Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Football Manager 2021 (Steam) + Beta ab sofort Spielbar
394° Abgelaufen

Football Manager 2021 (Steam) + Beta ab sofort Spielbar

28,30€31,85€-11%cdkeys.com Angebote
27
394° Abgelaufen
Football Manager 2021 (Steam) + Beta ab sofort Spielbar
eingestellt am 17. Okt 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei cdkeys bekommt ihr aktuell die nächste Ausgabe das Sega Football Manager.

Es erscheint am 24.11., die Beta ist jetzt spielbar. soll 2 Wochen eherheute Abend starten.
laut Twitter

Neue Features:
Recruitment Meeting
Eine völlig neue Seite erlebt der Spieler in Sachen Kaderplanung. War diese zuvor – mit Ausnahme des Scoutings – immer nur ihm selbst überlassen, lässt das Video nun darauf schließen, dass verschiedene Mitarbeiter bei der strategischen Kaderplanung helfen und mehrere Faktoren in ihre Ratschläge einbeziehen (Vertrag läuft aus, Position unterbesetzt). Und offenbar kann ab sofort bei Beratern vorgefühlt werden, ob ein Spieler überhaupt zu einem Wechsel bereit ist.

Pressekonferenzen
Die Pressekonferenzen sind für viele „FM21“-Spieler ein leidiges Thema – das gerne dem Assistenten überlassen wird. Denn schon nach kurzer Zeit wiederholen sich die Fragen gerne mal. Zumindest optisch hat sich im neuen „Football Manager“ in Sachen Pressekonferenzen aber etwas getan. Ob damit weitere Neuerungen einhergehen, ist noch nicht zu erkennen. Womöglich aber, dass es einen neuen Mitarbeiter gibt: den Pressesprecher. In der kurzen Sequenz sieht man am unteren Bildrand nämlich den „Press Officer“, der neben seinem Namen ein „i“-Icon stehen hat.

Körpersprache in Spielergesprächen
Bislang gibt es in Spielergesprächen die Möglichkeit, seine Emotionen über die Tonalität zu zeigen. Im „Football Manager 2021“ kommt offenbar eine weitere Komponente hinzu: die Körpersprache. Im gezeigten Beispiel empfängt der Trainer seinen Spieler „mit offenen Armen“ – die Gespräche könnten also noch lebendiger werden

Expected Goals
Gut integriert könnten die „Expected Goals“ den „Football Manager“ grundlegend verändern. Wir kennen es bereits aus der Bundesliga: Der xG-Wert gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit aus einem Torschuss ein Tor wird. Die nichtssagenden „klaren Torchancen“ gehören somit der Vergangenheit an, stattdessen wird man wohl eine Zahl an die Hand bekommen, die sich auf einige Bereiche auswirken wird: zum Beispiel die Beurteilung der eigenen Taktik und Spieler, das Scouten des Gegners und Transfers

Quelle:google.com/amp…amp

Edit: Noch günstigeren Preis gefunden
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
27 Kommentare
Dein Kommentar