189°
ABGELAUFEN
Foscam FI9900P, IP-Kamera für Außen, FHD, 2 MP, IR, WLAN, FTP bei notebooksbilliger.de

Foscam FI9900P, IP-Kamera für Außen, FHD, 2 MP, IR, WLAN, FTP bei notebooksbilliger.de

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Foscam FI9900P, IP-Kamera für Außen, FHD, 2 MP, IR, WLAN, FTP bei notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:90,99€
Zum DealZum DealZum Deal
FOSCAM FI9900P Wireless IP Netzwerk Überwachungskamera (2.0 Megapixel, Full HD Auflösung, Tag/Nacht-Sicht Funktion, HDR)

Vergleichspreis (geizhals.de) 112,- zzgl. Versandkosten, bzw. Ebay 99,- (notebooksbilliger-Ebay-Shop)

Copy & Paste:

Sie behält alles im Blick, bei Tag und bei Nacht und in detaillierter Full-HD-Auflösung: Die Foscam FI9900P ist eine wasserdichte Outdoor-Netzwerkkamera, die sich zur Überwachung von Innen- und Außenräumen eignet. Die IP-Kamera bindet sich in das lokale WLAN ein und kann per Computer oder Smartphone aus dem lokalen Netzwerk oder über Internet-Fernzugriff gesteuert werden. Mit einer Full-HD-Videoauflösung von 1920 x 1080 Pixeln, Bewegungserkennung, Nachtsicht und Alarmfunktion ist sie bestens zur Überwachung von Geschäft, Lager oder Heim geeignet.
Full-HD-Überwachungsbilder bei Tag und Nacht

Der robusten und kompakten Foscam FI9900P entgeht mit ihrem 102 Grad weiten Betrachtungswinkel kein Detail. Ein hochauflösender und lichtempfindlicher CMOS-Sensor zeichnet das Geschehen in detaillierter Full-HD-Qualität mit 1920 x 1080 Pixeln und flüssigen 30 fps auf. Gleich 30 Infrarot-LEDs gewährleisten in der Nacht bis zu 20 m Sichtweite. Selbst bei 0,5 LUX zeichnet die Kamera ein gut erkennbares Bild auf. Ein integriertes Mikrofon zeichnet Töne vom beobachteten Bereich auf, durch den Lautsprecher lässt sich die Kamera als Gegensprechanlage einsetzen. Die Netzwerkkamera ist wasserdicht und erfüllt die strengen Auflagen der Schutzart IP66.
Sichtkontrolle von jedem Ort dank DDNS-Unterstützung

Die einfach zu installierende Foscam FI9900P integriert man per Ethernet-LAN oder WLAN ins Netzwerk. Videos und Schnappschüsse zeichnet die Kamera auf Speichermedien im Netzwerk wie beispielsweise einer NAS-Festplatte auf.
Die IP-Kamera von Foscam kann man nicht nur von PC und Smartphone über das lokale Netzwerk ansteuern und kontrollieren, sondern über Free DDNS auch von jedem beliebigen Ort über das Internet. Apps ermöglichen einen einfachen Zugriff und bringen das Kamerabild auf Smartphone oder Tablet.
Mit Sicherheit informiert

Die Foscam FI9900P kann dank Bewegungssensoren Aktivitäten im überwachten Bereich feststellen und dann beispielsweise Fotos per E-Mail versenden oder Bilder auf einem FTP-Server ablegen.
Die Foscam FI9900P Überwachungskamera zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

Überwachungsbereich: Outdoor-Kamera
Bildsensor: Farb-CMOS-Sensor mit 2 Megapixel
Videoaufnahme: 1920 x 1080 Pixel mit 30 fps
Nachtsicht: IR-Nachtsicht mit 30 Infrarot-LEDs bis 20 Meter
Betrachtungswinkel: 102 Grad
Steuerung: Computer und Smartphone aus Heimnetzwerk und Fernzugriff über Internet
Konnektivität: WLAN 802.11 b/g/n, WEP/WPA/WPA2-Verschlüsselung, Ethernet-Anschluss, unterstützt DDNS, UPnP
Audio: Mikrofon, Lautsprecher
Besonderheiten: Bewegungserkennung, Alarmfunktion, 2-Wege-Audioübertragung, E-Mail-Versand, Schutzklasse IP66
Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung

Die Foscam FI9900P überzeugt durch ihr wasserdichtes Gehäuse und ihre fantastische Bildqualität: Videos zeichnet sie in Full HD mit 30 fps auf, 30 Infrarot-LEDs mit einer Reichweite von bis zu 20 Metern ermöglichen auch bei Dunkelheit ein gut erkennbares Bild. Die IP-Kamera erkennt Bewegungen und kann Benachrichtigungen absetzen. Die Foscam FI9900P empfiehlt sich für die Überwachung von privaten Grundstücken, aber auch von Innenräumen wie Lager oder Parkhaus.

35 Kommentare

die FOSCAM FI9800P gibts auch für 66€ + 2,99€

notebooksbilliger.de/fos…era

finde diese vom p/l verhältnis deutlich besser aber muss jeder selber wissen wofür genau er diese cam benötigt


ps habe beide im einsatz und kann sie für diesen preis uneingeschränkt empfehlen... natürlich nicht mit einer axis vergleichbar und die einrichtung mag etwas gewöhnungsbedürftig sein aber wenns einmal läuft, läufts!

flopflop

finde diese vom p/l verhältnis deutlich besser aber muss jeder selber wissen wofür genau er diese cam benötigt



Bräuchte eine für den Balkon, die den Eigangsbereich/Parkplatz aufzeichnet. Welche würdest du dafür empfehlen? 9800 oder 9900?

entfernung? und willst hauptsächlich aktivitäten auf dem platz registrieren oder auch mal ein kennzeichen erkennen?

wenn zweiteres dann definitiv die 9900 (hängt aber auch von der entfernung ab evtl benötigst dann auch einen zusatz ir strahler)

flopflop

entfernung? und willst hauptsächlich aktivitäten auf dem platz registrieren oder auch mal ein kennzeichen erkennen? wenn zweiteres dann definitiv die 9900 (hängt aber auch von der entfernung ab evtl benötigst dann auch einen zusatz ir strahler)



Würde sagen 5-10 Meter allerhöchstens. Nummernschild nicht, nein. Nur Aktivitäten. Werden die Aufzeichnungen irgendwo festgehalten? App, Cloud, Festplatte was auch immer?

Danke

thx, auch mal eine genommen

ach dann langt sie 9800er hab diese auch im eingangsbereich für diese entfernung. für mich es es nur wichtig zu erkennen was da so in abwesenheit alles vor der tür steht.

einen umherreisenden profi einbrecher zu "identifizieren" wäre auch mit der 9900er auch wenn das gesicht gut aufgelöst ist fast unmöglich...

edit:

als app empfehle ich tinycam pro. die mitgelieferte app war vor ca 2 jahren mist aber anscheinend hat sich da einiges getan, aber ich hab mich seither nur noch mit tinycam beschäftigt. die app kann selber aufzeichen und direkt in die cloud schieben evtl gibts da auch was bordeigenes von foscam.

ich nutzte nur den bordeigenen email alarm und speichere auf ftp


Jemand Erfahrung wie "gut" die WLAN Antennen sind?

flopflop

als app empfehle ich tinycam pro. die mitgelieferte app war vor ca 2 jahren mist aber anscheinend hat sich da einiges getan, aber ich hab mich seither nur noch mit tinycam beschäftigt. die app kann selber aufzeichen und direkt in die cloud schieben evtl gibts da auch was bordeigenes von foscam. ich nutzte nur den bordeigenen email alarm und speichere auf ftp



Das heißt man braucht definitiv noch zusätzliche Hardware (NAS) bzw. Cloudspeicher um sie betreiben zu können?

flopflop

als app empfehle ich tinycam pro. die mitgelieferte app war vor ca 2 jahren mist aber anscheinend hat sich da einiges getan, aber ich hab mich seither nur noch mit tinycam beschäftigt. die app kann selber aufzeichen und direkt in die cloud schieben evtl gibts da auch was bordeigenes von foscam. ich nutzte nur den bordeigenen email alarm und speichere auf ftp




jaein... man kann wenn man "hardwarelos" arbeiten möchte auf den interne sd slot speichern (beschreibung siehe nbb komentare zur 9800)
ich betreibe selber noch einen kleinen ftp in meiner firma, aber selbst ein kleines nas kostet nicht die welt...

hier die beiden entsprechenden kommentare:

Die Installation einer microSD-Card ist einfach, jedoch muss man dafür das Papier-Siegel entfernen für die Garantie. Macht natürlich viel Sinn so ein Papiersiegel für eine Outdoor-Camera.

t. Foscam verliert man NICHT die garantie beim öffnen zum einlegen der SD-karte xxx.foscamstore.eu/de/…tml und die funktion macht durchaus sinn, da die aufnahmen via webinterface zu verwalten sind. ferner spart man sich so die einrichtung eines ftp oder surveillance servers


die oben genannten kommentare sind doch bei der 9900 (nicht 9800 wie ich zuerst schrieb) aufzufinden aber die 9800 hat auch einen sd slot:

Contra:
Zugang zur SD-Karte zweifelhaft (zerlegen der Kamera erforderlich), benötigt man aber m.E. nicht da gute FTP-Funktionen verfügbar

Hallo zusammen,
also ich würde auf jeden Fall die Foscam FI9900P nehmen, wenn nicht sogar die Foscam FI9900EP.
Tagsüber macht sie echt ein klasse Bild, abends muss man leider anstriche machen, bedingt durch das große Sichtfeld.
Ich habe alternativ noch eine LevelOne die das 5 Fache gekostet hat die ein nicht viel besseres Bild macht.
Allgemein würde ich kein W-Lan nutzen und habe dieses auch nicht getestet.

Arbeiten beide der hier erwähnten Cams mit der Synology zusammen, ohne Probleme und sorgen?

kriegt man die mit einem Raspi als FTP Server zum Laufen?

Hi,

einfach:
Foscam + FTP Server (Rasp, Banana, ..)

spannend:
Foscam + FTP Server + optionaler postfilter via openCV + lsyncd (z.B. nach 3 Sekunden eine Kopie nach Box.com)

Itsmee

Linse77

Arbeiten beide der hier erwähnten Cams mit der Synology zusammen, ohne Probleme und sorgen?



Perfekt! Habe bis jetzt 2 von diesen Kameras an meinem Haus und bin überaus zufrieden.
Läuft sehr gut zusammen mit der Surveillance Station.
Dank des Dealz wird noch eine dritte Kamera folgen.

poe? hab iwie nix dazu gefunden

snake_shit

Hallo zusammen, also ich würde auf jeden Fall die Foscam FI9900P nehmen, wenn nicht sogar die Foscam FI9900EP. Tagsüber macht sie echt ein klasse Bild, abends muss man leider anstriche machen, bedingt durch das große Sichtfeld. Ich habe alternativ noch eine LevelOne die das 5 Fache gekostet hat die ein nicht viel besseres Bild macht. Allgemein würde ich kein W-Lan nutzen und habe dieses auch nicht getestet.



hast du erfahrung wielange es dauert bis die FI9900EP gebootet hat? Würde die kamera gerne über homematic erst aktivieren, a) wenn keiner zu hause ist und b) wenn im vorderen bereich des hauses ein bewgungsmelder auslöst.

flopflop

finde diese vom p/l verhältnis deutlich besser aber muss jeder selber wissen wofür genau er diese cam benötigt



Vorsicht falls der überwachte Parkplatz nicht auf dem eigenen Grundstück liegen sollte. Dann ist es keine private Video-Überwachung mehr.

Für meine Foscam (anderes Modell nur mit HD) schaue ich übrigens mittlerweile kaum noch nach, was da für Videos per Bewegungserkennung produziert wurden. Entweder es ist Regen drauf zu sehen, Nachbars Katzen, eine Spinne, die davor ihr Netz aufspannt oder ich selbst wie ich zur Garage gehe. Vor allem Regen müllt die Festplatte voll, da wäre eine automatische Inhaltsanalyse praktisch. Meine einzige Hoffnung ist, dass sich NACH einem Einbruch das Video auswerten lässt.

Guter Preis. Hab sie bisher nie so günstig gesehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text