188°
ABGELAUFEN
Forza 5 @ Comtech Cyber Monday
13 Kommentare

Hier der link zu den anderen auch guten Angeboten

comtech.de/Cyb…day

mydealz.de/388…9e/

und hier zum Deal von gestern abend

Hatte die Suche benutzt und da is der Deal von der Hauptsitz nicht erschienen

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.

ist es auch, kein Vergleich zum 4er. Dennoch gibts viele denen es Spaß macht - geht also schlechter^^

Das Spiel und die Grafik sind hammer.
Was hier stört sind die ganzen DLC. Im Vergleich zu Forza 4 gibt es VIEL weniger Autos und Strecken.

Turn10 möchte jetzt, wie viele andere auch mehr Geld durch DLC einnehmen, wobei das schon sehr frech ist!
Aber für 19€ macht man nichts falsch.

Peacecamper

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.


Das einzig miese hier ist dein Posting - der Satz eines Ahnungslosen.
Wer sich mit dem Thema beschäftigt, weiss, dass es für Konsolen kein besseres simulationsähnliches Rennspiel gibt.
Es ist halt nur nichts für Casual-Gamer, die arcadiges Actiongeballer und Showeffekte wollen...

Peacecamper

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.



Ich habe es auch und finde es Hammer. Grafik etc.

Peacecamper

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.



Immer diese aggressive Grundhaltung... Schonmal an Gran Turismo 4 und 5 gedacht (Teil 6 eher nicht mehr so..)? Wenn es auf der Konsole etwas realitätsnahes gibt, dann diese Spielreihe

Peacecamper

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.


Ja, sorry, aber mich nerven diese dummbeuteligen Postings von Ahnungslosen, die Ahnungslose zitieren.
Zum Thema: Gran Turismo ist natürlich auch Gott. Nur leider mit dem Gamepad nicht wirklich gut spielbar.
Wer spitzen Rundenzeiten schaffen will, braucht bei Gran Turismo zwingend ein gutes Lenkrad, während Forza schon immer auch mit dem Controller sehr gut spielbar war.
Und da das bequeme Gaming mit Controller immer schon die Uridee der Konsole (und durch die perfekte Anbindung auch immer schon deren Vorteil) war, ist Forza imho der bessere Konsolenracer.
Fazit: Forza ist das beste Rennspiel für ambitionierte Konsolenracer, die gern mit Controller fahren möchten.
Gran Turismo ist das Rennspiel für alle, die entweder sich gern mit dem Sony-Controller abquälen oder bereit sind, ordentlich Geld für ein gutes Lenkrad auszugeben. Außerdem ist Gran Turismo mit mehr Liebe zum Auto gemacht und bietet mehr Brimborium drumherum.
Und die echten Hardcore-Simracer lassen eh die Konsolen zum ernsthaften Simracen links liegen und nehmen PC-Lösungen.

Turboschotte

Ja, sorry, aber mich nerven diese dummbeuteligen Postings von Ahnungslosen, die Ahnungslose zitieren. Zum Thema: Gran Turismo ist natürlich auch Gott. Nur leider mit dem Gamepad nicht wirklich gut spielbar. Wer spitzen Rundenzeiten schaffen will, braucht bei Gran Turismo zwingend ein gutes Lenkrad, während Forza schon immer auch mit dem Controller sehr gut spielbar war. Und da das bequeme Gaming mit Controller immer schon die Uridee der Konsole (und durch die perfekte Anbindung auch immer schon deren Vorteil) war, ist Forza imho der bessere Konsolenracer. Fazit: Forza ist das beste Rennspiel für ambitionierte Konsolenracer, die gern mit Controller fahren möchten. Gran Turismo ist das Rennspiel für alle, die entweder sich gern mit dem Sony-Controller abquälen oder bereit sind, ordentlich Geld für ein gutes Lenkrad auszugeben. Außerdem ist Gran Turismo mit mehr Liebe zum Auto gemacht und bietet mehr Brimborium drumherum. Und die echten Hardcore-Simracer lassen eh die Konsolen zum ernsthaften Simracen links liegen und nehmen PC-Lösungen.



Da muss ich dir sogar zustimmen. Mit dem Controller kommt man bei GT4/5 irgendwann an seine Grenzen. Wobei z.B. das Driving Force GT von Logitech ja auch nicht so übermäßig teuer ist... wenn man es denn irgendwo dran klemmen kann^^...
Aber richtig simracen geht tatsächlich erst ab Logitech G25/27 los, am besten mit Race07 (GTR Evo) oder Assetto Corsa

Peacecamper

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.



Was soll denn dieses Gepöbel? Ich habe durchaus die Vorgänger gespielt und bin auch Arcadespieler. Aber wenn der Hersteller die Hälfte des Spiels als DLC auslagert, kann man schon davon sprechen, dass es ziemlich mies ist. Und genau darauf beziehen sich auch die meisten negativen Rezensionen. Das Spiel mag gut sein, aber die DLC-Politik und damit das Produkt ist eine Frechheit.

Peacecamper

Das Spiel soll leider ziemlich mies sein. Siehe Amazon-Rezensionen.


Wieder Unsinn. Es werden in der Basisversion mehr als genug *sehr* gute Autos mitgeliefert. Zwar waren es in Forza 4 mehr, allerding waren es dort meist dann auch x-mal die gleichen Rennwagen in jeweils verschiedenen Lackierungen.
Und es waren auch zig Mist-Autos dabei, die wirklich niemand brauchte.
Der Quatsch ist jetzt jetzt in Forza 5 weg. Zugegebenermaßen fehlen einige wichtige Sachen aus Forza 4 (Shop, Auktionshaus, Verschenken von Lackierungen und Tunings an Freunde...), aber deshalb ist Forza 5 noch lange kein mieses Spiel.

Dieses Image wurde von jammernden, ahnungslosen Jammerlappen gepusht, weil diese Leute nicht den wahren Wert von Forza erkennen und nur sich über die kleinere Zahl an Fahrzeugen aufregen oder - noch schlimmer - Leute wie du, die dieses Gejammer von anderen einfach nur nachplappern.

Ihr Jammerlappen seid einfach nicht in der Lage, die herausragende Qualität (Grafik, perfekte neue Streckenmodellierung, phänomenale Fahrphysik usw.) von Forza 5 überhaupt zu begreifen.

Stattdessen erzählt ihr über ein fantastisches Konsolenrennspiel irgeneinen Mist, nur um es schlecht zu machen. Sowas regt mich zu Recht auf und deshalb auch die deutlichen Worte.

Leute wie du wissen es auch leider nicht zu schätzen, dass Microsoft DREI Strecken mit insgesamt zig Varianten, unter anderem die komplett neu modellierte, herausragend gute Nordschleife KOSTENLOS nachgereicht hat.

Und wer den Hals mit Autos nicht vollkriegen konnte, konnte den Autopass (für SECHZIG zusätzliche Wagen) zeitweise für 20 Euro erwerben.

Und dieses Mega-Top-Rennspiel jetzt für nur 19 Euro und dann noch meckern???

Man kann an Forza 5 bestimmt über einiges meckern, nur genaus das, was du was du als Hauptargument anführst (DLC-Politik) trifft gerade bei Forza 5 nicht. Schau mal bei den ganzen anderen Spielen, was du dort teilweise an DLC reinbuttern musst, um die Spiele vernünftig spielen zu können. Da ist die "DLC-Politik" Forza 5 nix gegen!

Aber Du sagst ja selbst von dir, dass du Arcade-Spieler bist. Also gehörst du gar nicht zur Zielgruppe von Forza 5. Das sind nämlich Leute, die Interese an guten Konsolen-Simracern haben. So bist du ja überhaupt nicht in der Lage, die Qualität von Forza 5 zu beurteilen. Nur schade, dass Leute wie du das Image von Forza 5 zu beschädigen zu versuchen. Warum tut ihr das?

Also, lass es einfach gut sein, es ist zwecklos mit Nörglern wie dir...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text