Foscam FI9828W (wettergeschützte Überwachungskamera) 159€ plus 4,99€ Versand bei notebooksbilliger.de
225°Abgelaufen

Foscam FI9828W (wettergeschützte Überwachungskamera) 159€ plus 4,99€ Versand bei notebooksbilliger.de

26
eingestellt am 13. Mai 2015
Update: wieder für den Preis verfügbar bis max. 31.05.2015

Idealo 208,30€ inkl. Versand.

Deal Link -->‌ notebooksbilliger.de/fos…era

26 Kommentare

Preis hot, Dealbeschreibung eher mau

Ich finde die Beschreibung völlig in Ordnung. Man sieht schon an der Überschrift um was es geht und den Preis. Dass ist doch das Entscheidende. Wen es näher interessiert, kann sich ja beim Anbieter informieren.

ONFIV wurde von NBB in der Beschreibung unterschlagen.

Super Deal,bin kurz davor zu kaufen

ich würde unbedingt auf Poe achten. Dies hat die hier nicht.

Kennt sich jemand mit solchen Kameras aus? Kann mir jemand eine Auflistung der Hersteller geben (von finger weg bis ausgezeichnet?)

Wichtig ist mir die Qualitaet der Bedienungs-Software (am besten via Browser), Bildqualitaet und Langlebigkeit der Kamera.

vielen Dank!

209,00 €

suche so was mit Mic und Lautsprecher --> Outdoor

Merk

Ausverkauft....mist...

besucherpete

Ich finde die Beschreibung völlig in Ordnung. Man sieht schon an der Überschrift um was es geht und den Preis. Dass ist doch das Entscheidende. Wen es näher interessiert, kann sich ja beim Anbieter informieren.



Ein Link auf die Bewertungen würde helfen. Genauso wie eine Information zum Preisverlauf. Das sind zumindest immer zwei Dinge, die mich bei so einer Aktion interessieren. Und ja, ich habe bestellt

Wir hatten im Unternehmen mehrere Foscam HD Indoor Kameras ( 9821 und 9831) in Verbindung mit dem Überwachungssystem von Synology. 2 von 11 Kameras fielen innerhalb der ersten 2 Monate aus und weitere 3 verabschiedeten sich innerhalb der ersten 12 Monate. Von den verbliebenen 6 Kameras weisen 2 zwischenzeitlich eune ganz oder teilweise defekte IR-Beleuchtung auf. Umtausch wurde nicht zugelassen.

Insofern: Foscam, nie wieder!
Bildqualität ist okay, allerdings die Zuverlässigkeit eine Katastrophe.

auri

Kennt sich jemand mit solchen Kameras aus? Kann mir jemand eine Auflistung der Hersteller geben (von finger weg bis ausgezeichnet?) Wichtig ist mir die Qualitaet der Bedienungs-Software (am besten via Browser), Bildqualitaet und Langlebigkeit der Kamera. vielen Dank!



Na klar! Ich mache gern ein Studium für Dich in Sachen IP- Kamera's!
Möchtest Du es gern als Powerpointpräsentation oder als gebundenes Buch?

Leute gibt's; manchmal bin ich echt sprachlos!

auri

Kennt sich jemand mit solchen Kameras aus? Kann mir jemand eine Auflistung der Hersteller geben (von finger weg bis ausgezeichnet?) Wichtig ist mir die Qualitaet der Bedienungs-Software (am besten via Browser), Bildqualitaet und Langlebigkeit der Kamera. vielen Dank!



Wenn du mal meine Kommentare zu anderen Themen durchliest, kannst du sehen, dass ich gerne mit Tips und Rat helfe wenn ich mich bei dem Thema auskenne.

Ein Hauptgrund des Forums ist ja gegenseitige Hilfe! Und wenn ich 100mal helfe und dann mal selbst in einem Fall um Rat frage - ist das dann ein Verbrechen?

Leute gibt's; manchmal bin ich echt sprachlos!


Wenn jemand voll der Experte ist, erwarte ich einfach nur einen Satz wie: Qualitaet: Wanscam << Foscam < Sricam <<< HerstellerX < HerstellerY <<<< <<< HerstellerZ.

Die sind an sämtlich relevanten Positionen des Flughafen MUC positioniert. Klar ist irren auch im Konzern oder dem Einkauf möglich-meiner Ansicht nach sind diese hier schon absolut okay. Sollte es kein Nachbau sein, oder mit anderen Auflösungen hantiert werden, darf wohl vertraut werden.
Außerdem dürfte es immer noch die Möglichkeit geben, individuelle Gewährleistungen auszuhandeln. Das bedingt dann aber auch konstruktiven Satzbau.
Nimm mal das hot mit.

Falls auch VGA Auflösung reicht: Ich habe 2 Stück von diesen hier ebay.de/itm…627 (die erste davon noch für 60€) und bin ganz zufrieden damit.
Alle Funktionen funktionieren ganz ordentlich, sende die Bilder in der Regel per FTP auf einen Server. Lifestream per PC oder APP (nutze unter Android IP CAM Viewer Basic zusammen mit DynDNS für unterwegs) laufen stabil inkl., Pan, Tilt und Zoom.
Manko: Nachtsicht im Außenbereich ist bescheiden. Man erkennt schon noch, dass da jemand in 5 Metern entfernt langläuft, aber ohne die Chance, wirklich jemanden zu erkennen.

auri

Kennt sich jemand mit solchen Kameras aus? Kann mir jemand eine Auflistung der Hersteller geben (von finger weg bis ausgezeichnet?) Wichtig ist mir die Qualitaet der Bedienungs-Software (am besten via Browser), Bildqualitaet und Langlebigkeit der Kamera. vielen Dank!



Offenbar hast Du keine Ahnung, wovon Du redest!
Allein Synology Suvellance Station kennt ca. 60 Kamerahersteller. Und das ist schon ziemlich lückenhaft.
Wenn jeder Kamerahersteller nur 25 verschiedene Kamera's hat, was nicht viel ist, kommst Du auf 1.500 verschiedene Kameras.
Wer will das für Dich auflisten? Und dafür, dass Du an andere Stelle Tipps gibst, wo es ein Pfund Butter billiger gibt?
Sorry, ich nehm mein Angebot lieber wieder zurück. X) Mach's Dir selbst
Verfügbar ist solch eine Aufstellung, wie Du sie gern hättest, nicht.

Arktur

Offenbar hast Du keine Ahnung, wovon Du redest! Allein Synology Suvellance Station kennt ca. 60 Kamerahersteller. Und das ist schon ziemlich lückenhaft. Wenn jeder Kamerahersteller nur 25 verschiedene Kamera's hat, was nicht viel ist, kommst Du auf 1.500 verschiedene Kameras. Wer will das für Dich auflisten? Und dafür, dass Du an andere Stelle Tipps gibst, wo es ein Pfund Butter billiger gibt? Sorry, ich nehm mein Angebot lieber wieder zurück. X) Mach's Dir selbst Verfügbar ist solch eine Aufstellung, wie Du sie gern hättest, nicht.



Wow. Welche Laus ist dir denn ueber die Leber gelaufen? Was fuer ein Angebot nimmst du denn zurueck?
Und wer will denn, dass du alle 1.500 Kamera-Modelle auflistest die es gibt? Zitier mich mal wo ich das fordere? Warum motzt du eigentlich gegen etwas was niemand gefordert hat? Dieser ganze Quark auf den du wuetend bist existiert nur in deinem Kopf? Du aergerst dich ueber deie eigenen Hirngespinnste!

Alles was ich erbeten habe, ist, dass mir jemand der vielleicht ein paar Kameras verschiedener Hersteller hat mal generell seine Meinung dazu abgibt welche Hersteller er gut findet und von welchen man eher die Finger laesst. Gerne kann man auch einige Modelle empfehlen die man hat, wenn diese aktuell sind. Das waere 1-2 Saetze.

Und nur mal damit du einen Vergleich hast, wie unangebracht ich deine Kritik empfinde: WAAAASSSS Du willst die Europaeischen Butterberge an somalische Piraten liefern, damit die endlich was zum beissen haben? Ich bin entsetzt. ENTSETZT!!! Wie Powerpoint jetzt?! Und das alles in einem Schaltjahr?

Waaaaaas fragst du? Der Abschnitt oben kommt dir ganz Gaga vor und du hast lediglich das Wort "Butter" einmal erwaehnt und den ganzen anderen Scheiss hab ich dazuerfunden? Ja? Genauso gehts mir auch mit deinen unterstellten - angeblich von mir aufgestellten - Forderungen. Ich komm mir vor wie auf dem Kindergeburtstag des Sonderschulduemmsten

Arktur

Offenbar hast Du keine Ahnung, wovon Du redest! Allein Synology Suvellance Station kennt ca. 60 Kamerahersteller. Und das ist schon ziemlich lückenhaft. Wenn jeder Kamerahersteller nur 25 verschiedene Kamera's hat, was nicht viel ist, kommst Du auf 1.500 verschiedene Kameras. Wer will das für Dich auflisten? Und dafür, dass Du an andere Stelle Tipps gibst, wo es ein Pfund Butter billiger gibt? Sorry, ich nehm mein Angebot lieber wieder zurück. X) Mach's Dir selbst Verfügbar ist solch eine Aufstellung, wie Du sie gern hättest, nicht.



Spätzchen, reg dich doch nicht auf.
Offenbar bist Du mit dem Thema etwas überfordert.
Es bringt auch nichts, wenn Dir jemand schreibt Foscam ist gut und Instar ist schlecht.
Die stellen jeweils zig Kameras her und generell zu sagen, dass ein Hersteller schlecht ist und der andere ist gut ist schlichtweg Blödsinn.
Also hör mal auf den ganzen Deal vollzumüllen und mach dich selbst auf die Suche.
Es gibt ja auch Test's, die man sich ansehen kann.
Vielleicht hilft es Dir ja: ich hab zwei Ubiquiti Aircams und eine Instar In-7011HD, und alle sind gut.
Fehlen nur noch 1.498 weitere Kameratypen und deren qualitative Bewertung.
Außerdem legt jeder auf andere Kriterien wert. Auch wenn ich sage, dass sie gut sind, heißt das nicht, dass sie auch für dich gut wären.
So, nun schalte mal deinen hysterischen Modus wieder aus und fang an zu chillen. X)
Und wie jetzt? Du hast Dich zu deinem eigenen Geburtstag eingeladen? Doof

@auri:
den “ Sonderschuldümmsten“ find ich nun nicht so nett, etwas mehr Verständnis für (Lern)behinderte wär ganz angebracht, ansonsten verstehe ich Deinen Unmut sehr gut.Ich dachte auch, hier würd jeder auch kurze Tipps über Themen, bei denen er/sie sich auskennt, GERNE weitergeben

forfa

@auri: den “ Sonderschuldümmsten“ find ich nun nicht so nett, etwas mehr Verständnis für (Lern)behinderte wär ganz angebracht, ansonsten verstehe ich Deinen Unmut sehr gut.Ich dachte auch, hier würd jeder auch kurze Tipps über Themen, bei denen er/sie sich auskennt, GERNE weitergeben



Die eigenen Erfahrungen weiter zu geben ist doch gar kein Thema.
Aber hier war doch etwas mehr gefragt: "Kennt sich jemand mit solchen Kameras aus? Kann mir jemand eine Auflistung der Hersteller geben (von finger weg bis ausgezeichnet?)"
Eben von Finger weg bis ausgezeichnet.
Hier war nicht gefragt: was setzt ihr für Kameras ein, seid ihr zufrieden? Hier war eine Liste gefragt.
Und wer ist in der Lage, hier eine Liste zu erstellen. Ich hab ja oben zwei Typen aufgeführt. Nur, wem ist damit geholfen?
Es gibt Kamera's wie Sand am Meer! Ansonsten teile ich Deine Meinung im Bezug auf Lernbehinderte.

Arktur

Spätzchen, reg dich doch nicht auf. Offenbar bist Du mit dem Thema etwas überfordert. Es bringt auch nichts, wenn Dir jemand schreibt Foscam ist gut und Instar ist schlecht. Die stellen jeweils zig Kameras her und generell zu sagen, dass ein Hersteller schlecht ist und der andere ist gut ist schlichtweg Blödsinn.



Wer regt sich auf? Jaja...mach jetzt nur auf locker nachdem du voll ausgerastet bist

Und das ist eben kein Bloedsinn. Die Software ist zum Beispiel ein grosser Faktor und wenn die bei den billigen Modellen einer Firma mies ist, ist sie auch bei den teuren Modellen mies.
Dasselbe gilt mit leichten Einschraenkungen auch fuer die Hardware eines Herstellers.

Arktur

Also hör mal auf den ganzen Deal vollzumüllen und mach dich selbst auf die Suche. Es gibt ja auch Test's, die man sich ansehen kann.



Ach ja. Und wer schreibt die Tests? Der ADAC? Ich verlass mich lieber auf Besitzer von Kameras die Erfahrung mit einer Marke/Geraet haben.
Und zum Thema "Vollmuellen": keiner hat dich aufgefordert voll auszurasten und die ganze Diskussion ueberhaupt erst loszutreten. Wer hat denn gemotzt? Doch wohl nicht ich! Ich habe eine simple Frage gestellt, die man einfach ignorieren kann. Konntest du aber nicht!

Arktur

Vielleicht hilft es Dir ja: ich hab zwei Ubiquiti Aircams und eine Instar In-7011HD, und alle sind gut. Fehlen nur noch 1.498 weitere Kameratypen und deren qualitative Bewertung. Außerdem legt jeder auf andere Kriterien wert. Auch wenn ich sage, dass sie gut sind, heißt das nicht, dass sie auch für dich gut wären. So, nun schalte mal deinen hysterischen Modus wieder aus und fang an zu chillen. X) Und wie jetzt? Du hast Dich zu deinem eigenen Geburtstag eingeladen? Doof



hehe...wie peinlich, dass DU jetzt von "chillen" laberst. Hier war alles chill bis DU ausgerastet bist! Die Kommentare im Thread sind zeitlich nacheinander! Da sieht man eindeutig, dass ich eine Frage stelle und DU danach ausrastest. Gleich zweimal! Und ich soll jetzt chillen. Tolle Wurst!

Jetzt wieder mit deinen 1.498 Kameratypen nach denen NIEMAND gefragt hat. Warum hast du nicht in deinem ersten Comment gesagt: "die Ubiquiti Aircams und die Instar In-7011HD finde ich beide gut."

Dass das dann deine Meinung ist klar, Captain Obvious! Und dass es vielleicht nix fuer mich ist muss man auch nicht extra erwaehnen...genau wie die restlichen 1.498 Modelle.
Ich hab von Ubiquiti und Instar vorher noch nix gehoert. Ist doch ein guter Punkt die Recherche zu starten!

Arktur

Spätzchen, reg dich doch nicht auf. Offenbar bist Du mit dem Thema etwas überfordert. Es bringt auch nichts, wenn Dir jemand schreibt Foscam ist gut und Instar ist schlecht. Die stellen jeweils zig Kameras her und generell zu sagen, dass ein Hersteller schlecht ist und der andere ist gut ist schlichtweg Blödsinn.



Wenn ich ausrasten würde, was ich äußerst selten tue, würde sich das anders lesen.
Ich bin noch immer sachlich dabei, dir beizubringen, dass es nicht so einfach ist, wie du dir das ausmalst.
Und ich bin noch immer sachlich, wenn ich dir jetzt schreibe, dass du -möglicherweise unbewusst- mehr gefordert hast, als man in ein bis zwei Sätzen schreiben kann. Es macht die Sache nicht einfacher, nur weil du es immer wiederholst.
Eine sinnvolle Liste -die es so noch nicht gibt- beinhaltet eine qualitative Bewertung mehrerer Kameratypen und nicht eine Auflistung der verschiedenen Hersteller.
Auch macht es wenig Sinn, irgend eine herstellerspezifische Software auf dem Rechner zu installieren.
Da brauchst du im Minimum einen NAS mit Surveillance Software drauf, sonst sind die Kamera's ineffektiv.
Denn du musst ja eine Möglichkeit haben, die Aufnahmen anzusehen. Auch Aufnahmen, die gestartet wurden, als der Rechner down war.
Noch einmal: eine Herstellerliste ist unsinnig.
Du kannst nur Kamera für Kamera betrachten. Und das auf bestimmte kriterien, die getrennt zu bewerten sind (Z.B. Nachtsicht per IR, IR Cut, PTZ, Auflösung usw.).
Und jeder User bewertet diese Kriterien anders, weil unterschiedliche Kriterien für ihn wichtig sind.
Deshalb ist es mehr als du glaubst, was du dir da wünscht. Natürlich haste nicht nach 1.500 Kameratypen gefragt. Aber es wäre die einzige Möglichkeit, eine seriöse Aussage über die Qualität von Kameras zu urteilen. Das geht leider nicht über den Herstellernamen.

Kurzes Fazit zum Streit: Arktur hat recht.

Die Zeit die ihr hier verbracht habt mit eurer Diskussion hätte ihr nutzen können um die Auflistung zu machen, dann wäre sie vielleicht schon fertig

Und nein ich möchte euren Hass jetzt nicht zu spüren bekommen, wollte euch nur kurz drauf aufmerksam machen wie viel zeit ihr mit eure Unterhaltung verschwendet habt!

Könnt ihr Euren Müll bitte nur per privater Nachricht austauschen damit hier eventuelle relevante Informationen, falls noch welche kommen sollten, nicht untergehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text