224°
ABGELAUFEN
FOSCAM FI9831W Wireless IP Kamera HD Auflösung 1.3MP Pan&Tilt H264
FOSCAM FI9831W Wireless IP Kamera HD Auflösung 1.3MP Pan&Tilt H264

FOSCAM FI9831W Wireless IP Kamera HD Auflösung 1.3MP Pan&Tilt H264

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
79€ VK-frei bei Redcoon für die schwarze Version, die weiße ist deutlich teurer.

Nachfolgemodell der FI9821 mit höherer Auflösung. Gibts auch noch als Zoom-Variante 9826W

Modell ist noch sehr neu, technische Daten siehe auch PDF Seite 8
foscam.ch/con…pdf


Nächster Anbieter bei Idealo 100,99 + VL
idealo.de/pre…tml

Beste Kommentare

Lasst bloß die Finger von Foscam. Von 12 Cams (Modell 9821w) im Einsatz fielen 2 direkt nach ~2 Wochen aus und zwei weitere stürzen in unregelmäßigen Abständen ab. Statt eventuelle Fehler per Softwareupdate zu beheben, werden einfach neue Modelle mit ähnlichen Fehlern auf den Markt geschmissen. Wer mir nicht glauben mag, dem sei ein Blick ins englischsprachige Foscam Forum angeraten.

24 Kommentare

1 Stern bei amazon. Allerdings nur eine Bewertung.

Lasst bloß die Finger von Foscam. Von 12 Cams (Modell 9821w) im Einsatz fielen 2 direkt nach ~2 Wochen aus und zwei weitere stürzen in unregelmäßigen Abständen ab. Statt eventuelle Fehler per Softwareupdate zu beheben, werden einfach neue Modelle mit ähnlichen Fehlern auf den Markt geschmissen. Wer mir nicht glauben mag, dem sei ein Blick ins englischsprachige Foscam Forum angeraten.

Luppo

1 Stern bei amazon. Allerdings nur eine Bewertung.

Und ich weiß auch, von wem

@Beepo,

danke für die Warnung, hast du ne vergleichbare Empfehlung im günstigen Segment ?

@ d1dd1
leider kann ich da keine wirkliche Empfehlung aussprechen. Wir ersetzten die defekten Kameras mit Vivotek Cams. Die sind zwar teurer, jedoch immer noch deutlich günstiger als professionelle Kameras ala Mobotix. Alle Kameras werden von uns via Synology Surveillance Station angesteuert und zur Überwachung unserer Lagerräume eingesetzt.

Von den preiswerteren Marken wie Instar, Hootoo oder Wansview sollte man die Finger lassen, sofern es nicht nur gilt, die eigenen Katzen im Auge zu behalten.

Fürs Haus plane ich eine Mobotix T25 als "Videosprech-Klingel", allerdings sind da mit Keypad, el. Öffner, etc. ganz schnell 2000€ weg. Vorne wäre das Haus somit abgedeckt.

Für hinten bin ich noch am überlegen, was ich mache. Noch eine Mobotix (jetzt haben die wohl alle 5MP) wäre noch ein Tausender, aber sicherlich auch das professionellste.

Wobei ich bei ibood neulich schon überlegt habe, als sie für 186€ die Y-Cam cube HD 1080P hatten. Y-Cam soll auch mit Synology vernünftig zusammenwerkeln.

Ich glaube bei ner günstigen Y-Cam Bullet 1080P (für außen und mit POE) könnte ich schwach werden.

WLAN ist mir nicht wichtig, da ich eine immer stabile LAN-Verbinding (mit POE) bevorzuge. Denn einen Einbrecher interessiert nicht, ob das WLAN gerade Verbindung hat

Wenn dann noch Geld übrig ist (beim Hausbau meist unwahrscheinlich ;)), gibt´s vielleicht auch noch ne Cam unter 100€ für das Server-Rack im Keller, damit ich FritzBox, Synology etc. im "Blick" habe. Aber da ist ein neues Sofa wichtiger

Hab ne Hootoo Cam 24/7im Einsatz, ist wahrscheinlich auch ähnlich mit Foscam, und die funzt eigentlich ganz gut, kann man vom Browser aus aufrufen und vom ipad via app... Pan Tilt tut auch was es soll.
Hat leider wie alle günstigen halt nur 640x480, aber es reicht schemenhaft zum Erkennen von Bewegungen und Infrarotlicht ist genial wenns dunkel ist...
Alle 2 Wochen hängt sie sich u.U. mal auf, aber dann reicht ein normales Strom-ein-aus-stecken und sie läuft wieder... ist natürlich nicht mit den teueren mobotix vergleichbar...
Ich probiers, die HD Auflösung juckt mich schon
HOT

Gekauft!!!
Werde die Cam in einem Baustrahler-Gehäuse verbauen, für draußen..;)

Also meine Pearl Tilt Shift (auch SD) läuft schon Monate ohne Probleme.
Keine Hänger mit iPad/iPhone und Browser.
Obwohl sie nicht für draußen geeignet ist - habe ich sie unter dem Dachvorsprung zuh ängen. Die paar Regentropfen haben sie noch nicht gekillt.
HD wäre ein Upgrade.

Ach ja - hab jetzt bei Ebay einen einfachen Wide-Linsenaufsatz
(fürs Smartphone) gekauft, um einen größeren Winkel zu haben.
Mal sehen, ob es klappt.

beepo

Lasst bloß die Finger von Foscam. Von 12 Cams (Modell 9821w) im Einsatz fielen 2 direkt nach ~2 Wochen aus und zwei weitere stürzen in unregelmäßigen Abständen ab...



Da hast du aber auch wirklich ein Modell von denen erwischt, das eine absoluter Griff ins Klo seitens Foscam ist (nachzulesen in diversen Foren).
Ich hatte 2 Wochen lang die 9821W V2 und mit der hatte ich keine Probleme.
Dann habe ich mir eben diese 9831W gekauft, als diese gerade frisch raus kam und bin von der wirklich überzeugt (konnte die V2 da noch zurück schicken).
Die Bildqualität ist nochmal DEUTLICH besser und ich habe, wie auch bei der V2 vorher, keine Abstürze oder sonstige Probleme damit.
Sehr gute Bildqualität auch im Nachtmodus - auch bei gleicher Auflösung ist das Bild viel besser als selbst bei der V2 und auch das fand ich schon recht gut.

Ich mache keine Aufzeichnungen, weder auf ftp noch SD - das habe ich nur mal kurz getestet und es hat funktioniert.
Mit Überwachung über Internet habe ich keine Probleme.
Softwarebugs mag es (immer) geben, aber bei von mir genutzten Funktionen habe ich keine gefunden - weder bei Nutzung über LAN noch über WLAN.
Tonübertragung und Freisprechen über die CAM funktioniert ohne nennenswerte Störgeräusche. Man muss sich aber wirklich außerhalb des zu überwachenden Raumes mit seinem PC befinden, sonst gibt es üble Rückkopplungen.

Ich hatte die 9831w eigentlich nur probiert, weil die Drehmechanik bei der 9821w V2 mir etwas wackelig bzw. lose vorkam und beim drehen manchmal etwas hing und dann "sprang" an einer Stelle.
Die Mechanik hat hier kein richtiges Lager und hier reibt Kunststoff aufeinander. Das scheint aber "normal" zu sein, weil es auch die 9831w hat.
Das scheint auch bei meinem weißen Modell öfter bze. stärker zu sein. Das hat mir zumindest der Support gesagt, dass die schwarzen Modelle hier weniger (gar nicht, kaum?) "hakeln". Es ist aber nicht wirklich störend und weiß war mir wichtiger.
Zumal ich die Cam sowieso kopfüber montiert habe und da hakelt dann gar nichts mehr.

Ich habe für die Cam damals knapp über 100,- Euro bezahlt und es absolut nicht bereut.
Der Preis hier ist ein Hammerkurs!

Wie sagt man so schön: "Ich würde die Cam jederzeit wieder kaufen - und für den Preis allemal!

PS: Die Amazon-Wertung ist wohl eher für die Tonne - hier kam einer mit der Einrichtung offensichtlich nicht klar.
Es ist ein Netzwerkgerät bzw. -server und wenn man seinen Router nicht im Griff hat und auch keine Ahnung von der Einrichtung und den Einschränkungen des eigenen Routers, von IP-Adressen, DHCP, Ports, https und Portweiterleitungen, MAC-Adressen (Cam hat 2 - eine für WLAN, eine für LAN) usw. hat, ist es nunmal schwierig, sowas einzurichten.
Ich fand das Webinterface und die Einrichtung absolut ok und voller Möglichkeiten.

PPS: Mist, was bei hier spart, gibt man für Dinge aus, die man sonst nicht kaufen würde - habe mir nun noch eine in Schwarz bestellt ...

Hot

Gibt doch die hier in ebay für nichtmal 30€
ebay.de/itm…557?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649
Wie groß unterscheiden die sich qualitativ?

Technisch sind schon mal Welten dazwischen.
640er Auflösung gegen 1280er!

IP Kamera läuft sehr gut, der Verbindungsaufbau dauert aber länger als bei den 640er Modellen. Motor geht schneller und flüssiger zugange.
Im Vergleich zu meiner alten HooToo mit 640x480 Auflösung hat die Neue auch noch mehr Weitwinkelbereicherfassung, d.h. es geht mehr vom Raum ins Bild mit ein... IEX11 hat ein bisschen Problem mit dem Plugin, aber Firefox und iOS mit Foscam App läuft sehr gut.

Ich habe hier eine frisch gekaufte FI9821W v2 stehen, welche sich zwar konfigurieren und steuern ließ, aber nur ein rosa Bild zeigte. Also defekte Ware geliefert bekommen und geht nun Retoure.
Nun bin ich auch aufgrund des Preises auf die FI9831W gestoßen. Was mir nicht gefällt: die Synology-Diskstations scheinen dieses Modell noch nicht von Haus aus zu unterstützen. Und eine Besonderheit gibt es auch noch:
Die FI9831W hat nur 1 Jahr Garantie im Gegensatz zu 2 Jahren bei der FI9821W v2!
Der zuverlinkende Text

Super, immer noch zu dem Preis erhältlich! Danke für den Dealhinweis!

Verfasser

Gibt mittlerweile eine neue Firmware - foscam.us/for…tml

Die Readme genau lesen, es wird unterschieden zwischen System Firmware und App Firmware Version.

Meine hatte die 1.4.1.5 / 1.11.1.11 und musste erst auf
1.4.1.5 / 1.11.1.12 und danach
1.4.1.8 / 1.11.1.14


Der Preis gilt immer noch und ist hot

Kennt jemand so eine HD Kamera die unsichtbares Nachtsicht hat? Ich glaub das müßten 940nm LEDs sein?

Im Foscam-Forum habe ich gelegentlich mal gelesen, dass Nutzer eigene LED-Strahler/Scheinwerfer einsetzen.
Es ging hier einerseits darum, Fensterreflektionen zu vermeiden und wenn ich mich recht erinnere auch genau um diesen Punkt, dass man hier (die wohl teureren) LED verwenden kann, die eben nicht so "verräterisch" leicht rot glimmen.
Die eingebauten LED werden dann einfach abgeklebt.
Sowas funktioniert dann wohl mit so ziemlich jeder Kamera mit Nachtsicht-Technik (Filter) und beliebigen, eingebauten LED.

Hat sich die Cam jemand geholt?

Verfasser

Ja, läuft seitdem im 24h Einsatz mit Videostation

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text