186°
ABGELAUFEN
Fractal Design Define Mini (mATX-Gehäuse, schallgedämmt, USB 3.0) @ZackZack

Fractal Design Define Mini (mATX-Gehäuse, schallgedämmt, USB 3.0) @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Fractal Design Define Mini (mATX-Gehäuse, schallgedämmt, USB 3.0) @ZackZack

Preis:Preis:Preis:69,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es wieder ein gutes Gehäuse im Angebot. Der Preisvergleich startet erst bei 78,97€ (anobo) - die Ersparnis beträgt damit knapp 12%. Das Gehäuse hat in Tests sehr gut abgeschnitten, bei technic3d gab es z.B. einen Gold-Award.

Technische Daten:

BxHxT: 210x395x490mm
Laufwerksschächte extern: 2x 5.25", 1x 3.5" (in 5.25")
Laufwerksschächte intern: 6x 2.5"/3.5" (quer)
Lüfter (montiert): 2x 120mm, 1200rpm
Lüfter (optional): 2x 120mm, 2x 140mm
Front I/O: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer Gewicht: 9.5kg
Farbe: schwarz, innen schwarz lackiert
Netzteilposition: unten
Grafikkarten: bis max. 260mm (400mm ohne HDD Käfig) CPU-Kühler: bis max. 165mm Höhe
Mainboard: bis µATX
Sonstiger: Schalldämmung, Kabelmanagement, Lüftersteuerung, Fronttür

Preisvergleich: geizhals.de/fra…tml

Test (Gold-Award): technic3d.com/rev…htm

18 Kommentare

Achtung, es handelt sich um das Define Mini nicht R4! Nur als Info

cr4zyE4RL

Achtung, es handelt sich um das Define Mini nicht R4! Nur als Info


Hab das Mini im Titel noch nachgepflegt, danke für den Hinweis.

Hier noch mal ein Blick ins Innere:
603084-3.jpg

Das größere hätte ich definitiv genommen.

Snaku

Das größere hätte ich definitiv genommen.


Das R4 gabs dort auch ab und an bereits. Der Preis lag da zuletzt immer bei 79,90€ bzw. 82,90€.

Snaku

Das größere hätte ich definitiv genommen.



Werd ich mal die Äuglein offen halten. Mir gefällt die komplett schwarze Front. Kann diese hässlichen Laufwerkschächte nicht mehr sehen.

Ich bin mit meinem Define XL sehr zufrieden, würde hier definitiv zuschlagen wenn ich ein Gehäuse in der Größe suchen würde

Das Mini ist schon ein super Gehäuse, aber warum die auf eine HDD LED verzichtet haben...?!

namenik

Das Mini ist schon ein super Gehäuse, aber warum die auf eine HDD LED verzichtet haben...?!



Brauchst du die so oft? Mein großes Gehäuse hat ehrlich gesagt auch keine..

Ich finde bei den Maßen (BxHxT: 210x395x490mm) den Begriff "Mini" der Firma irreführend, ist doch ein Midi Tower.

bademichael

Ich finde bei den Maßen (BxHxT: 210x395x490mm) den Begriff "Mini" der Firma irreführend, ist doch ein Midi Tower.



Mainboard: µATX

Bezieht sich wohl eher auf die Größe des Mainboards..^^

Kann mit jemand sagen, ob ich dort ein min-itx Mainboard einbauen kann?

Mini-ITX sollte immer in ein Gehäuse fur mATX passen. Habe selber auch ein solches Board in einem Gehäuse für mATX.

Waldi2

Kann mit jemand sagen, ob ich dort ein min-itx Mainboard einbauen kann?


Klar das geht, siehe hier!

Alles klar, danke.

HOT!
Habe es gerade gestern für meinen neuen PC erhalten (leider für besagte 78€),
Verarbeitung ist absolut TOP! Hatte glaube ich noch nie so ein wertiges Gehäuse. Absolute Empfehlung.

Von mir auch ein Hot.

Habe das Gehäuse vorgestern erhalten. Ein E9 500 Watt BeQuite eingebaut bis her alles super das "verstecken" der Kabel in die Rückwand super easy (fixiert mit Kabelbinder) und man sieht fast nix. Für mich bleibt jetzt nur noch die Glaubensfrage AMD 8350 oder doch einen Haswell. Aber das ist ein anderes Thema ^^

Hab auch das etwas größere R4 und bin top zufrieden damit. Kann mir jemand sagen, wofür man im normalen Office- oder Gaming-Betrieb eine HDD-LED braucht? Ernstgemeinte Frage, ich hatte jahrelang einen Laptop und kann nichts damit anfangen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text