140°
Foscam C1 IP Kamera, 720p HD, 802.11n zwei Wege Audio Nachtsichtfunktion (C1, schwarz)

Foscam C1 IP Kamera, 720p HD, 802.11n zwei Wege Audio Nachtsichtfunktion (C1, schwarz)

ElektronikAmazon Angebote

Foscam C1 IP Kamera, 720p HD, 802.11n zwei Wege Audio Nachtsichtfunktion (C1, schwarz)

Preis:Preis:Preis:55,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer eine günstige Kamera sucht, um Innenräume auch bei Nacht zu überwachen, kann hier mit dem Code DP2EFIWS eine solide Kamera zum günstigen Preis bekommen.
Das Bild der Kamera kann direkt via WLAN in 720p auf Computer, Smartphone oder Tablet gestreamt werden.
Dank Infrarot sind auch Nachtaufnahmen möglich.
Es kann ein Winkel von 115 Grad beobachtet werden und anschließend online oder auf SD gespeichert werden.
Die Insallation ist ziemlich einfach, da man einen QR Code auf der Kamera mit dem Handy scannen kann und dann automatisch in das Setup Menu geleitet wird.

HD Auflösung /1.0 Megapixel (1280*720 Pixel) / H264 Videokomprimierung
Bewegungsmelder per PIR (Passiv-Infrarot-Detektor), erkennt Köperwärme
EZ Link Technology / Installation in 3 einfach Schritten /Plug & Play Einrichtung über Qr-Code mit Smartphone
115° weitwinkel, 8 Meter Nachtsicht
Zugriff von jedem iPhone, iPad, Android oder anderen Smartphones aus möglich

1x IP Kamera C1
1x Befestigungsmaterial
1x Netzteil
1x Micro USB Kabel
1x Netzwerkkabel
1x Software: CD
1x Bedienungsanleitung

17 Kommentare

ist doch normalpreis

Gibt es auch irgendwas was nicht nach Hause telefoniert und einfach mit einer Synology DS verbunden werden kann

mactronvor 20 m

Gibt es auch irgendwas was nicht nach Hause telefoniert und einfach mit einer Synology DS verbunden werden kann



Beschäftige mich aktuell mit dem Thema - und es werden wohl zwei Geräte von INSTAR werden.

mactronvor 40 m

Gibt es auch irgendwas was nicht nach Hause telefoniert und einfach mit einer Synology DS verbunden werden kann


Was meinst du mit nach Hause telefonieren?

Ist das Teil auch für die Außenüberwachung durch ein Fenster geeignet?
Normalerweise sind Cams mit Infrarotdioden für sowas ja nicht zu gebrauchen.
Bearbeitet von: "Labyrinderhirn" 28. Oktober

Labyrinderhirnvor 7 m

Normalerweise sind Cams mit Infrarotdioden für sowas ja nicht zu gebrauchen.


Du gibst dir die Antwort ja schon selbst...

Labyrinderhirnvor 8 m

Ist das Teil auch für die Außenüberwachung durch ein Fenster geeignet?Normalerweise sind Cams mit Infrarotdioden für sowas ja nicht zu gebrauchen.



Ist nicht dafür zu gebrauchen.

kekspertevor 7 m

Wahrscheinlich sowas: http://www.heise.de/ct/ausgabe/2016-4-Passwortverrat-und-Firewall-Untertunnelung-bei-Foscam-Kameras-und-wie-man-es-unterbindet-3088868.html



Schade, dass der Artikel kostenpflichtig ist...

Labyrinderhirnvor 1 h, 5 m

Schade, dass der Artikel kostenpflichtig ist...


Wieso schade? Entweder reicht dir der Anriß als Grundinfo oder das Thema interessiert dich so sehr, daß du auf anderthalb Kugeln Eis verzichtest und dir stattdessen den Artikel kaufst, für den ein Redakteur gearbeitet hat.

kekspertevor 2 h, 55 m

Du gibst dir die Antwort ja schon selbst...


Hätte ja sein können, dass diese Kamera Zauber-Infrarot-LEDs hat...

mactronvor 20 h, 34 m

Gibt es auch irgendwas was nicht nach Hause telefoniert und einfach mit einer Synology DS verbunden werden kann

Das kann man mit der machen. Ich habe die über Synology Surveillance laufen. Bilder sind in Ordnung...

Einfach in der Fritzbox eine Kindersicherung einrichten die 24/7 ohne Inet Berechtigung ist und allen Cams diese Regel zuordnen. Dann kann die Cam nur im lokalen Netzwerk agieren..
Bearbeitet von: "mech0r" 29. Oktober

Händler ist eine Firma mit Sitz in China. Bei der Serienstreuung von Foscam wäre mir das etwas zu riskant.

keksperte28. Oktober

Beschäftige mich aktuell mit dem Thema - und es werden wohl zwei Geräte von INSTAR werden.


Welche genau?

dopefishvor 6 m

Welche genau?



IN-6014HD und IN-5905HD.

Labyrinderhirn28. Oktober

Schade, dass der Artikel kostenpflichtig ist...



Habe den Artikel gerade wieder gefunden in meinem CT Fundus.
Das meiste was sie bemängeln ist wenn Leute die App benutzen und von extern versuchen auf ihr Cam zu kommen, da die App admin rechte benötige für die Cam

Sie geben an, das man der Cam bis auf Port 443 (ssh) TCP sowie UDP sperren soll. Ich habe das gerade mal bei meinem Router eingestellt.

Also TCP Port Sperren 1-442 und 444- 65535. UDP alle Ports.

Die Cam soll wohl beim Booten nachhause telefonieren. Was ich somit unterbinde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text