467°
ABGELAUFEN
Fractal Design Define R4 Black Pearl Window @ ZackZack
Fractal Design Define R4 Black Pearl Window @ ZackZack

Fractal Design Define R4 Black Pearl Window @ ZackZack

GelöschterUser24790
Preis:Preis:Preis:92,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Stylisches und schallgedämmtes Gehäuse, sonst erst für 100,71€ bei Meinpaket mit 10% Gutschein bei der Olano Gmbh zu haben.

Technische Daten:

- 2x 5,25 Zoll extern
- 8x 2,5/3,5 Zoll intern
- 1x 140mm Lüfter vorne, 1x 140mm Lüfter hinten
- max. 295mm Grafikkarten (400mm ohne Festplattenkäfig)
- CPU-Kühler bis 170mm Höhe
- Anschlüsse oben an der Gehäusefront (2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 2x Audio)
- Netzteil unten
- Vordertür
- schallgedämmt
- mit Staubfiltern
- mit Seitenfenster

Geizhals-Link: geizhals.at/de/…205

Test bei Hardwareluxx: hardwareluxx.de/ind…tml

Beste Kommentare

Ich würde gleich zur XL Version greifen:

4.jpg

Lieber gleich das XL
Und lieber ohne Fenster.

Wieso kommt man eigentlich auf die Idee, in ein gedämmtes Gehäuse ein Fenster reinzubauen? X)

30 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

860205.jpg
860205-6.jpg

sieht gar nicht mal schlecht aus.

sehr schickes gehäuse

Meiner Meinung nach eines der besten Gehäuse überhaupt. Besitze das Modell ohne Seitenfenster seit über einem Jahr und bin super zufrieden - top verarbeitet, genügend Platz und vorallem sehr leise, was mir sehr wichtig ist, aber trotzdem kühl.

HOT!

sehr ordentliches Gehäuse, gut verarbeitet und durchdacht.
Auch wenn ich bis heute noch nicht so ganz den Sinn von gedämmten Gehäusen mit Seitenfenster verstanden habe.
Entweder richtig dämmen - dann ist die Scheibe zu - oder man lässt es sein.

Avatar

GelöschterUser24790

TLLmeister

Meiner Meinung nach eines der besten Gehäuse überhaupt. Besitze das Modell ohne Seitenfenster seit über einem Jahr und bin super zufrieden - top verarbeitet, genügend Platz und vorallem sehr leise, was mir sehr wichtig ist, aber trotzdem kühl.HOT!


Danke für die Hinweise. Das Modell ohne Seitenfenster ist momentan am günstigsten bei CSV-Computer über Meinpaket (Gutschein "10Prozent") zu bekommen, kostet jedoch inkl. Versand dann noch 98,93€. Finde den Preis daher auch Klasse.

Wer noch Alternativen anschauen will: hukd.mydealz.de/dea…231 (_;)

Habe zwei XL. Super Teile.

Ich würde gleich zur XL Version greifen:

4.jpg

Tolles Teil! Toller Preis!

Erinnert mich ein wenig an ein Lian Li Modell, da war auch eine Tür in der Front.

Nett!

ernsthaft

Ich würde gleich zur XL Version greifen:



Kann ich ebenfalls nur empfehlen...
Habe das Gehäuse seit einem Jahr und ich muss sagen, wirklich TOP.

Leise, gute Verarbeitung, robust und kühl.
Es hat wirklich viele Features, die sehr hilfreich sind.
z.B. Muss man, wenn man einen Kühler mit Backplate hat, das MobO nicht mehr komplett ausbauen, um den Kühler zu de/montieren, sondern man kann direkt von "hinten" darauf zugreifen.

Was man sich überlegen sollte:
Das Gehäuse wiegt fast 20 kg.
Mein PC komplett wiegt jetzt knappe 28 kg *g*

Also LAN-Partys etc. sind damit ausgeschlossen

Aber wenn man seinen PC grad nicht 2-3 die Woche hin und her zieht... sehr gut.

Ich habe das Gehäuse seit ca. 2 Jahren. Habe es auch noch 2 Kumpels empfohlen! Wirklich ein TOP Teil! Aber bei uns war das verbaute eSATA Kabel kaputt. Achtet da drauf. Jedoch insgesamt eine klare Kaufempfehlung. Sehr gut durchdachtes Gehäuse. Auch bereits schallgedämmt.

Und durch die Schlichtheit sehr gelungenes Design.

Hm verdammt .. das ist natürlich das Super-Schnäppchen .. leider mit Sichtfenster. Hätte lieber das Gehäuse ohne Sichtfenster gehabt =( .. Trotzdem, der Preis ist definitiv HOT!

Was ist denn da hot?? 90€ ohne Netzteil?
Ich hab seit Jahren keinen PC mehr selbst gebaut, aber zu meinen Zeiten waren gedämmte Gehäuse in guter Qualität für 50-60€ zu haben...

Von mir ein cold.

Wo gibt es das weiße R4? Mit oder ohne Window.

Avatar

GelöschterUser24790

Mike

Was ist denn da hot?? 90€ ohne Netzteil?Ich hab seit Jahren keinen PC mehr selbst gebaut, aber zu meinen Zeiten waren gedämmte Gehäuse in guter Qualität für 50-60€ zu haben...Von mir ein cold.


Gedämmte Gehäuse gibt es anderweitig natürlich günstiger, geht bei ca. 50 Euro mit dem Cooler Master Silencio 450 los.

Bei deinem Logo solltest du aber vielleicht auch Verständis dafür haben, dass man für Design, Haptik und Qualität auch mal etwas mehr zahlt. Das ist ja schließlich kein Dacia-Logo X)

Ordentliches, gut durchdachtes Gehäuse aus Stahl-Alu.

Dennoch finde ich, dass das Ding etwas zu sehr gehyped wird. Überall wird einem in der 100€-Preisklasse das R4 empfohlen. Es gibt aber auch z.B. Lian Li Midi Tower, die auch gut aussehen, 7 kg leichter sind und weniger kosten.

Super Gehäuse, hab ich auch. Perfekter Kompromiss zwischen Lautstärke und Kühlung (ich höre nichts mehr aber könnte die CPU fast passiv kühlen).

Mike

Was ist denn da hot?? 90€ ohne Netzteil?Ich hab seit Jahren keinen PC mehr selbst gebaut, aber zu meinen Zeiten waren gedämmte Gehäuse in guter Qualität für 50-60€ zu haben...Von mir ein cold.



Ob du recht hast oder nicht, mir fällt keine vernünftige Gegenargumentation ein. 1:0 für dich

Schade, dass es nicht die XL Version ohne Fenster ist. Aber trotzdem hot, da die Qualität einfach 1a ist.

Avatar

GelöschterUser24790

Kiro23

Wo gibt es das weiße R4? Mit oder ohne Window.


Würde ich jeweils bei Meinpaket schauen, da kommst du mit Gutschein "10Prozent" wohl jeweils auf den Bestpreis:

Ohne Fenster (SNOGARG@Meinpaket): geizhals.at/de/…619
Mit Fenster (Quickshopping@Meinpaket): geizhals.at/de/…186

Lieber gleich das XL
Und lieber ohne Fenster.

Wieso kommt man eigentlich auf die Idee, in ein gedämmtes Gehäuse ein Fenster reinzubauen? X)

Danke@robafella

Sehr schick

ernsthaft

Ich würde gleich zur XL Version greifen:


Von der soll es doch eine zweite Revision geben, evtl. doch darauf warten. Im Computerbase-Forum habe ich recht viele nicht begeisterte Berichte über diese Zwischenklappe gelesen... in meinem Gehäuse (nicht die XL-Version) bin ich mit der Zwischenklappe z.B. überhaupt nicht zufrieden. Und in der R2 der XL-Version soll diese Klappe dann weggefallen sein.

Von daher würde ICH persönlich bei der XL-Version die 2. Revision nehmen.

ernsthaft

Ich würde gleich zur XL Version greifen:



Du meinst die Klappe die den unteren Bereich trennt? Was stimmt denn nicht mit ihr?

Ich habe das XL Gehäuse schon eine Weile, darin eine GTX 670 Windforce mit 1,24Ghz OC und noch einen alten i5 750 auf 4Ghz getaktet. Die billigen Standardlüfter wurde jedoch durch Phobya G-Silent ausgetauscht und in der Zwischenklappe einen 120er eingeklemmt der etwas Luft von unten nach oben befördert.
Hatte damit noch nie Temperatur Probleme gehabt und das System ist auch unter Last noch recht leise.

Naja, du hast eben einen Lüfter da montiert. Ohne Lüfter steigt die Temperatur wohl etwas höher wegen der Klappe als ohne Klappe. Mich stört die Klappe bei mir aus Platzproblemen... bei vollem Gehäuse habe ich durchaus Probleme, die Kabel richtig zu verstauen, vor allem bei denen, die in den unteren Bereich führen (da sind bei mir die Festplatten).

Aber das wäre bei diesem Gehäuse wohl eher Jammern auf relativ hohem Niveau. Dennoch wäre der Kauf der neuen Revision keine schlechte Idee.

Naja, bei 30°C Zimmertemperatur ermöglicht das öffenen der Tür und der Lüftungsklappen bei mir 2-3°C geringere Temperaturen ... wayne

Ich habe das Define XL mit Vollbestückung (= 10 HDDs + 2 GPUs).
Die Kabel sind alle in der Rückwand verstaut, da ist nichts im Bereich der Klappe.
Lüfter alle durch SilentWings getauscht und auf 5V, zusammen mit der Dämmung Silent tauglich (außer alle Platten arbeiten auf einmal )

Das einzige was beim Einbau was problematisch war, war die Länge des Netzteil-Kabels für's Mainboard ...

locitsch

Erinnert mich ein wenig an ein Lian Li Modell, da war auch eine Tür in der Front.


Mir auch. Lag aber eher an dem Aufbau des Innenraumes.
tech-review.de/inc…e=5

Preis ist Gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text