Ford Mondeo Turnier 1.5 EcoBoost ST-Line Autom. ACC Navi Cam DAB+ 0/36/10000 mtl. 236,98€ brutto [Privatleasing]
1983°

Ford Mondeo Turnier 1.5 EcoBoost ST-Line Autom. ACC Navi Cam DAB+ 0/36/10000 mtl. 236,98€ brutto [Privatleasing]

8.539€15.624€-45%Leasingtime Angebote
193
Läuft bis 01.01.2019eingestellt am 29. Jul
Hier mal ein echtes Vernunftsleasing mit guter Ausstattung und tollem LF von 0,59 für Privatkunden.

leasingtime.de/sch…hen dann manuell das Angebot suchen...
Probleme bei iExplorer mit der Weiterleitung

Sollte sich um ein Werksleasing handeln, somit Rückgabe nach festgelegten Regularien.
Wenn es doch ein Hinterhofleasing mit Rückgabebasar ist, dann bitte melden! Ich lösche dann das Angebot. Vergleichspreis von Sixt-Leasing...

Ford Mondeo Turnier 1.5 EcoBoost 165 PS-Benziner ST-Line Autom., ACC, Navi, Cam, DAB+, Teilleder, el. Sitze, LM, BT, SHz, Sportfahrwerk u.v.m.

Neu-/Bestellfahrzeug ab 01/2019

  • 0/36/10.000 Kilometer wie immer individuell anpassbar...
  • 244€ bei 15.000 km
  • 276€ bei 20.000 km u.s.w.
  • 36 x 212€ brutto
  • Bereitstellung 899€
  • BLP 40.500 €
  • Mehrkilometer 10,07 Cent/km

  • 6-Stufen-Automatikgetriebe mit Sportmodus und manueller Schaltmöglichkeit
  • MuFu Schaltwippen am Lenkrad
  • Berganfahrassistent
  • Geschwindigkeitsregelanl. adaptiv
  • Lackierung: Iridium-Schwarz Mica
  • Leder-Stoff Anthrazit

Paket Business II:
Sony Navigationssystem inkl. Ford SYNC 3 mit AppLink und 8"-Touchscreen (20,3 cm Bildschirmdiagonale),
- Premium-Sound-System, 12-Premium-Lautsprecher inkl.Subwoofer
- 10-Kanal-Audioverstärker mit 390 Watt Leistung
- Rückfahrkamera,
- Aktiver Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion inkl. Park-Pilot-System vorn und hinten,
- digitaler Radioempfang DAB/DAB+ (Digital Audio Broadcasting)

Seitenscheiben u. Heckscheibe getönt
Fahrerinformationssystem- 25,4 cm Farbdisplay (digital/analog)
- Bordcomputer mit Verbrauchs- und Kilometerangaben

  • Ford Navigationssystem inkl. Audiosystem mit CD - Zielführung akustisch & optisch, dynamische Navigation mit erweitertem Verkehrsinformationssystem , - Straßenkarte für Europa - Erweiterte Funktionen von Ford SYNC 3 mit AppLink und Touchscreen i. V. mit einem Navigationssystem: Erweiterte Sprachsteuerung, Erweiterte Sprachausgabe, Detaillierte Visualisierung, Michelin-Reiseführer für Europa, Schnelle Zielsuche von Adressen und Sonderzielen in einem Eingabefeld Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • Multifunktions-LederlenkradLeder/Stoff (anthrazit: Sitzmittelbahnen und Sitzwangen-Innenseiten mit Ledereinsätzen)
  • Fahrersitz, 10-fachelektrisch einstellbar mit Memory-Funktion
  • Beifahrersitz, 4-fach manuell einstellbar
  • Außenspiegel Fahrerseite, automatisch abblendend
  • Dachreling, schwarz
  • Mittelarmlehne hinten mit Durchladefunktion für Skier; Mittelkonsole vorn, mit gepolsterten Armauflagen - unter der
  • Armauflage Staufach - 2 Getränkehalter
  • Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert
  • Dachhimmel, schwarz
  • 8 J x 18 Leichtmetallfelgen mit Reifen 235/45 R 18 im Y-Design, in Rock-Metallic
  • LED-Design-Tagfahrlicht in den Nebelscheinwerfern; Notbremslicht - pulsierendes Aufleuchten der Bremsleuchten bei starkem Bremsen; Scheinwerfer-Abblendlicht mit Ausschaltverzögerung inkl. "Begrüßungsfunktion"
  • Isofix-Halterung inkl. Top-Tether Verankerungspunkte an den äußeren Sitzplätzen der 2. Sitzreihe
  • Bereifung: Reifendruckkontrollsystem (TPMS-Tyre Pressure Monitoring System)
  • Sitze: Fahrer- und Beifahrersitz, manuell höhenverstellbar mit manuell einstellbarer Lendenwirbelstütze

Paket: Winter I
  • Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen beheizbar
  • Vordersitze, individuell und variabel beheizbar
  • Aktive Sicherheit
  • Park-Assistent (Active Park Assist) mit Ein- und Ausparkfunktion und Park-Pilot-System vorn und hinten
  • Ambientebeleuchtung
  • Heckspoiler
  • Seitenspiegel elektrisch einstell-, anklapp- und beheizbar mit integrierten Blinkleuchten und Umfeldbeleuchtung
  • Fahrspur-Assistent inkl. Fahrspurhalte-Assistent und Müdigkeitswarner
  • Fernlicht-Assistent - Scheibenwischer mit Regensensor und Tag/Nacht-Sensor
  • Verkehrsschild-Erkennungssystem
  • Innenspiegelautomatisch abblendend
  • Sportfahrwerk ca 10 mm tiefergelegt
  • Pedalerie mit Aluminium-Auflagen

Optional erhältlich:
AHK schwenkbar: zzgl. 13,50 EUR/Monat
AHK abnehmbar: zzgl. 10 EUR/Monat (wenn gewünscht, zur Not die günstige)
Standheizung: zzgl. 15 EUR/Monat (leider geil - ich nie mehr ohne, beheizb. Frontscheibe ist aber im Angebot schon bei)
Panoramadach: zzgl. 15 EUR/Monat
Adaptive LED-Scheinwerfer: zzgl. 15,50 EUR/Monat (m.E. Pflicht, Sicherheit!)

persönliche Empfehlung: WR für Leasingfahrzeuge habe ich bisher immer aus den Kleinanzeigen geholt, meist fast neu als echten Schnapp und nach 24-36 Monaten mit leichtem Verlust wieder in die Kleinanzeigen.

PS: eigene Leasingerfahrungen sind

- 1x 7er F01 36 Monate BMW-Bank:
einen Schlüssel verbummelt für 450€ Nachzahlung für Ersatzschlüssel, Schlosswechsel und Umprogrammierung (eigene Dummheit) sonst keine Kosten

- 1x A7 4G 24 Monate VAG-Bank
Nachzahlung Bremsflüssigkeitswechsel, hatte versucht diesen auszulassen (zurecht erwischt) sonst keine Kosten

- aktuell 1x Amarok Ultimate 36 Monate VAG-Bank: erwarte auch hier keine außergewöhnlichen Kosten...
Zusätzliche Info
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Rykervor 28 m

Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED S …Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED Scheinwerfer sind m.E. Pflicht


im Monat? das sind für einen Mydealzer schon 3 Handyverträge mit 50 GB, All-Net-Flat und Smartphone gleichzeitig.
cool_sharpvor 1 h, 33 m

Ja Sonntag morgen die Seite schon gemydealzt. Die Frage ist ob die …Ja Sonntag morgen die Seite schon gemydealzt. Die Frage ist ob die Mydealzer gut schlafen


Hat vielleicht nicht jeder eine Anti-Kartellmatratze
frugalvor 15 m

Preis ist gut. Aber in 2018 noch einen Verbrenner? Ich weiß nicht.



Was hast Du erwartet? Antrieb aus Elfenstaub?
Moradovor 8 m

Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr …Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...Zum Deal:hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l. Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.


Vielleicht solltest du schalten, denn so ein Auto hat mehr als drei Gänge.
193 Kommentare
Schade dass es bei solchen Angeboten nicht gleich AllWetter Reifen gibt so muss man sich fürn Winter ja noch was zusätzlich erwerben

und man brauch wirklich Zeit wenn die Auslieferung erst Anfang nächsten Jahres ist

Seite schon gemydealzt? Öffnet sich erst gar nicht...
Bearbeitet von: "DerOli" 29. Jul
Ja Sonntag morgen die Seite schon gemydealzt. Die Frage ist ob die Mydealzer gut schlafen
Bearbeitet von: "cool_sharp" 29. Jul
leasingtime.de/sch…hen

k.A. warum der Link hängt, über Leasingtime und dann die Schnäppchen läuft es...
Aktuell hakt der link mit dem Explorer, aber Mozilla und über App läuft...
Bearbeitet von: "HomerRL" 29. Jul
Hot, mal sehen ob nen Mondeo hier gewürdigt wird.

PS: 15,50 Euro für LED Scheinwerfer statt der Halogen-Teelichter sind m.E. Pflicht
Bearbeitet von: "Ryker" 29. Jul
Tolles Angebot für Familien, solides Auto
Rykervor 28 m

Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED S …Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED Scheinwerfer sind m.E. Pflicht


im Monat? das sind für einen Mydealzer schon 3 Handyverträge mit 50 GB, All-Net-Flat und Smartphone gleichzeitig.
Rykervor 28 m

Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED S …Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED Scheinwerfer sind m.E. Pflicht


Ich sehe das nicht so, mit den LED Scheinwerfern. Sie sind nciht immer besser.
Habe gerade einen Mondeo Vignale über Leasingtime geleast, dahinter steckte Atlas Autoleasing aus Münster. Sowohl der Kontakt zu Leasingtime als auch der Kontakt zu Atlas Autoleasing war sehr gut. Ich musste allerdings auch ein halbes Jahr warten.
Rykervor 43 m

Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED S …Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED Scheinwerfer sind m.E. Pflicht


Vor allem für den Hersteller ist das Pflicht.
Gibt ja nichts besseres als den ganzen Scheinwerfer tauschen zu müssen als nur so nen billigen Brenner

Btw wieso hat die Karre so krass viel Hubraum? Wegen ST-Line?
Nicht übertreiben! 1 Liter tuts ja auch im Mondi... Der übrigens richtig schick geworden ist!
Preis ist gut. Aber in 2018 noch einen Verbrenner? Ich weiß nicht.
Rykervor 51 m

Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED S …Hot, mal sehen on nen Mondeo hier gewürdigt wird.PS: 15,50 Euro für LED Scheinwerfer sind m.E. Pflicht


Leider ist es scheinbar kein Xenon in Serie, sonst hätte man die Voll-LED auch auslassen können.
Ich würde hier die LED noch mitnehmen, sind hier keine Pseudo-LED sondern mit einem erheblichen Mehrwert für Viel- und Nachtfahrer.
Bei einem Kombi könnte ich mir die AHK sparen, als Paar kommen die Fahrräder in den Kofferraum und mit der beheizbaren Frontscheibe kann man auch die Standheizung zur Not auslassen.
So hätte man ein rundes Angebot für 250€ mtl., welches ich ohne schlechtem Gewissen dem Nachbarn oder den Schwiegereltern empfehlen kann.
cool_sharpvor 1 h, 33 m

Ja Sonntag morgen die Seite schon gemydealzt. Die Frage ist ob die …Ja Sonntag morgen die Seite schon gemydealzt. Die Frage ist ob die Mydealzer gut schlafen


Hat vielleicht nicht jeder eine Anti-Kartellmatratze
frugalvor 15 m

Preis ist gut. Aber in 2018 noch einen Verbrenner? Ich weiß nicht.



Was hast Du erwartet? Antrieb aus Elfenstaub?
frugalvor 18 m

Preis ist gut. Aber in 2018 noch einen Verbrenner? Ich weiß nicht.


Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...

Zum Deal:
hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l.
Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...
Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.
tobiwan80vor 44 m

Ich sehe das nicht so, mit den LED Scheinwerfern. Sie sind nciht immer …Ich sehe das nicht so, mit den LED Scheinwerfern. Sie sind nciht immer besser.


Das Ding hat sonst Halogen, das kannst du doch voll vergessen.
Rincewind87vor 31 m

Vor allem für den Hersteller ist das Pflicht.Gibt ja nichts besseres als …Vor allem für den Hersteller ist das Pflicht.Gibt ja nichts besseres als den ganzen Scheinwerfer tauschen zu müssen als nur so nen billigen Brenner Btw wieso hat die Karre so krass viel Hubraum? Wegen ST-Line? Nicht übertreiben! 1 Liter tuts ja auch im Mondi... Der übrigens richtig schick geworden ist!


oh ja das spielt bei so einem Leasingangebote auch total die Rolle, weil garantiert die LED-Scheinwerfer in Massen innerhalb der Leasingzeiträume ausfallen werden
Moradovor 8 m

Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr …Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...Zum Deal:hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l. Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.


Vielleicht solltest du schalten, denn so ein Auto hat mehr als drei Gänge.
Moradovor 9 m

Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr …Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...Zum Deal:hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l. Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.



Mein 1.5er EB Mondeo Turnier hat letztens über Land und Autobahn knapp 6,5 Liter auf 100 verzerrt... Keine Ahnung wie du das geschafft hast
Tim_Roggemannvor 48 m

Habe gerade einen Mondeo Vignale über Leasingtime geleast, dahinter …Habe gerade einen Mondeo Vignale über Leasingtime geleast, dahinter steckte Atlas Autoleasing aus Münster. Sowohl der Kontakt zu Leasingtime als auch der Kontakt zu Atlas Autoleasing war sehr gut. Ich musste allerdings auch ein halbes Jahr warten.


Ist der Vignale deutlich leiser, im Innenraum, als die anderen Modell?
Rykervor 13 m

Das Ding hat sonst Halogen, das kannst du doch voll vergessen.


Nein nicht immer. Es gibt einige LED Scheinwerfer die sind genauso schlecht/gut wie die H7 Dinger. (z.B. VAG bis zur Mittelklasse.)
Bearbeitet von: "tobiwan80" 29. Jul
SQ1vor 9 m

Mein 1.5er EB Mondeo Turnier hat letztens über Land und Autobahn knapp 6,5 …Mein 1.5er EB Mondeo Turnier hat letztens über Land und Autobahn knapp 6,5 Liter auf 100 verzerrt... Keine Ahnung wie du das geschafft hast


Der 1.5er ist ein Schluckspecht, sobald man schneller fahren möchte, bei 1400km fahrt musste ich 3,5x Volltanken, mit gleichem 2.0l Diesel nicht mal 1,2x Volltanken.
Moradovor 20 m

Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr …Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...Zum Deal:hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l. Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.


Wir fahren einen C-Max mit dem 1,5er EcoBoost mit 182 PS. Gestern 700 KM Autobahn mit Reise-Geschwindigkeit von130 bis 160: 8,5 Liter. Wenn man mit dem EcoBoost schnell fährt geht der Verbrauch recht hoch. Der 1.0 sollte nicht angeschafft werden, wenn man viel auf der Autobahn unterwegs ist, denke ich.
tobiwan80vor 17 m

Nein nicht immer. Es gibt einige LED Scheinwerfer die sind genauso …Nein nicht immer. Es gibt einige LED Scheinwerfer die sind genauso schlecht/gut wie die H7 Dinger. (z.B. VAG bis zur Mittelklasse.)



Hier aber Dynamic LED voll adaptiv für nur 558€ in den 36 Monaten leasing, hat nix mit dem Kernschrott der ersten "Voll"-LED von Seat zu tun.

18123493-38vMt.jpg
Bearbeitet von: "HomerRL" 29. Jul
Moradovor 24 m

Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr …Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...Zum Deal:hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l. Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.


Fahre selbst den 2017 Focus St mit 1.5 Liter und 182 Ps. Habe einen Durchschnittlichen Verbrauch von 6,5 Liter. Wobei der 125ps 1.0 Liter doch sogar nur 3 Zylinder hat .
HomerRLvor 8 m

Hier aber Dynamic LED voll adaptiv für nur 558€ in den 36 Monaten leasing, …Hier aber Dynamic LED voll adaptiv für nur 558€ in den 36 Monaten leasing, hat nix mit dem Kernschrott der ersten "Voll"-LED von Seat zu tun. [Bild]


Ok, hatte das adaptive Überlesen.
Richtiges Kurvenlicht haben die Xenon Scheinwerfer an meinem Hyundai auch. Nicht das Möchtegern abbiegelicht von VW wo der Nebelscheinwerfer angeht.
Zitat lxr:

Der 1.5er ist ein Schluckspecht, sobald man schneller fahren möchte, bei 1400km fahrt musste ich 3,5x Volltanken, mit gleichem 2.0l Diesel nicht mal 1,2x Volltanken

sorry irgendwie spinnt die Zitatfunktion.

Dem stimme ich Dir zu das er etwas mehr schluckt wenn man auf den "Pinn" tritt, muss aber jeder für sich entscheiden wie viel er fürs schnelle, stressige fahren auf unseren vollen Bahnen ausgeben mag. Denke andere KFZ´s verhalten sich da nicht viel anders. Klar kann man direkt mehr in eine höhere Maschine investieren,aber Diesel und Benziner im direkten Vergleich ? Was bringt mir dass wenn ich keinen Diesel will ?

Grüße
Bearbeitet von: "SQ1" 29. Jul
lxrvor 22 m

Der 1.5er ist ein Schluckspecht, sobald man schneller fahren möchte, bei …Der 1.5er ist ein Schluckspecht, sobald man schneller fahren möchte, bei 1400km fahrt musste ich 3,5x Volltanken, mit gleichem 2.0l Diesel nicht mal 1,2x Volltanken.


Rincewind87vor 1 h, 16 m

Vor allem für den Hersteller ist das Pflicht.Gibt ja nichts besseres als …Vor allem für den Hersteller ist das Pflicht.Gibt ja nichts besseres als den ganzen Scheinwerfer tauschen zu müssen als nur so nen billigen Brenner Btw wieso hat die Karre so krass viel Hubraum? Wegen ST-Line? Nicht übertreiben! 1 Liter tuts ja auch im Mondi... Der übrigens richtig schick geworden ist!



Diese LED Scheinwerfer sind wirklich hervorragend. Auch von mir eine dringende Empfehlung. Hatte auch vorher überlegt Halogen zu nehmen, kann man ja einiges sparen, aber der Tausch der Halogenleuchtmittel ist der völlige Krampf. Dafür muss die Front ab! Es ist also eher andersrum als du geschreiben hast, da du während der Leasingzeit die Halogenbeleuchtung sicher tauschen musst, die LED sicher nicht.
Rykervor 1 h, 5 m

Vielleicht solltest du schalten, denn so ein Auto hat mehr als drei Gänge.


Ich lach mich tot...
@alle anderen: war bei mir eben ne Einzelerfahrung, schön, wenn er in der Regel nicht so viel schluckt.
Moradovor 1 h, 44 m

Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr …Hab ich mir während des Studiums vor 10 Jahren schon gedacht. Letztes Jahr wieder nen Benziner gekauft. Beim deutschen Strommix und den aktuellen Preisen so wie technologischen Limits sind Elektrofahrzeuge nur in wenigen Szenarien ökonomisch und ökologisch sinnvoll... Leider...Zum Deal:hatte vor ein paar Wochen nen Focus 1.0 ecoboost (125 PS) als Leihwagen... Der Verbrauch ist völlig indiskutabel. Bei Moderater Autobahnfahrt 10 l. Der Mondeo ist sicher schwerer usw. Also verbraucht vermutlich ähnlich viel...Vielleicht hat ja jemand noch konkrete Erfahrungen, war ja schließlich ein anderer Motor.


Ist normal. Die kleinen Minimotoren fangen unheimlich an zu saufen.
Als der Mondeo rauskam wurde mal ein Vergleichstest mit dem plattformgleichen Mustang mit 5.0l V8 gemacht... Verbrauch war ähnlich auf der Autobahn.
Gesamt hat der V8 30% mehr verbraucht!
auto-motor-und-sport.de/tes…st/

Also kann das schon hinkommen auf der Bahn.

Schade das es den 1.5er und 1.0er nicht in den USA gibt. Sonst könnte man sich auf Ford.com den richtigen Verbrauch ansehen...
Bearbeitet von: "Rincewind87" 29. Jul
Moradovor 11 m

Ich lach mich tot...@alle anderen: war bei mir eben ne Einzelerfahrung, …Ich lach mich tot...@alle anderen: war bei mir eben ne Einzelerfahrung, schön, wenn er in der Regel nicht so viel schluckt.



Mensch nehmt es doch mal mit Humor sowas.... Mein Gott, austeilen können viele aber selbst mal 7 gerade sein lassen nur wenige. Es macht echt kein Spaß mehr in den Foren etc.

Kann ja wirklich sein das deiner ne Macke hatte. Hätte man aber vielleicht mal beanstanden sollen. Weil dieser Verbrauch nicht normal ist/war. War es ein Leihwagen ?

Mit freundlichen Grüßen...
Fahre seit einem Jahr nen Focus 1.0 EB mit 95? PS.
Bis auf das der Innenraum etwas knarzt, ist das Auto wirklich nett, bin bei Stadt + ab und zu mal Land Fahrten so bei 5-6L auf 100KM, sobald ich aber mal "drauftrete" (3 Zylinder ), schluckt der doch wirklich gut.
Alles in allem aber ein gutes Auto, werde ich wohl auch noch länger behalten.
Bearbeitet von: "Conwayler" 29. Jul
WaldorfStatlervor 1 h, 17 m

Diese LED Scheinwerfer sind wirklich hervorragend. Auch von mir eine …Diese LED Scheinwerfer sind wirklich hervorragend. Auch von mir eine dringende Empfehlung. Hatte auch vorher überlegt Halogen zu nehmen, kann man ja einiges sparen, aber der Tausch der Halogenleuchtmittel ist der völlige Krampf. Dafür muss die Front ab! Es ist also eher andersrum als du geschreiben hast, da du während der Leasingzeit die Halogenbeleuchtung sicher tauschen musst, die LED sicher nicht.


Warum muss man während der Leasingzeit die Halogen Leuchtmittel tauschen?
tobiwan80vor 1 m

Warum muss man während der Leasingzeit die Halogen Leuchtmittel tauschen?


Erst denken ,dann schreiben er meint wahrscheinlich, dass bei einer Halogenlampe während des Leasings die Ausfallwahrscheinlichkeit höher ist
frugalvor 2 h, 30 m

Preis ist gut. Aber in 2018 noch einen Verbrenner? Ich weiß nicht.


Typischer Trollkommentar , da merkt man , du hast dir keine Gedanken gemacht.
Bearbeitet von: "jailben" 29. Jul
jailbenvor 3 m

Erst denken ,dann schreiben er meint wahrscheinlich, dass bei einer …Erst denken ,dann schreiben er meint wahrscheinlich, dass bei einer Halogenlampe während des Leasings die Ausfallwahrscheinlichkeit höher ist


Nein, er schrieb sicher tauschenmußt.
Ich musste erst einmal eine Glühbirne tauschen und das war an meinem ersten Auto ein 10 Jahre alter Escort.
Bearbeitet von: "tobiwan80" 29. Jul
SQ1vor 51 m

Mensch nehmt es doch mal mit Humor sowas.... Mein Gott, austeilen können …Mensch nehmt es doch mal mit Humor sowas.... Mein Gott, austeilen können viele aber selbst mal 7 gerade sein lassen nur wenige. Es macht echt kein Spaß mehr in den Foren etc.Kann ja wirklich sein das deiner ne Macke hatte. Hätte man aber vielleicht mal beanstanden sollen. Weil dieser Verbrauch nicht normal ist/war. War es ein Leihwagen ?Mit freundlichen Grüßen...


Alles okay
Das mit dem Schalten war nur halb lustig, weil ich privat Automatik fahre: wunder Punkt

Ja es war ein Leihwagen, aber wenn ich sowas dienstlich ein mal im Jahr fahre, dann wundere ich mich kurz an der tanke und das ist es mir recht egal.
Bin generell nicht so der Fan von den Downsizing Motoren, wenn man damit 90% Autobahn fährt saufen die meisten schon ordentlich. Positiv überrascht hatte mich da letztes Jahr ein Peugeot 308 SW. 1.2er glaub ich. Tolle Fahrleistungen und um die 8 l. Dabei war ich da deutlich flotter unterwegs.
Der_Xylo89vor 2 h, 12 m

Fahre selbst den 2017 Focus St mit 1.5 Liter und 182 Ps. .


ST-Line, sicher nicht ST (der hat 240PS oder einen Diesel)
Was bekommt man für die nicht gefahrene Kilometer zurück?
Rykervor 3 h, 30 m

Vielleicht solltest du schalten, denn so ein Auto hat mehr als drei Gänge.


Bei nem Automatik nicht zu schalten muss man dann auch erst mal schaffen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text