FORCE MH-35/FHX Helikopter 4Ch 2.4GHz RTF baugleich Blade mCX2
104°Abgelaufen

FORCE MH-35/FHX Helikopter 4Ch 2.4GHz RTF baugleich Blade mCX2

26
eingestellt am 10. Feb 2012
Bei freakware gibt es gerade ein absolutes Knallerangebot.

Die Minihubschrauber Force MH-35/FHX (RTF) für 49 Eur. Möchte man direkt 2 haben, ist das Battle Pack (MH-35 + FHX + Bodenziel) für 99 Eur im Angebot. Im Lieferumfang ist alles dabei, man kann also direkt loslegen => RTF

Die Helis sind anscheinend Auslaufmodelle und baugleich mit dem Klassiker E-Flite Blade mCX2, den es sonst ab ca. 112 Eur (idealo) gibt. Der mCX und mCX2 erfahren in diversen Foren und Tests regelrechte Lobeshymnen. Also nicht vergleichbar mit den 20Eur Billighelis.
Das Design ist halt etwas gewöhnungsbedürftig.

Neukunden bekommen mit dem Gutschein "Neukunde" auch Artikel <75,00 Eur Versandkostenfrei.

-----
FORCE ist ein RC-Helikopter-Kampfsystem, dass dem Anfänger und erfahrenen Piloten die Möglichkeit gibt aus der Box heraus Luftkämpfe oder Kämpfe gegen ein Bodenziel (nicht im Lieferumfang enthalten) zu fliegen.
(mehr Details direkt im Angebot)


Technische Daten:
Typ: Ultra Micro Koaxial Helikopter
Rotordurchmesser: 190mm
Gewicht: 28g
Länge: 200mm
Einsatzgebiet: Indoor


Lieferumfang:
- FORCE Helikopter
- Flugakku 1S 3,7V 150mAh LiPo
- Fernsteuerung mit integriertem Ladegerät (Mode 2)
- Batterien für Fernsteuerung

MH-35: http://www.freakware.de/shop/artikeldetails.php?show_artikel=37765
FHX: http://www.freakware.de/shop/artikeldetails.php?show_artikel=37556
Battle-Pack: http://www.freakware.de/shop/artikeldetails.php?show_artikel=53720

Mal gucken ob ein Heli-Deal mal nicht eingefroren wird
Zusätzliche Info
Freak ware Angebote

Gruppen

26 Kommentare

hat jemand erfahrungen mit dem teil???
mich interessiert dieses battle pack...
kann da jemand was berichten...?

Sehe nach wie vor keinen guten Grund, mir einen Koax-Heli anzuschaffen - die Dinger sind sterbenslangweilig.

Wurzelwombat

Sehe nach wie vor keinen guten Grund, mir einen Koax-Heli anzuschaffen - … Sehe nach wie vor keinen guten Grund, mir einen Koax-Heli anzuschaffen - die Dinger sind sterbenslangweilig.



wieso???
ich kenn mich da nicht so aus...

@wurzelwombat: mach mal ein paar Alternativvorschläge bitte!

aber wie bereits gefragt:

kennt irgendjemand dieses battle system???
oder hat jemanden erfahrungen mit ähnlichen battle systmen gemacht...

@lenn86: Guck mal bei Youtube, da gibt es einige Videos dazu
@Wurzelwombat: Wo ist das Problem bei Koax? Meiner Kenntnis nach sind die gerade für Anfänger sehr gut geeignet. Und um ein wenig durch die Wohung zu fliegen, ist das doch i.O.

ja danke...werde mal bei you tube gucken...

was gibt es denn sonst noch außer koax???
ist das dieses gyro system????

wo ist der unterschied?

Ich habe gleich mit einem Fixed Pitch Single Rotor - Heli angefangen, dem Blade MSR (inzwischen in der neueren Fassung MSR X erhältlich). Meine Erfahrung ist, dass man sich mit einem Koax keinen Gefallen tut, wenn man das Fliegen als Hobby betreiben möchte. Mit den wendigeren und schnelleren Single Rotor - Helis erlernt man die Steuerung gleich richtig. Ich kenne genügend Leute, denen nachher ein Umstieg schwerfiel, weil sich die Koaxe eben wie Spielzeuge steuern. ;-)

Ach ja,

neben den Fixed Pitch Helis gibt es dann für Fortgeschrittene noch sogenannte Collective Pitch - Helis. Dort wird der Auftrieb über den Anstellwinkel der einzelnen Rotorblätter geregelt, was auch 3D-Figuren ermöglicht. Das wäre bei mir der nächste Schritt - der Blade MCP X ist schon bestellt! ;-)

Den MSR X gibt es übrigens bei Freakware auch zu einem Knallerpreis:

freakware.de/sho…343

109 als RTF-Version inkl. Sender ist ein sehr guter Preis! Vgl 119.-...

also ich hab schon so einen kleinen spielzeug heli...
der hat gyro...
ist dann das dass gleich wie koax???

ich bin ja keiner super toller pilot
fand das wg. diesem battle system nur sehr interessant...

Gyro = Stabilisierungssystem. Das sorgt dafür, dass der Heli sich nicht um die eigene Achse dreht - hat heutzutage jeder 20 Euro-Koax. ;-) Koax bedeutet nur, dass der Heli zwei Hauptrotoren hat, die sich gegeneinander drehen. Damit wird der Heli sehr stabil, es beschränkt aber auch die Beweglichkeit ziemlich deutlich. Koaxe sind die Schildkröten unter den Helis! ;-)

Hier sieht man in etwa, was in der nächsthöheren Klasse (Fixed Pitch) machbar ist:

youtube.com/wat…4M4

ah ok...
ich check...danke...
wobei ich schon mit dem koax üben muss...
zu schwer ist glaub ich nix...
dafür fliege ich zu selten...

aber wurzelwombat du scheinst ja erfahrung zu haben...
macht denn dieses battle system spass????

super als einsteiger, fliege Koax und auch einen Blade MSR clone. Beide haben was. Den hier kann man auch auf engsten Raum sehr präzise fliegen. Den MSR empfehle ich erst wenn man genug Platz hat um die volle Power auszuschöpfen. Im Wohnzimmer macht der auch kein Spaß, weil für die Mannöver doch ein bisschen Platz benötigt wird.

Zum "reinschnuppern" reicht der völlig aus und ist für 49€ besser als viele 3 Kanal billig helis - das macht keine Spaß. Wenn man mehr möchte oder über ausreichend Platz verfügt kann es auch der MSR o.ä. sein.

just my 2 cents

Ich kenne das Battle-System leider nicht - könnte mir aber schon vorstellen, dass es Spaß macht, auch mit dem Koaxial (Würde ich nur nicht solo fliegen). Bei dem Preis macht man auch nicht viel verkehrt, denke ich. Zu beachten ist allerdings die Flugzeit: In der Regel ist nach spätestens 7 Minuten Schluss, aufhören sollte man schon vorher um den Akku zu schonen.

Übrigens bin ich mir nicht sicher, ob die Helis hier tatsächlich mit dem MCX(2) von Blade mithalten können. Ich sehe beispielsweise keinen Akkuschacht. Es steht zwar beim Lieferumfang der Akku mit drin, aber nicht, ob er austauschbar ist!

@muell1: Dass der MSR im Wohnzimmer keinen Spaß macht, stimmt nicht. Ich fliege den MSR X, der deutlich giftiger ist als der MSR und fliege nach zwei Monaten nun schon wilde Kurven in unserem kleinen (22m²) Wohnzimmer. Alles eine Frage der Übung! Wenn man die Fixed Pitch drauf hat, dann reichen 3 m² zum Kreise ziehen! ;-)

Wurzelwombat

@muell1: Dass der MSR im Wohnzimmer keinen Spaß macht, stimmt nicht. Ich … @muell1: Dass der MSR im Wohnzimmer keinen Spaß macht, stimmt nicht. Ich fliege den MSR X, der deutlich giftiger ist als der MSR und fliege nach zwei Monaten nun schon wilde Kurven in unserem kleinen (22m²) Wohnzimmer. Alles eine Frage der Übung! Wenn man die Fixed Pitch drauf hat, dann reichen 3 m² zum Kreise ziehen! ;-)



Ja, klar fliege meinen ja auch im Wohnzimmer - aber richtig Spaß macht der erst draussen bzw. in der Halle, so war das gemeint

Das ist aber kein Argument, stattdessen für zuhause einen Koax zu kaufen. Der Spaßfaktor ist auch mit einem MSR im Wohnzimmer schon deutlich höher als mit einem Koax - dass er sich draußen oder in der Halle noch einmal potenziert, tut ja nichts zur Sache! ;-)

So mal um unserem Koax-Feind ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen ;)...
Ich habe vom MH-35 oder vom baugleichen FHX in den letzten Wochen etwa 10 Modelle bestellt (als "Geheimtip" wegen des günstigen Preises im Vergleich zum MCX2), auch Bodenstationen und mir nebenbei auch mal einen 120 SR gegönnt. Habe die Möglichkeit, im Büro ein bisschen gegen Kollegen zu kämpfen -> das ist meiner Meinung nach eine Riesen-Gaudi, und ein Kollege mit seinem MSR fliegt nur immer wie eine nervöse Mücke zwischendurch und hat keinen Spaß dabei. Mit entsprechenden Manövern/Modifikationen ist der MCX2 (der hier gezeigte ist vom Flugverhalten EXAKT der selbe wie der MCX2, den habe ich auch schon geflogen) auch einigermaßen wendig. Umso mehr in einer mir zugänglichen Halle (25x25x20 Meter) macht es einen Riesen-Spaß. Ich finde es eigentlich gerade das technisch Anspruchsvolle, dass der Helikopter ohne Steuerbewegung einfach selbststabilisierend in der Luft steht. Der 120 SR hat auch seine Reize, aber mir persönlich ist es einfach zu nervenaufreibend, wenn jede falsche Steuerbewegung das Ding schrotten kann. Da muss jeder wissen, was er will: Spaß oder Anspruch, letzteres erst nach einiger "Arbeit" dann auch mit Spaß.
Zum Preis: Das hier angezeigte Angebot ist unschlagbar. Normalerweise kosten bei meinpaket und mit demenstprechenden Gutscheinen die Modelle mit Fernbedienung so um die 70 Euro. Neulich habe ich mal einen Schnapper gemacht für 60 Euro. Von daher, bei 49 Euro einfach mal zuschlagen. Die Bodenstation ist ganz witzig, aber für 20 Euro würde ich sie mir nicht noch mal kaufen.

Für den Spaßfaktor im Büro: Flying Fuck

Moin Moin

So ich hab da auch noch etwas Senf ;-)

Mein zweites Battlepack ist nämlich gerade angekommen und ich kann nur sagen die Heli's machen echt Spaß! Klar sind das keine 3D Helis aber für den Indoor Flug ist das genau das richtige.. Anfangs hatte ich auch erst gedacht was sind das für langsame Heli's aber mit zwei kleinen Modifikationen gehen die richtig gut ab.

Die erste Modifikation ist die Anlenkung der Taumelscheibe zu den Rotorblättern, hier gibt es zwei Anknüpfpunkte. Standardmäßig sind die an den kurzen Enden angeknüpft, wenn man dort auf die längeren Enden wechselt ist schon etwas mehr Agilität spürbar. Die Anlenkstangen lassen sich mit den Fingernägeln gut abziehen, dann wird die Taumelscheibe eine viertel Umdrehung weiter gedreht und die Stangen wieder angeknüpft und fertig.

Die zweite Modifikation ist an der Anlenkstange des Nickserveo vorzunehmen. Wenn man von vorne auf den Heli schaut ist das der linke der beiden. Hier einfach die Anlenkstange von der Taumelscheibe (identisch zur ersten Mod.) lösen und einfach mal zwei-drei ganze Umdrehungen fester ziehen (im Uhrzeigersinn) und wieder an der Taumelscheibe befestigen.

Dadurch erzeugt der Servo mehr Vorschub und gemischt mit mit der seitwärts Bewegung bekommt man den Heli in den Kurven richtig auf Speed bis an die Grenze des Möglichkeiten eines Koax Heli's (wie gesagt das sind keine 3D Heli's)..

Wer schneller im Büro durch die Gegend fliegt riskiert eh defekte Monitore bei Absturz *grins*

Hoffe das dieses Modding euch etwas mehr Spaß im Luftkampf bieten..
Battle on ;-))

Die Bodenstation kostet auch nur noch 9,99...

also ich hab mal 2 youtube videos mit dem battle system:

youtube.com/wat…ted
youtube.com/wat…ted

sieht echt interessant aus...

weiß jemand ob es andere/vergleichbare Battlesysteme gibt????

mfg

Heli ist da und macht richtig Spaß. Überhaupt nicht zu vergleichen mit den 20 Euro teilen.

Heli ist da und macht richtig Spaß. Überhaupt nicht zu vergleichen mit d … Heli ist da und macht richtig Spaß. Überhaupt nicht zu vergleichen mit den 20 Euro teilen.



Stimme voll zu. Fliegt sich super, sehr stabil und präzise.
Wahnsinnspreis dafür!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text