1668°
ABGELAUFEN
Frankfurt nach Saipan Northern Mariana Islands Südsee
Frankfurt nach Saipan Northern Mariana Islands Südsee
ReisenKayak Angebote

Frankfurt nach Saipan Northern Mariana Islands Südsee

Preis:Preis:Preis:472€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer lust hat einmal um die Welt zu fliegen kann bei dem Angebot zuschlagen

Für nur 472€ gehts ab Frankfurt los

Daten März bis April

Visa:
Bei Aufenthalten von bis zu 30 Tagen benötigen u.a. Staatsangehörige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder kein Visum (bei der Einreise wird eine Entry Permit ausgestellt):


Wer noch nichts von der Gegend gehört hat:

Die Marianen sind eine Inselgruppe im westlichen Pazifik und werden zu Mikronesien gezählt. Zwischen der Insel Farallon de Pajaros im Norden und der Insel Cocos Island im Süden liegen ca. 800 km. Die meisten Inseln sind vulkanischen Ursprungs mit teilweise noch aktiven Vulkanen. Nur 4 Inseln (Saipan, Rota, Tinian und Guam) sind bewohnt. Östlich der Inseln liegt der Marianengraben. Mit 11.034 m wurde hier die tiefste Stelle der Weltmeere gemessen.

Im 2. Weltkrieg eroberten die USA die Marianen von Japan. Nach dem Krieg stellte die UNO die Region unter die Kontrolle der USA. Seit 1986 sind die nördlichen Marianen ein "nichtinkorperiertes USA-Außengebiet"

Gepostet bevor es bei den Piraten veröffnetlicht wurde

Beste Kommentare

Admin

Manchmal verstehen die Leute nicht, dass man 24 Stunden unterwegs ist, wenn es einmal um die halbe Welt geht Das ist leider immer so, auch mit guten Verbindungen. Bzw. hier ist die Verbindung ja sogar sehr, sehr gut.
Asiana ist auch eine Top Airline, schade dass man anscheinend keinen Stop-Over in Seoul einbauen kann.
Bearbeitet von: "admin" 13. Dez 2016

Ilaleivor 4 m

Hammer geiles Angebot, würde ich sofort machen. Wer kommt mit?



Ich!
Bist du weiblich zwischen 20 und 35 und attraktiv?

bsimmervor 1 h, 10 m

Geiler Deal.Vor allem, weil man im A380 fliegt :-)


Was finden die Leute immer so geil am A380? Ist in der Holzklasse auch nicht besser als viele andere Fligzeugtypen.
Der Dealpreis als solches ist allerdings top, wenn man bereit ist, sich einen so langen Flug in der Holzklasse anzutun.

Erbacher01vor 7 m

Aber echt und nur ein Stopp! Was willst du denn auf der Strecke mehr. Und dann bei dem Preis, ich bitte dich......



Naja also in 3 Stunden mit Essen für 99€ sollte doch so ein Flug langsam machbar sein?

Klar ist das anstrengend so lang im Flugzeug, man kann aber auch einfach in den Schwarzwald fahren..

54 Kommentare

Horrortrip

Eltopovor 1 m

Horrortrip



hm? die Flugzeiten sind doch gar nicht so übel...

Admin

Manchmal verstehen die Leute nicht, dass man 24 Stunden unterwegs ist, wenn es einmal um die halbe Welt geht Das ist leider immer so, auch mit guten Verbindungen. Bzw. hier ist die Verbindung ja sogar sehr, sehr gut.
Asiana ist auch eine Top Airline, schade dass man anscheinend keinen Stop-Over in Seoul einbauen kann.
Bearbeitet von: "admin" 13. Dez 2016

Verfasser

Aber echt und nur ein Stopp! Was willst du denn auf der Strecke mehr. Und dann bei dem Preis, ich bitte dich......

Erbacher01vor 7 m

Aber echt und nur ein Stopp! Was willst du denn auf der Strecke mehr. Und dann bei dem Preis, ich bitte dich......



Naja also in 3 Stunden mit Essen für 99€ sollte doch so ein Flug langsam machbar sein?

Klar ist das anstrengend so lang im Flugzeug, man kann aber auch einfach in den Schwarzwald fahren..

mega hot....

Geiler Deal.

Vor allem, weil man im A380 fliegt :-)

Airbus A380-800

12422604-Zt1k3.jpg

Das wäre interessant, aber mit Airlines deren Piloten ein gesundes Flugzeug in den Boden setzen und dann dem Flugzeughersteller die Schuld geben (und damit deutlich machen dass sie nicht vorhaben daraus zu lernen) fliege ich ungern.

fortytwoeyesvor 10 m

Das wäre interessant, aber mit Airlines deren Piloten ein gesundes Flugzeug in den Boden setzen und dann dem Flugzeughersteller die Schuld geben (und damit deutlich machen dass sie nicht vorhaben daraus zu lernen) fliege ich ungern.

Keine Angst, die haben ne Menge Piloten

adminvor 43 m

Manchmal verstehen die Leute nicht, dass man 24 Stunden unterwegs ist, wenn es einmal um die halbe Welt geht Das ist leider immer so, auch mit guten Verbindungen. Bzw. hier ist die Verbindung ja sogar sehr, sehr gut.Asiana ist auch eine Top Airline, schade dass man anscheinend keinen Stop-Over in Seoul einbauen kann.




Mit Stopover 2-3 Tage wäre es der Kracher. Sicher dass es unmöglich ist?

Nur so am Rande: Am Flughafen Seoul gibt es eine Vielzahl kostenloser Touren, wenn man sich im Transit befindet (zumindest gab es sie 2014). Ein längerer Aufenthalt in Seoul ist also nicht so schlecht.

billiger geht es ja kaum.

Und 24 Stunden sind doch normal, hatten wir in Thailand auch mit Anschlussinlandsflug und weiterem Transfer... Geht auch garnicht anders.

Das schaue ich mir mal genauer an

Kann jemand was zu Hotels dort sagen?

Hahaa, schaut euch mal die Hotelpreise auf den Marianen an.

Außerdem ergibt das ne ganz miese individuelle CO2 Bilanz, wenn man so weit fliegt, nur weils billig ist.(poo)

bsimmervor 1 h, 10 m

Geiler Deal.Vor allem, weil man im A380 fliegt :-)


Was finden die Leute immer so geil am A380? Ist in der Holzklasse auch nicht besser als viele andere Fligzeugtypen.
Der Dealpreis als solches ist allerdings top, wenn man bereit ist, sich einen so langen Flug in der Holzklasse anzutun.

Klasse Preis! Bin "leider" im März schon unterwegs

deepseavor 9 m

Was finden die Leute immer so geil am A380? Ist in der Holzklasse auch nicht besser als viele andere Fligzeugtypen.Der Dealpreis als solches ist allerdings top, wenn man bereit ist, sich einen so langen Flug in der Holzklasse anzutun.



Ich kann dem A380 auch nichts abgewinnen und brauche auch keine Massen an der Immigration vor mir...

Bei dem Preis sollte das Fluggerät keine Rolle spielen. Aber bevor AZ nicht kräftig storniert gibt es sowieso keine Kapazitäten mehr für 2017 :-(

Also ich hab mit meinen Beinen immer Probleme, aber im A380 hatte ich in der Holzklasse wesentlich mehr Platz als in einem anderen Flieger (war mit Emirates)

moe_chitovor 12 m

Also ich hab mit meinen Beinen immer Probleme, aber im A380 hatte ich in der Holzklasse wesentlich mehr Platz als in einem anderen Flieger (war mit Emirates)


Das hat aber nichts mit dem 380 als solches zu tun sondern damit, wie die Fluggesellschaften entsprechend bestuhlen

Metabolismusvor 49 m

Hahaa, schaut euch mal die Hotelpreise auf den Marianen an. Außerdem ergibt das ne ganz miese individuelle CO2 Bilanz, wenn man so weit fliegt, nur weils billig ist.(poo)


Der war gut... "miese CO2 Bilanz". Das Argument wird jetzt sicherlich alle von einer Reise abhalten.

deepseavor 3 m

Das hat aber nichts mit dem 380 als solches zu tun sondern damit, wie die Fluggesellschaften entsprechend bestuhlen


Eben doch, auf der gleichen Reise in einem anderen Flugzeug mit der gleichen Gesellschaft Probleme gehabt. Also lag es am Flugzeug. Nichtsdestotrotz kann sich die Bestuhlung und somit der Platz von Gesellschaft zu Gesellschaft unterscheiden

moe_chitovor 7 m

Eben doch, auf der gleichen Reise in einem anderen Flugzeug mit der gleichen Gesellschaft Probleme gehabt. Also lag es am Flugzeug. Nichtsdestotrotz kann sich die Bestuhlung und somit der Platz von Gesellschaft zu Gesellschaft unterscheiden


Letzteres hatte ich doch exakt eben so gesagt. Mag ja sein, daß das bei Emirates so ist, bzw. war. Heißt aber ja absolut nicht, daß das überall (auch z.B. bei der Airline aus diesem Deal) so ist.
Desweiteren haben viele Airlines seit Einführung der Premium Eco die normale Eco noch enger gemacht, was den Sitzabstand angeht.

Metabolismusvor 1 h, 26 m

Hahaa, schaut euch mal die Hotelpreise auf den Marianen an. Außerdem ergibt das ne ganz miese individuelle CO2 Bilanz, wenn man so weit fliegt, nur weils billig ist.(poo)



Schwachsinn, zu mindest das mit der CO² Bilanz, die nächsten paar male einfach auf Pflanzliches essen zurück greifen anstatt den Leuten das Fliegen schlecht zu reden. Fliegen ist laaaa...nge nicht so schlimm wie der tägliche Fleischkonsum aber das will ja so oder so niemand wissen, deshalb Augen zu weiter über das Fliegen und die bösen Autos reden und fleißig Fleisch essen.

(sorry für diese "rage" post)

Tim7421vor 45 m

Schwachsinn, zu mindest das mit der CO² Bilanz, die nächsten paar male einfach auf Pflanzliches essen zurück greifen anstatt den Leuten das Fliegen schlecht zu reden. Fliegen ist laaaa...nge nicht so schlimm wie der tägliche Fleischkonsum aber das will ja so oder so niemand wissen, deshalb Augen zu weiter über das Fliegen und die bösen Autos reden und fleißig Fleisch essen. (sorry für diese "rage" post)

Schwachsinn ist dein stumpfer Kommentar.
Vergleichst ne sinnlose Reise in den Pazifik mit Fleischkonsum.
Essen muss man um zu leben und ja auch Fleisch gehört auf dem Speiseplan des Menschen, und augenscheinliche Körnerfresser wie Du wohl einer bist, können ja mal ihre Ernährung so wählerisch gestalten, außerhalb der westlichen Wohlstandshemisphäre.
Fliegen gehört nicht zu den Eigenschaften, die der Mensch zum (Über)leben braucht.

Menschen wie Du glauben auch, dass Grünzeug futtern das Allheilmittel für alles ist und dann schön die 2-3 Urlaubsflüge pro Jahr grün reden.

Abgesehen davon zielte mein eher ironisch gemeinter Beitrag, nur auf das Fliegen aus Geiz, aus. Aber anscheinend verstehst Du keine Ironie, traurig aber so ist das im Leben.

Iss mal schön weiter Gemüse und verteufel die Fleischfresser und vor allem immer schön eine Verbindung mit billig Fliegen und bösem Fleischkonsum herstellen. Und ja, Du hast alle Fleischkonsumenten über einen Kamm geschoren.

*Kopfschütteln"

Hab dieses Jahr genau die gleiche Reise gemacht, mit der gleicher Fluggesellschaft aus Frankfurt (Mehr Photos sind in Facebook)

- Eine US «ESTA» Visum ist empfehlenswert hier zu beantragen - dann spart ihr enorm viel Zeit bei der Einreise.


- SEHR SICHERE Reise... Auf diese Route kann man Frauen und Kinder allein reisen lassen. Passiert nichts...

- 472€ ist ein toller Preis.

- Vor Ort ist alles etwas teuer... Na ja... Insel halt.

- Im März-April ist dort super Wetter. Mai sollte aber noch schöner sein, da alle Bäume dort blühen.

- Jeden Donnerstag ist dort ein riesen Basar, wo man sich satt mit asiatischen Spezialitäten vollfressen kann... alle portionen (3-4 Geriche auf einmal) kosten 4-5 US Dollar...

Metabolismusvor 5 m

Schwachsinn ist dein stumpfer Kommentar. Vergleichst ne sinnlose Reise in den Pazifik mit Fleischkonsum. Essen muss man um zu leben und ja auch Fleisch gehört auf dem Speiseplan des Menschen, und augenscheinliche Körnerfresser wie Du wohl einer bist, können ja mal ihre Ernährung so wählerisch gestalten, außerhalb der westlichen Wohlstandshemisphäre. Fliegen gehört nicht zu den Eigenschaften, die der Mensch zum (Über)leben braucht. Menschen wie Du glauben auch, dass Grünzeug futtern das Allheilmittel für alles ist und dann schön die 2-3 Urlaubsflüge pro Jahr grün reden. Abgesehen davon zielte mein eher ironisch gemeinter Beitrag, nur auf das Fliegen aus Geiz, aus. Aber anscheinend verstehst Du keine Ironie, traurig aber so ist das im Leben. Iss mal schön weiter Gemüse und verteufel die Fleischfresser und vor allem immer schön eine Verbindung mit billig Fliegen und bösem Fleischkonsum herstellen. Und ja, Du hast alle Fleischkonsumenten über einen Kamm geschoren. *Kopfschütteln"



Sehr Reflektierter Kommentar von dir, habe nichts anderes erwartet. Ich könnte mir jetzt die mühe machen deinen Kommentar nochmal zu Beantworten... Ich lass es aber lieber, für dich mach ich mir die Mühe nicht. Da du den vorherhigen Post komplett nicht verstanden hast. #Diagnose: User/Metabolismus

Tim7421vor 10 m

Sehr Reflektierter Kommentar von dir, habe nichts anderes erwartet. Ich könnte mir jetzt die mühe machen deinen Kommentar nochmal zu Beantworten... Ich lass es aber lieber, für dich mach ich mir die Mühe nicht. Da du den vorherhigen Post komplett nicht verstanden hast. #Diagnose: User/Metabolismus

Uiuiui, da bist DU aber jetzt ganz sicher der moralische Sieger was? Boah, DU blendest ganz schön,DU Reflektor! Pass bloß auf, dass Du net alle verstrahlst mit DEINER Weisheit. Auch Dir ein fröhliches Chia-Samen Happening, zusammen mit den anderen Weltverbesserern(angel)

Igor.Meiervor 22 m

Hab dieses Jahr genau die gleiche Reise gemacht, mit der gleicher Fluggesellschaft aus Frankfurt (Mehr Photos sind in Facebook)- Eine US «ESTA» Visum ist empfehlenswert hier zu beantragen - dann spart ihr enorm viel Zeit bei der Einreise.- SEHR SICHERE Reise... Auf diese Route kann man Frauen und Kinder allein reisen lassen. Passiert nichts...- 472€ ist ein toller Preis.- Vor Ort ist alles etwas teuer... Na ja... Insel halt.- Im März-April ist dort super Wetter. Mai sollte aber noch schöner sein, da alle Bäume dort blühen.- Jeden Donnerstag ist dort ein riesen Basar, wo man sich satt mit asiatischen Spezialitäten vollfressen kann... alle portionen (3-4 Geriche auf einmal) kosten 4-5 US Dollar...




Was kann man dort alles so schönes machen? Außer am Strand rumlungern? Würdest du nochmal hinfliegen?

deepseavor 2 h, 31 m

Was finden die Leute immer so geil am A380? Ist in der Holzklasse auch nicht besser als viele andere Fligzeugtypen.Der Dealpreis als solches ist allerdings top, wenn man bereit ist, sich einen so langen Flug in der Holzklasse anzutun.



Die luft ist trockener, aber man hat mehr Platz und ich bevorzuge den extra Zugang oben, die Ablage am Fenster etc..

Metabolismusvor 39 m

Schwachsinn ist dein stumpfer Kommentar. Vergleichst ne sinnlose Reise in den Pazifik mit Fleischkonsum. Essen muss man um zu leben und ja auch Fleisch gehört auf dem Speiseplan des Menschen, und augenscheinliche Körnerfresser wie Du wohl einer bist, können ja mal ihre Ernährung so wählerisch gestalten, außerhalb der westlichen Wohlstandshemisphäre. Fliegen gehört nicht zu den Eigenschaften, die der Mensch zum (Über)leben braucht. Menschen wie Du glauben auch, dass Grünzeug futtern das Allheilmittel für alles ist und dann schön die 2-3 Urlaubsflüge pro Jahr grün reden. Abgesehen davon zielte mein eher ironisch gemeinter Beitrag, nur auf das Fliegen aus Geiz, aus. Aber anscheinend verstehst Du keine Ironie, traurig aber so ist das im Leben. Iss mal schön weiter Gemüse und verteufel die Fleischfresser und vor allem immer schön eine Verbindung mit billig Fliegen und bösem Fleischkonsum herstellen. Und ja, Du hast alle Fleischkonsumenten über einen Kamm geschoren. *Kopfschütteln"


Tja aber die Fliegen so oder so und werden nun nicht den Flugplan stilllegen, weil ein paar Ökomydealzer nicht mitfliegen. Daher ist die Bilanz gleich

Bei meinem letzten Trip von Japan nach Hause hat alleine die Rücktour von Abfahrt Hotel bis Ankunft Home 32 Stunden gedauert.

SilkAirvor 48 m

Was kann man dort alles so schönes machen? Außer am Strand rumlungern? Würdest du nochmal hinfliegen?


Ja, ich würde machen... Ich bin während meiner Reise fast 250 km Fahrrad gefahren (gute Straßen!) - Strände sind leer, wenig Touristen, überall Aktefakten vom Zweiten Weltkrieg... Tauch/Schnorchel Angebote - wie überall. Also... ich war allein, mit Backpack, Fotokamera und Fahrrad unterwegs... Bin begeistert von der Insel... Einheimische hindern dich überhaupt nicht... Kannst auf einen Strand ganz allein sein... Keiner kommt zu dir... keiner stört...

Metabolismusvor 1 h, 11 m

Uiuiui, da bist DU aber jetzt ganz sicher der moralische Sieger was? Boah, DU blendest ganz schön,DU Reflektor! Pass bloß auf, dass Du net alle verstrahlst mit DEINER Weisheit. Auch Dir ein fröhliches Chia-Samen Happening, zusammen mit den anderen Weltverbesserern(angel)



Okay, reg dich ab.
Bearbeitet von: "Tim7421" 13. Dez 2016

Ich gebe mal meinen Senf mit dazu, es gibt auch eine Flugverbindung rüber nach Guam, von dort lassen sich zB auch Flüge nach SO Asien und den Philippinen buchen, so kann man das ganze verbinden, mit AirAsia sollte es dann mgl sein wieder zurüc nach seoul zu gelangen

Hammer geiles Angebot, würde ich sofort machen. Wer kommt mit?

Ilaleivor 4 m

Hammer geiles Angebot, würde ich sofort machen. Wer kommt mit?



Ich!
Bist du weiblich zwischen 20 und 35 und attraktiv?

für den selben Kurs Richtung franz. Poly das wäre was.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text