300°
ABGELAUFEN
Fractal Design - Define R4 Titanium (Schalldämmung, Lüftersteuerung, USB 3.0) @ZackZack

Fractal Design - Define R4 Titanium  (Schalldämmung, Lüftersteuerung, USB 3.0) @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Fractal Design - Define R4 Titanium (Schalldämmung, Lüftersteuerung, USB 3.0) @ZackZack

Preis:Preis:Preis:77,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es bis Morgen Abend das Define R4 in Titanium für 77,90€, Vergleichspreise starten erst bei 91,69€ (Anobo), die Ersparnis beträgt damit gute 15%.

Wichtige technische Daten:

BxHxT: 232x464x523mm
Mainboards: ATX, mATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 5,25“ extern, 8x 3,5“/2,5“ intern
Lüfter: 2x140mm inkl., weitere optional (1x Front, 2x Deckel, 1x Boden jeweils bis 140mm)
Steckkarten: max. 295mm (430mm ohne HDD-Käfig)
CPU-Kühler: max. 170mm
Frontanschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB, 2x 3,5mm Klinkenbuchse
Besonderheit: Fronttür, Schalldämmung, Lüftersteuerung für 3 Lüfter, Staubfilter vorne und unten

Preisvergleich: geizhals.de/fra…tml

Gehäusetest: computerbase.de/art…r4/

44 Kommentare

Innenraum:

tqxhfe_1.png

hab ich vor mir stehen - nettes Teil und HOT

Ich auch. Nur in schwarz.

Man muss aber mit der Größe der Grafikkarten aufpassen, die 7970 Lightning passt beispielsweise nicht (da 305mm lang).

GenFox

Man muss aber mit der Größe der Grafikkarten aufpassen, die 7970 Lightning passt beispielsweise nicht (da 305mm lang).


Nur wenn du üppig Festplatten verbauen willst, sonst kannst einen Festplattenkäfig rausnehmen und dann passen 430mm rein.

GenFox

Man muss aber mit der Größe der Grafikkarten aufpassen, die 7970 Lightning passt beispielsweise nicht (da 305mm lang).


Es passen Grafikkarten bis zu 43cm rein, man muss halt nur die mittlere HDD-Halterung entfernen.

Wie ist da der Airflow?

sprengsatz

Wie ist da der Airflow?


Schau mal oben ist ein Test von Computerbase verlinkt inklusive Temperaturmessung. Entscheidend ist dabei vor allem auch die Einstellung der Lüfterspannung.

Schönes Gehäuse! Hab ich auch, aber in schwarz!:-)

Das Gehäuse ist hammer. Hab dasselbe in weiß - seit ca einem Jahr.
Hab damals über 100€ gezahlt --> HOT

Wenn es komplett schwarz wäre, würde ich zuschlagen

nur aufpassen es ist mit 12kg leer nicht das leichteste gehäuse aber die qualität ist wirklich super

Nicht schlecht.
Gut durchdacht und schön schlicht.
Aber die Front ist mir zu simpel, da kann ich mir beim Schlosser auch ne Metallplatte holen und vor mein 0815-Gehäuse kleben

Die Anschlüsse sehen nicht gut aus (ähnlich einem Billig-USB-Anschluss von irgend einem China-Müll) und die Lüftersteuerung macht auch keinen sonderlich hochwertigen Eindruck.

Ich bleibe bei meinem CS-601

GenFox

Man muss aber mit der Größe der Grafikkarten aufpassen, die 7970 Lightning passt beispielsweise nicht (da 305mm lang).



meine 7970 ist witzigerweise 2cm länger als die Angabe und passt trotzdem

stratocruiser

...mein 0815-Gehäuse......CS-601

Habe ich auch hier stehen. Es ist wohl die Standardempfehlung für Leute, die minimalen optischen Schnickschnack haben wollen. Wie leise das System ist, hängt natürlich trotzdem primär von der verbauten Hardware ab - ein gedämmtes Gehäuse ist nur der letzte Schritt.

Weiß einer vielleicht, ob der Mugen oder Ninja in das Gehäuse reinpassen?
Bin mir nicht ganz sicher.. Manchmal was von 170mm, manchmal von 140mm gelesen.
Vielleicht weiß hat einer von den Besitzern diese Kühler eingebaut..

Bedeutet das, dass jetzt der R5 an die Tür klopft?

alplus

Weiß einer vielleicht, ob der Mugen oder Ninja in das Gehäuse reinpassen?Bin mir nicht ganz sicher.. Manchmal was von 170mm, manchmal von 140mm gelesen.Vielleicht weiß hat einer von den Besitzern diese Kühler eingebaut..


Der Unterschied liegt an der Möglichkeit an der Seitenwand einen Lüfter zu montieren, dann sind es eben keine 170mm mehr. Mugen 3 und 4 sind jeweils knappe 160mm hoch. Der Ninja genau 160mm und nen Macho 162mm.

Weiß einer vielleicht, ob der Mugen oder Ninja in das Gehäuse reinpassen?


Mugen passt problemlos. Habe ich auch verbaut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text