558°
ABGELAUFEN
Fractal Design - Define R4 (weiß, Schalldämmung, Lüftersteuerung, USB 3.0) - 77,90€ @ ZackZack
Fractal Design - Define R4 (weiß, Schalldämmung, Lüftersteuerung, USB 3.0) - 77,90€ @ ZackZack

Fractal Design - Define R4 (weiß, Schalldämmung, Lüftersteuerung, USB 3.0) - 77,90€ @ ZackZack

GelöschterUser24790
Preis:Preis:Preis:77,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 88,80€ (electronis@MeinPaket) - Ersparnis gute 12%

Heute gibt es wieder das R4 bei ZackZack im Angebot. Neben der schlichten weißen Optik ist sicherlich die integrierte Schalldämmung als Besonderheit zu nennen.

Wichtige technische Daten:

BxHxT: 232x464x523mm
Mainboards: ATX, mATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 5,25“ extern, 8x 3,5“/2,5“ intern
Lüfter: 2x140mm inkl., weitere optional (1x Front, 2x Deckel, 1x Boden jeweils bis 140mm)
Steckkarten: max. 295mm (430mm ohne HDD-Käfig)
CPU-Kühler: max. 170mm
Frontanschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB, 2x 3,5mm Klinkenbuchse
Besonderheit: Fronttür, Schalldämmung, Lüftersteuerung für 3 Lüfter, Staubfilter vorne und unten

Preisvergleich: geizhals.de/fra…v=e

Gehäusetest: computerbase.de/art…r4/

42 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Preisvergleich: geizhals ab 88,80€

Innenaufbau:

4319286-gBPcn

Gutes Gehäuse für Leute die einen aufgeräumten PC haben wollen.
War mein nachfolger vom ST11-Pro

geiles teil. habe es selbst für 104€ gekauft und auch zu diesem Preis lohnt es sich.

4319492-yieTX

Ersparnis ist aber gering.

Das wohl beste gehäuse.

Flashya

Das wohl beste gehäuse.

ist es nicht, aber für den Preis zu gebrauchen.

Aber weiß?

Wollte mir eigentlich heut noch das Antec Performance one P-280 bestellen, aber die Ähnlichkeit ist ja verblüffend...

http://content.hwigroup.net/images/news/antec-performance-one-p280_03.jpg

Wie seht ihr das Antec oder hier zuschlagen?!

Kann das Fractal sehr empfehlen, allerdings habe ich auch keinen Vergleich zu anderen aktuellen Gehäusen.Hot!

Hab das Ding auch seit einem Jahr und bin super zufrieden. Hatt einen Service Fall aber selbst der wurde gut und schnell von Fractal erledigt.

Stabil, großzügig, durchdacht, gut verarbeitet, sehr gut Dämmung, Platz für viele große Lüfter.

Nachteile:
- Türe ist links angeschlagen und geht immer nach links auf. Ein Umbau des Anschlags ist nicht vorgesehen.
- "nur" 3 Stufen der Lüftersteuerung (Reicht aber auch)

Ich würde es mir auf jeden Fall wieder kaufen....für den Preis sowieso.


Flashya

Das wohl beste gehäuse.


Ich finde auch, dass wenn man auf Lautstärke, Kühlleistung und Preis wert legt, es keine bessere Alternative gibt. Allerdings geht die Farbe weiß mal gar nicht X)

Flashya

Das wohl beste gehäuse.

Das Gehäuse hat trotzdem Mängel die in der Preisklasse nicht sein müssen und daher kann ich halt das Attribut "das wohl beste Gehäuse" nicht stehen lassen. Wenn eine Banane zu 80% und der Rest zu 90% verfault ist, schmeiße ich sie trotzdem alle weg

Guter Preis! Aber werd wohl trotzdem noch 30€ mehr in die Hand nehmen und das kaufen

nzxt.com/pro…tml

Sieht besser aus

ninemonkeys

Das Gehäuse hat trotzdem Mängel die in der Preisklasse nicht sein müssen und daher kann ich halt das Attribut "das wohl beste Gehäuse" nicht stehen lassen. Wenn eine Banane zu 80% und der Rest zu 90% verfault ist, schmeiße ich sie trotzdem alle weg


Was kannst du denn für eins empfehlen?

Habe das Gehäuse selber und kann es uneingeschränkt empfehlen.
Habe hier mal ein paar Bilder von meinem PC gemacht, damit man sich ein Bild davon machen kann wie das Ganze denn dann zusammengebaut aussieht.
y4sj7ppq_jpg.htm

ich habe das gehäuse und bin SEHR zufrieden... !!!

Ist die Bude aus Stahl??? Sieht irgendwie danach aus.
Das Design gerade in weiß haut mich jetzt nicht so vom Hocker. Sieht aus wie die Kisten aus den 90ern die dann nach ein paar Jahren immer mehr vergilbt sind.
Innen macht es dagegen nen guten Eindruck und ne Fronttür finde ich auch äußerst praktisch!

Sehr gutes Gehäuse (habe den Vor-Vorläufer), aber schon leer aufgrund der Dämmung ziemlich schwer (ca. 12kg). Da ich den entsprechenden PC momentan häufig hin- und herschleppen darf, kann ich ihn bei ähnlichen Umständen, etwa 1 PC - 2 Wohnsitze, oder LAN-Parties, nur Leuten empfehlen, die entweder Bodybuilder werden wollen, es bereits sind oder anderweitig masochistisch veranlagt xD

Ansonsten ist das Ding aber wirklich sehr durchdacht und praktisch und absolut kaufenswert

DevastatedMind

Habe das Gehäuse selber und kann es uneingeschränkt empfehlen. Habe hier mal ein paar Bilder von meinem PC gemacht, damit man sich ein Bild davon machen kann wie das Ganze denn dann zusammengebaut aussieht.



schick,schick.

mit was hast du das gute teil aktuell bestückt?
denn ich hab das teil schon ein weilchen bei mir stehen
und suche noch nach inspirationen.


Scheint Stahl zu sein, jap. Ist sehr robust und damit auch echt schwer.

tiMon

Ist die Bude aus Stahl??? Sieht irgendwie danach aus. Das Design gerade in weiß haut mich jetzt nicht so vom Hocker. Sieht aus wie die Kisten aus den 90ern die dann nach ein paar Jahren immer mehr vergilbt sind. Innen macht es dagegen nen guten Eindruck und ne Fronttür finde ich auch äußerst praktisch!

DevastatedMind

Habe das Gehäuse selber und kann es uneingeschränkt empfehlen. Habe hier mal ein paar Bilder von meinem PC gemacht, damit man sich ein Bild davon machen kann wie das Ganze denn dann zusammengebaut aussieht.



Also momentan werkelt bei mir Folgendes:

Prozessor + Kühler:Core i7 4770k mit dem Thermalright Macho HR-02 140mm
Grafikkarte: Saffire Vapor-X 7970 Ghz Edition mit 3GB
Mainboard: Gigabyte Z87-D3H
Arbeitspeicher: 16GB Corsair Vengance 1833Mhz
Soundkarte: Creative Audigy 2ZS
Netzteil: Enermax Pro82+ 525Watt
Ansonsten: 4 SATA Festplatten, Bluray Brenner, 128GB SanDisk Ultra Plus SSD





HOT!! Eines der besten Silentgehäuse (abgesehen von den Lüftern). Die extreme Tiefe in den Abmessungen sollte aber beachtet werden (falls wenig Platz vorhanden).

Trainox

HOT!! Eines der besten Silentgehäuse (abgesehen von den Lüftern). Die extreme Tiefe in den Abmessungen sollte aber beachtet werden (falls wenig Platz vorhanden).



Welche Lüfter empfiehlst du?

Sehr geiles Teil, hab ich hier auch stehen.
Bereue den Kauf auf keinen Fall!

Vorallem der Support von Fractal - ein Traum.

Einfach sein Wehwechen im Computerbase Forum oder anderen Schildern (haben dort nen extra Support Bereich) und die helfen einem!

Außerdem kann man sich alle Ersatzteile unter:
fractal-design-shop.de/

nachordern!

Habe hier ein Define XL, Titan und bin zufrieden.
Sehr viel Platz.

Btw. zu der Weißen Farbe.
Weißes Gehäuse muss man nicht so oft Staub wischen.

Trainox

HOT!! Eines der besten Silentgehäuse (abgesehen von den Lüftern). Die extreme Tiefe in den Abmessungen sollte aber beachtet werden (falls wenig Platz vorhanden).


Als Gehäuselüfter die beQuiet Silentwings 2. Komplett nebengeräuschfreier Lauf (nicht so wie die ach so gehypten eloops). Ich hatte schon diverse Lüfter durch und bin letztlich bei beQuiet geblieben. Ich kenne keine leiseren Gehäuselüfter.

Sieht irgendwie eher aus wie ein Mini-Kühlschrank. Nicht so mein Fall

Aber der Preis ist hot

Flashya

Das wohl beste gehäuse.



und welches wäre (Deiner Meinung nach) das Beste?

Finde das Fractal Design Define R4 in der "PCGH-Edition" noch etwas besser. Allerdings ein absolutes Top-Gehäuse, besonders bei dem Preis.

nach sehr langem vergleich kann ich folgende gehauselüfter empfehlen, die habe ich auch in meinem fractal:
120er: NoiseBlocker BlackSilentPRO pl-2
140er: Scythe Slip stream 140

Habe hier auch schon zwei von den Fractal R4 stehen, der Gamer-PC so gut wie nicht zu hören und der Server-PC völlig geräuschlos.

Was ich als einziges vermisse, ist ein 3,5"-Schacht für einen Kartenleser.

Habe das gleiche in schwarz vor ca. einem Jahr noch für knapp 100 € gekauft. Absolut zu empfehlen!

+ Super edles und schlichtes Design (bei diesen Gamergehäusen kommt mir das kotzen),
+ ein extrem durchdachtes (und damit aufgeräumtes) Innenleben,
+ sehr leise (Dämmung),
+ sinnvoll angebrachte Frontanschlüsse,
+ Staubgitter,
+ integrierte Gehäuselüfter mit Steuerung (3-Stufen).

Man sollte jedoch folgendes bedenken. Das Gehäuse ist:
- sehr groß,
- relativ schwer.
Aber wenn der Platz passt und das Gehäuse nicht mehr bewegt wird (Der Regelfall bei Desktop-PCs), kann ich jedem zu diesem Schmuckstück an Gehäuse raten.
Hier gibt's ein paar Bilder wie mein System in diesem Gehäuse aussieht: sysprofile.de/id1…521
(Bitte beachten: Ich habe den oberen Festplattenkäfig bei mir entfernt, da ich nicht so viele Festplatten im Einsatz habe. Deswegen ist da so ne große Lücke ^^)


Gutes Gehäuse, vor allem für den Preis. Wenn doch für die Plattenkäfige nun noch eine Backplane gäbe (Idee fürs R5), dann wäre es das perfekte große NAS (als solches hab ich ein R4 (mit X10SL7) im Einsatz). Danke der Lüfter vorn dran und der brauchbaren Isolierung kann man auch schnelle 7200er Platten verbauen, ohne dass einem die Plattengeräusche auf den Keks gehen.

Habe das Gehäuse selbst, allerdings in schwarz. Ist super, aber saumäßig schwer.

tiMon

Ist die Bude aus Stahl??? Sieht irgendwie danach aus. Das Design gerade in weiß haut mich jetzt nicht so vom Hocker. Sieht aus wie die Kisten aus den 90ern die dann nach ein paar Jahren immer mehr vergilbt sind. Innen macht es dagegen nen guten Eindruck und ne Fronttür finde ich auch äußerst praktisch!


ähm die waren beige, später kamen dann schwarze wenn man anders sein wollte. Weiss finde ich gerade sehr modern und edel, passt auch zu modern eingerichteten Räumen und richtet sich deswegen auch an Erwachsene. Für irgendwelche Modding Kiddies mit ihren blinkenden Kisten ist das natürlich langweilig

Warum sollte man gerade jetzt bei dem Deal zugreifen? Man bekommt es bei voelkner mit Gutschein günstiger!

Ich suche eigentlich noch 6 Gehäuse davon als Ersatz für meine 19Zoller Supermicro/16/24.

Hallo,
ich such ein Gehäuse für ein großes NAS System - krieg ich da 8 Platten rein ?
und vielleicht noch Platz für 2 mehr später ?
Danke

Avatar

GelöschterUser24790

ral

Hallo, ich such ein Gehäuse für ein großes NAS System - krieg ich da 8 Platten rein ? und vielleicht noch Platz für 2 mehr später ? Danke


Ja, sind ja ab Werk bereits 8 Plätze für 3,5 Zoll Festplatten vorhanden. Mehr kann man dann ja noch in den 5,25 Zoll-Steckplätzen (müssten mit Adapter 3 große Festplatte gehen) unterbringen. 2x 2,5 Zoll Festplatten können dann noch hinter der Gehäusewand versteckt werden, passt also ordentlich was rein.

Daninho

ähm die waren beige, später kamen dann schwarze wenn man anders sein wollte. Weiss finde ich gerade sehr modern und edel, passt auch zu modern eingerichteten Räumen und richtet sich deswegen auch an Erwachsene. Für irgendwelche Modding Kiddies mit ihren blinkenden Kisten ist das natürlich langweilig



ähm, die waren nicht alle von Beginn an Beige. Meine Win 95, 75mhz Highspeed Kiste war ursprünglich mal weiß. Da bin ich mir ziemlich sicher. Der Kunststoff in den 90ern ist nur irgendwann total vergilbt. Bei Nintendo und co ein ähnliches Prinzip.

Und sorry, aber für ein Wohnzimmer ist die Blechbude nix. Auch nicht in weiß. Da gehört ein dezentes HTPC Gehäuse oder ein Qube rein und kein Büro-Tower. Und dann direkt aus Aluminium. Und keine Sorge, ich bin kein Modding Kiddie und hab auch keine Blinkbude. Bei mir gibts eigentlich nur noch Alukisten aus Taiwan. Das ist Design und Verarbeitung die überzeugt. Zumindest in den höherpreisigen oder älteren Modellen.

Absolutes top Gehäuse zu einem sehr fairen Kurs. Die Verarbeitung super und auch der air flow wie ich finde sehr anständig. Von mir ein klares HOT

Da finde ich dieses Gehäuse doch deutlich attraktiver

Geht doch nichts über mein Lancool K9-X (vor allem mit Laufwerksblende ). Auch heute finde ich nichts besseres (von kleinen ITX-Gehäusen und deutlich teureren mal abgesehen). Aber das Define R4 ist auf jeden Fall such ein super Gehäuse, gerade wenn man es ruhig mag. Ich finde es zwar gar nicht so hübsch, gerade in weiß, aber da hat ja jeder einen anderen Geschmack.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text