Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Fotoangebote bei Saturn - Canon EOS M100 mit EF-M 15-45mm IS STM Objektiv, EH31-FJ Schutzhülle & 16GB SD-Karte | SanDisk Ultra 128GB für 20€
1551° Abgelaufen

Fotoangebote bei Saturn - Canon EOS M100 mit EF-M 15-45mm IS STM Objektiv, EH31-FJ Schutzhülle & 16GB SD-Karte | SanDisk Ultra 128GB für 20€

249€329,99€-25%Saturn Angebote
186
eingestellt am 23. Feb
Da sich Saturn gedacht hat, dass an diesem Samstag noch nicht genügend Aktionen starten, kommen sie auch noch mit einem Fotoweekend für 20 Uhr um die Ecke. Das ist, abgesehen von zwei Angeboten, insgesamt leider relativ enttäuschend. Die lohnenden Deals habe ich euch mal rausgeschrieben. Wie immer kommt alles versandkostenfrei zu euch.

Wie immer gilt das Angebot bis morgen früh 9 Uhr oder so lange der Vorrat reicht. Üblicherweise werden die Preise schon vor 20 Uhr umgestellt, die Versandkosten entfallen aber meist erst zum Aktionsstart.


Canon EOS M100 Systemkamera Set mit EF-M 15-45 mm IS STM Objektiv, EH31-FJ Lederschutzhülle und einer nicht näher spezifizierten 16 GB SD-Karte für 249€

  • Preisvergleich:329,99€ auf eBay, wobei hier nur 3 Sets auf Lager sind. Rechnet man sonst alle Komponenten zusammen kommt man auf 325,99€ (Kamera) + 53,99€ (Schutzhülle) + 5€ oder so für die 16 GB SD-Karte = 385,98€
  • Technische Details
    • Typ: Spiegellos
    • Megapixel (effektiv): 24.2
    • Sensor: CMOS (22.3x14.9mm), 3.72µm Pixelgröße
    • Autofokus: Phasenvergleich, 49 Felder
    • Auflösungen: max. 6000x3376(16:9)/6000x4000(3:2)/5328x4000(4:3)/4000x4000(1:1) Pixel (JPEG/RAW), 14bit
    • Objektivbajonett: Canon EF-M, Crop-Faktor 1.6
    • Bildstabilisator: elektronisch (nur für Videos)
    • Display: 3.0" LCD Touchscreen, Live View, 1040000 Bildpunkte, neigbar
    • Sucher: nein
    • Blitz: integriert
    • Blitzsynchronisation: 1/200s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang
    • Videofunktion: MPEG-4 H.264 (max. 1920x1080(16:9)@59.94 Bilder/Sek.)
    • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600
    • Verschlusszeit: 1/4000-30s
    • Serienaufnahme: max. 6.1 Bilder/Sek.
    • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC (UHS-I)
    • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out
    • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, NFC, Bluetooth 4.1 LE
    • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (LP-E12)
    • Abmessungen (BxHxT): 108.2x67.1x35.1mm
    • Gewicht: 302g
    • Herstellergarantie: ein Jahr
    • Lieferumfang: Objektiv EF-M 15-45mm 3.5-6.3 IS STM

1339440-kStZi.jpg
Passend dazu - und etwas sinnvoller als die beiligende 16 GB Karte:

SanDisk Ultra 128 GB SDXC-Karte für 20€
  • Preisvergleich: 24€
  • SD Karte, 128 GB, Lesegeschwindigkeit 80 MB/s, Schreibgeschwindigkeit 10 MB/s, UHS-I, SD Speed Class 10

1339440-JLwOW.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
EthanHunt23.02.2019 20:44

Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja …Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja richtig langsam ... :/ Muss ich gerade wieder dran denken, da ich die mal kurz hatte.


-> Dual Pixel AF
-> Touchscreen

Bin 5D IV User und nutze die M100 immer wieder gerne bei Produkt Fotos oder im Urlaub wenn ich keine Lust habe Objektive zu wechseln und das obwohl ich deutlich bessere Kameras da habe...

Langsam? Nein! AF und Bedienung ist super! Einzig die Serien Bild Geschwindigkeit ist nicht auf Sport ausgelegt.

Meine absolute Empfehlung!
Bodo80vor 1 h, 27 m

Weißt du eigentlich was esoterisch bedeutet? Anscheinend nicht. Wer ist …Weißt du eigentlich was esoterisch bedeutet? Anscheinend nicht. Wer ist also ahnungslos? Aber hey, ein Noob zu sein ist wirklich nicht schlimm


Leute. Ich bin Erzieher im Kindergarten, kein Witz. Und im Urlaub. Bitte respektiert das!
TheLegendOfWasLetztePreis23.02.2019 23:19

Und wen interessiert dieser Schwachsinn? Technik kann man messen und …Und wen interessiert dieser Schwachsinn? Technik kann man messen und bewerten, darauf basiert meine Aussage. Wenn du Ahnungsloser beweisen kannst dass die EOS M Kameras nicht die schlechtesten Werte im Vergleich zur Konkurrenz liefern dann tu dies und sülz nicht dumm rum mit diesem esoterisch dummen Gequatsche


Weißt du eigentlich was esoterisch bedeutet? Anscheinend nicht. Wer ist also ahnungslos? Aber hey, ein Noob zu sein ist wirklich nicht schlimm
Gekauft!
Super mit den 10% über eBay Australien kombinierbar!
Habe für die Kamera und die 128 GB Karte nur 242,10 Euro bezahlt!
Evt. wird noch Shoop getrackt..

ÜBER EBAY NUN AUSVERKAUFT!!!!

20888429-Ry6ZX.jpg
Bearbeitet von: "demichve" 24. Feb
186 Kommentare
Welche Farbe wird im Angebot sein
läuft schon. sieht aus wie scharz
Super! Danke dir!!!!
Danke! Hatte es damals bei Amazon auch bestellt, aber zurück gesendet weil ich doch auf ein gutes Angebot der Alpha 6300 gewartet habe. Hab jetzt doch zugeschlagen da mit Objektivverkauf der Body dann 1/7 kostet, dann bleibt noch Platz für ne kleine 4k Camera :). Ist studentenfreundlicher
Bearbeitet von: "daylights" 23. Feb
Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja richtig langsam ... :/
Muss ich gerade wieder dran denken, da ich die mal kurz hatte.
EthanHunt23.02.2019 20:44

Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja …Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja richtig langsam ... :/ Muss ich gerade wieder dran denken, da ich die mal kurz hatte.


-> Dual Pixel AF
-> Touchscreen

Bin 5D IV User und nutze die M100 immer wieder gerne bei Produkt Fotos oder im Urlaub wenn ich keine Lust habe Objektive zu wechseln und das obwohl ich deutlich bessere Kameras da habe...

Langsam? Nein! AF und Bedienung ist super! Einzig die Serien Bild Geschwindigkeit ist nicht auf Sport ausgelegt.

Meine absolute Empfehlung!
EthanHunt23.02.2019 20:44

Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja …Hat sich inzwischen bei der EOS M was geändert? Das 1. Modell war ja richtig langsam ... :/ Muss ich gerade wieder dran denken, da ich die mal kurz hatte.


Leider nein, noch immer das schlechteste spiegellose System.
Ninjuin23.02.2019 20:54

-> Dual Pixel AF-> TouchscreenBin 5D IV User und nutze die M100 immer …-> Dual Pixel AF-> TouchscreenBin 5D IV User und nutze die M100 immer wieder gerne bei Produkt Fotos oder im Urlaub wenn ich keine Lust habe Objektive zu wechseln und das obwohl ich deutlich bessere Kameras da habe...Langsam? Nein! AF und Bedienung ist super! Einzig die Serien Bild Geschwindigkeit ist nicht auf Sport ausgelegt.Meine absolute Empfehlung!


Danke für deine ausführliche Antwort!
Gibts da auch eine Möglichkeit, einen Blitz anzuschließen?
EthanHuntvor 4 m

Danke für deine ausführliche Antwort! Gibts da auch eine Möglichkeit, …Danke für deine ausführliche Antwort! Gibts da auch eine Möglichkeit, einen Blitz anzuschließen?


Nein leider nicht. Das war auch das was ich am meisten vermisst habe als meine 5D IV beim Canon Profesional Service war...
Hab im Studio den integrierten Blitz als trigger genutzt...
Stört mich normalerweise aber nicht: ich nutze oft das Sigma Art 35mm 1.4 auf der Kamera und die Kombination ist absolut low light tauglich...
Und wenn ich bei Events Blitze habe ich hierfür ja eigentlich ne andere Kamera...
TheLegendOfWasLetztePreis23.02.2019 20:56

Leider nein, noch immer das schlechteste spiegellose System.


Wie kommen Sie zu dem Entschluss? Haben sie die Kamera? Der EF-M Mount hat keine Zukunft klar... Man kann jedoch mit nem 25€ Adapter super EF Linsen ohne Einschränkung nutzen. Die M100 im speziellen hat wohl das beste Preis Leistungs Verhältnis was man finden wird
EthanHuntvor 7 m

Danke für deine ausführliche Antwort! Gibts da auch eine Möglichkeit, …Danke für deine ausführliche Antwort! Gibts da auch eine Möglichkeit, einen Blitz anzuschließen?


Was mir noch einfällt:
Ich hatte mal die 80D...
Der Sensor ist bei der M100 ja der selbe...
Der Akku ist nicht der tollste okay...
Aber wenn man bei der 80D nur mit Display fotografiert hat, dann ist die Kamera quasi die selbe...
Die M100 hat aber Focus Peaking: super um manuell mit Retro Linsen zu fokussieren...
Der AF ist auch mit 25€ EF Adapter absolut zuverlässig! Der Adapter von Canon auf Canon schleift ja die elektrischen Kontakte 1:1 durch...

Meines Erachtens die Kamera mit dem besten Preis Leistungsverhältnis welches man finden wird...

Die Bedienung ist auch einfach top und die Kamera wirklich klein und handlich...
Gekauft!
Super mit den 10% über eBay Australien kombinierbar!
Habe für die Kamera und die 128 GB Karte nur 242,10 Euro bezahlt!
Evt. wird noch Shoop getrackt..

ÜBER EBAY NUN AUSVERKAUFT!!!!

20888429-Ry6ZX.jpg
Bearbeitet von: "demichve" 24. Feb
Ist die M100 eigentlich das Pendant zu Sonys RX100? :/
TheLegendOfWasLetztePreis23.02.2019 20:56

Leider nein, noch immer das schlechteste spiegellose System.


Das System ist leider immer nur so gut wie der Bediener. Aus Scheisse Gold machen hat noch nie geklappt
daylightsvor 56 m

Danke! Hatte es damals bei Amazon auch bestellt, aber zurück gesendet weil …Danke! Hatte es damals bei Amazon auch bestellt, aber zurück gesendet weil ich doch auf ein gutes Angebot der Alpha 6300 gewartet habe. Hab jetzt doch zugeschlagen da mit Objektivverkauf der Body dann 1/7 kostet, dann bleibt noch Platz für ne kleine 4k Camera :). Ist studentenfreundlicher


So ganz verstehe ich deinen Kommentar leider nicht...kannst du das vielleicht nochmal erklären?
Ninjuin23.02.2019 21:04

Wie kommen Sie zu dem Entschluss? Haben sie die Kamera? Der EF-M Mount hat …Wie kommen Sie zu dem Entschluss? Haben sie die Kamera? Der EF-M Mount hat keine Zukunft klar... Man kann jedoch mit nem 25€ Adapter super EF Linsen ohne Einschränkung nutzen. Die M100 im speziellen hat wohl das beste Preis Leistungs Verhältnis was man finden wird



empfiehlst du ein bestimmtes adapter oder reicht da ein no name?
Wasser201123.02.2019 21:15

Ist die M100 eigentlich das Pendant zu Sonys RX100? :/


Nein. Die M100 ist eine Kamera mit Wechsel objektiven und APS C Sensor. Jedoch ist sie nicht viel größer
jockl123.02.2019 21:20

empfiehlst du ein bestimmtes adapter oder reicht da ein no name?


Wenn du Canon Linsen auf die M100 adaptierst werden die Kontakte 1:1 durchgeschleift, das Plastik dazwischen dient als Abstands Halter um den Abstand der durch einen Spiegel zustande kommt zu simulieren...

Habe den originalen Adapter mit dem Meike Adapter (25€ auf Amazon circa) verglichen und überhaupt keinen Unterschied bis auf Schriftzug feststellen können...
Ich bin mir sicher man kann noch günstigere Adapter wählen, finde 25€ aber völlig okay und hatte auch noch keine zu große Sorge um mein 24-70 2.8 II L...
Ninjuinvor 5 m

Nein. Die M100 ist eine Kamera mit Wechsel objektiven und APS C Sensor. …Nein. Die M100 ist eine Kamera mit Wechsel objektiven und APS C Sensor. Jedoch ist sie nicht viel größer


Okay, Danke. Habe es parallel auch recherchiert
Anfängerfrage: könnt ihr bei einer Landschaftsaufnahme mit gutem Licht direkt sagen, ob es sich hierbei um diese Kamera oder zB. um das Bild eines p20 pros handelt? Bzw. könnte es "jeder"?
Ich hab auch ein paar Fragen:
1. Kann man die Kamera in den Bulb-Modus stellen?
2. Gibt es eine App fürs Handy oder einen Fernauslöser, damit man Fotos machen kann, wenn man sie selbst nicht in der Hand hat? Die Frage zielt auf Astrophotographie...
3. Lowlight im Vergleich zur EOS M10. Besser, gleich oder schlechter? Würde das EF M 22-Objektiv benutzen.

Und dann, ob es eventuell ratsam ist, das ganze zu vergessen und in meinem speziellen Anwendungsfall (Astrofotos) lieber gleich eine Vollformatkamera zu kaufen, was natürlich extrem teuer wäre :/
Ninjuinvor 14 m

Wenn du Canon Linsen auf die M100 adaptierst werden die Kontakte 1:1 …Wenn du Canon Linsen auf die M100 adaptierst werden die Kontakte 1:1 durchgeschleift, das Plastik dazwischen dient als Abstands Halter um den Abstand der durch einen Spiegel zustande kommt zu simulieren...Habe den originalen Adapter mit dem Meike Adapter (25€ auf Amazon circa) verglichen und überhaupt keinen Unterschied bis auf Schriftzug feststellen können...Ich bin mir sicher man kann noch günstigere Adapter wählen, finde 25€ aber völlig okay und hatte auch noch keine zu große Sorge um mein 24-70 2.8 II L...


Danke für dein ganzes wissen!
han123vor 4 m

Ich hab auch ein paar Fragen:1. Kann man die Kamera in den Bulb-Modus …Ich hab auch ein paar Fragen:1. Kann man die Kamera in den Bulb-Modus stellen? 2. Gibt es eine App fürs Handy oder einen Fernauslöser, damit man Fotos machen kann, wenn man sie selbst nicht in der Hand hat? Die Frage zielt auf Astrophotographie...3. Lowlight im Vergleich zur EOS M10. Besser, gleich oder schlechter? Würde das EF M 22-Objektiv benutzen.Und dann, ob es eventuell ratsam ist, das ganze zu vergessen und in meinem speziellen Anwendungsfall (Astrofotos) lieber gleich eine Vollformatkamera zu kaufen, was natürlich extrem teuer wäre


1.Ja
2.Ja
3. Größtenteils abhängig vom Objektiv. Denke aber aufgrund aktueller Technik Vorteile bei der M 100

Bei deiner Anwendungsfrage möchte ich mich enthalten da keine Ahnung
Lennart01vor 8 m

Anfängerfrage: könnt ihr bei einer Landschaftsaufnahme mit gutem Licht d …Anfängerfrage: könnt ihr bei einer Landschaftsaufnahme mit gutem Licht direkt sagen, ob es sich hierbei um diese Kamera oder zB. um das Bild eines p20 pros handelt? Bzw. könnte es "jeder"?



Kommt auf die Bildgröße bzw. Druck an. bei 1000Px in 72dpi wird es wohl keiner sagen können.
Wird hier Amazon erwartungsgemäß mitgehen oder nicht?
Ninjuin23.02.2019 21:04

Wie kommen Sie zu dem Entschluss? Haben sie die Kamera? Der EF-M Mount hat …Wie kommen Sie zu dem Entschluss? Haben sie die Kamera? Der EF-M Mount hat keine Zukunft klar... Man kann jedoch mit nem 25€ Adapter super EF Linsen ohne Einschränkung nutzen. Die M100 im speziellen hat wohl das beste Preis Leistungs Verhältnis was man finden wird



Der EF-M Mount hat eine Zukunft. Der Vorteil des EF-M Mounts ist, dass Canon für diesen kleinen Mount auch kleine Objektive herstellen kann, die somit leicht sind und, sofern Canon es möchte, verhältnismäßig preiswert sind. Ja, für die Kameras Canon EOS R und Canon EOS RP hat Canon einen neuen Mount eingeführt und es wird irgendwann für Wildlife- und Sportfotografen eine Highend-APSC-Version geben (das Gegenstück zur 7D-Reihe), damit man z.B. zukünftige RF 300mm oder RF 500mm Objektive dafür verwenden kann, aber dann ist man wieder beim großen Mount. Ja, die Canon EOS RP ist für eine neue Vollformatkamera verhältnismäßig günstig im Markt eingestiegen, aber das Gebiet der EF-M Kameras ist das gleiche, wie das der ganzen Canon EOS xxxD Kameras: irgendwo zwischen 400€ und 800€.

Der EF-Mount wird erst sterben, wenn Canon eine APSC-Kamera mit RF-Mount für um die 700€ einführt.
Lennart01vor 50 m

Anfängerfrage: könnt ihr bei einer Landschaftsaufnahme mit gutem Licht d …Anfängerfrage: könnt ihr bei einer Landschaftsaufnahme mit gutem Licht direkt sagen, ob es sich hierbei um diese Kamera oder zB. um das Bild eines p20 pros handelt? Bzw. könnte es "jeder"?


Absolut!
Dynamic Range -> viel mehr hell und dunkel wird gleichzeitig aufgenommen
-> viel mehr Potential in der Nachbearbeitung -> dem Bild einen Look geben

Linsen -> deutlich schärfer und mehr Struktur
han123vor 49 m

Ich hab auch ein paar Fragen:1. Kann man die Kamera in den Bulb-Modus …Ich hab auch ein paar Fragen:1. Kann man die Kamera in den Bulb-Modus stellen? 2. Gibt es eine App fürs Handy oder einen Fernauslöser, damit man Fotos machen kann, wenn man sie selbst nicht in der Hand hat? Die Frage zielt auf Astrophotographie...3. Lowlight im Vergleich zur EOS M10. Besser, gleich oder schlechter? Würde das EF M 22-Objektiv benutzen.Und dann, ob es eventuell ratsam ist, das ganze zu vergessen und in meinem speziellen Anwendungsfall (Astrofotos) lieber gleich eine Vollformatkamera zu kaufen, was natürlich extrem teuer wäre


Besser im Low light als die M10? Die M10 hat doch den alten Sensor der 7D I oder? Die M100 den der 80D...
Würde sagen besser.
22mm halte ich für Astro für deutlich zu viel...
Hängt natürlich davon ab was man abbilden will...

Und 250€ vs. Vollformat ist ne ganz andere Liga
Donald_Trump23.02.2019 22:20

Der EF-M Mount hat eine Zukunft. Der Vorteil des EF-M Mounts ist, dass …Der EF-M Mount hat eine Zukunft. Der Vorteil des EF-M Mounts ist, dass Canon für diesen kleinen Mount auch kleine Objektive herstellen kann, die somit leicht sind und, sofern Canon es möchte, verhältnismäßig preiswert sind. Ja, für die Kameras Canon EOS R und Canon EOS RP hat Canon einen neuen Mount eingeführt und es wird irgendwann für Wildlife- und Sportfotografen eine Highend-APSC-Version geben (das Gegenstück zur 7D-Reihe), damit man z.B. zukünftige RF 300mm oder RF 500mm Objektive dafür verwenden kann, aber dann ist man wieder beim großen Mount. Ja, die Canon EOS RP ist für eine neue Vollformatkamera verhältnismäßig günstig im Markt eingestiegen, aber das Gebiet der EF-M Kameras ist das gleiche, wie das der ganzen Canon EOS xxxD Kameras: irgendwo zwischen 400€ und 800€.Der EF-Mount wird erst sterben, wenn Canon eine APSC-Kamera mit RF-Mount für um die 700€ einführt.


Grundsätzlich kann ich dem zum Teil zustimmen ja!

Jedoch: Beim EF-S Mount war das so:
Man ist später auf Vollformat gewechselt und hatte bereits paar EF Linsen die man nutzen konnte...
Das EF-M System stellt nur einen kleinen Teil des Canon Line Ups dar... Die Linsen sind nur auf EF-M Kameras nutzbar -> man „steckt“ fest und hat keine möglichen Upgrade Optionen mit vorhanden Linsen noch gibt es Linsen die die Möglichkeit eines Upgrades ermöglichen würden.
Der Markt der kleinen System Kameras ist denke ich vor allem in diesem Preis Bereich groß.

Mir dem 4. Mount hat sich Canon aber nun selbst angegriffen... Das R Line Up wird in Zukunft stark ausgebaut.
Ich habe bis jetzt nur wenige wirklich tolle EF M Linsen gesehen, die es mit meinen L Linsen aufnehmen können...

Wenn sich jemand eine Canon M kauft und später langsam neue Linsen kauft wird er irgendwann fest stellen dass es zwar kleine kompakte Linsen gibt, er für die Profi Linsen am Ende aber das System wechseln muss...

Ich glaube nicht das Canon hieran festhalten wird...

Der EF Mount hat ne deutlich größere Userbase die bereit ist viel viel Geld für Linsen auszugeben als die des EF-M Mountes...

Der EF Mount kann bei einer Canon Cinema kamera oder auch einer RED genutzt werden! EF Linsen werden nicht nur mit Canon Kameras genutzt... Der wird auch unabhängig einige Jahre weiter leben bis wirklich der letze Zusammenhang umgestiegen ist
Ist die besser als ne Handy-Kamera?
Hat jemand Erfahrung damit?
FrozenAqua23.02.2019 22:34

Ist die besser als ne Handy-Kamera?

Wie welches Handy?
Danke für die Erinnerung mit eBay Australien. Hat super geklappt!
Toastet sie doppelseitig?
FrozenAqua23.02.2019 22:34

Ist die besser als ne Handy-Kamera?


Natürlich!
alleine wegen der Sensorgröße!
wirst du sehr stark merken wenn du die Fotos in groß ansiehst
TandideCovex23.02.2019 22:57

Natürlich!alleine wegen der Sensorgröße!wirst du sehr stark merken wenn du …Natürlich!alleine wegen der Sensorgröße!wirst du sehr stark merken wenn du die Fotos in groß ansiehst


„Der Zoombereich der M100 (mit Kit-Objektiv) liegt knapp über diesen Handys, die Lichtempfindlichkeit ist vergleichbar mit Topmodellen (iPhone 10), aber das „Bokeh“ ist dem von Top-Handys mit Tiefeninformation und berechneter Unschärfe (Portraitfunktion oder Apps wie „Focos“ etc.) z.T. unterlegen.“ hat jemand als Bewertung bei Amazon geschrieben, ist da was dran?
Bodo8023.02.2019 21:15

Das System ist leider immer nur so gut wie der Bediener. Aus Scheisse Gold …Das System ist leider immer nur so gut wie der Bediener. Aus Scheisse Gold machen hat noch nie geklappt


Und wen interessiert dieser Schwachsinn? Technik kann man messen und bewerten, darauf basiert meine Aussage. Wenn du Ahnungsloser beweisen kannst dass die EOS M Kameras nicht die schlechtesten Werte im Vergleich zur Konkurrenz liefern dann tu dies und sülz nicht dumm rum mit diesem esoterisch dummen Gequatsche
TheLegendOfWasLetztePreis23.02.2019 23:19

Und wen interessiert dieser Schwachsinn? Technik kann man messen und …Und wen interessiert dieser Schwachsinn? Technik kann man messen und bewerten, darauf basiert meine Aussage. Wenn du Ahnungsloser beweisen kannst dass die EOS M Kameras nicht die schlechtesten Werte im Vergleich zur Konkurrenz liefern dann tu dies und sülz nicht dumm rum mit diesem esoterisch dummen Gequatsche


Weißt du eigentlich was esoterisch bedeutet? Anscheinend nicht. Wer ist also ahnungslos? Aber hey, ein Noob zu sein ist wirklich nicht schlimm
Gibt es denn was besseres für das Geld? Oder wieviel mehr müsste ich in bessere Kameras investieren? Kenn mich da wenig aus. Gibt es ein gutes Objektiv mit Festbrennweite 50mm für die m100? Oder würde man lieber dann auf eine andere Marke umsteigen, weil der Preis für Kamera + Objektiv der anderen Marke gleichhoch/geringer wäre?
Ninjuin, danke für deine Kommentare hier. Dafür liebe ich mydealz.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text