Focus Cayo 2017 105 Rennrad
254°Abgelaufen

Focus Cayo 2017 105 Rennrad

42
eingestellt am 25. Junheiß seit 25. Jun
Vergleichspreis 1529€

Das Focus Rennrad ist ausgestattet mit
einem Focus Cayo SL Carbon Rahmen, einem Fulcrum CEX 7.0 Laufradsatz und
einer 22-Gang Race Kettenschaltung mit Shimano 105 Schaltwerk.



Rahmen: Focus Cayo, carbon, SL

Gabel: Cayo, carbon

Schaltwerk: Shimano 105, 11-speed

Umwerfer: Shimano 105

Schalthebel: Shimano 105

Kassette: Shimano 105

Trettlager: Shimano RS500

Übersetzung: front: 52/36, rear: 11-28, 22-Gang

Lenker: FSA Vero Compact

Vorbau: Concept EX

Sattel: Concept Race

Sattelstütze: Concept EX, 27,2 mm, 350 mm

Bremsen: Concept R540

Laufräder: Fulcrum CEX 7.0, 622-15

Reifen: Schwalbe One Race Guard 25c vs Conti Ultra Sport

Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten

Beste Kommentare

chillersongvor 9 m

Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will …Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will ich welche dazu, wenn du keine willst oder brauchst dann sei damit glücklich.Außerdem war mir nicht bewusst, dass es sich hier um ein Kompetenzforum handelt, wo immer nur zu jedem Thema Experten schreiben. Aber ok, mir kommt es ja auch komisch vor, wenn man beim Neuwagen die Fußmatten extra dazu bestellen muß.Wahrscheinlich haben sich so Leute wie du einfach an alles gewöhnt, oder lassen alles mit sich machen.


Dann Leg welche mit in den Einkaufswagen. Kauf lieber deine Räder bei Real! Da sind welche dabei

Und mit der Fußmatte gebe ich dir Recht. Das gleiche gilt für erste Hilfe Set. Vorgeschrieben in DE, aber nicht dabei.

Trotzdem sind bei Rädern die meist mit Click gefahren werden keine Pedale dabei, da es verschieden Systeme gibt.
Bearbeitet von: "daflitz" 25. Jun

Wer mit Rannradlen anfangen möchte, sollte aus meiner Sicht nicht an der falschen Stelle sparen. Die Kombination aus (einfachem) Carbonrahmen, aber dafür billigen Anbauteile und vor allem schlechtem Laufradsatz passt einfach nicht. Carbon hat in dieser Preisklasse überhaupt keinen Vorteil gegenüber Alu (man Vergleiche z.B. das Gewicht das Cayo mit einem Caad 12) und man steht u.a. vor dem Problem des Drehmoments: Teile an einem Carbonrahmen tauschen ohne einen vernünftigen Drehmomentschlüssel ist keine gute Idee. Jetzt kommen wahrscheinlich viele um die Ecke und sagen: Quatsch, ich nutze seit x Jahren Carbon und habe keinen Drehmomentschlüssel. Dazu sei einfach gesagt: Glück gehabt!

Ich würde jederzeit ein gutes Alu-Rennrad mit leichtem Laufradsatz einem ähnlich teurem Carbon-Renner vorziehen.

Beispiele:
Radon R1 105
Radon R1 Ultegra
Radon Ignite Ultegra
Cannondale CAAD12

Zu viele von der Nutella-Fraktion hier oder wie?!

Viele Grüße aus Chemnitz
von der Rad DM
42 Kommentare

Ohne Motor nix für mich

( keine Ahnung, ob's ein gutes Angebot ist )

Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten


also für 1100€ hätte man ruhig ein paar Pedale beilegen können, ist ja nahezu das Hauptmerkmal eines Fahrrads.

chillersongvor 1 m

Pedale: nicht im Lieferumfang enthaltenalso für 1100€ hätte man ruhig ein p …Pedale: nicht im Lieferumfang enthaltenalso für 1100€ hätte man ruhig ein paar Pedale beilegen können, ist ja nahezu das Hauptmerkmal eines Fahrrads.



Und welche sollten dabei sein? Fahren ja nicht alle das gleiche sStem

chillersongvor 3 m

Pedale: nicht im Lieferumfang enthaltenalso für 1100€ hätte man ruhig ein p …Pedale: nicht im Lieferumfang enthaltenalso für 1100€ hätte man ruhig ein paar Pedale beilegen können, ist ja nahezu das Hauptmerkmal eines Fahrrads.

Sind bei Rennrädern eigentlich nie dabei, da es zuviele unterschiedliche Systeme gibt....

Marque_de_Signavor 2 m

Und welche sollten dabei sein? Fahren ja nicht alle das gleiche sStem



Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich nicht.

Gibt nie Pedale zu ordentlichen Rädern, so wie es zu Schuhen keine Socken gibt.

Wenn man nicht zufällig primär den Rahmen haben will und die anderen Teile wieder los wird, dann passt das Package nicht. 1100 Euro für Carbon aber FSA Kurbel und Tektro Bremsen? Macht keinen Sinn. Lieber nach brauchbaren, gruppenreinen 105er Alu-Rennrädern schauen. Entweder die typischen Versender (Rose, Canyon) oder z.B. Giant.

Carbon = cold

atamanromanvor 1 m

Gibt nie Pedale zu ordentlichen Rädern, so wie es zu Schuhen keine Socken …Gibt nie Pedale zu ordentlichen Rädern, so wie es zu Schuhen keine Socken gibt.Wenn man nicht zufällig primär den Rahmen haben will und die anderen Teile wieder los wird, dann passt das Package nicht. 1100 Euro für Carbon aber FSA Kurbel und Tektro Bremsen? Macht keinen Sinn. Lieber nach brauchbaren, gruppenreinen 105er Alu-Rennrädern schauen. Entweder die typischen Versender (Rose, Canyon) oder z.B. Giant.



Oder die 105er bremsen eben selber austauschen. Kosten nicht so viel und ist schnell gem

Schuhe ohne Socken kann ich benutzen.. ein Rad ohne Pedale nicht. Ich find es auch arm das nicht wenigstens ein paar Standardpedale bei sind.

Sven.461vor 4 m

Schuhe ohne Socken kann ich benutzen.. ein Rad ohne Pedale nicht. Ich find …Schuhe ohne Socken kann ich benutzen.. ein Rad ohne Pedale nicht. Ich find es auch arm das nicht wenigstens ein paar Standardpedale bei sind.



Die wirfst du doch eh sofort weg. Nur für die erste Probefahrt 10 Euro Plastik-Pedale dazu zu geben ist nicht besonders ökonomisch. Viele Läden geben aber gleich ein bisschen Rabatt auf Fahrrad/Pedal-Kombi.

Der Vergleich Schuhe/Socken war auch eher für das Preisverhältnis. Fahrrad 1500, Plastikpedale 5 mit 99,9% Chance dass sie im Müll landen. Brauchbare Pedale bewegen sich dann so im 30-50 Euro Bereich, also 3% vom Kaufpreis.

chillersongvor 4 h, 15 m

Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich …Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich nicht.



Selten so etwas Inkompetentes gehört.
Was bringen irgendwelche billige Pedale wenn 99,9% der Käufer (außer dir natürlich) die einfach wegschmeißen. Hat ja jeder seine Präferenzen: SPD-SL, Look usw.


Zum Deal Ansich: Preis für Vollcarbon ok. Obwohl es für den Preis auch schon vergleichbare Räder von Radon ohne Angebot gibt.
Bearbeitet von: "chr971" 25. Jun

chr971vor 15 m

Selten so etwas Inkompetentes gehört. Was bringen irgendwelche billige …Selten so etwas Inkompetentes gehört. Was bringen irgendwelche billige Pedale wenn 99,9% der Käufer (außer dir natürlich) die einfach wegschmeißen. Hat ja jeder seine Präferenzen: SPD-SL, Look usw. Zum Deal Ansich: Preis für Vollcarbon ok. Obwohl es für den Preis auch schon vergleichbare Räder von Radon ohne Angebot gibt.



Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will ich welche dazu, wenn du keine willst oder brauchst dann sei damit glücklich.

Außerdem war mir nicht bewusst, dass es sich hier um ein Kompetenzforum handelt, wo immer nur zu jedem Thema Experten schreiben.

Aber ok, mir kommt es ja auch komisch vor, wenn man beim Neuwagen die Fußmatten extra dazu bestellen muß.

Wahrscheinlich haben sich so Leute wie du einfach an alles gewöhnt, oder lassen alles mit sich machen.
Bearbeitet von: "chillersong" 25. Jun

chillersongvor 9 m

Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will …Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will ich welche dazu, wenn du keine willst oder brauchst dann sei damit glücklich.Außerdem war mir nicht bewusst, dass es sich hier um ein Kompetenzforum handelt, wo immer nur zu jedem Thema Experten schreiben. Aber ok, mir kommt es ja auch komisch vor, wenn man beim Neuwagen die Fußmatten extra dazu bestellen muß.Wahrscheinlich haben sich so Leute wie du einfach an alles gewöhnt, oder lassen alles mit sich machen.


Dann Leg welche mit in den Einkaufswagen. Kauf lieber deine Räder bei Real! Da sind welche dabei

Und mit der Fußmatte gebe ich dir Recht. Das gleiche gilt für erste Hilfe Set. Vorgeschrieben in DE, aber nicht dabei.

Trotzdem sind bei Rädern die meist mit Click gefahren werden keine Pedale dabei, da es verschieden Systeme gibt.
Bearbeitet von: "daflitz" 25. Jun

Verfasser

chillersongvor 14 m

Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will …Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will ich welche dazu, wenn du keine willst oder brauchst dann sei damit glücklich.Außerdem war mir nicht bewusst, dass es sich hier um ein Kompetenzforum handelt, wo immer nur zu jedem Thema Experten schreiben. Aber ok, mir kommt es ja auch komisch vor, wenn man beim Neuwagen die Fußmatten extra dazu bestellen muß.Wahrscheinlich haben sich so Leute wie du einfach an alles gewöhnt, oder lassen alles mit sich machen.




Hm, ein Troll
Wieso sollte man Pedale beilegen, wenn sie der Großteil dann in die Tonne wirft? Das wäre eine sinnlose Ressourcen- / Energieverschwendung.

Zu viele von der Nutella-Fraktion hier oder wie?!

Viele Grüße aus Chemnitz
von der Rad DM

Gewicht?

chillersongvor 1 h, 37 m

Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich …Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich nicht.



machst du auch mit pedalen nicht

atamanromanvor 1 h, 36 m

Gibt nie Pedale zu ordentlichen Rädern, so wie es zu Schuhen keine Socken …Gibt nie Pedale zu ordentlichen Rädern, so wie es zu Schuhen keine Socken gibt.Wenn man nicht zufällig primär den Rahmen haben will und die anderen Teile wieder los wird, dann passt das Package nicht. 1100 Euro für Carbon aber FSA Kurbel und Tektro Bremsen? Macht keinen Sinn. Lieber nach brauchbaren, gruppenreinen 105er Alu-Rennrädern schauen. Entweder die typischen Versender (Rose, Canyon) oder z.B. Giant.


Diese Aussage passt nur bedingt. Ich habe dieses Rad gekauft und gute Pedale gratis dazu raus gehandelt.
Die 105er Bremsen / Kurbel habe ich in der aktuellen Version über eBay für 110€ gekauft.
Dank Velothon Preis liege ich bei 1110€ für ein gutes, ausbaufähiges Rad.
Beim Preis hier sind es dann 1230€, bei empfehlenswerter Abholung 1210€.
Der Rahmen ist eine gute Basis und nur leicht schwerer als die Focus Rahmen der teuren Serie.
Zudem konnte ich es probe fahren und individuell
(Danke an Robert) anpassen lassen.
Das geht alles beim Versender nicht und zu diesem Preis gibt es das annähernd nicht.

Leute! geht hier um den Deal und nicht die Pedale

Rainer00712vor 59 s

Leute! geht hier um den Deal und nicht die Pedale


Genau! Deshalb mein Plädoyer für einen guten Deal!

chillersongvor 1 h, 45 m

Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich …Mir egal, einfach welche dabeitun, wenn keine Pedale dabei sind kauf ich nicht.



Stadler hat ein Herz für Dich und bietet Dir gerne dieses komplett ausgestattete Rad an. Gute Fahrt!

Verfasser

rightorwrongvor 4 m

Stadler hat ein Herz für Dich und bietet Dir gerne dieses komplett …Stadler hat ein Herz für Dich und bietet Dir gerne dieses komplett ausgestattete Rad an. Gute Fahrt!



Eugenzvor 2 h, 1 m

Carbon = cold [Video]


Durianrider = cold

Was hier wieder ab geht...
Da wollen Leute Pedale an einem UVP 1700€ bike, Posts mit durianrider, der vllt. guter Radler ist, aber keine Ahnung von Produktionskosten hat...
Preis ist für Vollkarbon mit 105er Schalteinheiten äußerst interessant. Wer bei Focus auf die Idee kam Tretko bremsen an ein Carbonbike zu schrauben gehört, mMn., entlassen. Zum Glück kann man die aber wechseln.
Fraglich ist, wie gut der Hauseigene LRS ist und ob man hier nicht vllt auch upgraden möchte.
Gewicht soll bei knapp unter 8kg liegen

Wer mit Rannradlen anfangen möchte, sollte aus meiner Sicht nicht an der falschen Stelle sparen. Die Kombination aus (einfachem) Carbonrahmen, aber dafür billigen Anbauteile und vor allem schlechtem Laufradsatz passt einfach nicht. Carbon hat in dieser Preisklasse überhaupt keinen Vorteil gegenüber Alu (man Vergleiche z.B. das Gewicht das Cayo mit einem Caad 12) und man steht u.a. vor dem Problem des Drehmoments: Teile an einem Carbonrahmen tauschen ohne einen vernünftigen Drehmomentschlüssel ist keine gute Idee. Jetzt kommen wahrscheinlich viele um die Ecke und sagen: Quatsch, ich nutze seit x Jahren Carbon und habe keinen Drehmomentschlüssel. Dazu sei einfach gesagt: Glück gehabt!

Ich würde jederzeit ein gutes Alu-Rennrad mit leichtem Laufradsatz einem ähnlich teurem Carbon-Renner vorziehen.

Beispiele:
Radon R1 105
Radon R1 Ultegra
Radon Ignite Ultegra
Cannondale CAAD12

Verfasser

Brunsvor 6 m

Wer mit Rannradlen anfangen möchte, sollte aus meiner Sicht nicht an der …Wer mit Rannradlen anfangen möchte, sollte aus meiner Sicht nicht an der falschen Stelle sparen. Die Kombination aus (einfachem) Carbonrahmen, aber dafür billigen Anbauteile und vor allem schlechtem Laufradsatz passt einfach nicht. Carbon hat in dieser Preisklasse überhaupt keinen Vorteil gegenüber Alu (man Vergleiche z.B. das Gewicht das Cayo mit einem Caad 12) und man steht u.a. vor dem Problem des Drehmoments: Teile an einem Carbonrahmen tauschen ohne einen vernünftigen Drehmomentschlüssel ist keine gute Idee. Jetzt kommen wahrscheinlich viele um die Ecke und sagen: Quatsch, ich nutze seit x Jahren Carbon und habe keinen Drehmomentschlüssel. Dazu sei einfach gesagt: Glück gehabt! Ich würde jederzeit ein gutes Alu-Rennrad mit leichtem Laufradsatz einem ähnlich teurem Carbon-Renner vorziehen. Beispiele: Radon R1 105Radon R1 Ultegra Radon Ignite UltegraCannondale CAAD12



Dämpft besser

Manteravor 2 h, 37 m

Durianrider = cold

Wer ist dieser ominöse Durianrider? Sollte man den kennen?

rightorwrongvor 3 h, 13 m

Stadler hat ein Herz für Dich und bietet Dir gerne dieses komplett …Stadler hat ein Herz für Dich und bietet Dir gerne dieses komplett ausgestattete Rad an. Gute Fahrt!



Da hast auch ne Beleuchtungsanlage, Gepäckträger, Ständer und Schutzbleche dran.

Viel besseres fahrrad. viel mehr fürs Geld.

(Ich hoffe die Ironie meines Beitrags wird verstanden)


Bearbeitet von: "Marque_de_Signa" 25. Jun

atamanromanvor 5 h, 46 m

aber FSA Kurbel


Ich habe fünf Kurbeln von FSA und bin zufrieden. Was soll daran schlecht sein?
Davon abgesehen, hier ist leider keine FSA Kurbel verbaut...

chillersongvor 8 h, 0 m

Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will …Selten sowas noch inkompetenteres gelesen. Wenn ich Pedale dazu will, will ich welche dazu, wenn du keine willst oder brauchst dann sei damit glücklich.Außerdem war mir nicht bewusst, dass es sich hier um ein Kompetenzforum handelt, wo immer nur zu jedem Thema Experten schreiben. Aber ok, mir kommt es ja auch komisch vor, wenn man beim Neuwagen die Fußmatten extra dazu bestellen muß.Wahrscheinlich haben sich so Leute wie du einfach an alles gewöhnt, oder lassen alles mit sich machen.


Es ist halt so üblich bei Rennrädern. Warum das.so ist, haben dir die.Experten mehrfach erklärt. Ob du das nun gut findest, interessiert keine Sau. Wir haben es trotzdem mitbekommen, also lass gut sein jetzt

Marque_de_Signavor 8 h, 41 m

Und welche sollten dabei sein? Fahren ja nicht alle das gleiche sStem


SPD ist Standard, 1 Paar von Shimano, das der Preisklasse angemessen ist, wäre sinnvoll gewesen.

Dr.-B.vor 4 m

SPD ist Standard, 1 Paar von Shimano, das der Preisklasse angemessen ist, …SPD ist Standard, 1 Paar von Shimano, das der Preisklasse angemessen ist, wäre sinnvoll gewesen.



Spd Standard am Rennrad? So, so

Gibt es auch Einsteiger Rennräder für unter 1000? Wodrauf sollte man achten? Gerne auch einen Link zu einer Seite auf der man sich einlesen kann. Grüße!

Verfasser

Kaestorfervor 18 m

Gibt es auch Einsteiger Rennräder für unter 1000? Wodrauf sollte man a …Gibt es auch Einsteiger Rennräder für unter 1000? Wodrauf sollte man achten? Gerne auch einen Link zu einer Seite auf der man sich einlesen kann. Grüße!


Schau mal ob dir die Links weiterhelfen:
roadbike.de/kno…htm
roadcycling.de/ren…ung

-Unter 1000€ muss mal viele Abstriche machen, heisst aber nicht, dass es solche Angebote nicht gibt (zb Radon R1...).
-Wenn möglich mehrere Räder und GRÖßEN probefahren,... die meisten kaufen sich die Fahrräder zu groß.
-Für das Material muss man auch noch etwas Geld haben... (Hose, Schuhe, Helm, Pedale, Tacho, Flaschenhalter)

Marque_de_Signavor 1 h, 42 m

Spd Standard am Rennrad? So, so


SPD-SL ist ein jüngeres von Shimano für den Rennradsport entwickeltes Pedalsystem. Die Pedalplatten sind rennradüblich breiter als ihr Mountainbike-Pendant SPD und werden wie die meisten anderen Rennradsysteme mit drei Schrauben an der Schuhsohle befestigt. SPD-SL ähnelt dem LOOK-System und die Cleats sind auch kompatibel mit dem "Drei-Loch-Standard".

de.fahrrad.wikia.com/wik…dal

Dr.-B.vor 7 h, 25 m

SPD-SL ist ein jüngeres von Shimano für den Rennradsport entwickeltes P …SPD-SL ist ein jüngeres von Shimano für den Rennradsport entwickeltes Pedalsystem. Die Pedalplatten sind rennradüblich breiter als ihr Mountainbike-Pendant SPD...



Da steht Mountainbike

aber auch wenn du SPD-SL meintest, einen Standard gibt es nicht bei Klickpedalen. Wenn einer mit Shimano zufrieden ist gut, aber wenn einer Crankbrothers fährt, für den ist das dann Standard. Dann gibt es die, die ein System auf mehreren Rädern fahren.

Eine preislich zum Rest des Fahraddwertes passende Klickpedale dabei zu legen ist noch bekloppter als eine 10€ Pedale dazu zu legen. Derjenige, der damit nichts anfangen kann, zählt sie mit und hat die in der Ecke liegen.

kno1vor 12 h, 44 m

Es ist halt so üblich bei Rennrädern. Warum das.so ist, haben dir d …Es ist halt so üblich bei Rennrädern. Warum das.so ist, haben dir die.Experten mehrfach erklärt. Ob du das nun gut findest, interessiert keine Sau. Wir haben es trotzdem mitbekommen, also lass gut sein jetzt



Mag sein, dass es inzwischen so ist, ich habe mein erstes Rennrad 1987 gekauft, und da hat man es noch komplett bekommen.

Dr.-B.vor 19 h, 1 m

SPD ist Standard, 1 Paar von Shimano, das der Preisklasse angemessen ist, …SPD ist Standard, 1 Paar von Shimano, das der Preisklasse angemessen ist, wäre sinnvoll gewesen.


Standard würde ich nicht sagen. Look ist auch sehr verbreitet auf Grund der Kompatibilität mit Garmin Vector und be pro (diese fahre ich). Außerdem auf jeden Fall noch time...
Bearbeitet von: "Gatos" 26. Jun

Gatos25. Jun

Ich habe fünf Kurbeln von FSA und bin zufrieden. Was soll daran schlecht …Ich habe fünf Kurbeln von FSA und bin zufrieden. Was soll daran schlecht sein?Davon abgesehen, hier ist leider keine FSA Kurbel verbaut...



Ja, ist die günstigere FC-RS500 Shimano. Stand nicht in der Artikelbeschreibung und so riesig war das Bild jetzt auch nicht. FSA baut bestimmt tolle Kurbeln. Trotzdem ist so ein nicht gruppenreiner Aufbau (also keine reine 105er) fast immer ne Sparmaßnahme (auch in dem Fall). Wird ja eher selten ne höherwertige FSA-Kurbel oder Tektro-Bremse verbaut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text