187°
ABGELAUFEN
For Honor Preorder Version & Ghost Recon Wildlands für je 39,29 Euro
For Honor Preorder Version & Ghost Recon Wildlands für je 39,29 Euro
Apps & SoftwareGamesplanet Angebote

For Honor Preorder Version & Ghost Recon Wildlands für je 39,29 Euro

Preis:Preis:Preis:39,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Gamesplanet.com gibt es derzeit For Honor mit einer ordentlichen Reduzierung. Von den gefundenen Angeboten war dies das günstigste.

For Honor
uk.gamesplanet.com/gam…9-1

Ghost Recon Wildlands
uk.gamesplanet.com/gam…1-1

Wechselkurs per PayPal 39,29 EUR = 31,99 GBP

46 Kommentare

Verfasser

CroMarmotvor 5 m

Und wie hoch war das nächste Angebot?40€?For Honor Deluxe Edition (Uplay) f …Und wie hoch war das nächste Angebot?40€?For Honor Deluxe Edition (Uplay) für 40 EUR – Offizieller Reseller!


Naja für mich ist es ein gutes Angebot im Vergleich zu den 59,99 Euro vom Uplay Shop und eher nebensächlich, was das "nächstniedrigste" Angebot ist. Hier der Vergleichslink zum Uplayshop store.ubi.com/de/…ion . Die Deluxe Edition ist zudem ebenfalls im Angebot.
Bearbeitet von: "sralsella" 14. Feb

sralsellavor 4 m

...und eher nebensächlich, was das "nächstniedrigste" Angebot ist...



"beigetreten 31. Oktober 2013" auf mydealz.de

Ist anscheinend noch zu früh für mich.

Hot leider nicht für ps4

cdkeys.com/pc/…key

Ghost Recon Wildlands € 38.69 und da ist noch nicht mal der FB Gutschein von 5% runter.

Cold

thediabolovor 7 m

http://www.cdkeys.com/pc/games/tom-clancy-s-ghost-recon-wildlands-pc-uplay-cd-keyGhost Recon Wildlands € 38.69 und da ist noch nicht mal der FB Gutschein von 5% runter.



Ist aber kein legaler key. Ist definitiv kein offizieller reseller.

Gibt nix besseres als Ubisoft Spiele vorzubestellen und ihr weint dann wieder wenn es nicht so aussieht wie in den E3 Videos

MDS01Krauservor 35 m

würde für 30 Euro meinen for Honor key aus der msi Aktion abgeben. Kam h …würde für 30 Euro meinen for Honor key aus der msi Aktion abgeben. Kam heute an, muss den noch in eine Ubisoft key umwandeln. Sollte aber sofort gehen ohne Wartezeit. PN an mich wer Interesse hat. Und sorry nur Überweisung. KEIN PayPal.



Ich dachte die neuen Keys für die 10xx Karten sind Hardwarebezogen?

falkiovor 7 m

Ich dachte die neuen Keys für die 10xx Karten sind Hardwarebezogen?

​Sind sie auch

​geht das mit ps4? Wahrscheinlich nicht oder?

symavor 1 h, 30 m

Gibt nix besseres als Ubisoft Spiele vorzubestellen und ihr weint dann …Gibt nix besseres als Ubisoft Spiele vorzubestellen und ihr weint dann wieder wenn es nicht so aussieht wie in den E3 Videos


Das stimmt, da kommt man schwer dran
Toppen kann man das nicht aber man könnte anfangen, Blizzard Spiele zu spielen oder uralt Square Enix Titel für das Smartphone zu kaufen. Da ist man mit > 10 € gut dabei
... oder man bestellt sich die Nintendo Switch Konsole mit Zelda Oblivion vor.

CroMarmotvor 2 h, 31 m

Und wie hoch war das nächste Angebot?40€?For Honor Deluxe Edition (Uplay) f …Und wie hoch war das nächste Angebot?40€?For Honor Deluxe Edition (Uplay) für 40 EUR – Offizieller Reseller!



Ca. selber Preis, bis gestern, bei cdkeys.com. Aber wenn man zwei wochen wartet gibt es das ganze für 27€.

sralsellavor 2 h, 27 m

Naja für mich ist es ein gutes Angebot im Vergleich zu den 59,99 Euro vom …Naja für mich ist es ein gutes Angebot im Vergleich zu den 59,99 Euro vom Uplay Shop und eher nebensächlich, was das "nächstniedrigste" Angebot ist. Hier der Vergleichslink zum Uplayshop http://store.ubi.com/de/for-honor-deluxe-edition/575984d788a7e3ea678b4567.html?edition=Deluxe Edition . Die Deluxe Edition ist zudem ebenfalls im Angebot.


Bei cdkeys.com gibt es GR Wildlands für 38,69€ -5% FB Gutschein, also für 36,75€. cdkeys.com/pc/…key
Bearbeitet von: "Unchipped" 14. Feb

36€ bei CD keys. Cold.
Bearbeitet von: "demonsgalore" 14. Feb

Verfasser

demonsgalorevor 5 m

36€ bei CD keys. Cold.


Also bei mir steht da 43,89 €.

sralsellavor 7 m

Also bei mir steht da 43,89 €.


Ja mag sein. Sind jetzt vor Release noch mal hoch gegangen.13442501-JcJ2T.jpg

Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung aussprechen? Bin noch unentschlossen

Gedealztvor 22 m

Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung …Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung aussprechen? Bin noch unentschlossen



Umfang ist wahrscheinlich sehr gering. Wenn du auf PvP Kämpfe stehst und dich gerne mit verschiedenen Angriffs, Block usw. Möglichkeiten auseinandersetzt ist das was für dich.

Gedealztvor 1 h, 59 m

Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung …Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung aussprechen? Bin noch unentschlossen


Hab die Closed Beta gezockt. Muss aber sagen, dass es mich nicht umgehauen hat. War auch nur lustig, wenn du mit Kumpels zockst. Allein ging mir sehr schnell der Spielspaß flöten. Halte es auch nicht für ein Spiel, dass lange die Motivation am spielen halten wird. Die Beta habe ich nicht mehr gezockt, da auch nicht wirklich was dazu gekommen ist, was interessant wäre und es auch noch irgendein Fehler beim updaten kam (ergo keine Intention gehabt es nochmal komplett zu laden). Für mich persönlich eher ein Gelegenheitsspiel und keine 40,-€ Wert zu investieren...

Hat es schon jemand gibt es andere online spielmode und gibt es einen Story Mode ?

falkiovor 5 h, 44 m

Ich dachte die neuen Keys für die 10xx Karten sind Hardwarebezogen?


ja aber nur bei grafikkarten bzw. bei nvidia.

MDS01Krauservor 1 h, 28 m

ja aber nur bei grafikkarten bzw. bei nvidia.



Gibt es die Keys noch für was anderes ausser der GTX Promo?

falkiovor 1 h, 9 m

Gibt es die Keys noch für was anderes ausser der GTX Promo?

​aktuell bei msi für Komplettsysteme und Mainboards. Bei mir aus einem Mainboardkauf.

MDS01Krauservor 12 m

​aktuell bei msi für Komplettsysteme und Mainboards. Bei mir aus einem Ma …​aktuell bei msi für Komplettsysteme und Mainboards. Bei mir aus einem Mainboardkauf.

Danke. Sind diese Keys übertragbar?

Verfasser

MrChefvor 6 h, 5 m

Hat es schon jemand gibt es andere online spielmode und gibt es einen …Hat es schon jemand gibt es andere online spielmode und gibt es einen Story Mode ?


Es gibt einen Story Mode für jede der Fraktionen. Dabei spielt man nicht nur die Multiplayermaps, sondern auch extra Gebiete durch. Die Inszenierung ist ganz nett und besser als erwartet, aber Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf dem Multiplayer. Dort gibt es die Modi

Storymodus (Einzelspielerkampagne):
"Der Storymodus von For Honor ist eine fesselnde Saga, die von legendären Kriegern in einem der blutrünstigsten Konflikte zwischen Rittern, Wikingern und Samurai handelt. Die Kampagne ist im Einzelspieler- und im Koop-Modus für zwei Spieler verfügbar.

Hunderte von Jahren, nachdem eine gewaltige Katastrophe die Welt verändert hatte, haben sich Ritter, Wikinger und Samurai an die neue Umgebung angepasst. Jedes dieser Völker hat nun wieder genug Macht, um den anderen Fraktionen zu trotzen und ein zerbrechliches Gleichgewicht zu einem verheerenden Krieg eskalieren zu lassen.

In Gestalt der größten Krieger jeder Fraktion erlebt der Spieler einige der entscheidenden Augenblicke, die zu diesem Krieg führten. Angesichts von Intrigen, Verrat und katastrophalen Wendungen braucht er Köpfchen und Können, um den Sieg davonzutragen.

Die Spieler werden Burgen und Festungen stürmen, in scheinbar aussichtslosen Schlachten das Blatt wenden, in intensiven Duellen gegen tödliche Endgegner antreten und schließlich als kampfgestählte Krieger hervorgehen, die den Verlauf einer blutigen Geschichte verändern können."


- Herrschaft:
"In diesem Kampf 4v4 musst du die Moral des gegnerischen Teams brechen, um es anschließend zu Fall zu bringen. Das geschieht durch das Sammeln von Punkten, das Eliminieren von Feinden und das Einnehmen bestimmter Gebiete, die du dann über einen bestimmten Zeitraum unter Kontrolle haben musst.

Sobald ein Team 1.000 Punkte gesammelt hat, bricht das gegnerische Team ein und kann nicht mehr spawnen, solange es keine Feinde beseitigt oder Gebiete zurückerobert hat. Ein Team gewinnt dann, wenn es den letzten Helden eines eingebrochenen Teams gestürzt hat."

- Duell:

"Tritt deinem Gegner in einer Arena gegenüber und nutze die spezifischen Fähigkeiten deines Helden, um deinen Widersacher in den drei Runden zu besiegen! Hierbei wird dir kein Radar zur Verfügung stehen, das dir normalerweise dabei hilft, die Position deines Gegeners auszumachen. Sei also wachsam, geschickt und nutze die Schwachstellen deines Gegenübers zu deinen Gunsten.


- Handgemenge:
Hierbei handelt es sich um einen 2v2-Kampf über drei Gewinnrunden. Ein Team gewinnt eine Runde, wenn der letzte Held des gegnerischen Teams besiegt wurde.

Es gibt keine Respawns. Die Arenen sind mit Fallen und tiefen Abgründen gespickt, also nutze deine Umgebung zu deinem Vorteil!"

Quelle: forhonor.ubisoft.com/gam…spx

falkiovor 2 h, 42 m

Danke. Sind diese Keys übertragbar?


​Ich sage mal so. Ich habe einen Code mit 4x4 Zeichen per Mail bekommen und ubisoft verlangt 4x4 Zeichen keys. Bei der Registrierung bei msi musste ich für den key kein uplay Konto angeben. d.h. ich MUSS den key in jedem ubusoft bzw. uplay Konto einlösen können.
Bearbeitet von: "MDS01Krauser" 14. Feb

sralsellavor 36 m

Es gibt einen Story Mode für jede der Fraktionen. Dabei spielt man nicht …Es gibt einen Story Mode für jede der Fraktionen. Dabei spielt man nicht nur die Multiplayermaps, sondern auch extra Gebiete durch. Die Inszenierung ist ganz nett und besser als erwartet, aber Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf dem Multiplayer. Dort gibt es die Modi Storymodus (Einzelspielerkampagne): "Der Storymodus von For Honor ist eine fesselnde Saga, die von legendären Kriegern in einem der blutrünstigsten Konflikte zwischen Rittern, Wikingern und Samurai handelt. Die Kampagne ist im Einzelspieler- und im Koop-Modus für zwei Spieler verfügbar.Hunderte von Jahren, nachdem eine gewaltige Katastrophe die Welt verändert hatte, haben sich Ritter, Wikinger und Samurai an die neue Umgebung angepasst. Jedes dieser Völker hat nun wieder genug Macht, um den anderen Fraktionen zu trotzen und ein zerbrechliches Gleichgewicht zu einem verheerenden Krieg eskalieren zu lassen.In Gestalt der größten Krieger jeder Fraktion erlebt der Spieler einige der entscheidenden Augenblicke, die zu diesem Krieg führten. Angesichts von Intrigen, Verrat und katastrophalen Wendungen braucht er Köpfchen und Können, um den Sieg davonzutragen.Die Spieler werden Burgen und Festungen stürmen, in scheinbar aussichtslosen Schlachten das Blatt wenden, in intensiven Duellen gegen tödliche Endgegner antreten und schließlich als kampfgestählte Krieger hervorgehen, die den Verlauf einer blutigen Geschichte verändern können."- Herrschaft: "In diesem Kampf 4v4 musst du die Moral des gegnerischen Teams brechen, um es anschließend zu Fall zu bringen. Das geschieht durch das Sammeln von Punkten, das Eliminieren von Feinden und das Einnehmen bestimmter Gebiete, die du dann über einen bestimmten Zeitraum unter Kontrolle haben musst.Sobald ein Team 1.000 Punkte gesammelt hat, bricht das gegnerische Team ein und kann nicht mehr spawnen, solange es keine Feinde beseitigt oder Gebiete zurückerobert hat. Ein Team gewinnt dann, wenn es den letzten Helden eines eingebrochenen Teams gestürzt hat."- Duell: "Tritt deinem Gegner in einer Arena gegenüber und nutze die spezifischen Fähigkeiten deines Helden, um deinen Widersacher in den drei Runden zu besiegen! Hierbei wird dir kein Radar zur Verfügung stehen, das dir normalerweise dabei hilft, die Position deines Gegeners auszumachen. Sei also wachsam, geschickt und nutze die Schwachstellen deines Gegenübers zu deinen Gunsten.- Handgemenge: Hierbei handelt es sich um einen 2v2-Kampf über drei Gewinnrunden. Ein Team gewinnt eine Runde, wenn der letzte Held des gegnerischen Teams besiegt wurde.Es gibt keine Respawns. Die Arenen sind mit Fallen und tiefen Abgründen gespickt, also nutze deine Umgebung zu deinem Vorteil!"Quelle: http://forhonor.ubisoft.com/game/de-DE/game-info/game-modes/brawl.aspx




Danke schade das nichts Neues im pvp gibt habe closed und Open Beta gespielt dann wird das Spiel sehr schnell öde schade.

Kostet 32,99 also knapp 40€ wenn ich auf deinen Link klicke, aber ich beschwere mich nicht, will ja spielen

Gedealztvor 15 h, 20 m

Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung …Jemand es schon etwas ausführlicher gezockt und kann ne Empfehlung aussprechen? Bin noch unentschlossen


absolut top. Spiel des Jahres für mich

MrChefvor 6 h, 35 m

Danke schade das nichts Neues im pvp gibt habe closed und Open Beta …Danke schade das nichts Neues im pvp gibt habe closed und Open Beta gespielt dann wird das Spiel sehr schnell öde schade.




Nichts neues? Wie verwöhnt bist du eigentlich? Mann Mann.

"For Honor – ein Spiel wie ich es noch nie erlebt habe! Ich mache selber Vollkontakt-Schwerkampf und unterrichte sowohl eben jenes als auch zwei Kampfkünste. Ich muss ehrlich sagen, dass mich weder ein Chivalry oder ähnliche Titel beeindruckt haben. Im Gegenteil. Ich war mehr als enttäuscht von genau diesem Spiel als Beispiel. Erstens muss man mittlerweile für so ziemlich alles zahlen im Spiel, also Geldfalle und Zweitens. Das Kampfsystem ist einfach nur schlecht. Dann sah ich die ersten Videos zu For Honor und war begeistert. Endlich machte man mal etwas richtig. Und siehe da, der Publisher machte weiterhin einen positiven Eindruck. Ich bestellte mir also die Collector vor und habe sie auch schon erhalten. Ich bereue diese Summe nicht! Nein ich bin mehr als froh, dass ich genau dieses Angebot genommen habe. „Warum?“ mögen sich jetzt manche fragen. Lasst mich euch eine ausführliche Antwort geben und auch auf die Kritiken eingehen, welche ich nicht nachvollziehen kann.
Punkt 1. Das Kampfsystem
Herrlich. Es ist wirklich die realitätsnaheste Variante, welche spielerisch umsetzbar ist. Näher geht mit dem derzeitigen Technischen Stand nicht. 3 Zonen und man ist voll bedient. Toll. Wirklich sehr gut. Combos wie in alten Spielen von der Sorte Streetfighter und Konsorten. Das Gibt einen zum einen ein herrliches Nostalgiefühl. Man lernt mal wieder Combos und probiert mit einem Freund alle möglichen Tastenkombinationen aus.
Dazu kommt der Faktor der Passigkeit zum realen Leben. Ich habe mal die Kritik gelesen, dass es nichts mit Schwertkampf zu tun hätte, weil es ja nur auf das Timing ankommt, aber das ist doch der richtige Punkt! Schwertkampf ist Timing und Fokus. Beides wirklich sehr gut umgesetzt. Auch der Kampf gegen mehrere Gegner. Klasse. Wie im wirklichen Leben konzentriert man sich auf einen Kontrahenten und den anderen hat man im Augenwinkel. Er schlägt und man sieht zu dass man die Klinge in seine Richtung bekommt und wieder zurück zum eigentlichen Gegner. Es wurde mal wirklich gut umgesetzt.
Kurz zu den Combos. Ja, die passen. was anderes sind ja komplexere Schläge im Realen auch nicht. Da braucht es auch Übung bis man die mal gemeistert hat. Endlich mal wieder ein Spiel wo es wirklich auf Übung und Können ankommt und nicht auf stumpfes Kloppen wie in besagtem Chivalry.
10/10
Punkt 2. Die Klassen und Völker
Ich applaudierte als ich das sah. Da hat man sich Tatsächlich mit der geschichtlichen Frage „Was wäre wenn“ beschäftigt und mal was Anständiges hin gezaubert. Tatsache ist, dass man hier wirklich die drei großen Eliten von Kriegern der ganzen Welt an einen Tisch brauchte, welche im Mittelalter und Spätmittelalter mit ordentlich Wumms sich die Rüstungen und Rüben verbeulten. Auch hier wurde beim Design mal an den Hörner oder diversen Kleinigkeiten gemeckert… Hallo? Wir reden hier von Wikingern (Frühmittelalter), Rittern (Der Rüstung nach Hochmittelalter) und den Samurai (Spätmittelalter). Dieses Szenario trieft nur so vor Phantasie. Warum also nicht ein geliebtes Klischee mit einbringen. Wikinger mit Hörnern. Warum? Weil es einfach cool ist! Wer sie nicht mag, der nimmt einfach den Helm ohne Hörner und kämpft gegen die bösen Möchtegerns.
Man ist hier sehr nah am Realismus geblieben, aber nicht auf Kosten von Stil und Spaß. Weil ansonsten kann ich die Langeweile wie in anderen Titeln riechen. Realistisch bitte gerne, aber es ist ein Spiel. Das soll in erster Linie Spaß machen!
Die Klassen selbst finde ich mehr als interessant und ich bin auf die jene noch mehr gespannt, welche noch kommen werden. Da ist wirklich jeden was dabei. Ich bin beim Warden hängen geblieben. Warum? Topfhelm und Zweihänder. Schön. Hingegen meine Frau sich der Nobushi zuwandte. Sie liebt Japan und da hat sie genau das für sich entdeckt. Schön auf Abstand halten und klein und gemein sein. Ihre Welt. Freunden und Arbeitskollegen erging es ähnlich. Jeder fand seinen Liebling oder wartet auf das vermeintliche Herzblatt in der Vollversion. So hat sich hier schon jetzt ein Clan gebildet von über 10 Leuten, die alle einstimmig sagen: Weiter so Ubisoft!
10/10
Punkt 3. Die Karten und Gefechte
Hach ja, dem einen sind es in der BETA!!! zu wenige, dem anderen sind sie zu klein. Ich finde sie genau richtig. Man muss schon hin und wieder ganz schön hetzen um von einem zum anderen Ende zu kommen. Außerdem kommen diese kleinen Karten ja auch der Leistung zugute. Im vielerlei Hinsicht. Konfrontationen sind vorherbestimmt. Toll! Mal mit Schwung ein Kampf auf den nächsten. Und da ist ja noch die Sache mit der PC Leistung. Man glaubt es kaum, aber es gibt tatsächlich Menschen, die keinen High-End-Rechner zuhause haben. Bis letzten Sommer hatte ich auch noch einen Hamster der sich in einem Rädchen die Seele aus dem Leib rannte. Mit solchen Karten kann man auch die Grafik schön anziehen und jeder kann zudem mit machen.
Dazu kommt, dass die Gefechte recht kurz ausfallen. Ich danke Ubisoft dafür! Endlich mal etwas wo man auch ein Leben haben kann und wenn das Kind was will, sitzt man nicht ewig sondern es ist schnell erledigt. Perfekt auch für erwachsene mit ausgefülltem Leben. Wie oft hörte ich den Satz „Lust auf eine kleine Runde?“ Da stimmt der Satz. Mal schnell eine kleine Runde und man kann gleich wieder ins normale Leben kommen. Es wird nun mal jeder Erwachsen, aber auch mal etwas Ablenkung zwischen Arbeit, Kindern, Beziehung, Haus und manches mehr, das braucht jeder einmal. Die Spielvarianten sind auch optimal. Da hat sich auch mal jemand Gedanken gemacht und grade die Schwächen von anderen Spielen ausgemerzt. Auch hier wieder jene Spiele mit Massenschlachten. Mag auf dem ersten Blick sehr einladend sein, aber da läuft es doch wieder nun auf eines hinaus. Zwanzig Leute stürmen auf eine Stelle und vorbei. Alles wird ohne Chance überrannt. Hier rennt man mal vor zwei Gegnern oder auch einem weg, sucht sich einen Freund und schon ist es ausgeglichen. Natürlich auch in For Honor habe ich die 4er Gruppen erlebt. Bumm und weg ist man. Aber hier habe ich ehrlich mehr Anerkennung für jene empfunden, dass sie geschlossen gekämpft haben und auch gegen unsere 4er Gruppe geschlossen bestanden. Da lag mehr der Fehler bei uns. Wir haben uns nicht so gesammelt und nicht nachgedacht. Aber sowas ist überschaubar und man kann auch diese Nuss knacken. Sogar alleine. Auch solche Spieler erlebte ich. Wahre Könner.
10/10
Punkt 4. Levelsystem und Erspielbares
Auch hier wieder Dank an Ubisoft. Sehr schön. Es ist nicht auf schnelles Freispielen ausgelegt. Man muss sich alles erarbeiten. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Dafür freut man sich umso mehr über das erlangte. Es gibt viele Sachen wo sich das Erspielen lohnt. Farben, Wappen, Helmzier und vieles mehr. Das Level bedeutet aber nicht, dass automatisch derjenige besser ist. Genial gelöst. Es bedeutet nur, dass er länger schon diesen Charakter spielt. Feine Sache. Es bleibt immer spannend und man traut sich auch an die Höheren heran.
Auch diese Sache mit dem Stahl und dem Loot. Sehr gut. So lass ich das gerne laufen. Alles zufällig. Endlich mal nicht sich das beste Einkaufen. Dazu kommt ein freies wählen des Aussehens. Ist das geil. „Der Helm gefällt mir! Den behalte ich!“ Da wurde auch mal laut geweint, wegen Mikrotransfer. Und? Ich habe mir den Artikel ebenfalls durchgelesen und verstand nicht warum sich alle aufregten. Scheinbar las man nur dieses Wort und dann war das Hirn aus. Das Loot ist an das Level gebunden!!! Ist das wirklich so schwer zu verstehen? Lasst doch den Level 1er sich Zeug kaufen ohne Ende. Von mir aus bis das Konto leer ist. Er hat doch nur Müll. Auch der angeprangerte Premium-Status, da ist die Kritik noch weniger nach zu vollziehen. Wenn jemand ein bisschen schneller vorankommen will, dann ist das doch ok. Es hat halt nicht jeder den halben Tag Zeit. So kommen auch jene in den Genuss, die weniger Zeit haben doch Erfolge zu erzielen. Bei World of Tanks und Konsorten störte das ja auch niemanden. Warum man hier darüber sich auslebt, das erscheint mir dann doch als negatives Reden von jenen, denen das Spiel zu hoch war.
10/10
Punkt 5. Langzeitspaß
In diesem Sinne kann ich nur an ähnliche System wie World of Tanks usw. verweisen. Es geht auch um Kämpfe auf recht kleinen Karten und mit recht wenig Leuten. Der Reiz liegt auch hier im Erreichen des Maximum und sicher auf dieser Stufe zu behaupten. Auch hier kann man argumentieren, dass das nicht besonderes ist und eh alles gleich ist, aber da sind wir bei dem Punkt: Nicht den Sinn verstanden. Es geht um Wettbewerb und dem Erreichen von vielleicht hehren Zielen, die man mit Freunden sich steckt. Wem das zu langweilig ist, der braucht sich ja auch nicht in dieser Art von spielen aufhalten, sondern sich einfach raus halten. Warum ich das so giftig sage? Ganz einfach. Ich bin nicht der größte Freund von gewissen Spielen, aber ich habe für mich erkannt, das ist einfach nicht meine Welt, also halte ich mich da raus. Ich sehe hier sehr wohl einen enormen Langzeitspaß auf uns zukommen. Allein wenn ich mir das Video mit dem Jahresplan ansehe. Oh ja, da wird es sehr viel geben.
10/10
Punkt 6. Lags und Serverprobleme
Ja ich habe sehr selten mal einen kleine Lag beobachten, aber nichts Spieleinschränkendes. Warum das bei anderen so schlimm ist, das ist mir unbekannt, aber hier gibt es 10 Leute die es so sehen wie ich. Wir kommen wunderbar klar.
Gelegentliche Serverprobleme? Naja es ist ne Beta. Ich mach mir da nichts draus. gibt es bei allen spielen mal. Bei den Götter! Ich verliere alle 2 oder 3 Stunden die Verbindung! Die Welt wird untergehen! (Ironie) Selbst wenn es öfters ist. Mein Gott es gibt schlimmeres. Wirklich, da gibt es weitaus schlimmere Spiele.
8/10

Somit können ich und meine Mitspieler hier, welche alle diesen kurzen Bericht absegneten, dieses Spiel wärmstens ans Herz legen. Ein wirklich sehr gutes Spiel. Es lohnt sich. Vielleicht sieht man sich ja mal online. Ich entschuldige mich im Vorfeld für eventuelle Beulen in der Rüstung"

mf666vor 3 h, 2 m

Nichts neues? Wie verwöhnt bist du eigentlich? Mann Mann. "For Honor – ei …Nichts neues? Wie verwöhnt bist du eigentlich? Mann Mann. "For Honor – ein Spiel wie ich es noch nie erlebt habe! Ich mache selber Vollkontakt-Schwerkampf und unterrichte sowohl eben jenes als auch zwei Kampfkünste. Ich muss ehrlich sagen, dass mich weder ein Chivalry oder ähnliche Titel beeindruckt haben. Im Gegenteil. Ich war mehr als enttäuscht von genau diesem Spiel als Beispiel. Erstens muss man mittlerweile für so ziemlich alles zahlen im Spiel, also Geldfalle und Zweitens. Das Kampfsystem ist einfach nur schlecht. Dann sah ich die ersten Videos zu For Honor und war begeistert. Endlich machte man mal etwas richtig. Und siehe da, der Publisher machte weiterhin einen positiven Eindruck. Ich bestellte mir also die Collector vor und habe sie auch schon erhalten. Ich bereue diese Summe nicht! Nein ich bin mehr als froh, dass ich genau dieses Angebot genommen habe. „Warum?“ mögen sich jetzt manche fragen. Lasst mich euch eine ausführliche Antwort geben und auch auf die Kritiken eingehen, welche ich nicht nachvollziehen kann.Punkt 1. Das KampfsystemHerrlich. Es ist wirklich die realitätsnaheste Variante, welche spielerisch umsetzbar ist. Näher geht mit dem derzeitigen Technischen Stand nicht. 3 Zonen und man ist voll bedient. Toll. Wirklich sehr gut. Combos wie in alten Spielen von der Sorte Streetfighter und Konsorten. Das Gibt einen zum einen ein herrliches Nostalgiefühl. Man lernt mal wieder Combos und probiert mit einem Freund alle möglichen Tastenkombinationen aus.Dazu kommt der Faktor der Passigkeit zum realen Leben. Ich habe mal die Kritik gelesen, dass es nichts mit Schwertkampf zu tun hätte, weil es ja nur auf das Timing ankommt, aber das ist doch der richtige Punkt! Schwertkampf ist Timing und Fokus. Beides wirklich sehr gut umgesetzt. Auch der Kampf gegen mehrere Gegner. Klasse. Wie im wirklichen Leben konzentriert man sich auf einen Kontrahenten und den anderen hat man im Augenwinkel. Er schlägt und man sieht zu dass man die Klinge in seine Richtung bekommt und wieder zurück zum eigentlichen Gegner. Es wurde mal wirklich gut umgesetzt. Kurz zu den Combos. Ja, die passen. was anderes sind ja komplexere Schläge im Realen auch nicht. Da braucht es auch Übung bis man die mal gemeistert hat. Endlich mal wieder ein Spiel wo es wirklich auf Übung und Können ankommt und nicht auf stumpfes Kloppen wie in besagtem Chivalry.10/10Punkt 2. Die Klassen und VölkerIch applaudierte als ich das sah. Da hat man sich Tatsächlich mit der geschichtlichen Frage „Was wäre wenn“ beschäftigt und mal was Anständiges hin gezaubert. Tatsache ist, dass man hier wirklich die drei großen Eliten von Kriegern der ganzen Welt an einen Tisch brauchte, welche im Mittelalter und Spätmittelalter mit ordentlich Wumms sich die Rüstungen und Rüben verbeulten. Auch hier wurde beim Design mal an den Hörner oder diversen Kleinigkeiten gemeckert… Hallo? Wir reden hier von Wikingern (Frühmittelalter), Rittern (Der Rüstung nach Hochmittelalter) und den Samurai (Spätmittelalter). Dieses Szenario trieft nur so vor Phantasie. Warum also nicht ein geliebtes Klischee mit einbringen. Wikinger mit Hörnern. Warum? Weil es einfach cool ist! Wer sie nicht mag, der nimmt einfach den Helm ohne Hörner und kämpft gegen die bösen Möchtegerns. [Bild] Man ist hier sehr nah am Realismus geblieben, aber nicht auf Kosten von Stil und Spaß. Weil ansonsten kann ich die Langeweile wie in anderen Titeln riechen. Realistisch bitte gerne, aber es ist ein Spiel. Das soll in erster Linie Spaß machen!Die Klassen selbst finde ich mehr als interessant und ich bin auf die jene noch mehr gespannt, welche noch kommen werden. Da ist wirklich jeden was dabei. Ich bin beim Warden hängen geblieben. Warum? Topfhelm und Zweihänder. Schön. Hingegen meine Frau sich der Nobushi zuwandte. Sie liebt Japan und da hat sie genau das für sich entdeckt. Schön auf Abstand halten und klein und gemein sein. Ihre Welt. Freunden und Arbeitskollegen erging es ähnlich. Jeder fand seinen Liebling oder wartet auf das vermeintliche Herzblatt in der Vollversion. So hat sich hier schon jetzt ein Clan gebildet von über 10 Leuten, die alle einstimmig sagen: Weiter so Ubisoft!10/10Punkt 3. Die Karten und GefechteHach ja, dem einen sind es in der BETA!!! zu wenige, dem anderen sind sie zu klein. Ich finde sie genau richtig. Man muss schon hin und wieder ganz schön hetzen um von einem zum anderen Ende zu kommen. Außerdem kommen diese kleinen Karten ja auch der Leistung zugute. Im vielerlei Hinsicht. Konfrontationen sind vorherbestimmt. Toll! Mal mit Schwung ein Kampf auf den nächsten. Und da ist ja noch die Sache mit der PC Leistung. Man glaubt es kaum, aber es gibt tatsächlich Menschen, die keinen High-End-Rechner zuhause haben. Bis letzten Sommer hatte ich auch noch einen Hamster der sich in einem Rädchen die Seele aus dem Leib rannte. Mit solchen Karten kann man auch die Grafik schön anziehen und jeder kann zudem mit machen. Dazu kommt, dass die Gefechte recht kurz ausfallen. Ich danke Ubisoft dafür! Endlich mal etwas wo man auch ein Leben haben kann und wenn das Kind was will, sitzt man nicht ewig sondern es ist schnell erledigt. Perfekt auch für erwachsene mit ausgefülltem Leben. Wie oft hörte ich den Satz „Lust auf eine kleine Runde?“ Da stimmt der Satz. Mal schnell eine kleine Runde und man kann gleich wieder ins normale Leben kommen. Es wird nun mal jeder Erwachsen, aber auch mal etwas Ablenkung zwischen Arbeit, Kindern, Beziehung, Haus und manches mehr, das braucht jeder einmal. Die Spielvarianten sind auch optimal. Da hat sich auch mal jemand Gedanken gemacht und grade die Schwächen von anderen Spielen ausgemerzt. Auch hier wieder jene Spiele mit Massenschlachten. Mag auf dem ersten Blick sehr einladend sein, aber da läuft es doch wieder nun auf eines hinaus. Zwanzig Leute stürmen auf eine Stelle und vorbei. Alles wird ohne Chance überrannt. Hier rennt man mal vor zwei Gegnern oder auch einem weg, sucht sich einen Freund und schon ist es ausgeglichen. Natürlich auch in For Honor habe ich die 4er Gruppen erlebt. Bumm und weg ist man. Aber hier habe ich ehrlich mehr Anerkennung für jene empfunden, dass sie geschlossen gekämpft haben und auch gegen unsere 4er Gruppe geschlossen bestanden. Da lag mehr der Fehler bei uns. Wir haben uns nicht so gesammelt und nicht nachgedacht. Aber sowas ist überschaubar und man kann auch diese Nuss knacken. Sogar alleine. Auch solche Spieler erlebte ich. Wahre Könner. 10/10Punkt 4. Levelsystem und ErspielbaresAuch hier wieder Dank an Ubisoft. Sehr schön. Es ist nicht auf schnelles Freispielen ausgelegt. Man muss sich alles erarbeiten. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Dafür freut man sich umso mehr über das erlangte. Es gibt viele Sachen wo sich das Erspielen lohnt. Farben, Wappen, Helmzier und vieles mehr. Das Level bedeutet aber nicht, dass automatisch derjenige besser ist. Genial gelöst. Es bedeutet nur, dass er länger schon diesen Charakter spielt. Feine Sache. Es bleibt immer spannend und man traut sich auch an die Höheren heran. Auch diese Sache mit dem Stahl und dem Loot. Sehr gut. So lass ich das gerne laufen. Alles zufällig. Endlich mal nicht sich das beste Einkaufen. Dazu kommt ein freies wählen des Aussehens. Ist das geil. „Der Helm gefällt mir! Den behalte ich!“ Da wurde auch mal laut geweint, wegen Mikrotransfer. Und? Ich habe mir den Artikel ebenfalls durchgelesen und verstand nicht warum sich alle aufregten. Scheinbar las man nur dieses Wort und dann war das Hirn aus. Das Loot ist an das Level gebunden!!! Ist das wirklich so schwer zu verstehen? Lasst doch den Level 1er sich Zeug kaufen ohne Ende. Von mir aus bis das Konto leer ist. Er hat doch nur Müll. Auch der angeprangerte Premium-Status, da ist die Kritik noch weniger nach zu vollziehen. Wenn jemand ein bisschen schneller vorankommen will, dann ist das doch ok. Es hat halt nicht jeder den halben Tag Zeit. So kommen auch jene in den Genuss, die weniger Zeit haben doch Erfolge zu erzielen. Bei World of Tanks und Konsorten störte das ja auch niemanden. Warum man hier darüber sich auslebt, das erscheint mir dann doch als negatives Reden von jenen, denen das Spiel zu hoch war. 10/10Punkt 5. LangzeitspaßIn diesem Sinne kann ich nur an ähnliche System wie World of Tanks usw. verweisen. Es geht auch um Kämpfe auf recht kleinen Karten und mit recht wenig Leuten. Der Reiz liegt auch hier im Erreichen des Maximum und sicher auf dieser Stufe zu behaupten. Auch hier kann man argumentieren, dass das nicht besonderes ist und eh alles gleich ist, aber da sind wir bei dem Punkt: Nicht den Sinn verstanden. Es geht um Wettbewerb und dem Erreichen von vielleicht hehren Zielen, die man mit Freunden sich steckt. Wem das zu langweilig ist, der braucht sich ja auch nicht in dieser Art von spielen aufhalten, sondern sich einfach raus halten. Warum ich das so giftig sage? Ganz einfach. Ich bin nicht der größte Freund von gewissen Spielen, aber ich habe für mich erkannt, das ist einfach nicht meine Welt, also halte ich mich da raus. Ich sehe hier sehr wohl einen enormen Langzeitspaß auf uns zukommen. Allein wenn ich mir das Video mit dem Jahresplan ansehe. Oh ja, da wird es sehr viel geben.10/10Punkt 6. Lags und ServerproblemeJa ich habe sehr selten mal einen kleine Lag beobachten, aber nichts Spieleinschränkendes. Warum das bei anderen so schlimm ist, das ist mir unbekannt, aber hier gibt es 10 Leute die es so sehen wie ich. Wir kommen wunderbar klar. Gelegentliche Serverprobleme? Naja es ist ne Beta. Ich mach mir da nichts draus. gibt es bei allen spielen mal. Bei den Götter! Ich verliere alle 2 oder 3 Stunden die Verbindung! Die Welt wird untergehen! (Ironie) Selbst wenn es öfters ist. Mein Gott es gibt schlimmeres. Wirklich, da gibt es weitaus schlimmere Spiele.8/10Somit können ich und meine Mitspieler hier, welche alle diesen kurzen Bericht absegneten, dieses Spiel wärmstens ans Herz legen. Ein wirklich sehr gutes Spiel. Es lohnt sich. Vielleicht sieht man sich ja mal online. Ich entschuldige mich im Vorfeld für eventuelle Beulen in der Rüstung"




dir ist schon klar das ich geschrieben habe das es nichts neues Anscheind im pvp gibt und somit das Spiel bestimmt sehr schnell langweilig wird. Das Spiel hat mir sehr viel Spaß gemacht in den Betas sobald es günstiger wird oder sich bei dem jetzigen Preisen hält hole ich es mir


MrChefvor 3 h, 7 m

dir ist schon klar das ich geschrieben habe das es nichts neues Anscheind …dir ist schon klar das ich geschrieben habe das es nichts neues Anscheind im pvp gibt und somit das Spiel bestimmt sehr schnell langweilig wird. Das Spiel hat mir sehr viel Spaß gemacht in den Betas sobald es günstiger wird oder sich bei dem jetzigen Preisen hält hole ich es mir




Das kann aber keine Empfehlung für andere sein. Nicht jede zockt hat wahrscheinlich dutzende Spiele mit PVP gezockt wie Du.
Ein Spiel dieser Art hat es jedenfall noch nicht gegeben. Ich werde es mir jedenfalls holen, wenn es die 30€ nach unten klar durchbricht. Durch die guten Bots ist zudem eine hohe Langlebigkeit des Spiels garantiert auch wenn die Zero-Socken-Jugend sich in einem Monat auch wieder auf ein neues Spiel stürzt.

mf666vor 18 m

Das kann aber keine Empfehlung für andere sein. Nicht jede zockt hat …Das kann aber keine Empfehlung für andere sein. Nicht jede zockt hat wahrscheinlich dutzende Spiele mit PVP gezockt wie Du.Ein Spiel dieser Art hat es jedenfall noch nicht gegeben. Ich werde es mir jedenfalls holen, wenn es die 30€ nach unten klar durchbricht. Durch die guten Bots ist zudem eine hohe Langlebigkeit des Spiels garantiert auch wenn die Zero-Socken-Jugend sich in einem Monat auch wieder auf ein neues Spiel stürzt.




Genau so sehe ich das auch sobald es bei 30-35 Euro angekommen werde ich es mir holen

mf666vor 1 h, 20 m

Das kann aber keine Empfehlung für andere sein. Nicht jede zockt hat …Das kann aber keine Empfehlung für andere sein. Nicht jede zockt hat wahrscheinlich dutzende Spiele mit PVP gezockt wie Du.Ein Spiel dieser Art hat es jedenfall noch nicht gegeben. Ich werde es mir jedenfalls holen, wenn es die 30€ nach unten klar durchbricht. Durch die guten Bots ist zudem eine hohe Langlebigkeit des Spiels garantiert auch wenn die Zero-Socken-Jugend sich in einem Monat auch wieder auf ein neues Spiel stürzt.



Jetzt bin ich verwirrt. In deinem Kommentar oben schreibst du, du hättest die Collectors bestellt und nun sagst du du würdest es dir holen wenn es die 30 nach unten durchbricht?
Aber du hast das Spiel doch schon :O

Salicusvor 1 h, 28 m

Jetzt bin ich verwirrt. In deinem Kommentar oben schreibst du, du hättest …Jetzt bin ich verwirrt. In deinem Kommentar oben schreibst du, du hättest die Collectors bestellt und nun sagst du du würdest es dir holen wenn es die 30 nach unten durchbricht? Aber du hast das Spiel doch schon :O




"Gänsefüsschen gesehen" ? Ich habe das zitiert. Fand den text prima und sollte anderen eine Entscheidungshilfe sein

habe immer noch einen uplay key für 30 Euro abzugeben. Überweisung. KEIN PayPal.

MDS01Krauservor 48 m

habe immer noch einen uplay key für 30 Euro abzugeben. Überweisung. KEIN P …habe immer noch einen uplay key für 30 Euro abzugeben. Überweisung. KEIN PayPal.


Wie sieht es mit PayPal Friends aus?

FH ohne dedicated server...

MDS01Krauservor 4 h, 16 m

habe immer noch einen uplay key für 30 Euro abzugeben. Überweisung. KEIN P …habe immer noch einen uplay key für 30 Euro abzugeben. Überweisung. KEIN PayPal.


Netter Versuch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text