Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Focus Jarifa² 6.7 PLUS Bosch Active Line Plus 500 Wh 2019 E bike Rh 44, 48 cm Pedelec
415° Abgelaufen

Focus Jarifa² 6.7 PLUS Bosch Active Line Plus 500 Wh 2019 E bike Rh 44, 48 cm Pedelec

1.699€1.999€-15%Link Rad Quadrat Angebote
36
eingestellt am 26. Aug 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Sorry, bei E bikes kenn ich mich leider gar nicht aus, aber der Preis scheint gut zu sein. Gibt es in grau und rot. Leider nur in Rh 44 (M)und 48 cm (L) (52 cm entspricht scheinbar XL)
1425145.jpg
hier gehts zum Hersteller

  • e-Mountainbike, Cross e-Bike
  • Display: Bosch Purion
  • Motor: Bosch Active Line Plus, 50 Nm, 250 W
  • Akku: Bosch Powerpack, 500 Wh
  • Rahmen: 6061 Aluminium, Steckachse, interne Kabelführung
  • Gabel: RST Alpha MLC, 100x15mm, 100mm travel
  • Bremsen: Magura MT4, v: 180 mm, h: 180 mm
  • Schaltwerk: Shimano Deore 6000, 10-Gang
  • Federweg: 100 mm
  • Gewicht: 21,15 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 120 kg
  • Größe: 27,5“ 36, 40 cm, 29“ 40, 44, 48, 52 cm
  • Farbe: rot, grau
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ts126.08.2019 01:47

"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht …"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht vielleicht eine Wurst vom Teller, aber keinen Einkaufs- oder Kinderanhänger. Selbst Bafang bietet inzwischen 80NM (wie Yamaha)


neee, reicht locker dafür und man kann anschliessend auch noch anspruchsvolle Touren fahren.
36 Kommentare
"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.

Zieht vielleicht eine Wurst vom Teller, aber keinen Einkaufs- oder Kinderanhänger.

Selbst Bafang bietet inzwischen 80NM (wie Yamaha)
Ts126.08.2019 01:47

"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht …"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht vielleicht eine Wurst vom Teller, aber keinen Einkaufs- oder Kinderanhänger. Selbst Bafang bietet inzwischen 80NM (wie Yamaha)


neee, reicht locker dafür und man kann anschliessend auch noch anspruchsvolle Touren fahren.
Es gibt gerade auch wieder das Decathlon E-Bike
Ascotjm26.08.2019 03:32

Es gibt gerade auch wieder das Decathlon E-Bike



Welches ist denn DAS E-Bike? Das Rockrider für 999?
Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: linkradquadrat.de/fah…=18

Wobei der Active Line Motor m.W. auch gewisse Vorteile hat, lässt sich wohl ohne Unterstützung eher wie ein normales Rad fahren.
marlan26.08.2019 06:50

Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: …Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: https://www.linkradquadrat.de/fahrraeder/elektro-raeder-pedelecs/e-bikes-mtb/846/focus-jarifa2-6.8-plus-bosch-performance-cx-500-wh-modell-2019-grau?c=18Wobei der Active Line Motor m.W. auch gewisse Vorteile hat, lässt sich wohl ohne Unterstützung eher wie ein normales Rad fahren.


Ich hab leider nicht viel Ahnung von ebikes aber vielleicht kannst du oder jemand anders mir ja helfen.

Wie schlägt sich das Focus E-Bike im Vergleich zu dem Bulls Twenty9 Eco 1 CX?
lorenz.macke26.08.2019 07:06

Ich hab leider nicht viel Ahnung von ebikes aber vielleicht kannst du oder …Ich hab leider nicht viel Ahnung von ebikes aber vielleicht kannst du oder jemand anders mir ja helfen.Wie schlägt sich das Focus E-Bike im Vergleich zu dem Bulls Twenty9 Eco 1 CX?


Die beiden Focus Räder haben deutlich bessere Komponenten verbaut.
LinkRadQuadrat: leider scheiss langsamer Service. Ich hatte einen Garantiefall bei einem EBike, das ich da gekauft hatte. Klärung hat zirka 3 Wochen gedauert. Musste alles per Mail klären und die Antworten kamen dann jeweils ein paar Tage später. Mit hin-/herschicken mit der Post verzögerte sich das dann auch nochmal wieder. An der Hotline bekommt man weder Status, noch jemanden mit Ahnung an die Leitung.
Ansonsten natürlich günstiger laden.
marlan26.08.2019 06:50

Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: …Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: https://www.linkradquadrat.de/fahrraeder/elektro-raeder-pedelecs/e-bikes-mtb/846/focus-jarifa2-6.8-plus-bosch-performance-cx-500-wh-modell-2019-grau?c=18Wobei der Active Line Motor m.W. auch gewisse Vorteile hat, lässt sich wohl ohne Unterstützung eher wie ein normales Rad fahren.


Und die Reichweite ist höher. Mit dem CX brauchst du nicht versuchen, 120Km zu erreichen. Dann bessere übersetzung durch größeres Kettenblatt vorne.
Ist das nicht ein Pedelec mit Tretunterstützung und benötigt in D keine Straßenzulassung?

E-Bikes fahren doch auch selbständig und benötigen eine Straßenzulassung.

Habe ich da etwas falsch verstanden?
marlan26.08.2019 06:50

Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: …Der Preis für das Perfomance CX Modell ist m.E. auch nicht schlecht: https://www.linkradquadrat.de/fahrraeder/elektro-raeder-pedelecs/e-bikes-mtb/846/focus-jarifa2-6.8-plus-bosch-performance-cx-500-wh-modell-2019-grau?c=18Wobei der Active Line Motor m.W. auch gewisse Vorteile hat, lässt sich wohl ohne Unterstützung eher wie ein normales Rad fahren.


Wo liegt denn der Unterschied zwischen dem hier und dem aus deinem Link?
Luppo26.08.2019 07:59

Ist das nicht ein Pedelec mit Tretunterstützung und benötigt in D keine S …Ist das nicht ein Pedelec mit Tretunterstützung und benötigt in D keine Straßenzulassung?E-Bikes fahren doch auch selbständig und benötigen eine Straßenzulassung.Habe ich da etwas falsch verstanden?


Theoretisch hast du recht. Allerdings werden die meisten Pedelecs als E-Bikes bezeichnet. Auch von den Herstellern. Landläufig sowieso.
dnsxyz26.08.2019 08:09

Wo liegt denn der Unterschied zwischen dem hier und dem aus deinem Link?


In der Farbe
Das von mir verlinkte ist 300 Euro teurer hat dafür aber auch deutlich bessere Komponenten (zumindest eine bessere Gabel und Bremsen) und den Performance CX Motor.
Luettenkleiner26.08.2019 07:19

Und die Reichweite ist höher. Mit dem CX brauchst du nicht versuchen, …Und die Reichweite ist höher. Mit dem CX brauchst du nicht versuchen, 120Km zu erreichen. Dann bessere übersetzung durch größeres Kettenblatt vorne.


Na ja, ist auch abhängig von der Unterstützungsstufe. Wenn ich einen Teil auf Eco fahre, schaffe ich auch 120Km, im Tour Modus, mit dem ich normalerweise fahre, eher 100Km.
Bearbeitet von: "marlan" 26. Aug 2019
marlan26.08.2019 08:33

In der Farbe Das von mir verlinkte ist 300 Euro teurer hat dafür aber …In der Farbe Das von mir verlinkte ist 300 Euro teurer hat dafür aber auch deutlich bessere Komponenten (zumindest eine bessere Gabel und Bremsen) und den Performance CX Motor.Na ja, ist auch abhängig von der Unterstützungsstufe. Wenn ich einen Teil auf Eco fahre, schaffe ich auch 120Km, im Tour Modus, mit dem ich normalerweise fahre, eher 100Km.


Mit dem CX wirklich und 500wh, wirklich?
Luettenkleiner26.08.2019 07:19

Und die Reichweite ist höher. Mit dem CX brauchst du nicht versuchen, …Und die Reichweite ist höher. Mit dem CX brauchst du nicht versuchen, 120Km zu erreichen. Dann bessere übersetzung durch größeres Kettenblatt vorne.


So ein Quatsch. Wenn ich rein Eco Mode nutze, oder eben zwischendrin auch die Unterstuetzung ganz ausschalte (was an anstiegen absolut nicht zu empfehlen ist), dann komme ich auf 140km+. Mit einem 500Wh Akku. Auf einem Enduro-Fully.
Wenn ich natuerlich nur anstiege fahre und das im Turbo Mode, komme ich keine 15km weit.
Zauberwort: Akkumanagement
Luettenkleiner26.08.2019 08:41

Mit dem CX wirklich und 500wh, wirklich?


Ja, ist moeglich (siehe meinen vorherigen Post).
Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein gutes (hervorragendes / BESTES) straßentaugliches E-Bike <2000€ zum Pendeln.
Wichtig wäre mir, dass der Akku abnehmbar ist und dass schwere Menschen draufpassen (Zuladung >130kg). Jemand ne Idee?
Brandigan26.08.2019 08:54

Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein …Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein gutes (hervorragendes / BESTES) straßentaugliches E-Bike <2000€ zum Pendeln.Wichtig wäre mir, dass der Akku abnehmbar ist und dass schwere Menschen draufpassen (Zuladung >130kg). Jemand ne Idee?


>130kg Sollen da zwei Personen draufpassen?
Katharsiz26.08.2019 08:56

>130kg Sollen da zwei Personen draufpassen?


Nicht nett!
Brandigan26.08.2019 08:54

Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein …Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein gutes (hervorragendes / BESTES) straßentaugliches E-Bike <2000€ zum Pendeln.Wichtig wäre mir, dass der Akku abnehmbar ist und dass schwere Menschen draufpassen (Zuladung >130kg). Jemand ne Idee?


Ich habe keine direkte Empfehlung, aber ich würde in Richtung von Rädern schauen die mit Nabenmotor versehen sind.
Eingebaute Mittelmotoren „schwächen“ den Rahmen an der neuralgischen Stelle des „Tretlagers“.
Es gibt natürlich Anbieter die trotzdem stabile Rahmen bauen, welche auch für 130kg Fahrergewicht freigegeben sind.

Ein schnelles Beispiel:
bruegelmann.de/orb…tml

Die 10kg mehr, sind kein Problem, die Räder werden mit einer deutlich höheren Last getestet, als die mit der sie freigegeben werden. Es sollten dann aber nicht plötzlich 140+kg werden!
Bearbeitet von: "QhIP" 26. Aug 2019
QhIP26.08.2019 09:11

Nicht nett!


sondern fett!
QhIP26.08.2019 09:14

Ich habe keine direkte Empfehlung, aber ich würde in Richtung von Rädern s …Ich habe keine direkte Empfehlung, aber ich würde in Richtung von Rädern schauen die mit Nabenmotor versehen sind.Eingebaute Mittelmotoren „schwächen“ den Rahmen an der neuralgischen Stelle des „Tretlagers“.Es gibt natürlich Anbieter die trotzdem stabile Rahmen bauen, welche auch für 130kg Fahrergewicht freigegeben sind.Ein schnelles Beispiel:https://www.bruegelmann.de/orbea-gain-f40-blue-856270.htmlDie 10kg mehr, sind kein Problem, die Räder werden mit einer deutlich höheren Last getestet, als die mit der sie freigegeben werden. Es sollten dann aber nicht plötzlich 140+kg werden!


Das Rad ist bis 120kg Gesamtgewicht. Also Zuladung ca. 90-100kg
Brandigan26.08.2019 08:54

Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein …Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein gutes (hervorragendes / BESTES) straßentaugliches E-Bike <2000€ zum Pendeln.Wichtig wäre mir, dass der Akku abnehmbar ist und dass schwere Menschen draufpassen (Zuladung >130kg). Jemand ne Idee?


Da gibt es nicht so viel Auswahl, schon gar nicht <2.000€.
Viele Räder sind nur bis ca. 130kg Gesamtgewicht (Rad+Fahrer+Gepäck).
Beispiele mit 170-180kg zul. Gesamtgewicht, jeweils aber über 2000€.
- Pegasus E10 Strong
- Hercules E-Imperial
- Kalkhoff Endeavour XXL
Die letzten Beiden gibt es zum guten Kurs bei Linkradquadrat.
Bearbeitet von: "mika123" 26. Aug 2019
Brandigan26.08.2019 08:54

Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein …Sry für's highjacken: auch ich hab so gar keinen Plan, suche aber ein gutes (hervorragendes / BESTES) straßentaugliches E-Bike <2000€ zum Pendeln.Wichtig wäre mir, dass der Akku abnehmbar ist und dass schwere Menschen draufpassen (Zuladung >130kg). Jemand ne Idee?


Schau mal bei Giant, ein Kumpel hat ein 28" mit 120kg Zuladung und er wiegt eher Ende 130. Seit mittlerweile 2 Jahren keine Probleme, auch nicht auf Feldwegen etc. (Kein derbes Gelände, es ist kein MTB)
Bosch-Motor (cx afair) yamaha-Motor (danke @unknownuserhh )
Bearbeitet von: "verc" 28. Aug 2019
mika12326.08.2019 09:28

Das Rad ist bis 120kg Gesamtgewicht. Also Zuladung ca. 90-100kg


Wie gesagt, in den Tests wird mit einer deutlich höheren Last gearbeitet, bei BBF und Kalkhoff in den Werken werden, bis zu 180kg auf die Räder geschnallt um sie zu belasten. (Laut unserer Zulieferer)
Deshalb auch der Hinweis, dass es das nicht deutlich überschreiten sollte (also die 130).
Ansonsten ermüdet Rahmen und Felgen schneller.

In diesem angefragten Fall ist halt das Budget begrenzend. Ansonsten würde ich einen gemufften Stahlrahmen mit Laufrädern mit verstärkten Speichen raten. Aber sowas kostet aus der Manufaktur bereits ohne E-Antrieb um die €2000 - sprich wenn es wirklich um dieses Gesamtgewicht und „sportliche“ Fahrweise geht, sehe ich die Preisregion eher bei €3500-€4000 und das stand hier nunmal nicht zur Diskussion.
Katharsiz26.08.2019 08:56

>130kg Sollen da zwei Personen draufpassen?


Du spielst wohl in der Lauch-Klasse für solche Fragen?
Ich suche seit längerem ein preisgünstiges (< 2000€) E-Bike zum pendeln (10 km). Welches Fahrrad eignet sich hierzu mehr.
Das Focus Jarifa2 6.7 hört sich klasse an. Wie steht der im Vergleich zum Focus Planet (linkradquadrat.de/fah…=15) ?

Der kostet 100€ mehr, aber was kann der wirklich mehr?
Bearbeitet von: "Sin1896" 26. Aug 2019
Sin189626.08.2019 12:32

Ich suche seit längerem ein preisgünstiges (< 2000€) E-Bike zum pendeln (10 …Ich suche seit längerem ein preisgünstiges (< 2000€) E-Bike zum pendeln (10 km). Welches Fahrrad eignet sich hierzu mehr.Das Focus Jarifa2 6.7 hört sich klasse an. Wie steht der im Vergleich zum Focus Planet (https://www.linkradquadrat.de/fahrraeder/elektro-raeder-pedelecs/e-bikes-city/856/focus-planet2-6.7-bosch-performance-line-500-wh-herren-modell-2019-schwarz?c=15) ?Der kostet 100€ mehr, aber was kann der wirklich mehr?


Hat wohl etwas mehr Drehmoment 65 zu 50 und ist wohl mehr als Tourenrad ausgelegt (Schutzblech, Licht)
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 26. Aug 2019
Ts126.08.2019 01:47

"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht …"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht vielleicht eine Wurst vom Teller, aber keinen Einkaufs- oder Kinderanhänger. Selbst Bafang bietet inzwischen 80NM (wie Yamaha)


Bafang gibts auch mit 100nm
Ts126.08.2019 01:47

"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht …"Active Line Plus" - hochtrabender Name und dann nur 50Nm.Zieht vielleicht eine Wurst vom Teller, aber keinen Einkaufs- oder Kinderanhänger. Selbst Bafang bietet inzwischen 80NM (wie Yamaha)


Kann ich nicht bestätigen.
Außerdem gibt es auch andere Kriterien als das maximale Moment. Widerstände, Reichweite, Geräuschpegel...
Hier ist der Active Line Plus Antrieb absolut top!
verc26.08.2019 09:35

Schau mal bei Giant, ein Kumpel hat ein 28" mit 120kg Zuladung und er …Schau mal bei Giant, ein Kumpel hat ein 28" mit 120kg Zuladung und er wiegt eher Ende 130. Seit mittlerweile 2 Jahren keine Probleme, auch nicht auf Feldwegen etc. (Kein derbes Gelände, es ist kein MTB) Bosch-Motor (cx afair)



Giant verbaut kein Bosch, nur den Syncdrive in verschiedenen Varianten, der von Yamaha geliefert und von Giant angepasst wird. Bei Zuladung hält sich Giant bedeckt, auf der Homepage gibt es dazu keine Angaben.
unknownuserhh27.08.2019 13:27

Giant verbaut kein Bosch, nur den Syncdrive in verschiedenen Varianten, …Giant verbaut kein Bosch, nur den Syncdrive in verschiedenen Varianten, der von Yamaha geliefert und von Giant angepasst wird. Bei Zuladung hält sich Giant bedeckt, auf der Homepage gibt es dazu keine Angaben.


Ich bezog mich bzgl Bosch oben auf das Rad eines Kumpels, das wie beschrieben kein aktuelles Modell ist. Damals hatte Giant als Aussage bei den Pedelecs noch afair mind 120kg Zuladung, teilweise sogar mehr. Ich bin auch recht sicher, dass er einen Bosch Motor hat. Ich frage ihn später noch einmal.
unknownuserhh27.08.2019 13:27

Giant verbaut kein Bosch, nur den Syncdrive in verschiedenen Varianten, …Giant verbaut kein Bosch, nur den Syncdrive in verschiedenen Varianten, der von Yamaha geliefert und von Giant angepasst wird. Bei Zuladung hält sich Giant bedeckt, auf der Homepage gibt es dazu keine Angaben.


Du hattest (natürlich) recht, es ist ein Yamaha syncdrive Antrieb. Bisher haben wir immer über seinen Bosch Mittelmotor gesprochen ohne mal genau hinzusehen.

Bei der Zuladung bin ich mir aber sicher, da hatte Giant damals großzügige Angaben gemacht. Aktuell finde ich auch nichts offizielles.
Hab für das Bike 1000€ mehr bezahlt über bikeleasing.

Habe mich extra für den active line entschieden.

Der Performance line im jarifa 6.8 fühlte sich nicht so harmonisch an.
Bearbeitet von: "Gladiuc123_." 12. Sep 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text