FRA - Melbourne return
463°Abgelaufen

FRA - Melbourne return

518€
19
eingestellt am 19. Dez 2017
Hallo.

Nette Preise nach Australien via China.
Sommer auf der Südhalbkugel.

Geht ab 518 Euronen los. Sehr viele Termine für 529 Euro zB via Momondo.

Beispieldaten:

9 – 22 Jan
3 – 20 Apr
12 – 30 Apr
28 Apr – 13 Mai
8 – 24 Mai

P.S. Man kann die Flüge auch günstiger über exbir Flugsuche oder momondo buchen und dann nochmals 10 Euro oder sogar noch mehr Kreditkartengebühren sparen. zB durch Sofortüberweisung oder Amex.

Also über Link günstiges Datum suchen und dann z.B. in die Suchmaschine bei momondo eingeben.

P.P.S. Das Photo habe ich vor ein paar Wochen geschossen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot fürs Dealbild!!!
19 Kommentare
Hot fürs Dealbild!!!
ElBaero19. Dez 2017

Hot fürs Dealbild!!!



Wie süß, ein eingesperrtes Tier
Ist das Koalabärchen im Preis inbegriffen?
ElBaero19. Dez 2017

Hot fürs Dealbild!!!


Dito !!!!
der koala sieht aus als würd der gern anfangen zu pöbeln.
Me_Myself_And_I19. Dez 2017

Wie süß, ein eingesperrtes Tier


Danke. Exakt meine Meinung.

Jetzt nicht speziell in dem Fall, aber bei Zoos.
Bearbeitet von: "GoogIe" 19. Dez 2017
ElBaero19. Dez 2017

Hot fürs Dealbild!!!



Ja, Pandas sind einfach total niedlich!
Koalas werden überschätzt, die stinken ganz schön
"P.P.S. Das Photo habe ich vor ein paar Wochen geschossen. "
Erinnert mich an die Backpackerin Lisa Sprichst du jetzt auch kein Deutsch mehr und kannst Filme nur noch auf englisch anschauen ?


"Total unusal Weihnachten nicht am Beach zu sein - Lisa, 19, war letztes Weihnachten noch in Australien"
Bearbeitet von: "zoeck" 19. Dez 2017
Preis natürlich sehr gut, Verbindung aber wohl stets mit 2 Umstiegen, (mindestens) auf dem Hinflug mit richtig schlechter Flugzeit. Also nur für Hartgesottene.
Bearbeitet von: "DerBadSanta" 19. Dez 2017
LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der "Nebenkosten" und sinnhaftigkeit. Wer hat denn Bock 12 Stunden aufm Flughafen in Guangzhou abzuhängen um dann nochmal 10 Stunden nach Australien zu fliegen. Das Ganze dann auch noch in einer mehr als fragwürdigen Airline (Service / Sitzqualität). Wer fliegt dann (70 Stunden Reisezeit + Zeit Verschiebung) nach Australien um gerade mal knappe zwei Wochen vor Ort zu sein.

Ich möchte mal einen sehen der aufgrund dieser Deals hier genau das passende für einen 35 stündigen interkontinental Flug gefunden hat, weil er eh genau an diesen Daten reisen wollte.

Wer sich einen Australien Urlaub (ich gehe mal von einer normalen Reisezeit von mindestens 3 Wochen aus) leisten kann, kann vielleicht auch ein paar Euronen mehr für einen Flug hinlegen. Mit Quantas, Etihad oder Emirates fliegt man in fast der hälfte der Zeit, wesentlich komfortabler für auch nur um die 900 €.
Raffy2319. Dez 2017

LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der …LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der "Nebenkosten" und sinnhaftigkeit. Wer hat denn Bock 12 Stunden aufm Flughafen in Guangzhou abzuhängen um dann nochmal 10 Stunden nach Australien zu fliegen. Das Ganze dann auch noch in einer mehr als fragwürdigen Airline (Service / Sitzqualität). Wer fliegt dann (70 Stunden Reisezeit + Zeit Verschiebung) nach Australien um gerade mal knappe zwei Wochen vor Ort zu sein. Ich möchte mal einen sehen der aufgrund dieser Deals hier genau das passende für einen 35 stündigen interkontinental Flug gefunden hat, weil er eh genau an diesen Daten reisen wollte.Wer sich einen Australien Urlaub (ich gehe mal von einer normalen Reisezeit von mindestens 3 Wochen aus) leisten kann, kann vielleicht auch ein paar Euronen mehr für einen Flug hinlegen. Mit Quantas, Etihad oder Emirates fliegt man in fast der hälfte der Zeit, wesentlich komfortabler für auch nur um die 900 €.


Finde jetzt nur wenige ab MUC für 900€ und nichts aus dem Rest Deutschlands, aber ab LON gibts einige für knapp unter 800€ mit Qatar, Etihad, Emirates, British und Singapore. Der kurze Hopper mit Easyjet dürfte für manche nicht unattraktiver/teurer sein als erstmal nach MUC zu kommen. Andererseits hätte ich vor 10 Jahren auch mehr Zeit als Geld gehabt und wär mir für lange Chinaflüge nicht zu schade gewesen, bin erst jetzt so alt und bequem
Raffy2319. Dez 2017

Wer fliegt dann (70 Stunden Reisezeit + Zeit Verschiebung) nach …Wer fliegt dann (70 Stunden Reisezeit + Zeit Verschiebung) nach Australien um gerade mal knappe zwei Wochen vor Ort zu sein.


Oh mann, wo fangen wir denn an?

1. China Southern ist Chinas größte Airline. Kein 5 Sterne Niveau, aber alles andere als schlecht (vor allem für den Preis).
2. Hättest du den Deallink mal angeklickt dann würdest du sehen, dass es keine Beschränkung für zwei Wochen gibt, sondern nur Beispiele sind.
3. Man kann den Stopp in Guangzhou auch um drei Tage verlängern und sich ein wenig vor Ort umschauen und eine längere Pause machen.
4. Hast du mal auf Google Maps geschaut wo Australien liegt? Ob du mit China Southern oder mit Qatar, Qantas (!), ect. fliegst spielt keine Rolle und ich behaupte jetzt einfach mal, dass ein mehrstündiger Stopp eine gute Gelegenheit ist sich mal die Beine zu vertreten und man sich außerdem vom gesparten Geld ein tolles Hotel in Guangzhou leisten kann.
Airline?
Stopps?
Gesamtreisezeit?
Extrakosten für Gepäck, Sitzplatzreservierung, Entertainment, Essen oder Bezahlung ?

Ich persönlich finde, dass diese Infos wichtig sind und in die Beschreibung gehören.
Raffy2319. Dez 2017

LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der …LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der "Nebenkosten" und sinnhaftigkeit. Wer hat denn Bock 12 Stunden aufm Flughafen in Guangzhou abzuhängen um dann nochmal 10 Stunden nach Australien zu fliegen. Das Ganze dann auch noch in einer mehr als fragwürdigen Airline (Service / Sitzqualität). Wer fliegt dann (70 Stunden Reisezeit + Zeit Verschiebung) nach Australien um gerade mal knappe zwei Wochen vor Ort zu sein. Ich möchte mal einen sehen der aufgrund dieser Deals hier genau das passende für einen 35 stündigen interkontinental Flug gefunden hat, weil er eh genau an diesen Daten reisen wollte.Wer sich einen Australien Urlaub (ich gehe mal von einer normalen Reisezeit von mindestens 3 Wochen aus) leisten kann, kann vielleicht auch ein paar Euronen mehr für einen Flug hinlegen. Mit Quantas, Etihad oder Emirates fliegt man in fast der hälfte der Zeit, wesentlich komfortabler für auch nur um die 900 €.


war mal für ne Woche da, und fands langweilig. Bin dann wieder nach Asien.
Szymon19. Dez 2017

Airline?Stopps?Gesamtreisezeit?Extrakosten für Gepäck, S …Airline?Stopps?Gesamtreisezeit?Extrakosten für Gepäck, Sitzplatzreservierung, Entertainment, Essen oder Bezahlung ?Ich persönlich finde, dass diese Infos wichtig sind und in die Beschreibung gehören.



Hm, dauert keine zwei Minuten das zu recherchieren, wenn man tatsächlich ein Newbie ist und nach Australien will.

Airline: Klick den Link. (China Southern)
Stopps: Klick den Link.
Gesamtreisezeit: Klick den Link.
Extrakosten: Google. Gepäck 23 kg free
Sitzplatzreservierung: Anruf. Spätestens am Airport.
Entertainment: Beijing Opera auf Screens vor deinen Augen
Essen: Hund
Bezahlung: nur für Bjs.

Bearbeitet von: "Fudel" 20. Dez 2017
Dauert auch keine 2 min es in die Beschreibung einzufügen und den meisten Menschen das recherchieren zu ersparen! Denn für die meisten sind „Angebote“ wie dieses die Recherche nicht wert. Ich denke das weißt du auch
Vor ein paar Tagen gab es auch dieses tolle Angebot mit Wow nach JFK für 130€ one way. Entertainment, Essen, Gepäck und Sitzplatzreservierung waren nicht inklusive. Wenn man diese „Extras“ ausgewählt hat, dann war der Flug fast so teuer wie mit 5 Sterne Airlines. Jeder hat andere Ansprüche und diese Flüge haben bestimmt auch ihre Abnehmer aber es wäre schön, wenn jeder direkt identifizieren könnte, ob dies für ihn ein Deal ist oder nicht. Es ist vergleichbar als wenn du ein Produkt einstellst und keinen Vergleichspreis angibst...
Bearbeitet von: "Szymon" 20. Dez 2017
Raffy2319. Dez 2017

LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der …LEUTE ! Immer diese Flugdeals, hauptsache billig ohne Berücksichtigung der "Nebenkosten" und sinnhaftigkeit. Wer hat denn Bock 12 Stunden aufm Flughafen in Guangzhou abzuhängen um dann nochmal 10 Stunden nach Australien zu fliegen. Das Ganze dann auch noch in einer mehr als fragwürdigen Airline (Service / Sitzqualität). Wer fliegt dann (70 Stunden Reisezeit + Zeit Verschiebung) nach Australien um gerade mal knappe zwei Wochen vor Ort zu sein. Ich möchte mal einen sehen der aufgrund dieser Deals hier genau das passende für einen 35 stündigen interkontinental Flug gefunden hat, weil er eh genau an diesen Daten reisen wollte.Wer sich einen Australien Urlaub (ich gehe mal von einer normalen Reisezeit von mindestens 3 Wochen aus) leisten kann, kann vielleicht auch ein paar Euronen mehr für einen Flug hinlegen. Mit Quantas, Etihad oder Emirates fliegt man in fast der hälfte der Zeit, wesentlich komfortabler für auch nur um die 900 €.



Habe das 2016 gemacht, allerdings ein wenig mehr bezahlt (~700 EUR).
China Southern, 2 Zwischenstops mit einem 8 Stunden Aufenthalt in Guangzhou. Habe in China ein schickes Hotelzimmer bekommen. Reisezeit etwas mehr als 30 Stunden.

Rückreise eine einzige Katastrophe, da Flug in Sidney verspätet war, den Anschluß in Guangzhou verpasst. Mitten in der Nacht um neuen Flug kümmern müssen, das hat ca. 3 Stunden gedauert. Wieder ins Hotel da Abflug in China erst in 8-9 Stunden. Ging dann auch nicht nach Frankfurt sondern nach London also ein weiterer Zwischenstop. Rückreisezeit ca. 50 Stunden.

Hat sich die Ersparnis gelohnt? Rückblickend betrachtet muss ich sagen: Nein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text