisklasse sind immer so ne Sache. 1000€ ist für ein Hardtail schon mindestens auszugeben wenn man was gutes langlebiges haben will.
Sobald ihr im fully Segment mitfahren wollte solltet ihr nicht weniger als 1800-2500€ ausgeben. Da ihr ab dem Preis wirklich Qualität bekommt. Gute Model gibt es bei Canyon. Ich selber fahre ein Ibis mojo in voll Carbon und bereue es in keinster weise so viel Geld für ein ordentlich funktionierendes mtb aus gegeben zu haben. Spart hier bitte nicht am falschen Ende wenn ihr Spaß haben wollt mit dem mtb und nicht nur ein mtb für die Straße kaufen wollt.

Verfasser

da2k

Geht zu einem Fahrrad laden und sagt was ihr braucht, die meisten können mit dem Preis mithalten und ihr habt einen Ansprechpartner. Wenn in Hamburg gute Rabatte möchte, pm an mich. Habe da familiäre Beziehungen

Es ist ja auch kein "einmaliges", aber ein sehr gutes Angebot. Dass man 5-10% und bei Vorjahresmodellen auch mal 15-20% Rabatt bekommt, stimmt. Allerdings denke ich, dass das Focus für das Geld schon besser ist, als die Konkurrenz.

Das Copperhead 3, jedenfalls als 29er, finde ich auch sehr gut. Als 26er hast du schlechtere Ausstattung bei gleichem Preis.

Übrigens sagte der Verkäufer bei Heidelbike, dass die Reba des Focus die Dual Air ist.

Verfasser

matzel14

Ich gebe nichts auf bulls oder Focus Mit beiden Erfahrungen gemacht. Lager sind schnell hinüber und allgemein kommt einfach kein "ich fühl mich sicher auf dem Rad hoch."

Welche Lager sollen bei den Rädern denn von Bulls/Focus kommen? Meinst du die Laufräder? Also DT gilt ja nun durchaus als hochwertig.

Ansonsten ist doch völlig klar: Wer mehr ausgibt, bekommt auch mehr. Außer bei Breezer-Bikes

matzel14

Ich gebe nichts auf bulls oder Focus Mit beiden Erfahrungen gemacht. Lager sind schnell hinüber und allgemein kommt einfach kein "ich fühl mich sicher auf dem Rad hoch."



Nein ich meine die Lager an den Gelenken, jetzt beim Hardtail jetzt nicht unbedingt aber nen fully von denen würde ich kein 2x kaufen

Verfasser

matzel14

Nein ich meine die Lager an den Gelenken, jetzt beim Hardtail jetzt nicht unbedingt aber nen fully von denen würde ich kein 2x kaufen

Achso! Naja, aber abgesehen vom Concept Steuersatz ist ja bei diesem Focus alles obere Mittelklasse und damit brauchbar.

Klueze

Und wenn ich ein einfaches Stadtfahrrad will? Qualitativ gut und ohne schnickschnack, der eh nur geld kostet :O



Dann hol dir was mit Ballonreifen,Nabenschaltung und Starrgabel.

zB Bulls Sturmvogel oder Sturmvogel Street

Gibts gut gebraucht schon ab 450-500€

matzel14

Nein ich meine die Lager an den Gelenken, jetzt beim Hardtail jetzt nicht unbedingt aber nen fully von denen würde ich kein 2x kaufen



Ja ist es wohl, wie gesagt man muss sich aber auch drauf wohl fühlen und da würde ich vorher zum Händler und mal vorher eine Probe runde drehen.

Verfasser

matzel14

Ja ist es wohl, wie gesagt man muss sich aber auch drauf wohl fühlen und da würde ich vorher zum Händler und mal vorher eine Probe runde drehen.

Unbedingt! Wer kann, sollte definitiv vor Ort probefahren. Hatte zum Beispiel das Copperhead 3 und das KTM Jubiläumsbike als Alternative gefahren und mich fürs Focus entschieden. Aber viele andere fühlen sich auf 650B oder 29er wohler.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text